297°
ABGELAUFEN
AMD Phenom II X2 560 "Callisto" Black Edition für 26,85 @ Zack

AMD Phenom II X2 560 "Callisto" Black Edition für 26,85 @ Zack

ElektronikZackZack Angebote

AMD Phenom II X2 560 "Callisto" Black Edition für 26,85 @ Zack

Preis:Preis:Preis:26,85€
Zum DealZum DealZum Deal
AMD Phenom II X2 560 "Callisto" Black Edition
Der AMD Phenom II X2 560 Prozessor ist eine Dual-Core-CPU auf Basis der 45-nm-Architektur der erfolgreichen Phenom II Triple- und Quad-Core-CPUs. Der Phenom II X2 560 verfügt über insgesamt 7 MB Cache (1 MB L2 und 6 MB L3), HyperTransport 3.0 und die "Smart Fetch"-Technologie. Der integrierte Speichercontroller des Phenom II X2 560 unterstützt wie beim großen Bruder bis zu DDR2-1066 oder DDR3-1333 Arbeitsspeicher.


Typ
Desktop
Sockel
AM3
Bauform
OPGA
Kern
Bezeichnung
Callisto
Anzahl
2
Taktfrequenz
3300 MHz
Strukturgröße
45 nm
Cache
L1
2x 128 KB
L2
2x 512 KB
L3
6 MB
Befehlssätze
MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSE4a, Enhanced 3DNow!, AMD64, Cool'n'Quiet, NX-Bit, AMD-V
Verlustleistung
80 Watt
Bustakt
4000 MT/s
Speicher-Controller
Standards
DDR2-400, DDR2-533, DDR2-667, DDR2-800, DDR2-1066, DDR3-800, DDR3-1066, DDR3-1333
Kanäle
2
Bemerkung
AMD Virtualization Technology


Preisvergleich:

geizhals.de/amd…tml

Beliebteste Kommentare

Das Ding ist über 5 Jahre alt und hat eine TDP von 80 Watt. Nicht geschenkt!

25 Kommentare

Das Ding ist über 5 Jahre alt und hat eine TDP von 80 Watt. Nicht geschenkt!

Für AMD-FBs der derzeit schnellste DualCore ^^

Als Ersatz in einem alten PC nicht schlecht,ansonsten......

mactron

Das Ding ist über 5 Jahre alt und hat eine TDP von 80 Watt. Nicht geschenkt!



Gerade wenn man Blizzard Spiele spielt, würde ich deine Aussage so 1zu1 unterschreiben!

Hab noch ein athlon x2 aus 2007 ist der besser?

die sollen ihren Schrott ruhig behalten

Haben die irgendwo noch ein vergessenes Lagerhaus gefunden?

TDP hat mit realen Verbrauch meistens nichts gemein.

suurfy

Hab noch ein athlon x2 aus 2007 ist der besser?


Vermutlich etwas, vielleicht auch ein gutes Stück. Das kommt ganz darauf an was du bisher hast. Gab ja nun diverse 2 Kern Athlons, so dass das pauschal nicht wirklich zu beurteilen ist. Ob dein Mainboard diesen hier unterstützt müsstest du ebenfalls gucken wenn du über einen Wechsel nachdenkst.

Mit etwas Glück lässt er sich noch auf den x4 B60 unlocken

also bei meinen 550er BE konnte ich alle 4 kerne stabil aktivieren, ob das bei 560er auch geht weiss ich nicht. der 550er war dafür berühmt.

45 nm Architektur?? Da kann man die Transistoren ja fast noch mit bloßem Auge sehen

Cold as Ice!

Hier wird kein gutes Haar an dem Prozessor gelassen -> der Deal hat über 200 Grad ^^

...und ich lege auch noch ne Schüppe drauf ! ==> für´s Geld ein wirklich guter Proz., natürlich keine TOP-aktuelle Technik....für nen Surf-/OfficePc reicht es allemal !!

suurfy

Hab noch ein athlon x2 aus 2007 ist der besser?



Welches Mainboard hast du denn und welcher Speicher wird verwendet?


Viele Grüße,
stolpi

Ja, mit dem Teil kann man auch heutzutage noch einen Surf- und Office-PC aufbauen. Einen neuen PC würde ich aber auf einer moderneren Plattform aufbauen, dieses Angebot ist also eher etwas als Ersatz-CPU für gebrauchte PCs. Da bekommt man aber ähnliche CPUs gebraucht hinterhergeschmissen

nik222

Ja, mit dem Teil kann man auch heutzutage noch einen Surf- und Office-PC aufbauen. Einen neuen PC würde ich aber auf einer moderneren Plattform aufbauen, dieses Angebot ist also eher etwas als Ersatz-CPU für gebrauchte PCs. Da bekommt man aber ähnliche CPUs gebraucht hinterhergeschmissen



Wo bitte? Der billigste in der Bucht kostet knapp 26 Euro und kommt aus China!

@nik222 hat schon recht. Allerdings ist man dann schon in der knapp 50 Euro Preisklasse und bei Phenom II X4er. Die aktuell bei ebay eingestellten Preise sind allerdings deutlich teurer als noch vor ein paar Monaten. Da hatte ich noch per Sofortkauf einen gebrauchten X4 für knapp unter 50 Euro ergattert inklusive Versand. Hätte ich noch ein paar Tage mehr Zeit gehabt und hätte auf Auktionen warten können, da wären zu dem Zeitpunkt auch inklusive Versand Durchschnittspreise von knapp 45 Euro drin gewesen. Zu dem Zeitpunkt war gerade the Witcher 3 rausgekommen und scheinbar das große Schlachten in Gamerkreise...

Für Gebrauchtkäufter mit schmalen Budget gab es auch sogar zu dem Zeitpunkt für Gebrauchtkäufer eigentlich noch sehr tolle geschlachtete Systeme (Mainboard, CPU, RAM, alte schnelle Grafikkarte) für um die 100 Euro Sofortkauf. Die reichten halt wohl nicht mehr für Witcher 3.

nik222

Ja, mit dem Teil kann man auch heutzutage noch einen Surf- und Office-PC aufbauen. Einen neuen PC würde ich aber auf einer moderneren Plattform aufbauen, dieses Angebot ist also eher etwas als Ersatz-CPU für gebrauchte PCs. Da bekommt man aber ähnliche CPUs gebraucht hinterhergeschmissen



Eine Rennmaschine ist die CPU als DualCore nicht, aber so schlecht denn nun auch nicht.
Als Triple Core laufen die eigentlich alle, meine hatte ich beide als 3x3700 laufen mit HT240 und die Performance war dann gar nicht so verkehrt und die Abwärme ließ sich rel. gut kühlen, da VCore drastisch heruntergefahren.
Als Kühler wurden diese genommen:
5€ Kühler

Ich hatte in den vorletzten Deal oder irgendwann davor zugeschlagen um schnell günstig zwei Gamer Kisten zusammen zu schrauben die später aber Aufgerüstet werden sollten.

Wenn es auf jeden € ankommt, kann man diese CPUs durchaus auch Heute noch in Erwägung ziehen, wenn man sich entsprechende Optionen offenhalten möchte und es zur Zeit auf jeden Euro ankommt.

Allerdings sollte man auch den Gebrauchtmarkt nicht vergessen.

Mitz.B. einer günstigen Grafikkarte und guten Netzteil und vor allem mit einen guten Mainboard kann man sich mit den 560er eine feine Gaming Kiste für den Einsteiger zusammenbauen.

Günstig und Gut Auswahl

Wenn es auf jeden Euro ankommt...
Die 240€ Basis
Asus R7-360 (~120€ inkl. WorldOfWarship Bundle), Gigabyte GA-970A (78€) und dem 400Watt be quiet (42€) Netzteil hat man ein günstige Spiele Basis für den Phenom II.

mit kleiner Änderung zum
280€ Set:
Asus R9-270X (150€), GA-970A (80€) und 400 Watt be quiet (42€) Netzteil
Damit sollten viele Spiele auch in Full HD und höheren Details flüssig mit dem Phenom laufen.

Zusammen wäre man dann mit der Phenom II CPU, 5€-Kühler und einen günstigen 8GB Speicherkit bei ca. 350-360€ in der "teureren" R9-270X Version.
Die CPU wird natürlich freigeschaltet und als TripleCore betrieben (als Quad wird es für den Kühler zu eng).

Vorteil:
-Neuware mit Gewährleistung.
-Sicher Aufrüstbar (up to Octa Core)

Nachteil:
-Gegenüber Gebrauchtware teurer
-In der Preisklasse oft schlechtere Hardware (Netzteil,Mainboard etc.)
-Zustand ungewiß


Viele Grüße,
stolpi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text