AMD Ryzen 5 1600 zum Bestpreis - auch 1600X 1700X 1800X (Rakuten)
513°Abgelaufen

AMD Ryzen 5 1600 zum Bestpreis - auch 1600X 1700X 1800X (Rakuten)

54
eingestellt am 8. Nov
Habe eben die folgenden Super-Deals entdeckt:
Auf alle Artikel gibt es sowohl 15% Rabatt mit Gutschein als auch 10-15x fach Superpunkte (15x mit Rakuten Club, welcher sich anhand dieser Bestellung schon bezahlt macht), außerdem die 3,5% shoop nicht vergessen.

Der Gutschein lautet Rakuten2017.

Update:
- MSI X370 XPOWER ausverkauft.
- Ryzen 7 1700 ausverkauft.

MSI X370 XPOWER GAMING TITANIUM (nur noch 2 Stück) 188,70€
+ 3330 Superpunkte mit Rakuten Club / 33,30€

PVG: ca 215€


+ 3262 Superpunkte mit Rakuten Club / 32,62€

PVG: ca 200€


+ 4830 Superpunkte mit Rakuten Club / 48,30€

PVG: ca 290€



Die Superpunkte können im Anschluss z.B. direkt für einen Kühler genutzt werden, besonders bei den X-Varianten:

Ryzen 5 1600X - 208,99€
+ 3688 Superpunkte mit Rakuten Club / 36,88€

Ryzen 7 1700X - 309,87€
+ 5454 Superpunkte mit Rakuten Club / 54,54€

Ryzen 7 1800X - 400,51€
+ 7068 Superpunkte mit Rakuten Club / 70,68€


1068678.jpg

Beste Kommentare

Ich warte lieber auf Black Friday
54 Kommentare

Ich warte lieber auf Black Friday

Der 1600 kostet regulär schon unter 200,- seit Wochen und war erst kürzlich für ca. 156,- zu haben. Wo ist der Deal? Ice, Ice, Baby.

Brunooovor 12 m

Ich warte lieber auf Black Friday



Das mit dem Black Friday kann man jetzt theoretisch bei jedem Produkt sagen.
Ich bin mir aber so gut wie sicher, das die AMD Ryzen bestimmt dann sehr günstig werden. ^^

Gutscheincode nicht gültig auf den 1600x von computeruniverse

Verfasser

HerrminatorJrvor 7 m

Gutscheincode nicht gültig auf den 1600x von computeruniverse


Die Prozessoren werden bei Technikdirekt gekauft
15272188-EmiMi.jpg
Bearbeitet von: "gerhardstreu" 8. Nov

novervevor 8 m

Das mit dem Black Friday kann man jetzt theoretisch bei jedem Produkt …Das mit dem Black Friday kann man jetzt theoretisch bei jedem Produkt sagen.Ich bin mir aber so gut wie sicher, das die AMD Ryzen bestimmt dann sehr günstig werden. ^^



Ich würde mich eher weniger drauf verlassen, wenn die jetzt schon solche Angebote raushauen, ob sich da das Risiko lohnt nur um noch ein paar Euro zu sparen und ggf. diese Deals liegen zu lassen. Die werden auf jeden Fall nicht günstiger sein als ein R7 1700 für effektiv 220€, das kann ich dir fast versprechen.

Für die Ryzen sicher kein Bestpreis. Gabs bei Amazon UK am So günstiger.

Hat der Ryzen eigentlich die gleiche Plattform wie mein bisheriger AMD FX Series FX-6300?
Macht es Sinn den günstig zu ersetzen (nicht gleich das Ryzen Top-Model) oder geben sich die kleineren und der FX-6300 nicht viel?

Verfasser

mueckevor 3 m

Hat der Ryzen eigentlich die gleiche Plattform wie mein bisheriger AMD FX …Hat der Ryzen eigentlich die gleiche Plattform wie mein bisheriger AMD FX Series FX-6300?Macht es Sinn den günstig zu ersetzen (nicht gleich das Ryzen Top-Model) oder geben sich die kleineren und der FX-6300 nicht viel?


Deiner hat den Sockel AM3+, Ryzen hat AM4, bräuchtest also auch ein neues Mainboard und neuen Arbeitsspeicher da DDR4.

Bis auf die Möglichkeit auf Zen2 upzugraden ist der 1600 und 1700er mit erscheinen von Coffee Lake für Gamer echt wieder unattraktiv geworden. Vor allem mit solchen verhältnismäig teuren Boards, die lohnen sich nicht in der Anschaffung, da die auch nicht viel mehr OC als ein günstiges Board schaffen. Der günstigste Coffee Lake i5er, der 8400er schläg sogar einen 7700K@Stock mit seinen 6 echten Kernen und hat nen höheren Grundtakt und viel mehr IPC als der 1600er. Einziges Manko, es gibt aktuell nur Z-Boards, aber bei AMD muss man eh teuren Speicher kaufen um mit Intel mithalten zu können, deshalb relativiert sich das mittlerweile ganz schön.

Bin hin und her gerissen. Würde gerne den amd Prozessoren eine Chance geben, aber mein aktuelles System mit nem i5 4670k @4 GHz und 16 GB DDR3 RAM ist von der Leistung noch in Ordnung.

monoplayvor 5 m

Bin hin und her gerissen. Würde gerne den amd Prozessoren eine Chance …Bin hin und her gerissen. Würde gerne den amd Prozessoren eine Chance geben, aber mein aktuelles System mit nem i5 4670k @4 GHz und 16 GB DDR3 RAM ist von der Leistung noch in Ordnung.


hab das selbe system. es funktioniert noch jedes game auf ultra

monoplayvor 11 m

Bin hin und her gerissen. Würde gerne den amd Prozessoren eine Chance …Bin hin und her gerissen. Würde gerne den amd Prozessoren eine Chance geben, aber mein aktuelles System mit nem i5 4670k @4 GHz und 16 GB DDR3 RAM ist von der Leistung noch in Ordnung.


Kommt ganz auf die GPU an, wenn gespielt werden soll (wovon ich ausgehe).
Bearbeitet von: "Fotti" 8. Nov

Fottivor 14 m

Kommt ganz auf die GPU an, wenn gespielt werden soll (wovon ich ausgehe).


Da ist definitiv ein Update nötig, warte auf die nächsten 1060er 1070er Deals. Evtl kommt ja was am black friday

novervevor 1 h, 38 m

Das mit dem Black Friday kann man jetzt theoretisch bei jedem Produkt …Das mit dem Black Friday kann man jetzt theoretisch bei jedem Produkt sagen.Ich bin mir aber so gut wie sicher, das die AMD Ryzen bestimmt dann sehr günstig werden. ^^


Was soll da noch günstiger werden wenn die Leute jetzt schon alles leerräumen. Ihr werdet am Black Friday merken das dass warten völlig umsonst war...

chillerholicvor 59 m

Bis auf die Möglichkeit auf Zen2 upzugraden ist der 1600 und 1700er mit …Bis auf die Möglichkeit auf Zen2 upzugraden ist der 1600 und 1700er mit erscheinen von Coffee Lake für Gamer echt wieder unattraktiv geworden. Vor allem mit solchen verhältnismäig teuren Boards, die lohnen sich nicht in der Anschaffung, da die auch nicht viel mehr OC als ein günstiges Board schaffen. Der günstigste Coffee Lake i5er, der 8400er schläg sogar einen 7700K@Stock mit seinen 6 echten Kernen und hat nen höheren Grundtakt und viel mehr IPC als der 1600er. Einziges Manko, es gibt aktuell nur Z-Boards, aber bei AMD muss man eh teuren Speicher kaufen um mit Intel mithalten zu können, deshalb relativiert sich das mittlerweile ganz schön.


Hmm naja aktuell noch einen Rechner für die Freundin zusammen gestellt. Asus B350-Plus 75€ + Ryzen 1600 @ 3,9Ghz Stock Kühler für ~150€. Speicher ist generell aktuell teuer unabhängig von der Plattform. Denke ist recht eindeutig wer da P/L Sieger ist

Brunooovor 2 h, 6 m

Ich warte lieber auf Black Friday


same

Wo soll das hier Bestpreis sein?

monoplayvor 51 m

Da ist definitiv ein Update nötig, warte auf die nächsten 1060er 1070er D …Da ist definitiv ein Update nötig, warte auf die nächsten 1060er 1070er Deals. Evtl kommt ja was am black friday


ich wünsche dir (und mir) einen ähnlichen deal wie letztes jahr im juli (980 Ti für 281€). aber ich glaube eher nicht daran!

15273525-AKKT0.jpg
Bearbeitet von: "Fotti" 8. Nov

JohannesDealzvor 46 m

Wo soll das hier Bestpreis sein?


keine Ahnung, ist weit davon entfernt

Dummer Deal der mit Superlativen um sich wirft COLD

Kurze Frage, wie benutzt man Shoop? Und werden die Superpunkte vom rabattierten Preis gegeben oder vom Preis vor Rabatt? Frage da ein kauf sich meinerseits grundsätzlich lohnen könnte vorallem wenn man sich noch die Club Rakuten Mitgliedschaft holt

Verfasser

tibisvor 2 h, 6 m

Dummer Deal der mit Superlativen um sich wirft COLD



Zieh dich ruhig wieder in deine Höhle zurück du Troll ^^

Verfasser

X0X0vor 9 m

Kurze Frage, wie benutzt man Shoop? Und werden die Superpunkte vom …Kurze Frage, wie benutzt man Shoop? Und werden die Superpunkte vom rabattierten Preis gegeben oder vom Preis vor Rabatt? Frage da ein kauf sich meinerseits grundsätzlich lohnen könnte vorallem wenn man sich noch die Club Rakuten Mitgliedschaft holt




Persönlich lege ich mir die Artikel immer erst auf Rakuten in meinen Warenkorb und nutze danach entweder das shoop Browserplugin namens LiSA oder wähle den passenden Shop auf der shoop Website aus und klicke "Zum Shop und Cashback erhalten" und beende dann normal die Bestellung über meinen Warenkorb. Bei mir wurde bisher jeder Einkauf erfasst.

Die Superpunkte gibt es auf den Preis ohne Rabatt, falls du noch kein Rakuten Club Mitglied bist, so würde ich dir das noch empfehlen.
Bearbeitet von: "gerhardstreu" 8. Nov

gerhardstreuvor 3 m

Persönlich lege ich mir die Artikel immer erst alle in meinen Warenkorb …Persönlich lege ich mir die Artikel immer erst alle in meinen Warenkorb auf Rakuten und nutze danach shoop, entweder das shoop Browserplugin namens LiSA oder ich logge mich auf der shoop Website ein, wähle den Shop Rakuten aus und klicke "Zum Shop und Cashback erhalten" und beende dann normal die Bestellung über meinen Warenkorb. Bei mir wurde bisher jeder Einkauf erfasst.Die Superpunkte gibt es auf den Preis ohne Rabatt, falls du noch kein Rakuten Club Mitglied bist, so würde ich dir das noch empfehlen.


D.h. Artikel X kostet 300 EUR - Ich bekomme 15x Super-Punkte dank der Mitgliedschaft - d,h, 45 EUR in Superpunkte also 4500? Wenn ja dann könnte sich das ganze lohnen. Und dann kommt noch shoop - Klingt sehr gut.

Verfasser

X0X0vor 3 m

D.h. Artikel X kostet 300 EUR - Ich bekomme 15x Super-Punkte dank der …D.h. Artikel X kostet 300 EUR - Ich bekomme 15x Super-Punkte dank der Mitgliedschaft - d,h, 45 EUR in Superpunkte also 4500? Wenn ja dann könnte sich das ganze lohnen. Und dann kommt noch shoop - Klingt sehr gut.


Ganz genau, es wird dir auch bevor du die Bestellung tätigst angezeigt wie viele Superpunkte du bekommst.

Bin ich blind? Wie lautet denn der Gutscheincode?

Verfasser

P33toNvor 35 s

Bin ich blind? Wie lautet denn der Gutscheincode?


Rakuten2017, war nur auf dem Bild zu erkennen aber ich füge ihn eben noch hinzu

gerhardstreuvor 3 m

Rakuten2017, war nur auf dem Bild zu erkennen aber ich füge ihn eben noch …Rakuten2017, war nur auf dem Bild zu erkennen aber ich füge ihn eben noch hinzu

Danke

gerhardstreuvor 2 h, 45 m

Zieh dich ruhig wieder in deine Höhle zurück du Troll ^^



Bei deinem Deal hier werden keine Bestpreise erzielt wie hier auch schon einige geschrieben haben also was soll das scheiss Gerede? Die Superpunkte kann man bei den meist 10%-15% über Vergleichspreisen liegenden Artikel auch nicht 1:1 um münzen. Daher ist das eine Milchmädchenrechnung.

Bestpreise gab es hier mydealz.de/dea…198
Bearbeitet von: "tibis" 9. Nov

Verfasser

tibisvor 45 m

Bei deinem Deal...



Nur weil du dazu nicht in der Lage bist spricht das nicht für alle, ich konnte schon tausende Euro in Superpunkten 1zu1 umwandeln und für andere Leute die dazu in der Lage sind ist dies definitiv Bestpreis. Aber hey Hauptsache laut rumbrüllen.

Finger weg, habe gestern einen Ryzen 7 1700 für 273.74€ bestellt und per PayPal bezahlt. Lieferzeit 4 bis 6 Tage, heute eine Mail bekommen mit dem Liefertermin 31.12.2017, das sind 52 Tage. Das geht ja garnicht.

gerhardstreuvor 2 h, 14 m

Nur weil du dazu nicht in der Lage bist spricht das nicht für alle, ich …Nur weil du dazu nicht in der Lage bist spricht das nicht für alle, ich konnte schon tausende Euro in Superpunkten 1zu1 umwandeln und für andere Leute die dazu in der Lage sind ist dies definitiv Bestpreis. Aber hey Hauptsache laut rumbrüllen.



du hast mein Mitleid
Habe ich da etwa einen wunden Punkt getroffen? Denn unter der Gürtellinie bewegst du dich bis jetzt als einziger.
Bearbeitet von: "tibis" 9. Nov

novervevor 15 h, 1 m

Das mit dem Black Friday kann man jetzt theoretisch bei jedem Produkt …Das mit dem Black Friday kann man jetzt theoretisch bei jedem Produkt sagen.Ich bin mir aber so gut wie sicher, das die AMD Ryzen bestimmt dann sehr günstig werden. ^^



Das gleicht einem Blick in die Glaskugel. Es war auch schon mal so, das der Black Friday nicht so toll war und bessere Angebote vorher kamen.

Wie kann man die Punkte direkt nutzen? Sind doch gesperrt

Verfasser

erika.guthvor 7 h, 58 m

Finger weg, habe gestern einen Ryzen 7 1700 für 273.74€ bestellt und per Pa …Finger weg, habe gestern einen Ryzen 7 1700 für 273.74€ bestellt und per PayPal bezahlt. Lieferzeit 4 bis 6 Tage, heute eine Mail bekommen mit dem Liefertermin 31.12.2017, das sind 52 Tage. Das geht ja garnicht.



Der Ryzen 7 1700 ist ausverkauft, wer weiß schon genau wie viele Bestellungen der Shop bekommen hat. Alle anderen CPUs sind aber dem Anschein nach noch lieferbar.

U-FoRcEvor 16 h, 23 m

Hmm naja aktuell noch einen Rechner für die Freundin zusammen gestellt. …Hmm naja aktuell noch einen Rechner für die Freundin zusammen gestellt. Asus B350-Plus 75€ + Ryzen 1600 @ 3,9Ghz Stock Kühler für ~150€. Speicher ist generell aktuell teuer unabhängig von der Plattform. Denke ist recht eindeutig wer da P/L Sieger ist


Guter Preis, aber Intel 8400er sind noch nicht mal richtig lieferbar, weshalb der Preis noch recht hoch ist und sobald die kleinen B360-Boards für Coffee Lake kommen ist das auch hinfällig. Der 8400er ist dem 1600er auch um ~14% überlegen.

Dann lieber für den geringen Aufpreis (ca. 24) Euro statt den 1600 den 1600x nehmen oder?

Verfasser

alex1200vor 9 m

Dann lieber für den geringen Aufpreis (ca. 24) Euro statt den 1600 den …Dann lieber für den geringen Aufpreis (ca. 24) Euro statt den 1600 den 1600x nehmen oder?


Ich würde zur nicht X-Variante raten falls du
1. selber übertakten willst, übertaktest du nämlich selbst, so bringt dir die X-Variante keinerlei Vorteil mehr.
2. keinen anderen Kühler hast bzw. keinen kaufen möchtest.

gerhardstreuvor 59 m

Ich würde zur nicht X-Variante raten falls du 1. selber übertakten willst, …Ich würde zur nicht X-Variante raten falls du 1. selber übertakten willst, übertaktest du nämlich selbst, so bringt dir die X-Variante keinerlei Vorteil mehr.2. keinen anderen Kühler hast bzw. keinen kaufen möchtest.


Ist bei der normalen Variante ein kühler dabei und bei der x Variante nicht

wenn ich nicht selber übertakten will, trotzdem normal
Bearbeitet von: "alex1200" 9. Nov
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text