AMD Ryzen 3 2200G 4x 3.5 GHz + ASUS PRIME A320M-K (mATX) Mainboard Aufrüst-Kit
1990°Abgelaufen

AMD Ryzen 3 2200G 4x 3.5 GHz + ASUS PRIME A320M-K (mATX) Mainboard Aufrüst-Kit

118,67€155,50€-24%Memory PC Angebote
117
eingestellt am 29. Dez 2018
Bei Memory PC ist ein Aufrüst-Kit mit ASUS PRIME A320M-K Mainboard und Ryzen 3 2200G CPU für 118,67 EUR im Angebot. Der Kühler auf dem Bild gehört nicht dazu (Prozessor-Kühler:
AMD Boxed Kühler ist aber mit dabei).
Das Kit wird in einem vormontierten Zustand geliefert.

1308677-Fv5qj.jpg

Wer sich damit einen günstigen Office / Multimedia PC (mit der Möglichkeit weniger anspruchsvolle Games zocken zu können) zusammenbauen will, muss sich noch die restlichen Komponenten wie
  • RAM (8GB ca. 55 EUR)
  • Netzteil (ab ca. 30 EUR)
  • 1 TB HDD oder 250 GB SSD (ca. 30-35 EUR)
  • und Gehäuse (ab 20 EUR)
anderweitig günstig besorgen oder hier nach entsprechenden Deals Ausschau halten.

PVG Ryzen 3 2200G: ab 99,9 EUR inkl. Versand
idealo.de/pre…tml

PVG ASUS PRIME A320M-K: ab 55,6 EUR inkl. Versand
idealo.de/pre…tml

Details ASUS Prime A320M-K:
  • Formfaktor µATX
  • Chipsatz AMD A320
  • RAM 2x DDR4 DIMM, dual PC4-25600U/DDR4-3200 (OC), max. 32GB (UDIMM)
  • Erweiterungsslots 1x PCIe 3.0 x16, 2x PCIe 2.0 x1, 1x M.2/M-Key (PCIe 3.0 x4/SATA, 2280/2260/2242)
  • Anschlüsse extern 1x VGA, 1x HDMI 1.4, 4x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN (Realtek RTL8111H), 3x Klinke, 1x PS/2 Tastatur, 1x PS/2 Maus
  • Anschlüsse intern 2x USB 3.0, 4x USB 2.0, 4x SATA 6Gb/s (A320), 1x seriell
  • Header Kühlung 1x CPU-Lüfter 4-Pin, 1x Lüfter 4-PinHeader
  • Beleuchtung N/A
  • Audio 7.1 (Realtek ALC887)RAID-Level 0/1/10 (A320)
  • Multi-GPU N/A
  • Stromanschlüsse 1x 24-Pin ATX, 1x 4-Pin ATX12V
  • Grafik IGP (via CPU/APU)
  • Beleuchtung N/A
  • Besonderheiten Audio+solid capacitors
  • Herstellergarantie drei Jahre (Abwicklung nur über Händler)
  • Hinweis Mainboard zertifiziert nach HDMI 1.4. Ab Ryzen 2000 HDMI 2.0 möglich.

Details Ryzen 3 2200G:
  • Sockel AM4 (PGA)
  • Codename Raven Ridge
  • IGP AMD Radeon Vega 8
  • TDP 65W
  • Kerne 4
  • Threads 4
  • Basistakt 3.50GHz
  • Turbotakt 3.70GHz
  • PCIe-Lanes 16x (PCIe 3.0), davon 8x für GPU
  • Speichercontroller Dual Channel PC4-23466U (DDR4-2933)
Zusätzliche Info
Memory PC Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
powermuellervor 2 m

Der Preis ist okay, aber was wird hier aufgerüstet? Das Board ist eine …Der Preis ist okay, aber was wird hier aufgerüstet? Das Board ist eine Sackgasse für spätere Upgrades und Quadcore ist 2018 auch eher retro als modern.


Einfach als Basis für einen Office PC nehmen.
Finde den Preis auch ganz okay für das Gebotene, auch wenn ich powermuellers Meinung bin.
Dennoch wünsche ich mir mehr Dealz für Aufrüst-Kits.
Bearbeitet von: "Contemno" 29. Dez 2018
powermuellervor 7 m

Der Preis ist okay, aber was wird hier aufgerüstet? Das Board ist eine …Der Preis ist okay, aber was wird hier aufgerüstet? Das Board ist eine Sackgasse für spätere Upgrades und Quadcore ist 2018 auch eher retro als modern.



Naja als Basis für einen low-budget Office / Multimedia PC (<260 EUR) vielleicht für den einen oder anderen User interessant.
Bearbeitet von: "Dani0711" 29. Dez 2018
mindfactory.de/sho…058
man würde insgesamt auf ca 270 EUR kommen.
Für einen Office PC mehr als ausreichend
117 Kommentare
Der Preis ist okay, aber was wird hier aufgerüstet? Das Board ist eine Sackgasse für spätere Upgrades und Quadcore ist 2018 auch eher retro als modern.
powermuellervor 2 m

Der Preis ist okay, aber was wird hier aufgerüstet? Das Board ist eine …Der Preis ist okay, aber was wird hier aufgerüstet? Das Board ist eine Sackgasse für spätere Upgrades und Quadcore ist 2018 auch eher retro als modern.


Einfach als Basis für einen Office PC nehmen.
Finde den Preis auch ganz okay für das Gebotene, auch wenn ich powermuellers Meinung bin.
Dennoch wünsche ich mir mehr Dealz für Aufrüst-Kits.
Bearbeitet von: "Contemno" 29. Dez 2018
powermuellervor 3 m

Der Preis ist okay, aber was wird hier aufgerüstet? Das Board ist eine …Der Preis ist okay, aber was wird hier aufgerüstet? Das Board ist eine Sackgasse für spätere Upgrades und Quadcore ist 2018 auch eher retro als modern.



Für jemanden der nicht immer high tech braucht eigentlich ein nettes paket. kann man dann in 5 jahren wieder für 150 euro (+ wahrscheinlich Ram) aufrüsten und hat einen akzeptablen pc für office und internet.
Ich finde die apu wirklich interessant für einen flotte multimedia PC oder Budget gaming. Jedoch würde ich sie definitiv nicht mit einem A320 Board kombinieren. Auch wenn der Preis für das Bundle attraktiv ist würde ich lieber ein paar Euro mehr in die Hand nehmen und in diese in ein anderes Board investieren
powermuellervor 7 m

Der Preis ist okay, aber was wird hier aufgerüstet? Das Board ist eine …Der Preis ist okay, aber was wird hier aufgerüstet? Das Board ist eine Sackgasse für spätere Upgrades und Quadcore ist 2018 auch eher retro als modern.



Naja als Basis für einen low-budget Office / Multimedia PC (<260 EUR) vielleicht für den einen oder anderen User interessant.
Bearbeitet von: "Dani0711" 29. Dez 2018
Ich würde das Mainboard nicht empfehlen. Am besten ein Mainboard mit B350, B450, X370 oder X470 Chipsatz. Kannst mit dem A320 nicht viel anfangen, wenn du später doch ein Upgrade möchtest.
Teewetvor 2 m

Ich würde das Mainboard nicht empfehlen. Am besten ein Mainboard mit B350, …Ich würde das Mainboard nicht empfehlen. Am besten ein Mainboard mit B350, B450, X370 oder X470 Chipsatz. Kannst mit dem A320 nicht viel anfangen, wenn du später doch ein Upgrade möchtest.


Bei B350 und X370 sollte man jedoch im Hinterkopf haben dass ein BIOS update eventuell notwendig ist um die Apu ans Laufen zu bekommen.
Nur als Hinweis gedacht.
tipsi34vor 2 m

Bei B350 und X370 sollte man jedoch im Hinterkopf haben dass ein BIOS …Bei B350 und X370 sollte man jedoch im Hinterkopf haben dass ein BIOS update eventuell notwendig ist um die Apu ans Laufen zu bekommen.Nur als Hinweis gedacht.



Stimmt. Einfach zum updaten an den Hersteller senden. Dauert halt etwas.. Aber immerhin besser als ein A320.
Bearbeitet von: "Teewet" 29. Dez 2018
mindfactory.de/sho…058
man würde insgesamt auf ca 270 EUR kommen.
Für einen Office PC mehr als ausreichend
Spannender fände ich so ein bundle mit Athlon 200GE um die 70-80€
Edith: Die wissen nicht mal, dass ein Athlon kein Ryzen ist. "Ryzen 3 200GE"
Bearbeitet von: "dealsforsteals" 29. Dez 2018
dafür kriegste bei intel nen z board wenn du glück hast
Mal eine Frage in die Runde:
Ich habe vor mir einen Gaming-Pc im oberen Mittelfeld zu kaufen. Die CPU wird ein Ryzen 5 2600. Welches gute und preislich noch akzeptable MB würde dazu passen? Schon mal vielen Dank!
BK_Sanchez7vor 1 m

Mal eine Frage in die Runde: Ich habe vor mir einen Gaming-Pc im oberen …Mal eine Frage in die Runde: Ich habe vor mir einen Gaming-Pc im oberen Mittelfeld zu kaufen. Die CPU wird ein Ryzen 5 2600. Welches gute und preislich noch akzeptable MB würde dazu passen? Schon mal vielen Dank!


Das billigste B350 board mit den Features die du brauchst.
BK_Sanchez7vor 2 m

Mal eine Frage in die Runde: Ich habe vor mir einen Gaming-Pc im oberen …Mal eine Frage in die Runde: Ich habe vor mir einen Gaming-Pc im oberen Mittelfeld zu kaufen. Die CPU wird ein Ryzen 5 2600. Welches gute und preislich noch akzeptable MB würde dazu passen? Schon mal vielen Dank!


msi b450m pro vdh
BK_Sanchez7vor 8 m

Mal eine Frage in die Runde: Ich habe vor mir einen Gaming-Pc im oberen …Mal eine Frage in die Runde: Ich habe vor mir einen Gaming-Pc im oberen Mittelfeld zu kaufen. Die CPU wird ein Ryzen 5 2600. Welches gute und preislich noch akzeptable MB würde dazu passen? Schon mal vielen Dank!


Bei pcparpicker kann man sehr gut eigene PC Systeme konfigurieren. Mit Bewertungen zu den meisten Einzelteilen. Oder kann dir auch diese Seite empfehlen.
Bearbeitet von: "Teewet" 29. Dez 2018
dealsforstealsvor 8 m

Das billigste B350 board mit den Features die du brauchst.



Problem dabei ist aber das man ein Mainboard mit altem BIOS erwischen könnte dann kannst den 2600 vergessen.

Außer man leiht sich einen Ryzen der 1ten Generation von AMD. Aber da kann man sich auch gleich das günstigste B450 holen.
Bearbeitet von: "Himmelsrand" 29. Dez 2018
Himmelsrandvor 2 m

Problem dabei ist aber das man immer noch ein Mainboard mit altem BIOS …Problem dabei ist aber das man immer noch ein Mainboard mit altem BIOS erwischen könnte dann kannst den 2600 vergessen. Außer man leiht sich einen Ryzen der 1ten Generation von AMD. Aber da kann man sich auch gleich das günstigste B450 holen.


Der Hersteller wird dir das B350 Board updaten, wenn es noch Garantie hat. Muss man dann halt abschicken und es wird bisschen dauern.
Bearbeitet von: "Teewet" 29. Dez 2018
Teewetvor 2 m

Der Hersteller wird dir das B350 Board updaten, wenn es noch Garantie hat. …Der Hersteller wird dir das B350 Board updaten, wenn es noch Garantie hat. Muss man dann halt abschicken und es wird bisschen dauern.


Dabei musst du aber dann die Versandkosten zum Hersteller tragen.

Dann kann man eigentlich gleich ein B450 holen.
Spart einen auf jeden Fall Zeit.
Bearbeitet von: "Himmelsrand" 29. Dez 2018
Avatar
GelöschterUser697854
hab mir neulich eine amd ryzen 2200g mit ner AB350M-HDV Rev.3.0 platte bestellt für 148€ was auch immer rev.3.0 bedeutet
Himmelsrandvor 7 m

Problem dabei ist aber das man ein Mainboard mit altem BIOS erwischen …Problem dabei ist aber das man ein Mainboard mit altem BIOS erwischen könnte dann kannst den 2600 vergessen. Außer man leiht sich einen Ryzen der 1ten Generation von AMD. Aber da kann man sich auch gleich das günstigste B450 holen.


Stimmt ich meinte natürlich B450 das ist bei mir einfach so im Hirn eingebrannt. Die neueren boards können ja auch besseren boost undso
Ryzen rotzt alles weg!
GelöschterUser69785429. Dez 2018

hab mir neulich eine amd ryzen 2200g mit ner AB350M-HDV Rev.3.0 platte …hab mir neulich eine amd ryzen 2200g mit ner AB350M-HDV Rev.3.0 platte bestellt für 148€ was auch immer rev.3.0 bedeutet


Hat das Mainboard den 2200G akzeptiert?
Himmelsrandvor 9 m

Dabei musst du aber dann die Versandkosten zum Hersteller tragen.Dann kann …Dabei musst du aber dann die Versandkosten zum Hersteller tragen.Dann kann man eigentlich gleich ein B450 holen.Spart einen auf jeden Fall Zeit.


Für die Versandkosten kommt meist der Hersteller auf. Also als ich ein Garantieantrag gestellt hatte, wurde mir immer ein Versandschein mitgegeben. Wenn man anfragt bekommt man fast immer einen.

Aber du hast natürlich recht. Wenn man sich den Stress und die Zeit ersparen möchte sollte man einen B450 kaufen Keiner weis wie lange der Hersteller brauchen wird.
Avatar
GelöschterUser697854
Himmelsrandvor 4 m

Hat das Mainboard den 2200G akzeptiert?


also amd ryzen 3, wird es doch denke ich, ist noch da, muss warten
GelöschterUser69785429. Dez 2018

also amd ryzen 3, wird es doch denke ich, ist noch da, muss warten



Da besteht das gleiche Problem was ich weiter oben schon angesprochen habe. Die Ryzen 2XXX brauchen eine neuere BIOS Version die die meisten B350 Boards nicht von Werk aus drauf haben.
Avatar
GelöschterUser697854
Himmelsrandvor 2 m

Da besteht das gleiche Problem was ich weiter oben schon angesprochen …Da besteht das gleiche Problem was ich weiter oben schon angesprochen habe. Die Ryzen 2XXX brauchen eine neuere BIOS Version die die meisten B350 Boards nicht von Werk aus drauf haben.


ja geupdatet wird ja eh alles ist ja standard
Ist halt blöd das das MB keine VRM-Kühler hat - ansonsten nice Deal. ^^
Auf welcher Computerpage, kann mit dem Bord was ich vorgebe, den RAM Riegel ich mir dazu konfigurieren? Geht das so überhaupt, meine Rangehensweise auf den Computer Konfigurierseiten? Werde da nicht schlau draus.
gutermannvor 4 m

Auf welcher Computerpage, kann mit dem Bord was ich vorgebe, den RAM …Auf welcher Computerpage, kann mit dem Bord was ich vorgebe, den RAM Riegel ich mir dazu konfigurieren? Geht das so überhaupt, meine Rangehensweise auf den Computer Konfigurierseiten? Werde da nicht schlau draus.


Guck mal bei Dubaro - bei denen kannste auch konfigurieren plus die haben anständige Preise und Angebote. ^^
NINEGRAVESvor 8 m

Guck mal bei Dubaro - bei denen kannste auch konfigurieren plus die haben …Guck mal bei Dubaro - bei denen kannste auch konfigurieren plus die haben anständige Preise und Angebote. ^^


Von Anfang funktioniert das nicht, oder? Ich muss mir ein vorgegebenes System raussuchen und dann kann ich das variieren. Richtig?
gutermannvor 35 m

Von Anfang funktioniert das nicht, oder? Ich muss mir ein vorgegebenes …Von Anfang funktioniert das nicht, oder? Ich muss mir ein vorgegebenes System raussuchen und dann kann ich das variieren. Richtig?


Richtig.
Das gleiche Angebot gibts auf deren Seite hier nochmal memorypc.de/har…2gb allerdings für 162,88 Euro. Ich vermute daher Preisfehler. Andernfalls ein top Deal.
Bearbeitet von: "stroh80" 29. Dez 2018
Himmelsrandvor 1 h, 59 m

Problem dabei ist aber das man ein Mainboard mit altem BIOS erwischen …Problem dabei ist aber das man ein Mainboard mit altem BIOS erwischen könnte dann kannst den 2600 vergessen. Außer man leiht sich einen Ryzen der 1ten Generation von AMD. Aber da kann man sich auch gleich das günstigste B450 holen.


Ich habe insgesamt schon 2 verschiedene B350 (ein mal untere und ein mal mittelklasse) und freunde von mir haben sich x370 boards geholt. Alle 4 hatten den netten "Ryzen 2000 Ready" Sticker. Ich war zwar trotzdem mit einem athlon x4 950 den ich mal für 28 Euro geholt habe abgesichert aber alle haben bestens funktioniert. Mit ryzen 2600ern und die x370er mit zwei 2700x.

Ich finde also die Chancen stehen sehr gut, dass es ohne weiteres Upgrade funktioniert.
Falls es jemanden interessiert, ich habe bei mindfactory bestellt und die Freunde bei Alternate.

Mainboards waren:
ASUS B350 Prime-Plus (sollte es sein)
MSI B350 Gaming Pro Carbon (oder so ähnlich)
MSI X370 Gaming Pro Carbon (oder so ähnlich)

Die haben also vermutlich alle das bios update wenn ihr die bei den entsprechenden Händlern holt. Das Asus Board gabs für so 59 oder so aber dazu gabs entweder 15€ cashback oder ne maus, die sich gut verkaufen lassen sollte. Auf die warte ich noch. Musst halt bedenken dass Mindfactory eklige 9€ VSK nimmt. Ich umegehe das wenn ich kann mit Midnightshopping (MBW 150€ und zwischen 0 und 6 uhr) oder indem ich mehrere Sachen bestelle. Dann teilen sich die VSK auf. Zumindest in meiner Rechnung. Ich hab also zu dem Board noch 2 andere Teile bestellt, die ich sowieso brauchte und kam dann auf 62 euro für das board minus so mindestens 22 euro für die maus. Also ein b350 board für 40 euro.
dealsforstealsvor 2 h, 8 m

Spannender fände ich so ein bundle mit Athlon 200GE um die 70-80€Edith: Di …Spannender fände ich so ein bundle mit Athlon 200GE um die 70-80€Edith: Die wissen nicht mal, dass ein Athlon kein Ryzen ist. "Ryzen 3 200GE"



Viellecht mal vorher informieren... ein Athlon is ein 2 Kerner... das hier ist tatsächlich ein Ryzen 3 2200G!
Die Athlons haben auch "nur" eine Vega 3 Graka und keine Vega 8.
Berserkusvor 3 m

Viellecht mal vorher informieren... ein Athlon is ein 2 Kerner... das …Viellecht mal vorher informieren... ein Athlon is ein 2 Kerner... das hier ist tatsächlich ein Ryzen 3 2200G!Die Athlons haben auch "nur" eine Vega 3 Graka und keine Vega 8.


? Ich sagte doch ein bundle mit athlon fände ich spannender, weil man dann mit dem board auch OC betreiben könnte. So ist es immer noch eine gute Ersparnis
Richtig hot...aber das Board ist wieder eins von DIESEN bei denen die Platzierung der PCI Express Slots so sinnfrei ist...
Der x1 Slot direkt unter dem x16 Slot ist blockiert von der Grafikkarte. Der x1 Slot drunter blockiert den Lüfter von der Grafikkarte, wenn man eine Erweiterungskarte einbaut.
Bearbeitet von: "Level0fZer0es" 29. Dez 2018
dealsforstealsvor 2 m

? Ich sagte doch ein bundle mit athlon fände ich spannender, weil man dann …? Ich sagte doch ein bundle mit athlon fände ich spannender, weil man dann mit dem board auch OC betreiben könnte. So ist es immer noch eine gute Ersparnis


Es ging auch um dein Zitat "Die wissen nicht mal, dass ein Athlon kein Ryzen ist. "Ryzen 3 200GE"
Na hoffentlich updaten sie wenigstens das BIOS vorher oder es ist aktuell, weil sonst bleibt es dunkel...
Ich hab einen alten NAS von HP (Proliant N40l). Kann ich einfach diese Kombi in das Gehäuse pflanzen? Ist der gleiche Formfaktor.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text