364°
ABGELAUFEN
AMD FX-8350 Box (Sockel Am3+, 32nm, FD8350FRHKBOX) für 131,63€ @Amazon.com
 AMD FX-8350 Box (Sockel Am3+, 32nm, FD8350FRHKBOX) für 131,63€ @Amazon.com
ElektronikAmazon.com Angebote

AMD FX-8350 Box (Sockel Am3+, 32nm, FD8350FRHKBOX) für 131,63€ @Amazon.com

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:131,63€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 150€

Steuer- und Zollabgaben sind bei Amazon direkt in den Endpreis eingerechnet, sodass ihr euch hierum keine Gedanken machen müsst. Ihr solltet die Währung im Bezahlprozess auf jeden Fall auf USD stellen bzw gestellt lassen, da ihr so weniger zahlt, als wenn Amazon direkt die Umrechnung vornimmt. Ihr müsst darauf achten dass der Verkäufer Amazon.com ist.

Testberichte
gamestar.de/har…tml
testberichte.de/p/a…tml
tomshardware.de/fx-…tml
http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+FX-8350+Eight-Core

Kurzinfos

CPU Modellname AMD FX-8350
CPU Herstellernummer FD8350FRHKBOX
Sockel AM3+
Hersteller AMD
Prozessor Modell FX-Series
Taktfrequenz 8 x 4,0GHz (4 Module)
Turbo Boost - 4,2 GHz
Prozessorkern Vishera mit Piledriver Architektur
Anzahl Kerne 8 (4 Module)
L2 Cache (kB) 8192 (4x 2MB)
L3 Cache (kB) 8192 Shared
Herstellungsprozess (nm) 32
TDP (Watt) 125
Packungstyp Box - inkl. hochwertigem Kühler

34 Kommentare

idealo.de/pre…tml

nächster preis inkl versand wäre 151,84 €

Hmm, ich will aber ich darf nicht. Ich will, aber ich darf nicht.. D:
Ich sollte diese App niiieeeemehhrrr öffnen ;_;

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?

Ich habe mir damals noch den FX 8150 für über 200 € gekauft.
Heute würde ich das natürlich nicht mehr machen.
Aber für den Preis ist der 8350er schon super.
Habe meinen 8150er auf 4ghz mit einer GTX 780 laufen und habe selbst bei den anspruchsvollsten Spielen super fps Ergebnisse.

Für alle die diese CPU noch nicht kennen, Ihr braucht auf jeden Fall einen bessen Kühler.

Mit einem aktuellen i7 ist der nicht zu vergleichen.
Wenn dann eher mit einem i5.
Aber der Stromverbrauch ist bei dem i5 wesentlich niedriger.

VerfasserDeal-Jäger

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?


http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+FX-8350+Eight-Core

Kann man da noch irgendwie anders bezahlen als mit Kreditkarte?

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?


Sieht ja Preis/Leistungstechnisch nach einem Schnapp aus, seh ich das richtig? Jetzt müßte man nur noch wissen, ob Star Citizen drauf läuft...

VerfasserDeal-Jäger

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?


Definitiv

apollo82

Kann man da noch irgendwie anders bezahlen als mit Kreditkarte?



Nein, außer mit amazon.com Geschenkkarten

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?



Vermutlich schon. Das Bottleneck bei Star Citizien wird auf jeden Fall die Grafikkarte sein.
Ansonsten is von AMD CPUs fürs gaming abzuraten.

wie lange dauert der Versand?

intel besser

Tagespost

intel besser


P/L schlechter ^^

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?



Und um den Blödsinn mal wieder ins rechte Licht zu rücken:
computerbase.de/201…/2/

Für Spiele selbst zu dem Preis nur sehr bedingt zu empfehlen.

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?



Was soill das aussagen? Weil der 80 Euro teurere i5-4690k 10% besser abscheidet als der hier angebotene AMD, ist der AMD für Spiele "nur sehr bedingt zu empfehlen"?

4800310-rLBQA

maddin9005

Ich habe mir damals noch den FX 8150 für über 200 € gekauft.



Heul doch... -.-

Avatar

GelöschterUser713

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?


fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?



Oder, dass die CPU kaum schneller ist als eine Mainstream CPU von Intel (von anno 2011!) und dabei das doppelte an Strom verbraucht

Heiss wie eine Heizung! Heisser als die Watt TDP, die er unnötig verheizt! Das sage ich als ehemaliger AMD-Fan, der seit kurzem auf i7-4770k umgestellt und dabei samt Mainboard weniger gezahlt hat als der Prozessor im Angebot hier. Bevor Fragen aufkommen: Günstig kaufen, teuer verkaufen.

So bald sieht mich AMD nicht wieder.

Wie lange dauert der Versand aus Amerika? Hat da jemand Erfahrungen? Und geht auch Deutsches Gutschein Guthaben?

Tigerchen85

Wie lange dauert der Versand aus Amerika? Hat da jemand Erfahrungen? Und geht auch Deutsches Gutschein Guthaben?



1. Bei mir waren es zuletzt 12 Wochentage - ob das normal ist, weiß ich nicht.
2. Nein, deutsches Guthaben funktioniert NICHT!

Für 145,33 auf meinpaket vor nem Tag gekauft...
CPU ist TOP!

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?


Defenitiv nicht, mal abgesehen das ein FX-8350 gut 40% mehr Strom verballert und die Leute es fürs zocken nutzen würden fällt der sowieso immer raus, bei AMD gilt, erst alles unter 100€ lohnt es sich halbwegs, selbst ein i3-4130/4150 ist schneller als die FX Gurke, was du verschweigst bei Passmark ist das alle Daten zusammenfasst werden , daher sind die Zahlen nutzlos da man nicht weiß wie er genau bei Spiele und bei Anwendungen läuft.
da ist selbst die liste 100 mal besser:
pcgameshardware.de/CPU…63/

der FX ist höchstens nur für Leute geeignet die hobbie mäßig Anwendungen nutzen die auch die volle Power richtig ausnutzen können like Photoshop, Illustrator, 3ds Max, Maya etc.
was man aber dazu kaufen muss mindestens ein 25€ teuren CPU Kühler oder Teurer um überhaupt die CPU herunter kühlen zu können, das zerstört dann die Preis Leistung sowieso dann wieder.


Grundregel bei Gaming systemen ist immer das selbe, die GPU ist der Limitierende Faktor nicht die CPU, bevor diese überhaupt Limitiert tut es 10 mal vorher schon die GPU... was bessere CPU's zu schlechten Unterscheidet ist nur die Lebenszeit und das man ggf. ein wenig mehr FPS bekommt, was meist aber unter 5 FPS liegt... ein i5-4590 hält deutlich länger als ein FX-8350, denn auch die CPU last steigt von Jahr zu Jahr an... ein i7 ist oft Käse da HTT von den aller meisten spielen nicht unterstützt wird und selbst wenn ist der Leistungsgewinn viel zu gering, daher ist auch das Preis Lüftungsverhältnis ziemlich schlecht, das selbe gilt für K CPU's oder allgemein CPU's die man übertakten kann, die aller wenigsten spiele Profitieren von höheren GHz Zahlen.

genauso glauben die meisten Heute noch das Anzahl der Kerne und die GHz aussagen wie Leistungstark eine CPU ist, das stimmt aber leider nicht, das sagen eher die IPC/IPS aus( de.wikipedia.org/wik…nde ) wie man da sieht hat der Intel mehr, aber ein geringeren Takt, dennoch ist er schneller, denn weniger MIPS muss man mit höheren Takt ausgleichen, das wäre dann aber ein so exorbitanter Takt das dies gar nicht mehr möglich wäre, daher versucht es AMD damit um etwas schritthalten zu können und dabei kommt dann so was wie der FX-9590 bei raus der nicht nur unsagbar viel Strom frisst, immer noch langsamer ist als Intel, Teuer ist und selbst mit Teuren 40€+ CPU Kühlern kaum die Temp richtig kühl halten kann.

einfach gesagt, hat eine CPU 500 MIPS und nur 1 Ghz Takt und die andere 500 GHz Takt und nur 1 MIPS so sollten in etwa beide gleich schnell sein, da die MIPS aber nirgends aufgelistet werden, brauchen wir Benchmarks um die Leistung ermitteln zu können, dann kommt sowieso noch der Faktor Software dazu, überall laufen die entsprechend anders.

cOlz

rolfdafiftynine fiorena Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ? Und um den Blödsinn mal wieder ins rechte Licht zu rücken: http://www.computerbase.de/2014-07/intel-core-i5-4690k-test-uebertakten-benchmarks/2/ Für Spiele selbst zu dem Preis nur sehr bedingt zu empfehlen. Was soill das aussagen? Weil der 80 Euro teurere i5-4690k 10% besser abscheidet als der hier angebotene AMD, ist der AMD für Spiele "nur sehr bedingt zu empfehlen"?


Das sagt über dich aus das du nicht Lesen kannst, das was du da als Bild gepostet hast gilt für "Spiele und Anwendungen" völlig sinnfrei also, guck mal bitte bei spielen was für ein Leistungsunterschied das ist, denn das nutzen die aller aller meisten dafür, wer seine Brötchen mit "Anwendungen" verdient greift eher zu einem Xeon oder i7, selbst für hobbies ist das eher sehr bedingt nutzbar, was die da als "Anwendungen" getestet haben ist auch mehr als fraglich, ziemlich realitätsfern, wenn sich jemand dafür eine CPU kauft Oo



fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?


erzähl kein Blech!

Avatar

GelöschterUser713

benemaster

Heiss wie eine Heizung! Heisser als die Watt TDP, die er unnötig verheizt! Das sage ich als ehemaliger AMD-Fan, der seit kurzem auf i7-4770k umgestellt und dabei samt Mainboard weniger gezahlt hat als der Prozessor im Angebot hier. Bevor Fragen aufkommen: Günstig kaufen, teuer verkaufen. So bald sieht mich AMD nicht wieder.



Günstig kaufen, teuer verkaufen.

Das ist clever.
Aber sag doch mal, wo hast Du einen neuen i7-4770k samt Mainboard für unter 135 EUR bekommen. Das Angebot nehme ich dann auch wahr.

selbst ein i3-4130/4150 ist schneller als die FX Gurke, was du verschweigst bei Passmark ist das alle Daten zusammenfasst



selten so gelacht

so ein i5-Deal zur Abwechslung wäre auch mal ganz nett

Preis wieder oben

selbst ein i3-4130/4150 ist schneller als die FX Gurke, was du verschweigst bei Passmark ist das alle Daten zusammenfasst


über die Tatsache?
kannst gerne alle Benchmarks durchgehen, der i3 ist immer schneller da er mehr Leistung pro Takt hat als die FX und es nutzt wohl kaum Jemand die CPU's nur für "Anwendungen" wie Bild oder Video Bearbeitung die CPU's sind halt nichts halbes und nichts ganzes, wer das immer noch nicht geblickt hat dem ist auch nicht mehr zu Helfen, zudem darf man da gerne die 40% mehr(70-80W) Stromverbrauch drauf rechnen.

das einzige was man bei AMD derzeit an CPU's nehmen kann sind die APU's, das können sie wenigstens gut, ansonsten sind die Grafikkarten auch immer top.

selbst ein i3-4130/4150 ist schneller als die FX Gurke, was du verschweigst bei Passmark ist das alle Daten zusammenfasst



wenns nach deiner theorie geht, spielt jeder den ganzen tag , da produktive Anwendungen kaum jmd benutzt, liest du den shice auch, den du schreibst

ich spiele zB. überhaupt nix, aber lass mich raten: du zockst den ganzen Tag auff er Arbeit und wenn heim kommst, gehts weiter muhahaha

selbst ein i3-4130/4150 ist schneller als die FX Gurke, was du verschweigst bei Passmark ist das alle Daten zusammenfasst


*facepalm* das ist die Käuferschaft, wer hier bitte nutzt den sein System zum Brötchen verdienen mit Sicherheit so gut wie niemand und selbst wenn, dann wird die Person mit Sicherheit sich keine FX Gurke zulegen sondern eine im 600-800€+ Bereich, je nach Professioneller Nutzung geht das auch gerne mal in den 2000€ Bereich, denn da heißt es dann wirklich Zeit ist Geld, Bearbeite doch mal Hunderte Bilder, oder Render mal mit der FX CPU ein Bild oder eine Animation, da wird die ziemlich schnell an ihre Grenzen kommen und bei der Strom Belastung und Lärmbelastung will mit Sicherheit niemand den Rechner im Selben Raum haben... für den Büroalltag den du wohl meinst reicht jede 30-50€ CPU, dafür brauch man keine High-end CPU, da wäre wohl eher eine SSD sinnvoller...

Die Meisten Zocken nun mal auf ihren Heim PC und Arbeiten nicht drauf, oder haben direkt 2 Systeme einmal zum Arbeiten und einmal zum Zocken.

grade bei Systemen zum Arbeiten liegt der Mittelpunkt bei sehr Leistung starken CPU's dafür sehr Leise CPU Kühler die aber auch Effizient sind um die Temp unten zu halten und das ist bei einem FX ziemlich schwer, denn niemand will ein störenden Rechner neben sich haben der einen Ablenkt!!!

Wenn du nicht Zockst ist das mein Problem, mit Sicherheit nicht, das ist dein Bier, was du mit deinem System machst kann mir doch egal sein, kannst du auch meinetwegen aus dem Fenster schmeißen, oder Verbrennen, aber Professionell nutzt du ihn mit Sicherheit nicht wenn es schon scheint das du einen FX für die Arbeit nutzen würdest. Übrigens ist Zocken für die aller meisten ein Hobbie, gibt einige die damit auch ihr Geld Verdienen, aber so weit denkst du mit Sicherheit auch nicht, sich darüber also lustig zu machen, ist Niveau los.

ElNuntius

Das ist clever. Aber sag doch mal, wo hast Du einen neuen i7-4770k samt Mainboard für unter 135 EUR bekommen. Das Angebot nehme ich dann auch wahr.



Komplett-PC sehr günstig einkaufen, Einzelkomponenten normalpreisig verkaufen. Hab für meinen 4770k + Asrock Z87 Extreme 4 (ATX, nicht mATX) schlussendlich knapp 80€ bezahlt. Bisschen Aufwand, Hintergrundwissen zu den Teilen und Glück ist dafür schon notwendig. Wenn ich mir 15€ Stundenlohn zuschreibe, komm ich vielleicht auf die 135€. Die Zeit würde ich normalerweise jedoch mit Nasebohren verbringen, daher auch kein Stundenlohn in meiner Rechnung

Avatar

GelöschterUser713

Ach so, nachmittage mit Ein- und Verkauf, Verpackung und Versand verbringen. Hatte sich so angehört, dass Du es so bestellt hast.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text