58°
ABGELAUFEN
AMD Phenom X6 1100T stark im Preis gefallen
AMD Phenom X6 1100T stark  im Preis gefallen

AMD Phenom X6 1100T stark im Preis gefallen

Preis:Preis:Preis:167€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

es ist zwar kein direkter DEAL, aber der aktuell stärkste Prozessor von AMD, der Phenom X6 1100T ist aktuell ab 163€ + Versand zu haben.
Das ist rund 20€ günstiger als noch vor wenigen Tagen.
Er ist damit im Moment sogar günstiger als der Vorgänger (Tray Variante).

Die Tray-Variante (ohne Kühler) liegt etwa bei den genannten 20€ mehr.

Für diejenigen die vielleicht bei dem Antec-Gehäuse zugeschlagen haben und ein komplett neues Innenleben wollen ganz interessant.

Der Prozessor hat 6 Kerne bei 3,3 Ghz.

Wer AMD lieber mag als Intel, oder auch noch ein AM3 Board zu bestücken hat kann hier wohl bedenkenlos zugreifen.

Alle anderen sollten sich den Core i5 2500K genauer ansehen ob dieser nicht eher für den eigenen Zweck geeignet wäre.

20 Kommentare

Und falls wer wissen möchte, was mehr Leistung zum Zocken bietet: Vergleich

x4 955 für ~90 ist auch nicht schlecht.

DealBen

Und falls wer wissen möchte, was mehr Leistung zum Zocken bietet: Vergleich


Kein Prozessor mit AM3 Sockel hat mehr Leistung

mindfactory.de/pro…tml

Der hier ist wesentlich Leistungsfähiger und dazu noch günstiger.
Cold!

Schade, daß AMDs gerade so schwach sind. An Sandy Bridge führt wohl aktuell für Mittelklasse bis (fast) Highend kein Weg vorbei.

- edit - lassen wirs mal ich will kein AMD vs. Intel Diskussion herbeirufen.

Es kommt immer darauf an für was der PC dienen soll. Z.B. CAD Anwendungen: 6-reale Kernen sind da besser als z.B. der 2600k von Intel mit HT, die 8 Threads verarbeiten. Aber beim zocken..geht der von Intel ab Und Zusatz: Preis Leistung stimmt bis jetzt bei AMD eher als bei Intel.

Verfasser

Mal wieder toll wie hier der Deal im Bezug auf ein anderes Produkt Cold bewertet wird.
Mehr als 10% Ersparnis bei Elektronik sind doch mal mindestens 25° Wert :-)

Mendo

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p688677_Intel-Core-i5-2500K-4x-3-30GHz-So-1155-BOX.html Der hier ist wesentlich Leistungsfähiger und dazu noch günstiger. Cold!



oh ja ich löte etwas rum und passe ihn mit einem hammerschalg an mein AM3-board an...

sinnloser vergleich
sinnloses cold
Avatar

GelöschterUser713

Preis/Leistung hat bislang bei AMD immer gestimmt. Es ist halt nur so, dass sie keine Spitzenklasse CPU´s mehr liefern können (damals der Athlon war schneller als der beste Intel (=Pentium).
Man muss halt wissen, was man will.

der 1090T kostet nur 144€ und ist etwa genauso schnell. cold.

ElNuntius

Preis/Leistung hat bislang bei AMD immer gestimmt. Es ist halt nur so, dass sie keine Spitzenklasse CPU´s mehr liefern können (damals der Athlon war schneller als der beste Intel (=Pentium).Man muss halt wissen, was man will.



und noch viel früher haben sie sich ihren Namen mit "billig"waren gemacht. günstigen Aufrüstsets. Der Athlon war vllt nen glückstreffer gut ich will amd ncih flamen ich hatte damals auch nen athlon und habe heute nen phenom also... läuft ist doch gut das für jede geldbörsen grösse was dabei is

Also wer jetzt einen der Phenoms über 100€ kauft, dem ist nicht mehr zu helfen.

AMD

You get what you pay for ^^

Du Homo!

corran

http://www.computerbase.de/news/hardware/prozessoren/amd/2011/mai/amd-stellt-phenom-ii-x4-980-be-vor/ das ist der Grund!


der 980be is doch absolut wayne, alle 9xxBE modelle gehn ähnlich gut und bei knapp über 4ghz is schluss wenn man nicht "ordentlich" spannung gibt.

also warum sollte man sich so ne gurke kaufen wenn man die ähnlich teueren alternativen anschaut und ein 955be für knapp 90€ quasi das selbe bietet ?

corran

http://www.computerbase.de/news/hardware/prozessoren/amd/2011/mai/amd-stellt-phenom-ii-x4-980-be-vor/das ist der Grund!



Seh ich auch so. Im Sommer kommt soweit ich weiß eh der neue AM3+-Sockel (Bulldozer) für AMD Prozessoren. Jetzt noch viel Geld in die Phenom II Prozessoren zu stecken macht daher eh nicht viel Sinn. Ich hab auch einen Phenom II X4 955BE der gut übertaktbar ist. Super Prozessor, Kauf nicht bereut und damals (Oktober 2010) hat er 160 € gekostet. Für 90 Euro kriegt man da sehr viel Leistung fürs Geld. Wenn ich mehr ausgeben will würde ich mir überlegen ob es nicht lohnt noch einen oder zwei Monate zu warten bis die Bulldozer-Generation kommt.

Hallo,
Ich mus was dazu sgen zu dem CPU ich habe den AMD Phenom x6 1100t schon 3 wochen lange und mus sagen das der der absulute Hammer mit AMD Fusion und Übertrakten, ich kann nur sagen Wahnsinn wenn man wie ich noch SATTA2 Partition einbaut und Laufwerk mit noch 8.00GB Arbeitsspeicher dann kann ich aus eigener erfahrung nur sagen Wahnsinn. Der Prozessor kann ich nur empfelen...:)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text