254°
AMD FX Series FX-9370 oder AMD FX Series FX-9590 Prozessor inklusive be quiet! Dark Rock Advanced C1 für 179,-€/199,-€ bei Mindfactory.de (ab Mitternacht ohne VSK von 7,99€)
AMD FX Series FX-9370 oder AMD FX Series FX-9590 Prozessor inklusive  be quiet! Dark Rock Advanced C1 für 179,-€/199,-€ bei Mindfactory.de (ab Mitternacht ohne VSK von 7,99€)

AMD FX Series FX-9370 oder AMD FX Series FX-9590 Prozessor inklusive be quiet! Dark Rock Advanced C1 für 179,-€/199,-€ bei Mindfactory.de (ab Mitternacht ohne VSK von 7,99€)

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
Mindfactory bietet gerade den AMD FX Series FX-9370 oder den AMD FX Series FX-9590 Prozessor inklusive be quiet! Dark Rock Advanced C1 CPU-Kühler für 179,- € oder 199,- €.
Kauft man erst ab Mitternacht spart man noch die Versandkosten in Höhe von 7,99€.
Wer einen der beiden CPU kaufen wollte, kann hier bestimmt zu schlagen.

Preisvergleich:

be quiet! Dark Rock Advanced C1 45,40€
idealo.de/pre…tml

AMD FX Series FX-9370 178,42€
idealo.de/pre…tml

AMD FX Series FX-9590 201,76€
idealo.de/pre…tml

Einzelpreise:
178,42+45,40 = 223.82€.
201,76+45,40 = 247.16€.

Details:
AMD FX Series FX-9370
Anzahl der CPU Kerne: 8x
Prozessortakt: 4.40GHz
Max. Turbotakt: 4.70GHz
Sockel: So.AM3+
Fertigungsprozess: 32nm
TDP: 220W
Hypertransport Takt: 5.2GT/s
L2 Cache: 4x 2MB Shared
L3 Cache: 8MB Shared
Integrierte Grafik: nicht vorhanden
Verpackungsart des Prozessors: ink. Aktionskühler
Besonderheiten: Freier Multiplikator

AMD FX Series FX-9590
Prozessortakt: 4.70GHz
Max. Turbotakt: 5.00GHz
Sockel: So.AM3+
Fertigungsprozess: 32nm
TDP: 220W
Hypertransport Takt: 5.2GT/s
L2 Cache: 4x 2MB Shared
L3 Cache: 8MB
Integrierte Grafik: nicht vorhanden
Verpackungsart des Prozessors: inkl. Aktionskühler
Besonderheiten: Freier Multiplikator

bequiet! Dark Rock c1
für folgende Sockel geeignet: 754, 775, 939, 940, 1366, 1156, 1155, 1150, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2
Bauart: Tower Kühler
Lüfter vorhanden: Ja
Lüfter dB(A): 6.6-18.8 dB(A)
Lüfter U/min: 1500 U/min
Luftfördermenge: 85.8 m³/h
Lüfteranschluss: 4-pin PWM
Länge: 122 mm
Breite: 95 mm
Höhe: 166 mm

Angebot nur solange der Vorrat reicht.

30 Kommentare

Verfasser

AMD FX Series FX-9370 Set: mindfactory.de/pro…tml

AMD FX Series FX-9590 Set: mindfactory.de/pro…tml

Amazon-Kühler: http://www.amazon.de/Quiet-Dark-Rock-Advanced-CPU-Kühler/dp/B004HZ88DU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1414601708&sr=8-1&keywords=bequiet+c1

Gutes Angebot, leider nur beide ohne Liefertermin

denke die müssen erst ihre Pakete zusammenschnüren.
Beide sind einzelnd lagernd.
Mit welcher intel cpu kann man die ca. vergleichen?

Saturas299

denke die müssen erst ihre Pakete zusammenschnüren. Beide sind einzelnd lagernd. Mit welcher intel cpu kann man die ca. vergleichen?




Mit dem hier ungefähr
amazon.de/Int…BQ0

Dafür ist der Intel 100€ teurer, spart aber gegenüber dem AMD massig strom 220W gegenüber 80W beim Intel ....

Saturas299

denke die müssen erst ihre Pakete zusammenschnüren. Beide sind einzelnd lagernd. Mit welcher intel cpu kann man die ca. vergleichen?


mit allen 8 cores ist die Gesamtperformance wohl wie ein i7-4770/k
die single core Leistung deutlich darunter, aber zumindest kommt AMD mal wieder in die Leistungsklasse der i7 Quads.

Saturas299

denke die müssen erst ihre Pakete zusammenschnüren. Beide sind einzelnd lagernd. Mit welcher intel cpu kann man die ca. vergleichen?


Saturas299

denke die müssen erst ihre Pakete zusammenschnüren. Beide sind einzelnd lagernd. Mit welcher intel cpu kann man die ca. vergleichen?


Auf welche Tests bezieht ihr euch???
xbitlabs.com/art…tml

Amd fx und i7 Klasse?

raddocki

Amd fx und i7 Klasse?



Ich musste auch gerade schmunzeln. Gerade heute ist AMD weit weg von der Leistung eines Intels.

raddocki

Amd fx und i7 Klasse?



Das kommt auf die Anwendung an! In einigen Bereichen zieht AMD auch an Intel vorbei. Aber die TDP ist schon echt enorm - kein Wunder, dass es die CPU im Bundle mit dem Kühler gibt.

perfekt, gerade rechtzeitig zur kalten Jahreszeit ein kleines Heizkraftwerk

Leider kommt AMD im High-End Bereich nichtmehr an Intel heran, würde gern mal wieder ne AMD CPU kaufen...

raddocki

Amd fx und i7 Klasse?


bei Anwendungen...

54321dealer2012

perfekt, gerade rechtzeitig zur kalten Jahreszeit ein kleines Heizkraftwerk Leider kommt AMD im High-End Bereich nichtmehr an Intel heran, würde gern mal wieder ne AMD CPU kaufen...


Wann gibt es denn endlich mal einen guten Intel CPU Deal.. Board und Graka hab ich jetzt schon, aber ohne CPU bringt mir das nicht viel, da ich von AMD gerade auf Intel umsteigen möchte.. Gut, die Graka könnt ich schon einbauen, kann aber dann Windows neu installieren..

alplus

Gut, die Graka könnt ich schon einbauen, kann aber dann Windows neu installieren..



Man braucht kein Windows neu aufsetzten nur weil man eine neue Graka installiert, watn Blödsinn.....
Es langt die Treiber vorher zu deinstallieren.

Der Deal ist jedenfalls Hot, reizt mich und mein GA-990FXA-UD5 Rev3.0 sehr...
Und die 220W braucht der nur in extremen Vollastsituationen die man so normal überhaupt nur künstlich erzeugen kann.

Saturas299

denke die müssen erst ihre Pakete zusammenschnüren. Beide sind einzelnd lagernd. Mit welcher intel cpu kann man die ca. vergleichen?



???
Wovon redest du da?
Dir (und auch andere) ist es wohl nicht klar, daß TDP nichts mit dem Stromverbrauch zu tun hat...also bitte solche Aussagen nicht einfach vor sich hin brabbeln...thx. (_;)


Viele Grüße,
stolpi

alplus

Gut, die Graka könnt ich schon einbauen, kann aber dann Windows neu installieren..


Naja, ich hab lieber neu installiert, weil irgendwas bleibt beim Deinstallieren immer übrig..
Das Angebot ist hot, dem widersprech ich auch nicht.. Aber AMD hat momentan ganz schön Rückstand zu Intel und außerdem hab ich hier schon ein Intel Board rumliegen, welches ich mir vor kurzem geholt habe.
Woran kann man eigentlich erkennen, ob eine Grafikkarte schon in Betrieb war? Kann man da was auslesen? Ich hab mir über einen Marketplace Händler (Onyx) eine 7970 geholt und habe die nur in Folie in einem Karton erhalten ohne jegliches Zubehör.. Wurde als Neuware verkauft..

raddocki

Amd fx und i7 Klasse?



Das ist ein allgemeiner Mythos. Nicht, dass es nicht nerven würde, dass dieser Irrtum ständig pauschal wiederholt wird.

phoronix.com/sca…m=5
techspot.com/rev…tml
anandtech.com/sho…d/3

Die AMD's haben schon ordentlich Power... zwar nur in Software, die die FX-Architektur auch ausreizt. Aber wenn man viel Video-Encoding etc macht, dann macht AMD-FX schon Sinn. Und bei Spielen ist die GPU das entscheidende Element, da spielen CPU-Benchmarks keine Praxisrelevante Rolle.

Ist es nicht. AMD ist in sehr preisgünstigen Systemen die erste Wahl, jedoch haben sie im oberen Segment überhaubt nichts mehr zu suchen (im Gegensatz zu früher). Wer in einem solchen System eine AMD-CPU einer Intel-CPU vorzieht ... Ausnahmen sind natürlich etwaige Anwendungen, die die instructions der AMD-CPUs effizient ausnutzen können, was selten der Fall sein wird. Alleine schon der Marketing-Schlag mit dem FX-9590 zeigt, wo AMD zurzeit steht. Nichtsdestotrotz sind die APUs der große Vorteil von AMD, dort muss Intel mit Broadwell und der Iris Pro Grafik nachlegen. Bekannte Nachteile die ich darauf begründe sind die Leistungsaufnahme, die daraus resultierende Abwärme (ergo braucht man einen stärkeren CPU-Kühler=teurer) und die Leistung pro Kern.

Ich gebe zu, mein Satz war viel zu grob formuliert.

nen fx8320 mit ordentlichem kühler kostet nur 150€ und lässt sich mit exakt den selben frequenzen wie fx9370/9590 betreiben..

sTOrM41

nen fx8320 mit ordentlichem kühler kostet nur 150€ und lässt sich mit exakt den selben frequenzen wie fx9370/9590 betreiben..



Nö... schlicht und ergreifend nö....
OC ist und bleibt Glückssache, dazu müssen fast alle FX8320/50 deutlich mehr Spannung bekommen um die MHz zu bekommen. Dazu kommt das dann auch gleich erstmal fast immer die Stromsparmodies deaktiviert werden, was den Stromverbrauch exorbitant in die Höhe katapultiert,deutlich höher als beim FX9xxx. Oft kommen fast 300W zustande und das dauerhaft ohne Stromsparmodies. Dazu braucht man auch ein gutes 990FX Board das diesen Strom auch verkraftet, kann nämlich nicht jedes.... Gutes Indiez ist zumindest wen der FX-9x zugelassen ist auf den Board. Was leider nur für ungefähr die hälfte der 990FX Boards zutrifft, bei den kleineren noch weniger und nur drin wen die mindestens eine 8+2 Phasen Stromwandler haben.

Dann lieber 199€ ausgeben und dazu noch einen echt guten Kühlerdabei bekommen, ist unterm Strich deutlich günstiger.
Zudem ist bei den Prozessoren das Speicherinterface überarbeitet und vertragen PC2133 und das, wen ich mich nicht irre, sogar auf allen 4 Bänken. Die FX8xxx schaffen nur PC1866 auf 2, mit glück auch auf allen 4 aber das ist reine Glücksache (meiner schaffts nicht.... )

alplus

Ich hab mir über einen Marketplace Händler (Onyx) eine 7970 geholt und habe die nur in Folie in einem Karton erhalten ohne jegliches Zubehör.. Wurde als Neuware verkauft..



Naja, so eine Karte hätte ich sicherlich nicht mehr gekauft, bei dem Preisverfall der akutellen R9 280/290/X.
Die Karte kann durchaus neu sein, sowas nennt sich dann Bulk oder OEM Ware.
Kann gut drin sein das die Karte auch komplett andere Taktraten als normele 7970ger haben, das siehste erst nach dem Einbau. Und nein, leider kann man da nix auslesen, du kannst dir allenfalls die PCIe Kontakte genauer anschauen ob dort schon einbau/schleifspuren vorhanden sind. Wenn ja, zurückdamit aber gute Fotos machen, den bei Neuware die sich als Gebrauchtware entpuppt ist der Kaufvertrag unter falschen Vorraussetzungen zu stande gekommen und da MUSS der Verkäufer auch das Rücksendeporto tragen.

sTOrM41

nen fx8320 mit ordentlichem kühler kostet nur 150€ und lässt sich mit exakt den selben frequenzen wie fx9370/9590 betreiben..



lol das man nen gutes board braucht um nen fx8320 stabil mit 4,7ghz zu betreiben (und das selbe für den fx9370 gilt)
ist also nen argument gegen den 8320 und für den 9370? xD

ja natürlich brauchen die dann mehr spannung,
die fx9 haben ja schlieslich auch by default eine höhere spannung.

hier 5ghz allcore mit 20€ lüftkühlung (der 9590 hat nur 4,7ghz allcore)
computerbase.de/for…050

das speicherinterface ist übrigens das selbe..

das man die stromsparmenachnismen deaktivieren muss ist natürlich auch unsinn,
schon mal was von offset gehört?




raddocki

Amd fx und i7 Klasse?


Dann schau mal Geekbench, Passmark und Cinebench usw. für den FX9590 - schätzungsweise alle Benchmarks die voll über die Cores skalieren. Die Single Core Performance und damit die Agilität eines Core i7 4770 auf dem Desktop erreicht die AMD CPU natürlich bestimmt nicht, aber fürs Rendern o.ä. ist sie sicher eine Alternative. Wobei mir eher der hohe Energieverbrauch unter Last und die hohe TDP von 220W missfallen würde, da ist der Core i7 doch immer noch für ein bisschen mehr die bessere Wahl.
AMD war die letzten Jahre weiter weg von Intel ...

sTOrM41

lol das man nen gutes board braucht um nen fx8320 stabil mit 4,7ghz zu betreiben (und das selbe für den fx9370 gilt) ist also nen argument gegen den 8320 und für den 9370? xD



Logisch, den OC ist auch eine Sache des Boards... wen man beides schon hat heist das nicht das der Proz überhaut mehr als 4,5GHz schafft wenn das Board ne Krücke ist. Und es heist auch gleichzeitig das ein FX-9x nicht zwangsläufig auf dem alten Board laufen muss!

sTOrM41

ja natürlich brauchen die dann mehr spannung, die fx9 haben ja schlieslich auch by default eine höhere spannung.



Die OC FX-8xxx brauchen aber fast immer noch mehr Spannung, weswegen die eben auch wieder deutlich mehr brauchen...

sTOrM41

hier 5ghz allcore mit 20€ lüftkühlung (der 9590 hat nur 4,7ghz allcore) http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1148928&page=30&p=15183050#post15183050



Da hst du nur schwein das nix abraucht... oder ein extrem gutes Modell bekommen.
Immerhin gibts im selben Thread mehr als genug die bis zu 1,8V brauchen um das Teil auf 5GHz zu prügeln.
sTOrM41

das speicherinterface ist übrigens das selbe..



Sicher ist es das aber in einer anderen Revision bzw selektiert, nicht umsonst heist der FX-9xxx intern Centurion und nicht Vishera.
Daher auch die bessere Speicherkompabilität.

sTOrM41

das man die stromsparmenachnismen deaktivieren muss ist natürlich auch unsinn, schon mal was von offset gehört?



Da du dich damit ja auch auskennst, weist du sicherlich was für eine Schweinearbeit es ist die Werte dafür absolut Stabil rauszubekommen und es ist nicht jedermans sache. Und auch dann ist nicht immer sicher ob diese dann auch in jeder Lage funktionieren. Das ist nicht jedermann Sache und schaffen oft genug auch "Profis" nicht.
Da von "jeder" FX-83xx schafft 5GHz zu reden ist schlichtweg blanker Unsinn!

alplus

Ich hab mir über einen Marketplace Händler (Onyx) eine 7970 geholt und habe die nur in Folie in einem Karton erhalten ohne jegliches Zubehör.. Wurde als Neuware verkauft..


Danke für die Antwort. Schau ich mir gleich nochmal genauer an. Ich hab die allerdings für ca. 150€ bekommen (Asus, kann 6 Monitore ansteuern). Da krieg ich leider keine 280X.. Oder kennst du vielleicht ein besseres Angebot?

1,8v auf dem fx X) ?
ich behaupte mal das du in dem thread nicht eine einzige person findest die ihre cpu mit solcher spannung betreibt.
das wäre aber sicher echt kuschelig, ganz kurz jedenfalls.

das speicherinterface ist absolut identisch, genau so wie der ganze rest der cpu auch.
scheiß egal ob die dinger dabei intern vishera, centurion oder jack daniels genannt werden,


das einzige was wärend der produktion gemacht wird ist festzulegen das cpu A out of box mit 4ghz bei 1,4v und cpu B mit 4,7ghz bei 1,5v läuft.




alplus

Danke für die Antwort. Schau ich mir gleich nochmal genauer an. Ich hab die allerdings für ca. 150€ bekommen (Asus, kann 6 Monitore ansteuern). Da krieg ich leider keine 280X.. Oder kennst du vielleicht ein besseres Angebot?



150€ ist natürlich wirklich gut vor allem da die mit 6 Monitoranschlüße dann auch noch oft teurer sind.
Da bezweifel ich schon fast das die Karte neu sein soll....
In der Klasse fangen die Karten ab 191 für ne 7850 (also halb so schnell wie die 7970) an, ne R9 280X liegt bei über 431€.... da ist die GTX970 mit 320€ schon ein absolutes Schnäppchen.
geizhals.de/?ca…t=p

alplus

Danke für die Antwort. Schau ich mir gleich nochmal genauer an. Ich hab die allerdings für ca. 150€ bekommen (Asus, kann 6 Monitore ansteuern). Da krieg ich leider keine 280X.. Oder kennst du vielleicht ein besseres Angebot?


Der Verkäufer (Onyx) meinte, es neue Bulk Ware, auch keine Versandretoure. Allerdings hab ich leichte Kreisspuren gefunden, wo die Schrauben festgedreht werden. Daher glaub ich, dass es einfach nur eine Retoure war. Ich denk aber selbst Versandretoure sollte bei dem Preis mit 2 Jahren Garantie / Gewährleistung auch zu verkraften sein oder?
Wie schaut es eigentlich mit Windows 10 Treibern aus? Wird es die noch geben?

alplus

Wie schaut es eigentlich mit Windows 10 Treibern aus? Wird es die noch geben?



Da muste wohl AMD fragen, aber ich denke schon das es dafür sicherlich noch Treiber geben wird.
Immerhin hat die Karte unter der Bezeichnung R9 280X einen Aufguss und Win10 kann man ja schon runterladen und testen.
Ich wette aber das auch Win8.1 Treiber unter Win10 sicherlich funktionieren werden.


Nö... schlicht und ergreifend nö....
OC ist und bleibt Glückssache, dazu müssen fast alle FX8320/50 deutlich mehr Spannung bekommen um die MHz zu bekommen. Dazu kommt das dann auch gleich erstmal fast immer die Stromsparmodies deaktiviert werden, was den Stromverbrauch exorbitant in die Höhe

chung cu flc ha dong -
an binh city

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text