Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AMD Prozessor RYZEN5 2600 Socket AM4
-147° Abgelaufen

AMD Prozessor RYZEN5 2600 Socket AM4

25
eingestellt am 28. Jun
2 Spiele angeboten!

  • AMD Ryzen 5 2600
  • Standardtaktung: 3.4 GHz; Maximaler Turbokern Takt: 3.9 GHz
  • 12-nm-Fertigungsprozess
  • Höchsttemperatur: 95° C
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Amselchen28.06.2019 07:39

"Höchsttemperatur: 95° C"Kannst schön den Wasserkocher drauf stellen... Ty …"Höchsttemperatur: 95° C"Kannst schön den Wasserkocher drauf stellen... Typisch AMD Schrott. Mit vielen (nutzlosen) Kernen werben aber im Endeffekt bringts einem nichts weil kaum was davon unterstützt wird. Wenn sie doch endlich mal an der Single-Core Leistung was verbessern würden anstatt mit immer mehr sinnlosen Kernen zu werben.


Scheinbar hast du absolut keine Ahnung von dem was du schreibst.
Amselchen28.06.2019 07:52

Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. …Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. Wundervolle 8/12/16 Kerne aber an der Single-Core Leistung scheiterts weiterhin. Selbst mein 5 Jahre alter Intel hat nen höheren Basistakt als die Teile.


Geh woanders nerven
Danke
Typisches Intel fanboy nachgeblubber von Amselchen really cute.
25 Kommentare
"Höchsttemperatur: 95° C"

Kannst schön den Wasserkocher drauf stellen... Typisch AMD Schrott. Mit vielen (nutzlosen) Kernen werben aber im Endeffekt bringts einem nichts weil kaum was davon unterstützt wird. Wenn sie doch endlich mal an der Single-Core Leistung was verbessern würden anstatt mit immer mehr sinnlosen Kernen zu werben.
Bearbeitet von: "Amselchen" 28. Jun
Amselchen28.06.2019 07:39

"Höchsttemperatur: 95° C"Kannst schön den Wasserkocher drauf stellen... Ty …"Höchsttemperatur: 95° C"Kannst schön den Wasserkocher drauf stellen... Typisch AMD Schrott. Mit vielen (nutzlosen) Kernen werben aber im Endeffekt bringts einem nichts weil kaum was davon unterstützt wird. Wenn sie doch endlich mal an der Single-Core Leistung was verbessern würden anstatt mit immer mehr sinnlosen Kernen zu werben.


Scheinbar hast du absolut keine Ahnung von dem was du schreibst.
Vergleichspreis 133,88€. Zudem kommen denke ich noch VSK drauf, dann ist es erst recht kein Deal.
Der Deal ist cold, Vergleichspreis sind 129,99€ bei eBay laut idealo...
Amselchen28.06.2019 07:39

"Höchsttemperatur: 95° C"Kannst schön den Wasserkocher drauf stellen... Ty …"Höchsttemperatur: 95° C"Kannst schön den Wasserkocher drauf stellen... Typisch AMD Schrott. Mit vielen (nutzlosen) Kernen werben aber im Endeffekt bringts einem nichts weil kaum was davon unterstützt wird. Wenn sie doch endlich mal an der Single-Core Leistung was verbessern würden anstatt mit immer mehr sinnlosen Kernen zu werben.


Da hat aber jemand "Ahnung"
Thundersoldier28.06.2019 07:41

Scheinbar hast du absolut keine Ahnung von dem was du schreibst.


Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an.
Wundervolle 8/12/16 Kerne aber an der Single-Core Leistung scheiterts weiterhin. Selbst mein 5 Jahre alter Intel hat nen höheren Basistakt als die Teile.
Bearbeitet von: "Amselchen" 28. Jun
Amselchen28.06.2019 07:52

Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. …Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. Wundervolle 8/12/16 Kerne aber an der Single-Core Leistung scheiterts weiterhin. Selbst mein 5 Jahre alter Intel hat nen höheren Basistakt als die Teile.


Geh woanders nerven
Danke
Amselchen28.06.2019 07:39

"Höchsttemperatur: 95° C"Kannst schön den Wasserkocher drauf stellen... Ty …"Höchsttemperatur: 95° C"Kannst schön den Wasserkocher drauf stellen... Typisch AMD Schrott. Mit vielen (nutzlosen) Kernen werben aber im Endeffekt bringts einem nichts weil kaum was davon unterstützt wird. Wenn sie doch endlich mal an der Single-Core Leistung was verbessern würden anstatt mit immer mehr sinnlosen Kernen zu werben.


So ziemlich jede CPU hat ein Temperaturlimit in der 90-100 Grad region... auch Intel.
Sehe nicht wie man da auf "Schrott" schließen kann.

Und hier mal ein aktueller benchmark zwischen Ryzen 1600 und einem 7600k

Der reine 4 Kerner sieht inzwischen alt aus.
Soviel zu "nutzlosen" Kernen.

Es muss halt erst die Hardware da sein, dann kann die Software darauf ausgerichtet werden und das passiert nicht von heute auf morgen.

Aber wer will schon Fortschritt...
Amselchen28.06.2019 07:52

Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. …Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. Wundervolle 8/12/16 Kerne aber an der Single-Core Leistung scheiterts weiterhin. Selbst mein 5 Jahre alter Intel hat nen höheren Basistakt als die Teile.


eh.. nein
Amselchen28.06.2019 07:52

Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. …Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. Wundervolle 8/12/16 Kerne aber an der Single-Core Leistung scheiterts weiterhin. Selbst mein 5 Jahre alter Intel hat nen höheren Basistakt als die Teile.


Einerseits gehts hier im Deal nicht um einen Ryzen der 3. Generation, weswegen dein Kommentar hier nur wenig Sinn macht. Andererseits kommt es doch nicht nur auf die Single Core Leistung an.
Zudem kannst du mit deinem 5 Jahre altem Intel Prozessor weder DDR4 RAM nutzen und hast nur vier Kerne, die mit Sicherheit schon an ihre Grenzen kommen.
Außerdem hast du für deinen Intel sicher auch deutlich mehr als 130€ gezahlt, bei nem i7 werden es wohl eher 300€ gewesen sein.
Und wenn ich Ray Tracing anschalte sieht AMD kein Land mehr
Ungrateful.Pazuzu28.06.2019 07:55

So ziemlich jede CPU hat ein Temperaturlimit in der 90-100 Grad region... …So ziemlich jede CPU hat ein Temperaturlimit in der 90-100 Grad region... auch Intel.Sehe nicht wie man da auf "Schrott" schließen kann. Und hier mal ein aktueller benchmark zwischen Ryzen 1600 und einem 7600k[Video] Der reine 4 Kerner sieht inzwischen alt aus.Soviel zu "nutzlosen" Kernen.Es muss halt erst die Hardware da sein, dann kann die Software darauf ausgerichtet werden und das passiert nicht von heute auf morgen.Aber wer will schon Fortschritt...


Bestätigt es ja nur, für Exel und 7zip wunderbar, aber in Spielen halt kaum zu begrauchen die Teile. Für reine Wokstations mögen die ja perfekt sein, aber sobald es in Richtung Gaming geht sehen die alt aus.
Bearbeitet von: "Amselchen" 28. Jun
Amselchen28.06.2019 07:52

Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. …Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. Wundervolle 8/12/16 Kerne aber an der Single-Core Leistung scheiterts weiterhin. Selbst mein 5 Jahre alter Intel hat nen höheren Basistakt als die Teile.


Vom Takt lässt sich nicht auf die Singlecore Leistung schließen... Da kommt noch die IPC hinzu und da legt AMD vor.

Im Endeffekt werden Kern vs Kern die AMD und Intel CPUs ungefähr gleichauf liegen. Intel mehr takt, AMD höhere IPC.

Intel hat bloß den Nachteil, dass ihre CPUs schwerer zu fertigen sind und diese für die Leistung einen deutlich höheren Verbrauch haben werden.
Und nicht zu vergessen: Microsoft supported AMD stiefmütterlilch. Nur Windows 10 kommt einigermaßen mit den CPUs der Ryzen-Serie klar. Windows 8 meckert ständig rum (bedarf eines inoffiziellen Patches, damit man bspw. auch weiterhin Updates erhält) und sollte tatsächlich jemand noch an Windows 7 hängen, dann kann er dies nicht einmal starten oder geschweige installieren.

Der Ryzen 5 hat schon Power unter der Haube, aber wie gesagt, weder das OS noch die Programme unterstützen es. Wenn dem so wäre, könnte man schon Performance abrufen. Aber wenigstens haben sie gelernt, dass man die Cores nun schlafen legen kann, wenn diese nicht beansprucht werden. Das reduziert auch enorm den Stromverbrauch und senkt somit die Wärmeentwicklung.

Und zum Schluss: Nein, wirklich kein gutes Angebot. Da müsste man wohl noch warten, wenn man sich für einen AMD Ryzen entscheiden möchte. ;-)
Amselchen28.06.2019 08:01

Bestätigt es ja nur, für Exel und 7zip wunderbar, aber in Spielen halt k …Bestätigt es ja nur, für Exel und 7zip wunderbar, aber in Spielen halt kaum zu begrauchen die Teile. Für reine Wokstations mögen die ja perfekt sein, aber sobald es in Richtung Gaming geht sehen die alt aus.


Hast du überhaupt das Video geschaut?

Da sind 10 aktuelle Spiele getestet und in fast allen ist der 7600k langsamer... und du sagst der Ryzen eignet sich nicht für Gaming?
Bearbeitet von: "Ungrateful.Pazuzu" 28. Jun
Amselchen28.06.2019 07:52

Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. …Ja sicher, dann schau doch mal die neuen Ryzen der 3.rd Gen an. Wundervolle 8/12/16 Kerne aber an der Single-Core Leistung scheiterts weiterhin. Selbst mein 5 Jahre alter Intel hat nen höheren Basistakt als die Teile.



Wenn ich mein RGB-Feuerwerk einschalte, bläst es deinen Intel weg. Bäh!
Amselchen28.06.2019 08:01

Bestätigt es ja nur, für Exel und 7zip wunderbar, aber in Spielen halt k …Bestätigt es ja nur, für Exel und 7zip wunderbar, aber in Spielen halt kaum zu begrauchen die Teile. Für reine Wokstations mögen die ja perfekt sein, aber sobald es in Richtung Gaming geht sehen die alt aus.


Sorry aber deine Kommentare gehen völlig an der Realität vorbei und zeigen, dass du dich nicht mit dem Thema beschäftigt hast.
Der Ryzen 2600 ist derzeit die meist empfohlene Prozessor Alternative, wenn es nicht das Beste vom Besten sein muss. Laut vielen Hardware Profis ist er für die meisten Gamer empfohlen und soll auch bis zur RTX2080 genug Leistung bringen.
Ungrateful.Pazuzu28.06.2019 08:04

Hast du überhaupt das Video geschaut?Da sind 10 aktuelle Spiele getestet …Hast du überhaupt das Video geschaut?Da sind 10 aktuelle Spiele getestet und in fast allen ist der 7600k langsamer... und du sagst der Ryzen eignet sich nicht für Gaming?


ich hab ein wenig durchgeklickt bei denen ich ich gesehen hab (World War Z, Far Cry) war der Intel schneller
Amselchen28.06.2019 08:08

ich hab ein wenig durchgeklickt bei denen ich ich gesehen hab (World War …ich hab ein wenig durchgeklickt bei denen ich ich gesehen hab (World War Z, Far Cry) war der Intel schneller


Ja, und in Tomb Raider, Hitman, Battlefield V, Assasins Creed und Division 2 der 1600.

(Es waren nur 8 Spiele und 2 Benchmarks)
Hier zum nachlesen.

6 Kerne sind heute schon minimum. In aktuellen Spielen hängt man mit 4 Kernen fast immer im Limit. Da hilft auch der höhere Takt nicht.
Das wird sich auch nicht mehr ändern.
Bearbeitet von: "Ungrateful.Pazuzu" 28. Jun
Typisches Intel fanboy nachgeblubber von Amselchen really cute.
Ungrateful.Pazuzu28.06.2019 08:15

Ja, und in Tomb Raider, Hitman, Battlefield V, Assasins Creed und Division …Ja, und in Tomb Raider, Hitman, Battlefield V, Assasins Creed und Division 2 der 1600.(Es waren nur 8 Spiele und 2 Benchmarks)Hier zum nachlesen.6 Kerne sind heute schon minimum. In aktuellen Spielen hängt man mit 4 Kernen fast immer im Limit. Da hilft auch der höhere Takt nicht.Das wird sich auch nicht mehr ändern.


Kann ich nur bestätigen, hätte als Übergang den 1300x in meinem System verbaut und muss sagen, jetzt mit dem 2600 laufen alle Games flüssiger. Man hat ja Dank Windows immer viele Sachen noch nebenbei laufen, da sind die 4C/T echt schnell am Limit
Amselchen28.06.2019 08:01

Bestätigt es ja nur, für Exel und 7zip wunderbar, aber in Spielen halt k …Bestätigt es ja nur, für Exel und 7zip wunderbar, aber in Spielen halt kaum zu begrauchen die Teile. Für reine Wokstations mögen die ja perfekt sein, aber sobald es in Richtung Gaming geht sehen die alt aus.


Gefährliches Halbwissen. Deine Theorie mag vielleicht für alte Spiele gelten aber die neuen Titel verwenden größtenteils Multicore. Ich gehe da jetzt nich weiter drauf ein aber kannst ja mal googlen
Da ist aber jemand hart in der Zeit stehen geblieben ,danke für meinen Lacher des Tages @Amselchen
@Amselchen gehört zu der Art an Nutzer denen ich immer liebend gern alte Intel andrehe weil sie der Überzeugung sind das diese ja viel besser sind weil die Mhz so schön hoch sind. So bekomm ich wenigstens immer noch den alten Schrott für nen guten Preis los.

Bearbeitet von: "Scitch87" 28. Jun
Habt ihr Intel Aktien oder warum so emotional bei AMD?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text