414°
ABGELAUFEN
AMD FX 8300, 4,2 Ghz OctaCore inklusive Game-Code ( DEUS EX Mankind Divided )
AMD FX 8300, 4,2 Ghz OctaCore inklusive Game-Code ( DEUS EX Mankind Divided )

AMD FX 8300, 4,2 Ghz OctaCore inklusive Game-Code ( DEUS EX Mankind Divided )

Preis:Preis:Preis:108€
Zum DealZum DealZum Deal
Für AM3+ PC Besitzer die ihren PC gerne für wenig Geld DX12/Vulkan Ready machen wollen bietet Mindfactory hier einen FX8300 inkl. Spiel ( DEUS EX Mankind Divided ) für 108€ als günstiges Upgrade an. Dieses Angebot ist für viele FX QuadCore Besitzer interessant denn dieser FX 8300 benötigt kaum mehr Strom als ein FX 4300 kann aber doppelt so viele Threads bearbeiten.

Bestellt man nach 24:00 entfallen die Versandkosten.

Die CPU kommt mit einen boxed Kühler der zwar ausreicht aber sonst nur durch seine Lautstärke auffällt.

Günstige Alternative dazu z.B. :
- mindfactory.de/pro…tml


Untervolten sollte man auch hier unbedingt probieren, oft laufen diese CPUs auch mit reduzierter VCore Tadellos.


Viele Grüße,
stolpi

PVG 117,87€ ggü. rechnerisch 85€ bei Verkauf des Game-Codes via G2A, versandkostenfrei im Midnight-Shopping

Beste Kommentare

mtoerner94vor 7 m

Nicht mal das.....ein i3 6100 kostet genau so viel (110€). Ist leiser, effizienter und Leistungsstärker^^


Auch wenn man ein AM3+ Board hat? Kann ich den i3 also einfach nehmen und ganz fest in den Sockel pressen?

Verfasser

Criusvor 5 m

Aus welchem Grund sollte man den noch einen AM3+ Prozessor kaufen ?Zen steht in den Startlöchern und sollte endlich wieder mit Intel im Main Consumer Markt mithalten können.




Nicht jeder möchte/kann 200-300 € für eine neue Plattform ausgeben wenn es nicht nötig tut. Durch DX12 und Vulkan können auch die alten FX CPUs in den neueren Spiele punkten, zwar keine Spitzenpositionen aber gute Spielleistung zum kleinen Preis (eine vernünftige Grafikkarte vorrausgesetzt).


Viele Grüße,
stolpi

Criusvor 2 m

Aus welchem Grund sollte man den noch einen AM3+ Prozessor kaufen ?Zen steht in den Startlöchern und sollte endlich wieder mit Intel im Main Consumer Markt mithalten können.




Ich denke mal das Stichwort lautet hier: 'Preis'
72 Kommentare

Schreib mal noch, dass Deus Ex Mankind Divided das Spiel ist.

Verfasser

Herewegoagainvor 1 m

Schreib mal noch, dass Deus Ex Mankind Divided das Spiel ist.




Stand drin...aber wegen der tollen neuen Plattform und dessen Formatierung ist das nicht mehr so einfach wie früher...

Habe es jetzt in der Beschreibung hinzugefügt...

Viele Grüße,
stolpi

Aus welchem Grund sollte man den noch einen AM3+ Prozessor kaufen ?
Zen steht in den Startlöchern und sollte endlich wieder mit Intel im Main Consumer Markt mithalten können.

Criusvor 2 m

Aus welchem Grund sollte man den noch einen AM3+ Prozessor kaufen ?Zen steht in den Startlöchern und sollte endlich wieder mit Intel im Main Consumer Markt mithalten können.




Ich denke mal das Stichwort lautet hier: 'Preis'

Verfasser

Criusvor 5 m

Aus welchem Grund sollte man den noch einen AM3+ Prozessor kaufen ?Zen steht in den Startlöchern und sollte endlich wieder mit Intel im Main Consumer Markt mithalten können.




Nicht jeder möchte/kann 200-300 € für eine neue Plattform ausgeben wenn es nicht nötig tut. Durch DX12 und Vulkan können auch die alten FX CPUs in den neueren Spiele punkten, zwar keine Spitzenpositionen aber gute Spielleistung zum kleinen Preis (eine vernünftige Grafikkarte vorrausgesetzt).


Viele Grüße,
stolpi

Criusvor 6 m

Aus welchem Grund sollte man den noch einen AM3+ Prozessor kaufen ?Zen steht in den Startlöchern und sollte endlich wieder mit Intel im Main Consumer Markt mithalten können.



AM3+ Mainboards sind sehr verbreitet, und oftmals läuft sogar noch das hervorragende Windows XP darauf.
Wäre ich nicht vor kurzem auf ein Notebook umgestiegen, würde ich den sofort kaufen.

Criusvor 3 h, 28 m

Aus welchem Grund sollte man den noch einen AM3+ Prozessor kaufen ?Zen steht in den Startlöchern und sollte endlich wieder mit Intel im Main Consumer Markt mithalten können.



Weil man bereits nen AM3+ Board besitzt und nicht CPU & Mobo tauschen möchte? Also ich werde vom FX-6300 auf jedem Fall erstmal für die nächsten 2-4 Jahre auf nen FX-8xx0 zwecks Vulkan/DX12 umsteigen, vorher lohnt ein Wechsel auf eine potentere Plattform für mich nicht... Wahrscheinlich würde mir sogar mein FX-6300 bis dahin reichen, bisher konnte ich noch alles völlig problemlos in Full-HD im GPU Limit spielen...

Ansonsten darf ich an dieser Stelle die ersten Zeilen des Deals zitieren:


stolpivor 3 h, 33 m

Für AM3+ PC Besitzer die ihren PC gerne für wenig Geld DX12/Vulkan Ready machen wollen bietet Mindfactory hier einen FX8300 inkl. Spiel ( DEUS EX Mankind Divided ) für 108€ als günstiges Upgrade an. Dieses Angebot ist für viele FX QuadCore Besitzer interessant denn dieser FX 8300 benötigt kaum mehr Strom als ein FX 4300 kann aber doppelt so viele Threads bearbeiten.

Bearbeitet von: "Devilo" 1. Nov 2016

Was hat denn der Prozessor mit DX12 zu tun? Läuft Vulkan nicht auf einem FX-6300?

Timber06vor 6 m

Was hat denn der Prozessor mit DX12 zu tun? Läuft Vulkan nicht auf einem FX-6300?



Doch, natürlich läuft Vulkan auch auf einem FX-6300...
Low-level APIs wie DX12 & Vulkan profitieren aber sehr stark von mehreren Kernen, umso mehr - umso besser,
während ältere APIs à la DX11 max. 4 Kerne, i.d.R. 2 nutzen, hier spielte es kaum eine Rolle ob man nun einen FX-4xx0, Fx-6xx0 oder FX-8xx0 besaß, was zählte war Single-Thread Leistung, die man bei den FXern nur mit OC jenseits der 4 GHz erreichte, oder eben bei den entsprechend teureren Intel Core i3/5/7 vorfand.
Bearbeitet von: "Devilo" 1. Nov 2016

Timber06vor 15 m

Was hat denn der Prozessor mit DX12 zu tun? Läuft Vulkan nicht auf einem FX-6300?

Die FX Prozessoren profitieren ungemein von DX12. Das meint er. Der 6300 ist ein gutes Stück langsamer wie der 8300.

Ist halt nur was für Kenner bzw, Feinschmecker, HOT+

Uralt das zeug! Und absolut ineffizient. Mit einem aktuellen A-Prozessor oder ebent einen sparsamen Intel der selben Leistung würde z.b. ein Notebookakku locker doppelt so lange halten. Die FX-Modelle verballern so viel Strom, dass der Kühler sehr fett dimensioniert werden muss. Und dann noch die schlechte Singlecoreleistung! Ghz ist nicht gleich ghz! Schaut mal bei cpuboss rein!

guter Prozessor. Preis hält sich auch stabil. ein Preisfall wird so schnell nicht sichtbar sein. kann ihn selbst empfehlen

Kann man den Gamecode weiterverkaufen?

Lohnt sich ein Upgrade vom Phenom 2 1090t kommend?

Ezekielvor 17 h, 51 m

Lohnt sich ein Upgrade vom Phenom 2 1090t kommend?



Du schon wieder!
Klares JAEIN, Phenom = IPC höher, FX-8xxx = Multicoreperformance höher...

cpubenchmark.net/com…780

Wie schon im AMD FX-6300 Deal geschrieben (s.o.) habe ich den Wechsel auf Vishera nicht bereut, im Punkto DX12/Vulkan/Multicoreperformance würde ich an deiner Stelle auf jedem Fall zu einem FX 8-Kerner raten, gerade der FX-8300 ist ein absoluter Preisleistungskracher und wenn du DEUS EX für ~22,95€ bei G2A verkaufst bist du bei effektiv 85€, OC einfach per Multi auf 4GHz = FX-8350 (Benchmark s.o.) und du bist gut gerüstet!
Bearbeitet von: "Devilo" 2. Nov 2016

Pvg fehlt

brewmastervor 2 h, 7 m

Ich denke mal das Stichwort lautet hier: 'Preis'


Nicht mal das.....ein i3 6100 kostet genau so viel (110€). Ist leiser, effizienter und Leistungsstärker^^

Devilovor 7 m

Du schon wieder! Klares JAEIN, Phenom = IPC höher, FX-8xxx = Multicoreperformance höher...http://www.cpubenchmark.net/compare.php?cmp[]=393&cmp[]=1825&cmp[]=2347 Wie schon im AMD FX-6300 Deal geschrieben (s.o.) habe ich den Wechsel auf Vishera nicht bereut, im Punkto DX12/Vulkan/Multicoreperformance würde ich an deiner Stelle auf jedem Fall zu einem FX 8-Kerner raten, gerade der FX-8300 ist ein absoluter Preisleistungskracher und wenn du DEUS EX für ~22,95€ bei G2A verkaufst bist du bei effektiv 85€, OC einfach per Multi auf 4GHz = FX-8370 (Benchmark s.o.) und du bist gut gerüstet!


Hab hier noch den 6 Kerner 1100T laufen.

Wollte eigentlich das komplette System tauschen. Spiele NUR CS:GO auf absehbare Zeit. Würde gerne wissen ob mir ein Upgrade auf die FX mehr Performance bringt.

mtoerner94vor 19 m

Nicht mal das.....ein i3 6100 kostet genau so viel (110€). Ist leiser, effizienter und Leistungsstärker^^


@Leistungsstärker: Nicht im Multicore:
cpubenchmark.net/com…347

Und darum geht's bei DX12/Vulkan nunmal!

Und seit wann gibt's zum i3 6100 nen Gamecode im Verkaufswert von aktuell 22,95 € on top? (FX8300 = rechnerisch ~85€ versandkostenfrei im Midnight-Shopping)

Und ausserdem richtet sich dieser Deal an Besitzer eines AM3+ Mainboards, die von nem Phenom oder FX 4/6-Kerner aufrüsten wollen...
Bearbeitet von: "Devilo" 1. Nov 2016

mtoerner94vor 7 m

Nicht mal das.....ein i3 6100 kostet genau so viel (110€). Ist leiser, effizienter und Leistungsstärker^^


Auch wenn man ein AM3+ Board hat? Kann ich den i3 also einfach nehmen und ganz fest in den Sockel pressen?

Manu4771vor 26 m

Hab hier noch den 6 Kerner 1100T laufen. Wollte eigentlich das komplette System tauschen. Spiele NUR CS:GO auf absehbare Zeit. Würde gerne wissen ob mir ein Upgrade auf die FX mehr Performance bringt.



Kurz und knapp: NÖ
Wenn du bei DX11 Titeln bleibst, dann investiere lieber etwas Zeit ins Overclocking, 4 GHz sollten drin sein

Bearbeitet von: "Devilo" 1. Nov 2016

Lohnt sich der Umstieg von i5 4460 auf Fx8300?

Eher nicht oder?
Sorry bin da nicht so ein Profi drin..

SooshHDvor 2 m

Lohnt sich der Umstieg von i5 4460 auf Fx8300?Eher nicht oder? Sorry bin da nicht so ein Profi drin..



Kurz und knapp:
Zumal du auch Mainboard wechseln müsstest, wart lieber auf ZEN!

Devilovor 23 m

Kurz und knapp: NÖ Zumal du auch Mainboard wechseln müsstest, wart lieber auf ZEN!


Mainboard wechseln? Öch nö ^^
Aber was meinst du eigl zu meiner Grafikkarte :
R9 380 Asus Strix 4gb ..
Will die ungerne aufrüsten und so...
Kann Bf1 auf Ultra zocken aber hab angst das sie irgendwann nicht mehr ausreicht.. aber ich bin auch kein Hardcore Gamer

SooshHDvor 40 m

Mainboard wechseln? Öch nö ^^Aber was meinst du eigl zu meiner Grafikkarte :R9 380 Asus Strix 4gb ..Will die ungerne aufrüsten und so...Kann Bf1 auf Ultra zocken aber hab angst das sie irgendwann nicht mehr ausreicht.. aber ich bin auch kein Hardcore Gamer



Die R9 380 ist ne gute Karte, ich selbst zocke wie gesagt noch auf dem FX-6300 und ner (jetzt) R9 280X (vorher HD 7850)...
Im Budget-Bereich <250€ würde ich aktuell zu einer RX 480 8GB tendieren, das hat aber, wie du selbst schon angemerkt hast, noch Zeit
Bearbeitet von: "Devilo" 1. Nov 2016

Devilovor 1 m

Die R9 380 ist ne gute Karte, ich selbst zocke wie gesagt noch auf dem FX-6300 und ner (jetzt) R9 280X (vorher HD 7850)...Im Budget-Bereich >250€ würde ich aktuell zu einer RX 480 8GB tendieren, das hat aber, wie du selbst schon angemerkt hast, noch Zeit


GTX 1060 soll auch gut sein

Bitte aber keinen Nvdia vs Amd Streit jetzt anfangen ^^

SooshHDvor 6 m

GTX 1060 soll auch gut sein Bitte aber keinen Nvdia vs Amd Streit jetzt anfangen ^^



Jap, ist sie, ist halt Geschmackssache und auch eine Frage, welches Lager man unterstützen möchte!
Und ob man sich irgendwann einen AMD Freesync Monitor kaufen möchte, oder eben doch lieber den Aufpreis für nVidia G-Sync bezahlen möchte...
Bearbeitet von: "Devilo" 1. Nov 2016

Verfasser

SooshHDvor 14 m

GTX 1060 soll auch gut sein Bitte aber keinen Nvdia vs Amd Streit jetzt anfangen ^^





Ist sie auch..bis auch den wenigen RAM und fehlende DX 12 Features die aber ganz bestimmt schon bald per Treiber nachgeliefert werden...oder so...
Aber im ernst, die Karte ist gut nur darf man später nicht meckern wenn gleich-preisige Karten immer flotter werden.

Kauf was dir gefällt, alles andere ist unwichtig.
Was nützt dir die beste Hardware wenn du für den Hersteller nichts übrig hast? Bei den kleinsten Problem mit dem PC bekommt der die Schuld...


Viele Grüße,
stolpi

Devilovor 3 h, 26 m

Weil man bereits nen AM3+ Board besitzt und nicht CPU &amp; Mobo tauschen möchte? Also ich werde vom FX-6300 auf jedem Fall erstmal für die nächsten 2-4 Jahre auf nen FX-8xx0 zwecks Vulkan/DX12 umsteigen, vorher lohnt ein Wechsel auf eine potentere Plattform für mich nicht... Wahrscheinlich würde mir sogar mein FX-6300 bis dahin reichen, bisher konnte ich noch alles völlig problemlos in Full-HD im GPU Limit spielen...Ansonsten darf ich an dieser Stelle die ersten Zeilen des Deals zitieren:


Hallo! Habe vor kurzem meinen FX-6100 gegen den FX-8300, meine Nvidia 730 gegen eine GTX 1060 gewechselt. Beides bei Mydeals gefunden. Mir genügt das vollkommen, da ich nicht die aktuellen Spiele spiele. Mein Board hat für den FX-8300 noch gereicht und ich wollte es jetzt tauschen und auf Intel wechseln.

AdmiralBolithovor 4 m

Hallo! Habe vor kurzem meinen FX-6100 gegen den FX-8300, meine Nvidia 730 gegen eine GTX 1060 gewechselt. Beides bei Mydeals gefunden. Mir genügt das vollkommen, da ich nicht die aktuellen Spiele spiele. Mein Board hat für den FX-8300 noch gereicht und ich wollte es jetzt tauschen und auf Intel wechseln.



Soweit alles richtig gemacht würde ich sagen!
Jetzt nur nicht vergessen an der Taktschraube des FX-8300 zu drehen, damit du auch noch lange Freude daran hast!

Mit einem AM3 Socket nicht kompatibel, oder?

Devilovor 42 m

Soweit alles richtig gemacht würde ich sagen! Jetzt nur nicht vergessen an der Taktschraube des FX-8300 zu drehen, damit du auch noch lange Freude daran hast!


Mach ich sobald ich nicht mehr öfters im Krankenhaus statt Zuhause bin.
Dann bekommt auch der Rechner von meinem Neffen ein Update, er hat einen FX-6300, bei ihm passt aber auch ein FX-9...

Verfasser

AdmiralBolithovor 1 h, 33 m

Mach ich sobald ich nicht mehr öfters im Krankenhaus statt Zuhause bin. Dann bekommt auch der Rechner von meinem Neffen ein Update, er hat einen FX-6300, bei ihm passt aber auch ein FX-9...




...nun mal nicht übertreiben...



Viele Grüße,
stolpi

Bei mir gurkt schon seit Ewigkeiten ein Phenom X4 840 rum. Da die Tage meine Grafikkarte gestorben ist, habe ich eine RX470 hier als Deal bestellt. Ist mir schon klar dass ich nun eigentlich ein CPU Upgrade brauche. Frage mich nur ob ich hier einfach zuschlage oder direkt auf Intel umsteige. (neues Board macht eigentlich nicht viel Sinn, da ich ausreichend DDR3 Ram habe, und bei einem neuen Board wohl nur DDR4 sinnvoll ist)

Verfasser

Ralsvor 2 h, 9 m

Mit einem AM3 Socket nicht kompatibel, oder?



In der Regel nicht, liegt aber am Hersteller. Kann durchaus sein das durch BIOS Update und Sockel gewisse Kompatibilität möglich ist.
Am besten auf der Webseite des MB Herstellers nach den unterstützten CPUs nachsehen um sicher zu gehen.
AM3 Sockel haben 941 Löcher während die AM3 CPUs aber "nur" 938 Pins und AM3+ CPUs 940 Pins haben , der zugehörige AM3+ Sockel sogar hat 942 Löcher.


Viele Grüße,
stolpi

Verfasser

RhyminSimonvor 16 m

Bei mir gurkt schon seit Ewigkeiten ein Phenom X4 840 rum. Da die Tage meine Grafikkarte gestorben ist, habe ich eine RX470 hier als Deal bestellt. Ist mir schon klar dass ich nun eigentlich ein CPU Upgrade brauche. Frage mich nur ob ich hier einfach zuschlage oder direkt auf Intel umsteige. (neues Board macht eigentlich nicht viel Sinn, da ich ausreichend DDR3 Ram habe, und bei einem neuen Board wohl nur DDR4 sinnvoll ist)





Was für ein Board hast du denn? Vielleicht reicht ja erst ein Upgrade um dann nächstes Jahr zuzuschlagen wenn nötig.



Viele Grüße,
stolpi

RhyminSimonvor 19 m

Bei mir gurkt schon seit Ewigkeiten ein Phenom X4 840 rum. Da die Tage meine Grafikkarte gestorben ist, habe ich eine RX470 hier als Deal bestellt. Ist mir schon klar dass ich nun eigentlich ein CPU Upgrade brauche. Frage mich nur ob ich hier einfach zuschlage oder direkt auf Intel umsteige. (neues Board macht eigentlich nicht viel Sinn, da ich ausreichend DDR3 Ram habe, und bei einem neuen Board wohl nur DDR4 sinnvoll ist)


Nach sehen ob überhaupt und wenn welcher FX ins Board passt. Bei mir ist bei einem FX-8350 Schluß, bei meinem Neffen passen die FX-9....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text