Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AMD Ryzen 5 3400G, 4C/8T, 3.70-4.20GHz, boxed
567° Abgelaufen

AMD Ryzen 5 3400G, 4C/8T, 3.70-4.20GHz, boxed

124,88€134,66€-7%eBay Angebote
12
eingestellt am 23. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

War eben auf der Suche nach einer günstigen Ryzen APU. Wurde auf Ebay fündig und wollte euch das Angebot nicht vorenthalten Die Igpu der Apu ist auch im Vergleich zu den neuen Ryzen 4000G Generation noch sehr gut.

Testbericht Ryzen 3400G

Auf den Preis von 124,88€ kommt ihr mit dem Couponcode PLAYER202
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Beste Kommentare
Nur weil die AMD Bezeichnung etwas irreführend ist: Die Ryzen 5 3400G APU hier hat NICHT die 7nm Zen-2 CPU Technik der aktuellen Ryzen 5 3XXX Serie. Es handel sich um 2 Jahre alte und langsamere 12nm Zen + Technik. Zudem wurde der wichtige L2 Cache von 3MB auf 2MB und der L3 Cache von 32MB auf 4(!)MB kastriert.
Bearbeitet von: "Winston_Smith_101" 24. Aug
12 Kommentare
Nur weil die AMD Bezeichnung etwas irreführend ist: Die Ryzen 5 3400G APU hier hat NICHT die 7nm Zen-2 CPU Technik der aktuellen Ryzen 5 3XXX Serie. Es handel sich um 2 Jahre alte und langsamere 12nm Zen + Technik. Zudem wurde der wichtige L2 Cache von 3MB auf 2MB und der L3 Cache von 32MB auf 4(!)MB kastriert.
Bearbeitet von: "Winston_Smith_101" 24. Aug
Ich stimme Winston zu: Muss jeder selber wissen, ob er sich das antun will: versus.com/de/…600
Winston_Smith_10124.08.2020 00:53

Nur weil die AMD Bezeichnung etwas irreführend ist: Die Ryzen 5 3400G APU …Nur weil die AMD Bezeichnung etwas irreführend ist: Die Ryzen 5 3400G APU hier hat NICHT die 7nm Zen-2 CPU Technik der aktuellen Ryzen 5 3XXX Serie. Es handel sich um 2 Jahre alte und langsamere 12nm Zen + Technik. Zudem wurde der wichtige L2 Cache von 3MB auf 2MB und der L3 Cache von 32MB auf 4(!)MB kastriert.


Stimmt, ist irreführend. Die 4000er Renoir sind aber auch wieder irreführend, da jeder von Zen-3 Technik ausgeht aber es sich nur um Zen-2 handelt.
HansAlbers200224.08.2020 06:50

Ich stimme Winston zu: Muss jeder selber wissen, ob er sich das antun …Ich stimme Winston zu: Muss jeder selber wissen, ob er sich das antun will: https://versus.com/de/amd-ryzen-5-3400g-vs-amd-ryzen-5-3600


“ob er sich das antun will“ quatsch doch nicht so dumm rum als wäre es eine Qual den Prozessor zu nutzen.

Die IGP ist ohnehin zu langsam um die Kerne ordentlich auszulasten, das wird bei den neueren Varianten nur deutlicher.
BananenbrotProduction24.08.2020 10:10

“ob er sich das antun will“ quatsch doch nicht so dumm rum als wäre es eine …“ob er sich das antun will“ quatsch doch nicht so dumm rum als wäre es eine Qual den Prozessor zu nutzen.Die IGP ist ohnehin zu langsam um die Kerne ordentlich auszulasten, das wird bei den neueren Varianten nur deutlicher.


Da muss ich dir zustimmen. Mir bringen die 8 Kerne der 4000er Generation nichts wenn ich sowieso im GPU-Bottleneck stecke. Habe mich jetzt bewusst gegen den 4750G entschieden und habe mir den älteren 3400G gekauft. Werde etwas OC betreiben, Ram ebenfalls übertakten und dann reicht mir das für WoW und Co.

Der 4750G Pro kostet aktuell ca. 330€ und hat ca. 5 bis allerhöchstens 10% mehr GPU Leistung. Muss jeder selber wissen ob er für 10% mehr Leistung und ein paar mehr Prozessorkerne 200€ mehr ausgeben möchte. Also ich hätte mir für den Preis lieber einen 2700x + eine dedizierte GPU a la RX 570 8GB gekauft. Zusammen kommt man da auf ca. 280€ und hat mehr davon!
HansAlbers200224.08.2020 06:50

Ich stimme Winston zu: Muss jeder selber wissen, ob er sich das antun …Ich stimme Winston zu: Muss jeder selber wissen, ob er sich das antun will: https://versus.com/de/amd-ryzen-5-3400g-vs-amd-ryzen-5-3600


Ich weiß nicht warum du hier eine APU mit einer normalen CPU vergleichst. Die wenigsten kaufen sich bewusst eine APU wenn sie sich eine dedizierte GPU dazu kaufen. Demnach stehen sie überhaupt nicht in konkurrenz zueinander!
Apus sind dafür da um günstige Office-Rechner zu bauen um genau deswegen keine weitere GPU kaufen zu müssen!
BananenbrotProduction24.08.2020 10:10

“ob er sich das antun will“ quatsch doch nicht so dumm rum als wäre es eine …“ob er sich das antun will“ quatsch doch nicht so dumm rum als wäre es eine Qual den Prozessor zu nutzen.Die IGP ist ohnehin zu langsam um die Kerne ordentlich auszulasten, das wird bei den neueren Varianten nur deutlicher.



Bevor Du hier so ausfällig wirst, versuche doch erst einmal die Dir dargebotenen Texte auch nur versuchsweise zu erschließen.
Muss jeder selber wissen, ob er sich den AMD Ryzen 5 3400G antun will. Im Vergleich zum AMD Ryzen 5 3600.
Man kann mit einer APU günstige Office-Rechner bauen, muss es aber nicht.
Bearbeitet von: "HansAlbers2002" 24. Aug
MartenKing24.08.2020 15:16

Ich weiß nicht warum du hier eine APU mit einer normalen CPU vergleichst. …Ich weiß nicht warum du hier eine APU mit einer normalen CPU vergleichst. Die wenigsten kaufen sich bewusst eine APU wenn sie sich eine dedizierte GPU dazu kaufen. Demnach stehen sie überhaupt nicht in konkurrenz zueinander!Apus sind dafür da um günstige Office-Rechner zu bauen um genau deswegen keine weitere GPU kaufen zu müssen!


Man kann mit einer APU günstige Office-Rechner bauen, muss es aber nicht.
Bearbeitet von: "HansAlbers2002" 24. Aug
HansAlbers200224.08.2020 15:23

Man kann mit einer APU günstige Office-Rechner bauen, muss es aber nicht.


Es ist aber völlig hirnrissig die beiden CPUs zu vergleichen. Hier gings dir nur darum die 3400g schlecht zu machen!
HansAlbers200224.08.2020 15:17

Bevor Du hier so ausfällig wirst, versuche doch erst einmal die Dir …Bevor Du hier so ausfällig wirst, versuche doch erst einmal die Dir dargebotenen Texte auch nur versuchsweise zu erschließen.Muss jeder selber wissen, ob er sich den AMD Ryzen 5 3400G antun will. Im Vergleich zum AMD Ryzen 5 3600.



Dein Beitrag ist Schwachsinn, das ist einfach Fakt. Du vergleichst einen 4 Kerner mit IGP mit einem 6 Kerner ohne IGP.

Den 3600 kann man nicht ohne externe GPU betreiben, in einen Asrock Deskmini kann würde der nicht einmal funktionieren.

Man betreibt eine APU in Bereichen in denen eben solch ein Prozessor gebraucht wird, keiner verbaut sich das Ding und paart es mit einer weiteren GPU.

Fazit: dein Beitrag ist absoluter Müll und dient nur dazu das Produkt zu kritisieren. Wenn du schon keine Ahnung von der Materie hast, einfach die Finger still.
Bearbeitet von: "BananenbrotProduction" 24. Aug
vermutlich darf AMD bei den APU s gar nicht das beste aufbieten: Zen3+NAVI GPU, weil da Sony und MS die Hände drauf haben- nicht dass man für 400 EUR nen PC bauen kann, der so schnell ist wie die kommende Konsolen-Gen....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text