AMD Ryzen 5 1500x (boxed) für 162,99€ [Caseking]
917°Abgelaufen

AMD Ryzen 5 1500x (boxed) für 162,99€ [Caseking]

42
eingestellt am 25. Jul 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Moin.

Bei Caseking erhaltet ihr den 1500x für 162,99€.


PVG [Geizhals]: 181,99€


Codename: Summit Ridge • Architektur: Zen • Kerne: 4 • Threads: 8 • Basistakt: 3.50GHz • Turbotakt: 3.70GHz • TDP: 65W • Fertigung: 14nm • Interface: SMI • L2-Cache: 2MB (4x 512kB) • L3-Cache: 16MB (2x 8MB) • PCIe-Lanes: 24x (PCIe 3.0), N/A (PCIe 2.0) • Speicher max.: 128GB • Speichercontroller: Dual Channel PC4-21300U (DDR4-2666) • Speicherbandbreite: 42.7GB/s • Stepping: ZP-B1 • Einführung: 2017/Q2 • Segment: Desktop • Sockel: AM4 (PGA) • Multiprozessortauglichkeit: N/A • Heatspreader-Kontaktmittel: Metall (verlötet) • IGP: N/A • IGP-Shader: N/A • IGP-Takt: N/A • IGP-Interface: N/A • IGP-Rechenleistung: N/A • IGP-Speicher max.: N/A • IGP-Features: N/A • CPU-Features: ECC-Unterstützung, Turbo Core 3.0, Multithreading, VT-Vi, X86-64, AMD-V, AVX, AVX2, AES, NX-Bit, EVP, Multiplikator frei wählbar, XFR (+200MHz), inkl. CPU-Kühler (AMD Wraith Spire, BxHxT: 103x54x109mm)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich glaube der 1600 ist einfach eine Vernunftsentscheidung, auch wenn dieser 25% teurer ist.
Bearbeitet von: "duran3891" 26. Jul 2017
Bin auch eher für Caseking, der Service ist dort recht schnell und unkompliziert, was bei Computeruniverse schon mal in einen regen Mailverkehr ohne Erfolg enden kann weil sich auf Beweislastumkehr und ähnliche Dinge berufen werden. Sowas kennt man als verwöhnter Amazon Kunde gar nicht mehr, dass nach 6 Monaten nachgewiesen werden muss, dass der Mangel bereits bei kauf der Sache bestand.
Ist das die Intel inside Edition?
Diese ganzen Flaschenköpfe bringen mich echt um meinen Schlaf.
42 Kommentare
Wenn der PVG stimmt - NICE PRICE !
Sachellen25. Jul 2017

Wenn der PVG stimmt - NICE PRICE !



sollte der computeruniverse gutschein bei rakuten noch klappen dann ist der nicht richtig
dudeness25. Jul 2017

sollte der computeruniverse gutschein bei rakuten noch klappen dann ist …sollte der computeruniverse gutschein bei rakuten noch klappen dann ist der nicht richtig


Ohne die Super-Punkte mit einzurechnen?
dudeness25. Jul 2017

sollte der computeruniverse gutschein bei rakuten noch klappen dann ist …sollte der computeruniverse gutschein bei rakuten noch klappen dann ist der nicht richtig



Den gibt es nicht mehr aber den Gutschein SSV-15 noch der bei Alternate gilt (funktioniert teilweise auch bei Computeruniverse-Produkten). Der Gutschein gilt aber wohl auch nicht für alle Produkte, wenn landet man dort bei 168,30€.
Der Gutschein gilt noch bis 27.7.
Nichts desto trotz ist es ein sehr guter Preis zumal ich da lieber den Euro drauf leg und bei caseking bestellen würde
Ich glaube der 1600 ist einfach eine Vernunftsentscheidung, auch wenn dieser 25% teurer ist.
Bearbeitet von: "duran3891" 26. Jul 2017
Bin auch eher für Caseking, der Service ist dort recht schnell und unkompliziert, was bei Computeruniverse schon mal in einen regen Mailverkehr ohne Erfolg enden kann weil sich auf Beweislastumkehr und ähnliche Dinge berufen werden. Sowas kennt man als verwöhnter Amazon Kunde gar nicht mehr, dass nach 6 Monaten nachgewiesen werden muss, dass der Mangel bereits bei kauf der Sache bestand.
Knapp über 10%.....
duran389125. Jul 2017

Ich glaube der 1600 ist einfach eine Vernunftsentscheisung, auch wenn …Ich glaube der 1600 ist einfach eine Vernunftsentscheisung, auch wenn dieser 25% teurer ist.



naja... wenn man nicht spielt, dann ja
Ist das die Intel inside Edition?
duran389125. Jul 2017

Ich glaube der 1600 ist einfach eine Vernunftsentscheisung, auch wenn …Ich glaube der 1600 ist einfach eine Vernunftsentscheisung, auch wenn dieser 25% teurer ist.


Das hört sich so teuer an.
Wenn ich dagegen sage: 40€....geschenkt. Das reicht bei Intel ja noch nicht mal um vom schwächsten auf den stärkste i5 upzugraden.
Wer zockt und übertaktet ist mit dem 1600er wirklich in jedem Fall besser dran.
Bearbeitet von: "Nardo25" 25. Jul 2017
Waaaas? Den Ryzen 5 1500 mal für nur 163€?!?!

PS: Ich bin ein Witzbolt
Wie ist der im Vergleich zu nem i 5 7500? Wenn man 2400er RAM Verwendet...
syntec25. Jul 2017

Wie ist der im Vergleich zu nem i 5 7500? Wenn man 2400er RAM Verwendet...



Als ob der Ram so relevant wäre, wenn man eine Grafikkarte nutzt...
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Schnellerer RAM hilft vorallem dabei bei CPU-lastigen Szenen die Min-fps zu heben und somit ruckeln zu vermeiden.


Der Ryzen 1500X ist insgesamt schneller als der 7500 und mit 4 Threads mehr wohl etwas zukunftssicherer, soweit man das bei 4 Kernen sagen darf. Der Ryzen verbraucht dafür mehr Strom.
Dealerino25. Jul 2017

Waaaas? Den Ryzen 5 1500 mal für nur 163€?!?!PS: Ich bin ein Witzbolt

Muhahaha.......
duran389125. Jul 2017

Ich glaube der 1600 ist einfach eine Vernunftsentscheisung, auch wenn …Ich glaube der 1600 ist einfach eine Vernunftsentscheisung, auch wenn dieser 25% teurer ist.


Vernunftsentscheisung? Echt jetzt? Geiler Shit!
Wiedehopf25. Jul 2017

Als ob der Ram so relevant wäre, wenn man eine Grafikkarte nutzt...


ist er, stichwort minimum fps und framepacing. und die erkenntnisse dazu gibts seit jahren
pffft25. Jul 2017

Ist das die Intel inside Edition?


Irgendwie muss Intel doch ihren alten Schrott los werden. Dazu sorgt man gleichzeitig noch beim größten Konkurrenten für schlechte Pablissitie. Also aus Intel´s Sicht, zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
Den hier oder mehr für Intel 7700 ausgeben?
Will ein paar Jahre ruhe haben und hatte bis jetzt immer nur ein Laptop.
Stimmt schon, lieber sechs Kerne, also Ryzen 5 1600.
marcohofmann10425. Jul 2017

Den hier oder mehr für Intel 7700 ausgeben?Will ein paar Jahre ruhe haben …Den hier oder mehr für Intel 7700 ausgeben?Will ein paar Jahre ruhe haben und hatte bis jetzt immer nur ein Laptop.



wenn das so ist, dann den 1600(x), damit biste bestens bewaffnet für die nächsten Jahre (und günstiger als der I7 isses auch noch). Rein aus P/L Sicht ist der 1500x aber ebenfalls deutlich über dem I7 und sollte lange ausreichend Power haben.
Wenn du dich schnell entscheidest, kannst noch die Cashback-Aktion von MSi mit machen
Da kommen aber noch 19% Märchensteuer dazu...also Flop
Der Ryzen 1400/1500x ist doch rein fürs zocken nicht so sinnig gewählt aufgrund der ungleichmäßigen Streichung von Kernen, was micro Ruckler bei multi core games zur Folge hat. Aus P/L Sicht mach meines Erachtens der Ryzen 5 1600 die beste Figur, darunter Intel Pentium g4560.
marcohofmann10425. Jul 2017

Den hier oder mehr für Intel 7700 ausgeben?Will ein paar Jahre ruhe haben …Den hier oder mehr für Intel 7700 ausgeben?Will ein paar Jahre ruhe haben und hatte bis jetzt immer nur ein Laptop.


Mit "ein paar Jahre Ruhe" ist es erstmal vorbei. AMD ist zurück und das merkt man auch - Intel rüstet massiv auf und macht mit Coffee Lake endlich Hexacore zum Standard, während AMD bereits mit Threadripper in den Startlöchern steht und vermutlich bereits 2018 den Ryzen-Nachfolger auf den Markt werfen wird... aber immerhin verspricht die AM4-Plattform als solche ein gewisses Maß an Zukunftssicherheit.
Bearbeitet von: "Monophon" 25. Jul 2017
IaWord25. Jul 2017

ist er, stichwort minimum fps und framepacing. und die erkenntnisse dazu …ist er, stichwort minimum fps und framepacing. und die erkenntnisse dazu gibts seit jahren



Mit dezidierter Grafikkarte würde ich es aber eher unter die B-Note einordnen. Wichtiger ist eine gute Graka. Wenn das Budget es hergibt, würde ich natürlich auch den schnellstmöglichen Ram empfehlen.

Irgendetwas am System ist immer der Flaschenkopf...^^
@wiedehopf das ist wohl abhängig davon was man mit dem Rechner macht.
Bearbeitet von: "hitjager" 25. Jul 2017
Lange Zeit war es durch die fehlende Konkurrenz alternativlos einen i7 7770k bzw. dessen Vorgänger zu kaufen, Intel hat praktisch die letzten mindestens fünf Jahre nichts mehr dahingehend gemacht, aber jetzt ist eben dieser nur noch altmodisch.
Der Ryzen 1600X hingegen bietet mehr für viel weniger und vor allem auch mehr Zukunftsfähigkeit bzw. wer das Geld übrig hat kann auch gegen 1700 oder 1800 gehen, aber der Aufpreis ist imo besser in einer Grafikkarte (abwarten bis die Preise wieder passen) oder NVMe SSD aufgehoben.
Wiedehopf25. Jul 2017

Mit dezidierter Grafikkarte würde ich es aber eher unter die B-Note …Mit dezidierter Grafikkarte würde ich es aber eher unter die B-Note einordnen. Wichtiger ist eine gute Graka. Wenn das Budget es hergibt, würde ich natürlich auch den schnellstmöglichen Ram empfehlen.Irgendetwas am System ist immer der Flaschenkopf...^^

Flaschenkopf? Musste mir schlagartig an den nasenflügel greifen und "oh man" sagen
Diese ganzen Flaschenköpfe bringen mich echt um meinen Schlaf.
Irgendwo steckt im System immer der Dosenhals.
duran389125. Jul 2017

Ich glaube der 1600 ist einfach eine Vernunftsentscheisung, auch wenn …Ich glaube der 1600 ist einfach eine Vernunftsentscheisung, auch wenn dieser 25% teurer ist.


Auch wenn man Videoschnitt machen will? Oder würde dieser hier ausreichen
solution8525. Jul 2017

Irgendwie muss Intel doch ihren alten Schrott los werden. Dazu sorgt man …Irgendwie muss Intel doch ihren alten Schrott los werden. Dazu sorgt man gleichzeitig noch beim größten Konkurrenten für schlechte Pablissitie. Also aus Intel´s Sicht, zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Pablissitie?
StraightEdgeGuy25. Jul 2017

Auch wenn man Videoschnitt machen will? Oder würde dieser hier ausreichen


Also dann erst recht den 1600er oder gar gleich zum 8kerner greifen
UnbekannterNr125. Jul 2017

Bin auch eher für Caseking, der Service ist dort recht schnell und …Bin auch eher für Caseking, der Service ist dort recht schnell und unkompliziert, was bei Computeruniverse schon mal in einen regen Mailverkehr ohne Erfolg enden kann weil sich auf Beweislastumkehr und ähnliche Dinge berufen werden. Sowas kennt man als verwöhnter Amazon Kunde gar nicht mehr, dass nach 6 Monaten nachgewiesen werden muss, dass der Mangel bereits bei kauf der Sache bestand.


schlechte Bewertung bei Vergleichsportalen reindrücken, schafft schnell Abhilfe.
UnbekannterNr125. Jul 2017

Bin auch eher für Caseking, der Service ist dort recht schnell und …Bin auch eher für Caseking, der Service ist dort recht schnell und unkompliziert, was bei Computeruniverse schon mal in einen regen Mailverkehr ohne Erfolg enden kann weil sich auf Beweislastumkehr und ähnliche Dinge berufen werden. Sowas kennt man als verwöhnter Amazon Kunde gar nicht mehr, dass nach 6 Monaten nachgewiesen werden muss, dass der Mangel bereits bei kauf der Sache bestand.


Danke für die Info, bei beiden Shops noch nicht bestellt. Ist jetzt Case King geworden, zwar bei einer Graka aber gut zu wissen, bewerben ja auf der Homepage auch unkompliziertheit bei Problemen.
Wiedehopf25. Jul 2017

Als ob der Ram so relevant wäre, wenn man eine Grafikkarte nutzt...


Wenn man keine Ahnung hat...

Gerade bei Ryzen bringt RAM mit hohem Takt einiges.
dcdead26. Jul 2017

Wenn man keine Ahnung …Wenn man keine Ahnung hat....https://www.computerbase.de/2017-07/core-i-ryzen-ddr4-ram-benchmark/


Also empfindest du 5% als relevant? Wenn’s vorher nicht flüssig läuft läufts auch mit schnellerem ram nicht besser. Da hilft wohl eine bessere graka um einiges mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text