382°
ABGELAUFEN
AMD Phenom II X2 560 BE Tray (Sockel AM3, 45nm, HDZ560WFK2DGM) für 28,94€ oder Athlon II X3 460 für 26,94 € @ ZackZack

AMD Phenom II X2 560 BE Tray (Sockel AM3, 45nm, HDZ560WFK2DGM) für 28,94€ oder Athlon II X3 460 für  26,94 € @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

AMD Phenom II X2 560 BE Tray (Sockel AM3, 45nm, HDZ560WFK2DGM) für 28,94€ oder Athlon II X3 460 für 26,94 € @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:28,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 45,00 € (560) 42,40 € (460)

Wieder verfügbar und günstiger!

Kein High Speed CPU - aber ausreichend für einen Heimserver oder einen Officerechner.

Dual-Core CPU / Serien : AMD Phenom 2 , AMD Phenom II X2 / Taktfrequenz: 3.300 MHz / Packungstyp: Tray / Sockel: Sockel AM3 / Prozessor-Codename: Callisto / L2-Cache: 2 x 512 KB / Geeignet für: AMD-System / L3-Cache: 6.144 KB / Package: OPGA / Leistungsaufnahme max. (TDP): 80 Watt / Strukturbreite: 45 nm / L2-Cache: 1.024 KB / Topbegriffe : Black-Edition , AMD Phenom / Taktfrequenz: 3,3 GHz

Der AMD Phenom II X2 560 Prozessor ist eine Dual-Core-CPU auf Basis der 45-nm-Architektur der erfolgreichen Phenom II Triple- und Quad-Core-CPUs. Der Phenom II X2 560 verfügt über insgesamt 7 MB Cache (1 MB L2 und 6 MB L3), HyperTransport 3.0 und die "Smart Fetch"-Technologie. Der integrierte Speichercontroller des Phenom II X2 560 unterstützt wie beim großen Bruder bis zu DDR2-1066 oder DDR3-1333 Arbeitsspeicher.

Tests:

testberichte.de/p/a…tml

au-ja.de/rev…tml

tweakpc.de/har…php

Beliebteste Kommentare

kramal

lol gamer pc damit. ja gerne wenn man nur 5 Jahre alte Spiele braucht..



Schwachsinn. Ein 560 BE mit vier freigeschalteten Kernen ist für den Ottonormalgamer locker noch schnell genug.
Schneller jedenfalls als irgendwelche Pentium G oder die billigen Athlons.

lol gamer pc damit. ja gerne wenn man nur 5 Jahre alte Spiele braucht..

45 Kommentare

Letzten gab es schon mal diesen Deal. Hab mir den X3 460 geholt und es ließ sich sogar der 4. Kern freischalten. Läuft ohne Probleme

realgerri

Letzten gab es schon mal diesen Deal. Hab mir den X3 460 geholt und es ließ sich sogar der 4. Kern freischalten. Läuft ohne Probleme



Für was benutzt ? selbstgebautes NAS ?

reicht für nen gamer pc^^ bissl takten und fertig, schaffe sogar 1600 er auflösungen zu spielen ohne ruckeln

lol gamer pc damit. ja gerne wenn man nur 5 Jahre alte Spiele braucht..

kramal

lol gamer pc damit. ja gerne wenn man nur 5 Jahre alte Spiele braucht..



Schwachsinn. Ein 560 BE mit vier freigeschalteten Kernen ist für den Ottonormalgamer locker noch schnell genug.
Schneller jedenfalls als irgendwelche Pentium G oder die billigen Athlons.

Das ändert nichts daran, dass die CPU 5 Jahre alt ist und JEDER Desktop i3 besser ist. Sogar ein Celeron G1610 um 30€ ist schneller. Schau dir mal Benchmarks an.

kramal

Das ändert nichts daran, dass die CPU 5 Jahre alt ist und JEDER Desktop i3 besser ist. Sogar ein Celeron G1610 um 30€ ist schneller. Schau dir mal Benchmarks an.



Ich rede von vier freigeschalteten Kernen. Und da ist ein Phenom II B60 (so heisst der 560 mit vier Kernen) DEUTLICH schneller.

Selbst mit zwei Kernen ist ein Phenomm II 560, aber in den meisten Situationen merkbar schneller als ein G1610.
Die Benchmarks, die das Gegenteil zeigen, würde ich ja gerne mal sehen.

realgerri

Letzten gab es schon mal diesen Deal. Hab mir den X3 460 geholt und es ließ sich sogar der 4. Kern freischalten. Läuft ohne Probleme



Die CPU läuft in meinem Arbeitsrechner. Mehrere Anwendungen nebeneinander laufen lassen inkl. einen Film umkonvertieren läuft schnell und die CPU ist nicht ausgelastet. Als Arbeitstier es er auf jeden Fall zu gebrauchen.

Hatte auch beim letzten Deal zugeschlagen und er ließ sich auch zum 4. Kern freischalten. "Für was benutzt ?" Ja hab z. B. noch eine AM3+ Mobo und ne GTX 465 herumliegen und ein Kumpel der nicht viel Kohle hat. So kann man für wenig Kohle einen PC zusammstellen. Brauche nur DDR3 Speicher, natürlich günstig ;-) aber bei denn Preisen momentan :-(. Hatte vor 3 jahren ein 16GB Kit bei ZackZack für ca. 50€ gekauft und jezt doppelt so teuer.

Habe gerade einen Phenom 2 X4 9xx da welcher auf einem schlechten AM2 Board werkelt. 8GB RAM + eine ATI HD7870 und Planetside 2 läuft super bei hohen Einstellungen.
Planetside 2 hat extrem große Maps (auch in der Höhe) und eine sehr große Poplulation- schärtungsweise 500 und mehr Leute auf der Karte und z.B. an einer Einrichtung die man Erobert ca. 200 Leute auf einer Stelle die man auch alle sehen könnte- wären da keine Mauern usw.
Lt. der Roccat Software (Statusmonitor fürs Handy) sind alle Cores im Schnitt zu etwa 70% ausgelastet. Core 2 ca. 80%, Core 1 ca. 70% 3 und 4 etwa 50%.

Ein X3 mit freigeschaltetem 4. Core dürfte mit den meisten Gemes zurecht kommen sofern 8GB RAM und eine brauchare Grafikkarte zur Verfügung stehen.

Hat gerade jemand ein passendes, relativ günstiges Mainboard dazu?

Welcher von den beiden ist den in Games schneller?

Klaus123

Hat gerade jemand ein passendes, relativ günstiges Mainboard dazu?


Ja, das würde mich auch interessieren.

Klaus123

Hat gerade jemand ein passendes, relativ günstiges Mainboard dazu?



Das folgende sollte denke ich passend sein ;-)

notebooksbilliger.de/pc+…m3+

Zu den Benchmarks:
Die meisten Spiele basieren noch auf 2 Kernen.
Das heißt, dass die neuen Intels (Pentium G3240 etc) in den meisten Spielen erheblich besser abschneiden (ist ja die gleiche Architektur wie ein i7-4790K, nur ohne Turbo, niedrigerem Takt, ohne Hyperthreading und ohne einige Befehlssätze).
Dennoch sind die Phenoms akzeptabel, weil sie halt noch ein wenig günstiger sind und man die boards (gebraucht) hinterhergeschmissen bekommt. Die Athlons sind aber wirklich selsbt für Games kaum zu empfehlen. Denen fehlt der L3-Cache und die waren damals (2009/10) schon sehr lahm. Das Praktische an den ollen AMD-Teilen ist, dass man sie mit jedem nicht OEM-Board easy übertakten kann und die X2/X3 kann man oftmals auf einen x4/x6 freischalten.

Hier kaufen die Leute eigentlich fast alles, wahrscheinlich oft allein weil es "günstig" erscheint. Naja sollen se ma, AMD braucht das Geld bzw. die Lager frei...

kramal

Das ändert nichts daran, dass die CPU 5 Jahre alt ist und JEDER Desktop i3 besser ist. Sogar ein Celeron G1610 um 30€ ist schneller. Schau dir mal Benchmarks an.




Was bist du denn für ein Fanatiker. Das Ding ist eine technische Krücke und da 95% aller aktuellen Spiele mit zwei Kernen laufen stinkt das Teil doch völlig ab.

Man kauft sich einen G3258 für 50€, billiges Mainboard, übertaktet ihn ordentlich und kann fast alles aktuellen Spiele damit spielen. Ist doch absolut affig sich so ein altes Ding zu kaufen nur weil es paar Euro günstiger ist. Soll man sich halt gleich einen Gamecube kaufen, gibts für 10€

he...nix gegen den Gamecube

jo das Spiel will ich sehen wo die cpu gegen n billigen celeron verliert

srneu

Hier kaufen die Leute eigentlich fast alles, wahrscheinlich oft allein weil es "günstig" erscheint. Naja sollen se ma, AMD braucht das Geld bzw. die Lager frei...



Oder vielleicht weil sie diese CPU gebrauchen können ?
Und AMD kriegt davon nichts mehr und die stehen bestimmt nicht bei AMD in den Lagern rum

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text