Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AMD Ryzen 5 3600, 16GB DDR4-RAM PC-3000, Asus ROG Strix X570-F Gaming,  AMD Wraith Stealth Cooler
387° Abgelaufen

AMD Ryzen 5 3600, 16GB DDR4-RAM PC-3000, Asus ROG Strix X570-F Gaming, AMD Wraith Stealth Cooler

499€577€-14%Agando Angebote
46
eingestellt am 26. JulBearbeitet von:"Ryker"
  • AMD Ryzen 5 3600 6x 4.2GHzCPU
  • 16GB DDR4-RAM 3000 Mhz. z. B. G.Skill AEGIS
  • Asus ROG Strix X570-F Gaming AM Motherboard
  • AMD Wraith Stealth Cooler

PVG € 572,39 ohne VSK
Man bekommt den RAM quasi kostenlos dazu.

starkere CPUs wählbar, z. B. :
mit 3700X+Scythe Mugen 5 692,70 € Euro statt € 749,28
Zusätzliche Info
Agando Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Die 300€ fürs Mainboard sind halt eigentlich völlig überzogen.
300€ Mainboard zu 200€ CPU - sinnvoll, sinnvoll!


dann behalt ich mein x470-i lieber
Ein 300 Euro teures Mainboard kauft sich doch kein echter Mydealzer.

Wer das Mainboard unbedingt haben möchte spart hier natürlich etwas.
46 Kommentare
Die 300€ fürs Mainboard sind halt eigentlich völlig überzogen.
Gutes Paket, hot!
GenFox26.07.2019 16:45

Die 300€ fürs Mainboard sind halt eigentlich völlig überzogen.


ja der Preis ist heftig, Zielgruppe sehe ich bei Leuten, die den RAM für nen Zweit PC gebrauchen können, denn wer das Strix nimmt, holt sich wohl auch RAM mit 3600 und mehr Mhz, wobei ich nicht weiß wieweit sich die 3000er (man weiß ja nicht welche man genau bekommt) halt übertakten lassen , gibt ja 3000er die auch auf 3600 gehen.
Bearbeitet von: "Ryker" 26. Jul


dann behalt ich mein x470-i lieber
speedcheat26.07.2019 16:52

[Video] dann behalt ich mein x470-i lieber


klar das ist sicher die Geschwindigkeit und Lautstärke/Lautheit die man da erwarten darf
Ryker26.07.2019 16:53

klar das ist sicher die Geschwindigkeit und Lautstärke/Lautheit die man da …klar das ist sicher die Geschwindigkeit und Lautstärke/Lautheit die man da erwarten darf


safe hab mir daher das schicke mini itx x470 von asus strix gekauft gestern ^^
Bearbeitet von: "speedcheat" 26. Jul
Danke nein. X470-F und 3700X tun es auch und waren vergleichsweise erschwinglich.
300€ Mainboard zu 200€ CPU - sinnvoll, sinnvoll!
speedcheat26.07.2019 17:07

safe hab mir daher das schicke mini itx x470 von asus strix …safe hab mir daher das schicke mini itx x470 von asus strix gekauft gestern ^^


Das habe ich auch, schönes Teil und auch für die aktuellen Ryzen 3000 bestens geeignet. Im März für ca. 130€ beim Alternate-Outlet zugeschlagen.
Finde den Preis gut. Dennoch würde ich bis 8 Kerne eher den X470 Chipsatz nehmen, da bedeutend bessere P/L
highwind26.07.2019 17:31

300€ Mainboard zu 200€ CPU - sinnvoll, sinnvoll!


du sparst auch beim 3700x und 3800x deutlich
GenFox26.07.2019 17:31

Das habe ich auch, schönes Teil und auch für die aktuellen Ryzen 3000 b …Das habe ich auch, schönes Teil und auch für die aktuellen Ryzen 3000 bestens geeignet. Im März für ca. 130€ beim Alternate-Outlet zugeschlagen.


ich hab mir jetz seit langem mal wieder nen rechner gegönnt... alles neu, warte noch bis die 5700 xt als custom kommt dann bin ich fertig ^^
22427675-eouSS.jpg
Ein 300 Euro teures Mainboard kauft sich doch kein echter Mydealzer.

Wer das Mainboard unbedingt haben möchte spart hier natürlich etwas.
Den Lüfter hätten sie aber nicht extra "bewerben" müssen als Zusatz😄
x570 zu teuer, zu heiß, zu laut.

das erinnert mich an intels x38 und x48 Chipsätze.

im Prinzip sind die x570 auch unnötig, auch pcie 4.0.
Bearbeitet von: "JTH1p573r" 26. Jul
Ich dümpel noch mit einem i5 2500k, übertaktet rum auf einem umtere Mittelklasse ASRock und einer 6950.
Für borderlands 3 oder ähnliches, was ist mir denn da gut geraten zum Upgrade ohne mich in Unsummen zu stürzen. Kein 4k, 27" mit 1440er Auflösung. Jemand einen Tipp?
Sowas hier oder lieber was anderes? Intel?
Bearbeitet von: "Schandmaul83" 26. Jul
Schandmaul8326.07.2019 19:14

Ich dümpel noch mit einem i5 2500k, übertaktet rum auf einem umtere M …Ich dümpel noch mit einem i5 2500k, übertaktet rum auf einem umtere Mittelklasse ASRock und einer 6950. Für borderlands 3 oder ähnliches, was ist mir denn da gut geraten zum Upgrade ohne mich in Unsummen zu stürzen. Kein 4k, 27" mit 1440er Auflösung. Jemand einen Tipp?Sowas hier oder lieber was anderes? Intel?


Sag dein Budget (highfive). Ne RX 56 fällt mir spontan ein.
Bearbeitet von: "Ryker" 26. Jul
Schandmaul8326.07.2019 19:14

Ich dümpel noch mit einem i5 2500k, übertaktet rum auf einem umtere M …Ich dümpel noch mit einem i5 2500k, übertaktet rum auf einem umtere Mittelklasse ASRock und einer 6950. Für borderlands 3 oder ähnliches, was ist mir denn da gut geraten zum Upgrade ohne mich in Unsummen zu stürzen. Kein 4k, 27" mit 1440er Auflösung. Jemand einen Tipp?Sowas hier oder lieber was anderes? Intel?


Der Prozessor läuft bei mir seit 2011. Langsam möchte ich ihn auch in Rente schicken...
An sich ein gar nicht schlechtes Angebot, auch wenn es von Agando ist...
Aber ich bin etwas skeptisch, was X570 angeht. Der Chipsatz-Lüfter gefällt mir nicht.
Ansonsten wer viel Geld für das Mainboard ausgeben will, ein guten Angebot
Also ich hab letzte Woche von nem 5 1600 auf nen 5 3600 aufgerüstet. Mainboard ist nen Asus b350 f gaming.
Was bringen die anderen Mainboards mit x470 / x 570 Chipsatz?
Übertaktet hab ich meinen auf dauerhaft 4,2Ghz. Höher will er nicht.
Schandmaul8326.07.2019 19:14

Ich dümpel noch mit einem i5 2500k, übertaktet rum auf einem umtere M …Ich dümpel noch mit einem i5 2500k, übertaktet rum auf einem umtere Mittelklasse ASRock und einer 6950. Für borderlands 3 oder ähnliches, was ist mir denn da gut geraten zum Upgrade ohne mich in Unsummen zu stürzen. Kein 4k, 27" mit 1440er Auflösung. Jemand einen Tipp?Sowas hier oder lieber was anderes? Intel?


Aus PL Sicht würde ich nen 9400f und n günstiges Board vorschlagen. Wenn es mehr sein darf der 3600er mit nem Board für ~100€. Bei 2K ist die Grafikkarte wichtiger als die CPU. Da würde ich einfach mal bei Computerbase die Rangliste mit den für dich interessanten Spielen anzeigen lassen und danach dann eine raussuchen. Aus PL Sicht ist natürlich die Vega 56 top.
hastalavictoria26.07.2019 19:50

Aus PL Sicht würde ich nen 9400f und n günstiges Board vorschlagen. Wenn e …Aus PL Sicht würde ich nen 9400f und n günstiges Board vorschlagen. Wenn es mehr sein darf der 3600er mit nem Board für ~100€. Bei 2K ist die Grafikkarte wichtiger als die CPU. Da würde ich einfach mal bei Computerbase die Rangliste mit den für dich interessanten Spielen anzeigen lassen und danach dann eine raussuchen. Aus PL Sicht ist natürlich die Vega 56 top.


die man dann via biosupdste zur vega 64 macht
Schandmaul8326.07.2019 19:14

Ich dümpel noch mit einem i5 2500k, übertaktet rum auf einem umtere M …Ich dümpel noch mit einem i5 2500k, übertaktet rum auf einem umtere Mittelklasse ASRock und einer 6950. Für borderlands 3 oder ähnliches, was ist mir denn da gut geraten zum Upgrade ohne mich in Unsummen zu stürzen. Kein 4k, 27" mit 1440er Auflösung. Jemand einen Tipp?Sowas hier oder lieber was anderes? Intel?


Ryzen 3700x dazu ein x470 Taichi. 16GB Ballistix Sport LT 3200 CL16.


Gern geschehen
Nie wieder Agando!
Meint ihr, es wird für die x470 Boards noch Updates für die nächste Prozessorgeneration geben?
iXoDeZz26.07.2019 16:45

Gutes Paket, hot!


Kommt aber nicht an das von Mifcon ran... Da viel fehlt und nur wrgen dem MB.... Naja
Summi26.07.2019 20:19

Meint ihr, es wird für die x470 Boards noch Updates für die nächste Pr …Meint ihr, es wird für die x470 Boards noch Updates für die nächste Prozessorgeneration geben?


Nein, es wird doch einen neuen Sockel geben?
Bearbeitet von: "Ryker" 26. Jul
MSI B450 Board mit Flash Button und ohne nervigen extra Lüfter
+ Ryzen 3600 + 16gb 3200 RAM + anständigen Kühler. <400€ und man sollte glücklich sein.
Bearbeitet von: "buttermilk" 26. Jul
Ryker26.07.2019 20:35

Nein, es wird doch einen neuen Sockel geben?


Aha! Das wäre ein weiterer Grund den x570 links liegen zu lassen.
buttermilk26.07.2019 20:35

MSI B450 Board mit Flash Button und ohne nervigen extra Lüfter+ Ryzen 3600 …MSI B450 Board mit Flash Button und ohne nervigen extra Lüfter+ Ryzen 3600 + 16gb 3200 RAM + anständigen Kühler. <400€ und man sollte glücklich sein.


Hau mal raus die Details (Geizhals/Mindfactory Warenkorb)
Schandmaul8326.07.2019 19:14

Ich dümpel noch mit einem i5 2500k, übertaktet rum auf einem umtere M …Ich dümpel noch mit einem i5 2500k, übertaktet rum auf einem umtere Mittelklasse ASRock und einer 6950. Für borderlands 3 oder ähnliches, was ist mir denn da gut geraten zum Upgrade ohne mich in Unsummen zu stürzen. Kein 4k, 27" mit 1440er Auflösung. Jemand einen Tipp?Sowas hier oder lieber was anderes? Intel?


Ha ! Dito, System von 2011 - i5 2500k , z68 pro und nur mal vor zwei Jahren auf ne GTX970 aufgerüstet. Läuft auch noch vieles absolut zufriedenstellend, sofern man nicht drölfzig fps und Ultra benötigt.
Mit dem Ryzen 3600 juckts langsam aber doch in den Fingern.(skeptical)
Bearbeitet von: "aklue" 26. Jul
aklue26.07.2019 22:08

Ha ! Dito, System von 2011 - i5 2500k , z68 pro und nur mal vor zwei …Ha ! Dito, System von 2011 - i5 2500k , z68 pro und nur mal vor zwei Jahren auf ne GTX970 aufgerüstet. Läuft auch noch vieles absolut zufriedenstellend, sofern man nicht drölfzig fps und Ultra benötigt. Mit dem Ryzen 3600 juckts langsam aber doch in den Fingern.(skeptical)


Ja gegen deine 970 sieht meine 6950 auch eher mau aus. Jage auch nicht dem letzten Frame hinterher.
Ich glaube ich werde mal anhand der Empfehlungen durchrechnen.
Brauche ich für ne Vega eigentlich ein neues Board?
Also vermutlich dann ganz oder gar nicht.
Bearbeitet von: "Schandmaul83" 26. Jul
Schandmaul8326.07.2019 22:21

Ja gegen deine 970 sieht meine 6950 auch eher mau aus. Jage auch nicht dem …Ja gegen deine 970 sieht meine 6950 auch eher mau aus. Jage auch nicht dem letzten Frame hinterher.Ich glaube ich werde mal anhand der Empfehlungen durchrechnen. Brauche ich für ne Vega eigentlich ein neues Board?Also vermutlich dann ganz oder gar nicht.


Habe auch von einem 2500K auf nen 6800K aufgerüstet dieses Jahr. Meine Vega 56 hatte ich schon vorher und um ehrlich zu sein hätte es für mich noch locker gereicht, aber die Kaufsucht halt....
Quirin_126.07.2019 22:16

https://geizhals.de/?cmp=2064574&cmp=1859187&cmp=1971755&cmp=1211188Unter …https://geizhals.de/?cmp=2064574&cmp=1859187&cmp=1971755&cmp=1211188Unter 400€


Vielleicht aufs tomahawk aufrüsten?
Ryker26.07.2019 17:48

du sparst auch beim 3700x und 3800x deutlich



Ok, danke für den Hinweis.
Ich persönlich würde aber trotzdem nie ein Board in der Preisklasse kaufen, denn der Mehrwert im Vergleich zu guten "Mittelklasse" Boards wie zB B450M Mortar oder B450 Gaming Pro Carbon AC steht mMn einfach in keinem Verhältnis zum Aufpreis - aber das muss natürlich jeder selber entscheiden.
buttermilk26.07.2019 20:35

MSI B450 Board mit Flash Button und ohne nervigen extra Lüfter+ Ryzen 3600 …MSI B450 Board mit Flash Button und ohne nervigen extra Lüfter+ Ryzen 3600 + 16gb 3200 RAM + anständigen Kühler. <400€ und man sollte glücklich sein.


Ich würde Crucial Ballistix 3000 CL15 nehmen (sicherer Micron E-Die und in der Regel etwas günstiger als 3200 CL16) aber grundsätzlich richtig... leider nutze ich den PC inzwischen einfach zu unregelmäßig, als dass i5-3470 mit GTX 1060 nicht mehr ausreichend wären
Ryker26.07.2019 19:29

Sag dein Budget (highfive). Ne RX 56 fällt mir spontan ein.


500 vielleicht? Das wird knapp oder?
buttermilk26.07.2019 20:35

MSI B450 Board mit Flash Button und ohne nervigen extra Lüfter+ Ryzen 3600 …MSI B450 Board mit Flash Button und ohne nervigen extra Lüfter+ Ryzen 3600 + 16gb 3200 RAM + anständigen Kühler. <400€ und man sollte glücklich sein.


So hab ich das auch gemacht als der 3600 raus kam. Beta BIOS vom MSI B450M Mortar Titanium war erst bisschen buggy aber das neueste läuft ganz gut. Aber den boxed Lüfter musste ich nachträglich ersetzen, der hat ganz furchtbar geregelt und gesäuselt. Ging gar nicht. Hab jetzt nen “kleinen” Noctua U12S SE-AM4 geholt und bin sehr zufrieden damit.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text