Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AMD Ryzen 5 3600 CPU BOX Prozessor
392° Abgelaufen

AMD Ryzen 5 3600 CPU BOX Prozessor

183,19€194,89€-6%eBay Angebote
37
eingestellt am 25. SepBearbeitet von:"MusterMark"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin

aktuell gibt es den AMD Ryzen 5 3600 für 183,19€ wenn ihr den Gutscheincode PREISOPT6 verwendet. Laut Idealo müsste das der bisherige Bestpreis sein.

Spezifikationen
  • Anzahl der CPU-Kerne: 6
  • Anzahl von Threads: 12
  • Basistaktrate: 3.6GHz
  • Max. Leistungstaktrate: 4.2GHz
  • Gesamter L2-Cache: 3MB
  • Gesamter L3-Cache: 32MB
  • Freigegeben: Ja
  • CMOS: TSMC 7nm FinFET
  • Package: AM4
  • PCI Express Version: PCIe 4.0 x16
  • Kühllösung: Wraith Stealth
  • Standardleistungsaufnahme/Leistungsaufnahme: 65W
Zusätzliche Info
3700X für 304€ ebenfalls guter Kurs mit PSPARMEHR19 + Versand
ebay.de/itm…5R0
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn du bei mindfactory zwischen 0-6 Uhr bestellst sind es die letzten Tage immer 187,~€ gewesen.
37 Kommentare
Nur 3 Stück
Wenn du bei mindfactory zwischen 0-6 Uhr bestellst sind es die letzten Tage immer 187,~€ gewesen.
3 verkauft in einer Stunde, aber es werden immer noch 3 verfügbar angezeigt . Habe gerade vor ner Stunde so einen bei nb für 194,90 bestellt
Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) einfach mal fast das dreifache kostet, ganz so mega günstig ist AMD auch nicht. Diese Preiskurve bei leistungsstärkeren Technikprodukten steigt einfach exponentiell an, egal wobei es geht. Da gibt es kein Linear ("2 Kerne 50 Euro, 4 Kerne 100 Euro, 8 Kerne 200"). Schade für den Kunden.
Bearbeitet von: "MorgrainX" 25. Sep
Hab noch einen bei Ebay bestellt. Hat funktioniert zu dem Preis. Top!
Dieser Wahnsinn muss aufhören.
MorgrainX25.09.2019 18:45

Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) …Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) einfach mal fast das dreifache kostet, ganz so mega günstig ist AMD auch nicht. Diese Preiskurve bei leistungsstärkeren Technikprodukten steigt einfach exponentiell an, egal wobei es geht. Da gibt es kein Linear ("2 Kerne 50 Euro, 4 Kerne 100 Euro, 8 Kerne 200"). Schade für den Kunden.


Natürlich gibt es da eine Möglichkeit den Preis linear steigen zu lassen. Kannst dir den Ryzen 3600 zwei mal kaufen und hast dann 12 Kerne. Nur musst du dann auch zwei Rechner aufbauen.
Kann ich nur empfehlen bin mega zufrieden. Kam von nem 2500k
hogend25.09.2019 18:43

3 verkauft in einer Stunde, aber es werden immer noch 3 verfügbar …3 verkauft in einer Stunde, aber es werden immer noch 3 verfügbar angezeigt . Habe gerade vor ner Stunde so einen bei nb für 194,90 bestellt



Nun 1 verfügbar
MorgrainX25.09.2019 18:45

Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) …Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) einfach mal fast das dreifache kostet, ganz so mega günstig ist AMD auch nicht. Diese Preiskurve bei leistungsstärkeren Technikprodukten steigt einfach exponentiell an, egal wobei es geht. Da gibt es kein Linear ("2 Kerne 50 Euro, 4 Kerne 100 Euro, 8 Kerne 200"). Schade für den Kunden.


Die Nachfrage für die 3900x ist auch eine ganz andere.
Oder wofür brauchst die Leistung?
Arbeitest du im Videoschnitt oder im rendering, Photoshop & Co?

Für diesen Markt sind sie ausgelegt und da ist das Preis Leistungsverhältnis konkurrenzlos
4naloCannibalo25.09.2019 18:59

Kann ich nur empfehlen bin mega zufrieden. Kam von nem 2500k


Hast alles richtig gemacht. Nochmal 3 bis 5 jahre sicher. Hoffe ich zumindest
Könnte mir den holen und 1-2 Monate liegen lassen. Würde mich natürlich mega ärgern, wenn er dann nochmal billiger wird.
MorgrainX25.09.2019 18:45

Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) …Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) einfach mal fast das dreifache kostet, ganz so mega günstig ist AMD auch nicht. Diese Preiskurve bei leistungsstärkeren Technikprodukten steigt einfach exponentiell an, egal wobei es geht. Da gibt es kein Linear ("2 Kerne 50 Euro, 4 Kerne 100 Euro, 8 Kerne 200"). Schade für den Kunden.


Wieso sollte ein Unternehmen ein Produkt, welches konkurrenzlos ist, quasi verschenken?
Früher (also bis vor Juli diesen Jahres) musste man für so ein Produkt zur HEDT Plattform greifen und mehrere tausende Euro ausgeben.
Deswegen verstehe ich sowas nicht. Dank AMD bringt Intel nächstes Jahr einen 10 Kerner in den Mainstream.
Wir hatten bis vor 3 Jahren noch 4 Kerner als absolutes Maximum im Mainstream!
Bearbeitet von: "dominikx" 25. Sep
MorgrainX25.09.2019 18:45

Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) …Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) einfach mal fast das dreifache kostet, ganz so mega günstig ist AMD auch nicht. Diese Preiskurve bei leistungsstärkeren Technikprodukten steigt einfach exponentiell an, egal wobei es geht. Da gibt es kein Linear ("2 Kerne 50 Euro, 4 Kerne 100 Euro, 8 Kerne 200"). Schade für den Kunden.


Der 3600x kostete anfangs 260€, der Preis vom 3900x wird auch noch fallen ...
4naloCannibalo25.09.2019 18:59

Kann ich nur empfehlen bin mega zufrieden. Kam von nem 2500k


Ich dachte ich bin der einzige mit so einer alten CPU hier....
Lohnt sich der Umstieg vom 1600X auf diesen hier?
cRuSh8625.09.2019 19:21

Lohnt sich der Umstieg vom 1600X auf diesen hier?


Kommt auf die Graka an. Ab rtx und vega bestimmt.
Asus ROG Strix 1080 TI
Akinciiiii25.09.2019 19:07

Hast alles richtig gemacht. Nochmal 3 bis 5 jahre sicher. Hoffe ich …Hast alles richtig gemacht. Nochmal 3 bis 5 jahre sicher. Hoffe ich zumindest


Ach locker bin jetzt kein hardcore gamer. Dann kommen eher noch 2-3 Grafikkarten
iss beschte cpu
MorgrainX25.09.2019 18:45

Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) …Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) einfach mal fast das dreifache kostet, ganz so mega günstig ist AMD auch nicht. Diese Preiskurve bei leistungsstärkeren Technikprodukten steigt einfach exponentiell an, egal wobei es geht. Da gibt es kein Linear ("2 Kerne 50 Euro, 4 Kerne 100 Euro, 8 Kerne 200"). Schade für den Kunden.


Guten Morgen. Das ist seit Anbeginn der CPU Zeit so.
JartySharky25.09.2019 19:08

Könnte mir den holen und 1-2 Monate liegen lassen. Würde mich natürlich me …Könnte mir den holen und 1-2 Monate liegen lassen. Würde mich natürlich mega ärgern, wenn er dann nochmal billiger wird.



Das ist doch völliger Quatsch. Brutal viel billiger wird er sicher nicht werden, aber auch nicht teurer. Und wer weiß was es noch für gute Angebote mit irgendwelchen Gutscheinen gibt.
cRuSh8625.09.2019 19:26

Asus ROG Strix 1080 TI


Ab WQHD Auflösung wirst du den Unterschied einfach nicht mehr Merken, da läuft selbst deine 1080 Ti in den meisten fällen in den GPU Limit, außer du Zockst Spiele wo du Drölftausend FPS haben willst, und die Spiele sehr wenig Leistung brauchen von der GPU(CSGO, Fortnite etc.), dann bist du CPU Limitiert, und es könnte sich Lohnen, aber auch nur dann...
Bearbeitet von: "Evilgod" 25. Sep
cRuSh8625.09.2019 19:21

Lohnt sich der Umstieg vom 1600X auf diesen hier?


Definier "lohnt"
cRuSh8625.09.2019 19:21

Lohnt sich der Umstieg vom 1600X auf diesen hier?


Lohnen? Nur für den Hersteller...
Kojak25.09.2019 19:19

Ich dachte ich bin der einzige mit so einer alten CPU hier....


23032497-YRM2Z.jpgWenns um den 2500K geht, wird man bestimmt noch einige finden. Es lohnt sich einfach noch nicht genug
Evilgod25.09.2019 19:33

Ab WQHD Auflösung wirst du den Unterschied einfach nicht mehr Merken, da …Ab WQHD Auflösung wirst du den Unterschied einfach nicht mehr Merken, da läuft selbst deine 1080 Ti in den meisten fällen in den GPU Limit, außer du Zockst Spiele wo du Drölftausend FPS haben willst, und die Spiele sehr wenig Leistung brauchen von der GPU(CSGO, Fortnite etc.), dann bist du CPU Limitiert, und es könnte sich Lohnen, aber auch nur dann...


Zocke PUBG, CSGo, CoD,...
144 Hz Monitor. Hab das Gefühl, dass die GPU einfach nur mit läuft und die CPU vollkommen ausgelastet ist. CPU läuft auf 3,9 GHz
Was ist denn ein ordentliches Mainboard mit Toslink, dass ich vorher nicht mit einem anderen Prozessor updaten muss? Budget so bis 180€.
4naloCannibalo25.09.2019 19:34

Definier "lohnt"


Mills25.09.2019 19:44

Lohnen? Nur für den Hersteller...



Lohnen im Sinne von hab ich einen spürbaren Effekt davon. Bei meiner Konfiguration damals stand die CPU quasi schon als Flaschenhals fest, aber nen Upgrade war einfach viel zu teuer.
cRuSh8625.09.2019 20:03

Lohnen im Sinne von hab ich einen spürbaren Effekt davon. Bei meiner …Lohnen im Sinne von hab ich einen spürbaren Effekt davon. Bei meiner Konfiguration damals stand die CPU quasi schon als Flaschenhals fest, aber nen Upgrade war einfach viel zu teuer.


Ohne es böse zu meinen aber Leute die nach lohnen und spüren fragen müssen werden keinen Unterschied merken ausser in Benchmarks
4naloCannibalo25.09.2019 20:11

Ohne es böse zu meinen aber Leute die nach lohnen und spüren fragen müssen …Ohne es böse zu meinen aber Leute die nach lohnen und spüren fragen müssen werden keinen Unterschied merken ausser in Benchmarks


Wo er Recht hat, hat er Recht.
4naloCannibalo25.09.2019 20:11

Ohne es böse zu meinen aber Leute die nach lohnen und spüren fragen müssen …Ohne es böse zu meinen aber Leute die nach lohnen und spüren fragen müssen werden keinen Unterschied merken ausser in Benchmarks


Der Wechsel für mich von einem i5-3470 auf einen R5 3600(non-x) hat sich mehr als gelohnt, viele Spiele, die nicht im GPU-Limit steckten, haben einen ordentlichen Boost bekommen, zum Teil doppelt so viel FPS (sunset overdrive von 60 auf 120), bei manchen hat es wiederum nichts ausgemacht. Kommt immer auf das Szenario an, so pauschal kann man das nicht sagen.
4naloCannibalo25.09.2019 20:11

Ohne es böse zu meinen aber Leute die nach lohnen und spüren fragen müssen …Ohne es böse zu meinen aber Leute die nach lohnen und spüren fragen müssen werden keinen Unterschied merken ausser in Benchmarks


Alles gut. Bin ja froh, dass du überhaupt reagierst und was dazu sagst! ;-)
Danke.
alexx91025.09.2019 20:41

Der Wechsel für mich von einem i5-3470 auf einen R5 3600(non-x) hat sich …Der Wechsel für mich von einem i5-3470 auf einen R5 3600(non-x) hat sich mehr als gelohnt, viele Spiele, die nicht im GPU-Limit steckten, haben einen ordentlichen Boost bekommen, zum Teil doppelt so viel FPS (sunset overdrive von 60 auf 120), bei manchen hat es wiederum nichts ausgemacht. Kommt immer auf das Szenario an, so pauschal kann man das nicht sagen.


Du kannst also ohne benchmark direkt im Spiel sagen ob es 60 oder 12o fps sind? Respekt
cRuSh8625.09.2019 20:56

Alles gut. Bin ja froh, dass du überhaupt reagierst und was dazu sagst! …Alles gut. Bin ja froh, dass du überhaupt reagierst und was dazu sagst! ;-)Danke.


Das was man wirklich spürt zwischen nem 2500k und dem 3600. Man kann soviel paralell machen zb streamen Musik und zocken und nach nebenbei youporn schauen ohne das der Rechner langsamer wird. Aber ohne fps Anzeige könnte ich dir auch nicht sagen ob ich gerade mit 65 fps oder 120 fps spiele
4naloCannibalo25.09.2019 21:11

Du kannst also ohne benchmark direkt im Spiel sagen ob es 60 oder 12o fps …Du kannst also ohne benchmark direkt im Spiel sagen ob es 60 oder 12o fps sind? Respekt


Wenn man das Spiel nicht direkt als Benchmark betrachtet. Benchmark ist für mich eines der Programme, dass künstlich unrealistischen CPU load schafft und nicht immer all zu viel Realitätsgehalt bietet FPS-Anzeige *hust*
War nur auf deine pauschalisiere Bench-nachricht gezogen...
MorgrainX25.09.2019 18:45

Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) …Es gibt halt schon zu denken, dass der 3900x (ca. doppelt so stark) einfach mal fast das dreifache kostet, ganz so mega günstig ist AMD auch nicht. Diese Preiskurve bei leistungsstärkeren Technikprodukten steigt einfach exponentiell an, egal wobei es geht. Da gibt es kein Linear ("2 Kerne 50 Euro, 4 Kerne 100 Euro, 8 Kerne 200"). Schade für den Kunden.


Wach auf, das ist schon immer so bei jeder Produktsparte und jedem Hersteller. Mainstream hat immer das beste P/L Verhältnis und er Highend will, zählt ordentlich drauf. Schau dir Intel i9-9900k oder die AMD TR an.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text