1388°
ABGELAUFEN
AMD Ryzen 1700x CPU für 392,22€ [Amazon.fr]

AMD Ryzen 1700x CPU für 392,22€ [Amazon.fr]

ElektronikAmazon.fr Angebote

AMD Ryzen 1700x CPU für 392,22€ [Amazon.fr]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:392,22€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Den Ryzen 1700x erhaltet ihr jetzt für 392,22€. Gleichzeitig ist aber in Deutschland auch Snogard etwas mit dem Preis runtergegangen.


-----------


Moin.

Auf Amazon.fr erhaltet ihr den AMD Ryzen 1700x für 402,14€.


PVG [Geizhals]: 432,95€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


Typ: Octa-Core "Summit Ridge" (Zen) • Basistakt: 3.40GHz • Turbotakt: 3.80GHz • TDP: 95W • Fertigung: 14nm • Interface: SMI • L2-Cache: 4MB • L3-Cache: 16MB • PCIe 3.0 Lanes: 24x (16x GPU + 4x SSD + 4x Chipsatz) • Speichercontroller: Dual Channel PC4-21300U (DDR4-2666) • Speicherbandbreite: 42.7GB/s • Stepping: ZP-B1 • Einführung: 2017/Q1 • Segment: Desktop • Sockel: AM4 (PGA) • Multiprozessortauglichkeit: N/A • Heatspreader-Kontaktmittel: Metall (verlötet) • IGP: N/A • IGP-Shader: N/A • IGP-Takt: N/A • IGP-Interface: N/A • IGP-Rechenleistung: N/A • IGP-Speicher max.: N/A • IGP-Features: N/A • CPU-Features: ECC-Unterstützung, Turbo Core 3.0, Multithreading, VT-Vi, X86-64, AMD-V, AVX, AVX2, AES, NX-Bit, EVP, Multiplikator frei wählbar, XFR (+100MHz)


Tests:
gamestar.de/har…tml
hardwareluxx.de/ind…tml

Beste Kommentare

Immer diese Nörgler mit ihren 10% Bei CPUs gibt es nun mal in der Regel nur kleine relative Ersparnisse, absolut betrachtet ist der Betrag OK.

Bieter_Dohlen_vor 4 m

Bis jetzt haben nur absolute Looser zu Ryzen gegriffen. Sei auch …Bis jetzt haben nur absolute Looser zu Ryzen gegriffen. Sei auch ein Looser und kauf Ryzen...


Sei kein Loser:
duden.de/rec…ser

Dass Ryzen der letzte Müll ist, sieht man nicht zuletzt an diesem Benchmark !!!11!

Skatanvor 1 m

Dass Ryzen der letzte Müll ist, sieht man nicht zuletzt an diesem …Dass Ryzen der letzte Müll ist, sieht man nicht zuletzt an diesem Benchmark !!!11![Video]


Danke für das Video. Hast mich vor einem Fehlkauf bewahrt. Quake 2 sollte schon ordentlich laufen.

197 Kommentare

Wenn man den Spezifikationen glaubt bekommt man gleich auch noch eine One S dazu?

VerfasserRedaktion

Proesterchenvor 2 m

Wenn man den Spezifikationen glaubt bekommt man gleich auch noch eine One …Wenn man den Spezifikationen glaubt bekommt man gleich auch noch eine One S dazu?


Wusste erst kurz nicht, was du meinst^^ Danke für den Hinweis.

Ach man ey. 30€ ist nicht viel aber wuch nicht wenig. Verdammt.

Für mich kein Schnäppchen nicht einmal 10% günstiger als im PVG
im Garantiefall etc hat man es um "eigenes leichter" im eigenen Land gekaufte Ware zu reklamieren

Wenn da doch nur der Wraith Kühler dabei wäre
Für mich wirds wohl ein 1700.

Ersparnis <10% und auch noch Ausland. Bisschen kalt hier, oder?

H8te_Full_Eightvor 2 m

PVG aktuell = min. 424,80€ @idealo h …PVG aktuell = min. 424,80€ @idealo http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5406078_-ryzen-7-1700x-amd.html


Das Angebot für 424,80€ ist nicht lieferbar.

Uuund gekauft. der Preis ist zwar bestimmt eh in zwei Monaten um 100€ gefallen, aber ich mag nicht länger auf nen neuen PC warten. Danke!

Um ehrlich zu sein keine Ahnung, ob sich der 1700x ggnüber dem 1700 lohnt .. evtl. sinds dann mehr Takt, da Chipgüte usw. wer weiß.

Crytharvor 8 m

Das Angebot für 424,80€ ist nicht lieferbar.



Hast recht, mein Fehler...

Amkaramelvor 21 m

Um ehrlich zu sein keine Ahnung, ob sich der 1700x ggnüber dem 1700 lohnt …Um ehrlich zu sein keine Ahnung, ob sich der 1700x ggnüber dem 1700 lohnt .. evtl. sinds dann mehr Takt, da Chipgüte usw. wer weiß.



Es wird von AMD selektiert und tendenziell sind die teureren Modelle etwas besser zu übertakten. Aber meiner Meinung nach nicht so stark daß es sich lohnen würde einen 1700x zu kaufen.


13626687-fgVEM.jpg
Quelle : pcgameshardware.de/Ryz…59/

Ich kenne diese "Tabelle".
Nur steht da kein Wort davon wie viele Modelle getestet wurden usw.

Andererseits denke ich mir auch 40-50€ Aufpreis für eine CPU die 5-6 Jahre im Rechner bleibt und evtl. 100mhz mehr schafft ist mir auch egal

Hab sie mal bestellt und meine 1700 Bestellung (362€) storniert .^^

@Amkaramel

Da könnte es helfen wenn man nicht nur die "bunten Bilder" anschaut sondern auch mal den Text dazu liest

Zitat aus der Quelle :
Getestet wurden bislang rund 30 CPUs von jedem Modell, also insgesamt etwa 90. Auffällig ist, dass die R7 1800X durchgehend besser waren als die R7 1700X und die R7 1700X durchgehend besser als die R7 1700. Die 4,0 GHz machten 67 Prozent der R7 1800X bei 1,408 Volt mit, aber nur 33 Prozent der R7 1700X bei 1,424 V. Bei den R7 1700 waren es 20 Prozent bei 1,44 Volt. Die Unterschiede werden bei niedrigeren Taktraten geringer, sind aber immer noch vorhanden.
Zitat Ende.

Aber grundsätzlich bin ich da ganz bei dir, wenn der Aufpreis nicht zu hoch ist würde ich auch immer ein höheres Modell kaufen. Aber wenn man vom normalen Preis, also UVP, ausgeht wäre momentan der 1700 mein Favorit. Mit ein wenig Glück bekommt man den auf 3,9GHz bei 1,4V und gut ist.
Bearbeitet von: "ParanoiderAndroid" 13. Mär

Immer diese Nörgler mit ihren 10% Bei CPUs gibt es nun mal in der Regel nur kleine relative Ersparnisse, absolut betrachtet ist der Betrag OK.

Ja das stimmt.

359 vs 449 (oder 439?) schaut da ein bisschen anders aus. Da würde ich auch zum 1700 greifen.

Bei 40-50€ wie gesagt erhoffe ich mir einfach mehr Qualität, im Endeffekt kann man so einen schlechten 1700x erwischen, dass jeder 1700 besser wäre..aber das ist eben die "Lotterie"

VerfasserRedaktion

Quark250vor 2 m

Immer diese Nörgler mit ihren 10% Bei CPUs gibt es nun mal in der …Immer diese Nörgler mit ihren 10% Bei CPUs gibt es nun mal in der Regel nur kleine relative Ersparnisse, absolut betrachtet ist der Betrag OK.


Zumal so kurz nach Release.

Mich juckts zwar auch, aber ich versuche standhaft die ersten 8 Wochen nach Release zu warten... so nötig ist es ja "eigentlich" gar nicht

Den Ryzen-Bums kauft doch sowieso keiner...

Der 1700 mit dem besseren Watt/Performance Verhältnis und dem sehr guten Boxed Kühler hat das bessere P/L und mit etwas Glück auch gute OC Werte.

Leider gibt es weder Cashback noch Spiele zum Ryzen Mainboard und das macht den Ryzen aktuell teuer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text