364°
ABGELAUFEN
AMD FX-8350 Box (Sockel Am3+, 32nm, FD8350FRHKBOX) für 131,63€ @Amazon.com

 AMD FX-8350 Box (Sockel Am3+, 32nm, FD8350FRHKBOX) für 131,63€ @Amazon.com

ElektronikAmazon.com Angebote

AMD FX-8350 Box (Sockel Am3+, 32nm, FD8350FRHKBOX) für 131,63€ @Amazon.com

Moderator

Preis:Preis:Preis:131,63€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 150€

Steuer- und Zollabgaben sind bei Amazon direkt in den Endpreis eingerechnet, sodass ihr euch hierum keine Gedanken machen müsst. Ihr solltet die Währung im Bezahlprozess auf jeden Fall auf USD stellen bzw gestellt lassen, da ihr so weniger zahlt, als wenn Amazon direkt die Umrechnung vornimmt. Ihr müsst darauf achten dass der Verkäufer Amazon.com ist.

Testberichte
gamestar.de/har…tml
testberichte.de/p/a…tml
tomshardware.de/fx-…tml
http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+FX-8350+Eight-Core

Kurzinfos

CPU Modellname AMD FX-8350
CPU Herstellernummer FD8350FRHKBOX
Sockel AM3+
Hersteller AMD
Prozessor Modell FX-Series
Taktfrequenz 8 x 4,0GHz (4 Module)
Turbo Boost - 4,2 GHz
Prozessorkern Vishera mit Piledriver Architektur
Anzahl Kerne 8 (4 Module)
L2 Cache (kB) 8192 (4x 2MB)
L3 Cache (kB) 8192 Shared
Herstellungsprozess (nm) 32
TDP (Watt) 125
Packungstyp Box - inkl. hochwertigem Kühler

34 Kommentare

idealo.de/pre…tml

nächster preis inkl versand wäre 151,84 €

Hmm, ich will aber ich darf nicht. Ich will, aber ich darf nicht.. D:
Ich sollte diese App niiieeeemehhrrr öffnen ;_;

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?

Ich habe mir damals noch den FX 8150 für über 200 € gekauft.
Heute würde ich das natürlich nicht mehr machen.
Aber für den Preis ist der 8350er schon super.
Habe meinen 8150er auf 4ghz mit einer GTX 780 laufen und habe selbst bei den anspruchsvollsten Spielen super fps Ergebnisse.

Für alle die diese CPU noch nicht kennen, Ihr braucht auf jeden Fall einen bessen Kühler.

Mit einem aktuellen i7 ist der nicht zu vergleichen.
Wenn dann eher mit einem i5.
Aber der Stromverbrauch ist bei dem i5 wesentlich niedriger.

VerfasserModerator

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?


http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+FX-8350+Eight-Core

Kann man da noch irgendwie anders bezahlen als mit Kreditkarte?

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?


Sieht ja Preis/Leistungstechnisch nach einem Schnapp aus, seh ich das richtig? Jetzt müßte man nur noch wissen, ob Star Citizen drauf läuft...

VerfasserModerator

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?


Definitiv

apollo82

Kann man da noch irgendwie anders bezahlen als mit Kreditkarte?



Nein, außer mit amazon.com Geschenkkarten

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?



Vermutlich schon. Das Bottleneck bei Star Citizien wird auf jeden Fall die Grafikkarte sein.
Ansonsten is von AMD CPUs fürs gaming abzuraten.

wie lange dauert der Versand?

intel besser

Tagespost

intel besser


P/L schlechter ^^

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?



Und um den Blödsinn mal wieder ins rechte Licht zu rücken:
computerbase.de/201…/2/

Für Spiele selbst zu dem Preis nur sehr bedingt zu empfehlen.

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?



Was soill das aussagen? Weil der 80 Euro teurere i5-4690k 10% besser abscheidet als der hier angebotene AMD, ist der AMD für Spiele "nur sehr bedingt zu empfehlen"?

4800310-rLBQA

maddin9005

Ich habe mir damals noch den FX 8150 für über 200 € gekauft.



Heul doch... -.-

Avatar

GelöschterUser713

fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?


fiorena

Wie viel % langsamer ist der denn als ein normaler aktueller I7 ?



Oder, dass die CPU kaum schneller ist als eine Mainstream CPU von Intel (von anno 2011!) und dabei das doppelte an Strom verbraucht

Heiss wie eine Heizung! Heisser als die Watt TDP, die er unnötig verheizt! Das sage ich als ehemaliger AMD-Fan, der seit kurzem auf i7-4770k umgestellt und dabei samt Mainboard weniger gezahlt hat als der Prozessor im Angebot hier. Bevor Fragen aufkommen: Günstig kaufen, teuer verkaufen.

So bald sieht mich AMD nicht wieder.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text