2227°
Aktualisiert vor 5 Minuten

AMD Ryzen 5 5600 6x 3.50GHz So.AM4 BOX

99€109,62€-10%
Geteilt von
Idumah
Mitglied seit 2018
479
7.644

Über diesen Deal

Update 1
Das Angebot ist wieder verfügbar //
Im Mindstar bekommt ihr den AMD Ryzen 5 5600 Prozessor für 99 € inkl. Versand. Hierfür müsst ihr wie immer auf Mindstar klicken und das Produkt auswählen.


2322827_1.jpg

Spezifikationen laut Geizhals
  • Kerne 6 (6C)
  • Threads 12
  • Turbotakt 4.40GHz
  • Basistakt 3.50GHz
  • TDP 65W
  • Grafik nein
  • Sockel AMD AM4 (PGA1331)
  • Chipsatz-Eignung A520, B550, X570 (modellabhängig: A320, B350, B450, X370, X470)
  • Codename Vermeer
  • Architektur Zen 3
  • Fertigung TSMC 7nm (CPU), GF 12nm (I/O)
  • L2-Cache 3MB (6x 512kB)
  • L3-Cache 32MB
  • Speichercontroller Dual Channel DDR4-3200 (PC4-25600), 51.2GB/s, max. 128GB
  • ECC-Unterstützung ja
  • SMT ja
  • Fernwartung nein
  • Freier Multiplikator ja
  • CPU-Funktionen AES-NI, AMD-V, AVX, AVX2, FMA3, MMX(+), SHA, SSE, SSE2, SSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4a, x86-64
  • Systemeignung 1 Sockel (1S)
  • PCIe-Lanes 24x PCIe 4.0
  • Chipsatz-Interface PCIe 4.0 x4
  • Lieferumfang mit CPU-Kühler (AMD Wraith Stealth, BxHxT: 102x54x114mm)
  • Einführung 2022/Q2 (4.4.2022)
  • Segment Desktop (Mainstream)
  • Stepping VMR-B2
  • Temperatur max. 90°C (Tjmax)
  • Herstellergarantie 3 Jahre bei AMD® Boxed-Prozessoren (Info EN)
Mindfactory Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Blondi78's Profilbild
Hallo zusammen,

aktuell über mindstar:

AMD Ryzen 5 5600 6x 3.50GHz So.AM4 BOX
Beschreibung:
Bei dem AMD Ryzen™ 5 5600-Prozessor handelt es sich um ein Einstiegsmodell, welches mit modernster Technologie aufwartet. Gleichzeitig ist der Prozessor ein echter Preis-Leistungs-König. Er verfügt über sechs Kerne und 12 Threads und besitzt damit genügend Power zur parallelen Bearbeitung mehrerer Tasks. Der AMD Ryzen™ 5 5600 läuft mit der bewährten Zen 3-Technologie und besitzt genügend L3-Cache, um eine hervorragende Spielleistung zu bieten. Da es sich um eine 65 Watt-Konfiguration handelt, eignet sich der Prozessor ideal für Systeme mit kleinem Formfaktor und bleibt leise und kühl.




Spezifikationen laut Geizhals:
  • Kerne 6 (6C)
  • Threads 12
  • Turbotakt 4.40GHz
  • Basistakt 3.50GHz
  • TDP 65W
  • Grafik nein
  • Sockel AMD AM4 (PGA1331)
  • Chipsatz-Eignung A320 (modellabhängig), A520, B350 (modellabhängig), B450 (modellabhängig), B550, X370 (modellabhängig), X470 (modellabhängig), X570
  • Codename Vermeer
  • Architektur Zen 3
  • Fertigung TSMC 7nm (CPU), GF 12nm (I/O)
  • L2-Cache 3MB (6x 512kB)
  • L3-Cache 32MB
  • Speichercontroller Dual Channel DDR4-3200 (PC4-25600), 51.2GB/s, max. 128GB
  • ECC-Unterstützung ja
  • SMT ja
  • Fernwartung nein
  • Freier Multiplikator ja
  • CPU-Funktionen AES-NI, AMD-V, AVX, AVX2, FMA3, MMX(+), SHA, SSE, SSE2, SSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4a, x86-64
  • Systemeignung1 Sockel (1S)
  • PCIe-Lanes24x PCIe 4.0
  • Chipsatz-Interface PCIe 4.0 x4
  • Lieferumfang mit CPU-Kühler (AMD Wraith Stealth, BxHxT: 102x54x114mm)
  • Einführung2022/Q2 (4.4.2022)
  • Segment Desktop (Mainstream)
  • SteppingVMR-B2
  • Temperatur max.90°C (Tjmax)
  • Herstellergarantie3 Jahre bei AMD® Boxed-Prozessoren (Info EN)

Testberichte:


PVG: idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/201899354_-ryzen-5-5600-boxed-amd.html
Bearbeitet von Idumah, vor 26 Minuten
Sag was dazu

179 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Legendary_Skills's Profilbild
    Hab‘s gestern für 120€ bei Mindfactory gekauft. Weiß jemand, bevor ich‘s nochmal kaufe und das andere zurückschicke, ob die sich den Stress sparen und einfach eine Gutschrift veranlassen? (ähnlich wir bei Amazon) (bearbeitet)
    Idumah's Profilbild
    Autor*in
    Bei Mindfactory keine Chance. Alte zurückschicken und neu bestellen.
  2. JeKa1983's Profilbild
    Lohnt sich da der Wechsel von nem Ryzen 5 3600? Es wird in FHD gespielt mit ner RTX 2070.
    Oreo_the_recoon's Profilbild
    Lohnt sich nicht. Wenn du aufrüsten möchtest dann -> Ryzen 7 5700x oder 5700x3d/5800x3d
  3. papa_schlumpf4eS's Profilbild
    Mhm habe einen 3600x mit einer 3060ti für fullhd am werkeln. Laut diesem Vergleich lohnt sich der wechseln auf 5600 nicht, abgesehen von weniger Verbrauch des 5600. Wie seht ihr das?
    harry.bo's Profilbild
    Wie schon selbst festegestellt es lohnt nicht.

    mit frdl. Gruß
  4. dangerous_dave's Profilbild
    Ich habe einen 3600 drin - lohnt das upgrade?

    Oder wenn nochmal AM4 dann eher 5700x3d/ 5800x3d bzw. wenigstens 8-kernig?
    mulee's Profilbild
    Wie Vorredner schon erwähnt hatte.
    5700x3d für das beste Preis-Leistung Update
  5. Error38's Profilbild
    Vllt ist jetzt die Zeit endlich reif den 2600er rauszuwerfen
    Belesusta's Profilbild
    2600 hatte ich auch. Es hat sich gelohnt. Man merkt auch im Alltag die zusätzliche Leistung. Für 99€ sehr gutes P/L Verhältnis.
  6. Alessandro2912's Profilbild
    Moin hab ne frage ist der besser als der 7 3800x
    hulkmensch's Profilbild
    Zum Zocken in der Regel trotzdem besser wegen der höheren IPC Leistung
  7. dave.dave's Profilbild
    Könnte ich diesen am4 auf ein am5 board packen? Werd da leider auch beim googlen nicht richtig schlau
    CaptainCharisma's Profilbild
    Nein, ist ein anderer Sockel. Das findest du selbst im Wikipedia Eintrag
  8. Grubenolm's Profilbild
    Mh Mail sehen. Ich hatte den 5700x hier und schicke ihn aktuell zurück da ich jetzt doch auf AM5 gehe.
    Ist halt sowieso ein Neu-Setup mit allem.
    Piscodisco's Profilbild
    Danke für die Info
  9. Markus123und4's Profilbild
    Na toll. Vor ein paar Tagen erst für 115€ gekauft. Schade. Hätte ich doch mal gewartet, aber das weiss man halt nie.
    MaikJay's Profilbild
    Bist du so sehr auf 15 EUR angewiesen? Das meine ich nicht abfällig. Einige haben vor kurzem noch über 170 EUR bezahlt.

    Hakte dich lieber positiv daran fest anstatt einer Kiste Bier hinterher zu trauern.
  10. Attack's Profilbild
    Ultrahot, läuft wie ne 1 bei mir
    Coopercry's Profilbild
    ich habe den auf einem 5er Sockel und kanns nur bestätigen
  11. Niko26's Profilbild
    Super CPU für Office/HTPC oder Billig-Gaming PC
    Quantentunnel's Profilbild
    Nein für Office/HTPC hätte man besser vorgestern den 5600G für 95 EUR gekauft!
    Und auch für einen Billig PC brauchst Du hier dann noch zusätzlich eine Grafikkarte.
  12. JojoSun's Profilbild
    Hallo Zusammen,
    bräuchte mal ein bissche Fachwissen input.
    Wollte mein System mal neu aufsetzen - nur für Office genutzt, teilweise mit größeren pdf (Bauzeichnzngen und sowas)
    Hab ein Asus Prime B550 plus hier liegen und hatte eigentlich einen Ryzen 4500 im Sinn.
    Grafikkarte ist nur ein ganz einfaches Teil aus dem alten Rechner.....

    Was meint Ihr, wäre der 5600 hier aus dem Deal überzogen für so ein System?
    Wie ist der Stromverbrauch im Vergleich zum 4500er?
    Danke schon mal für Infos. (bearbeitet)
    AlfEdel's Profilbild
    Wie wär's mit 'nem 5600G mit integrierter GPU?
  13. ubub's Profilbild
    Wäre das ein Flaschenhals wenn ich das mit 4070ti Paare?
    ELcalibra's Profilbild
    Kommt auf die Auflösung an. Ich zocke mit meinem 6800 XT auf UHD mit dem Ryzen 5 3600. Der Flaschenhals ist die Graka. Auf Full HD ist es die CPU.
  14. JonaHH's Profilbild
    Super Angebot. Und trotzdem: Mein alter i5-8400 (6-Kerner ohne HT) tut's bis heute, inzwischen zusammen mit einer RTX 4070ti, die überall abliefert. In 1440p gibt es in jedem aktuellen Spiel >60 FPS.
    (wegen des Stromverbrauchs ohnehin auf 60 FPS limitiert, d.h. es ist egal ob die 4070ti mit ner schnelleren CPU z.B. 110 statt 90 FPS geschafft hätte)

    Bei dem Preis hier hat's mich kurzzeitig in den Fingern gejuckt, aber es ergibt einfach keinen Sinn. Trotzdem sehr guter Deal.
    AlfEdel's Profilbild
    Logisch. Die CPU limitiert in den seltensten Fällen.
  15. Jonathan_Baade's Profilbild
    Schade, vor zwei Wochen für 111€ gekauft
    PidiPi's Profilbild
    Vor 8 Wochen für 129 gekauft..
  16. Matzelinho2002's Profilbild
    Preis Leistungskracher. Mega Hot.
  17. SparMax's Profilbild
    5700x für 150€ oder lieber den?
    tituz's Profilbild
    Ich stand selber vor der Frage und habe mich letztlich für 5700X entschieden. Für fast alle aktuellen Spiele sind beide absolut ausreichend, aber wenn z.B. GTA 6 irgendwann kommt und mehr Kerne nutzen kann, wäre es ein kleiner Vorteil. Aber vom P/L-Verhältnis ist dieser hier natürlich unschlagbar. (bearbeitet)
  18. Denissimo's Profilbild
    AM4 Endspurt. Nicht zögern wenn's ne Spielekiste mit 6700xt o.ä. sein soll.
    DuSpeck's Profilbild
    Das war exakt meine Config bis ich vor ca. 1 Woche meinen neuen Rechner bekommen habe. Beide haben perfekt harmoniert
  19. 1uzifer's Profilbild
    Doppelt
    Idumah's Profilbild
    Autor*in
    Wie kommst du drauf?
  20. ZTG's Profilbild
    bestpreis
  21. Jebbediah's Profilbild
    Sehr hot, vor allem wenn man noch ein älteres AM4 System hat, dem man eine neue CPU spendieren möchte.
  22. woid_moasta's Profilbild
    Welch ein günstiges Board wäre den dazu empfehlenswert?

    Habe momentan einen i7 7700 (non k) mit einer rx 6650 xt könnte sich lohnen oder was denkt ihr?
    Jebbediah's Profilbild
    Ein beliebiges Board mit B550 Chipsatz. Der Rest hängt halt davon ab, was du an Anschlüssen und Extras benötigst. Sind auch immer wieder gute Angebote im Mindstar drin (nur aktuell nicht). Das hier wäre ne Option (Als Verkäufer ASUS auswählen und 20€ Coupon aktivieren, dann landet man bei 93,90€): ASUS Prime B550-Plus Gaming Mainboard Sockel AM4: Amazon.de: Computer & Zubehör
  23. Ottoneukunde's Profilbild
    War doch vor drei Tagen auch zu dem Preis überall?
    Idumah's Profilbild
    Autor*in
    Du verwechselst das wahrscheinlich mit dem Ryzen 5 5600G
  24. Ace23's Profilbild
    Am Montag den 5600x für 133 € geliefert bekommen, da nur wenige Euro Unterschied zum 5600 waren.
    Tja so ist das manchmal.
    Waldemar999's Profilbild
    Ja 5600x ist besser und ca. 10FPS sind 10FPS.
    Hatte noch nicht all zu langet Zeit den mit 7900XTX gepaart und es hat gerockt (bearbeitet)
  25. Darmflora's Profilbild
    Besten Dank für den Deal
    Dann wird jetzt mein 5 2600 auch gegen den 5 5600 getauscht

    In ein paar Jahren dann wird das ganze System gewechselt, so lange langt mir der 5600er ganz locker
  26. Wabenmeister's Profilbild
    Sehr guter Preis für eine sehr gute CPU.
  27. AlfEdel's Profilbild
    Hammerdeal!
  28. Schnulli1986's Profilbild
    wäre die CPU für nen Heim Server geeignet?

    Server dient nur als Plex Server für Homeshare sowie externes Sharen
    yeahitwasme's Profilbild
    Klar, warum nicht. Ich betreibe meinen Homeserver mit Jellyfin usw. seit langem mit einem R5 1600. Werde jetzt hier auch zuschlagen und upgraden.
  29. Desmond206x's Profilbild
    Da kann man ja nicht dran vorbei gehen
  30. Markus123und4's Profilbild
    Für 99€ Ultrahot
  31. Akkulaus's Profilbild
    100 Euro ist echt eine Ansage. Ich hab vor 2 Jahren noch 200 bezahlt für einen Ryzen 5 3600.
    Magnetar's Profilbild
    Vor vier Jahren gabs den 3600 schon für 136€...
  32. izidor's Profilbild
    Killer Preis. 99€ ist einfach ein No Brainer
  33. jaydon.77's Profilbild
    Lohnt es sich von einem 2600? Hab den 2600 und eine 1070 Ti, hab aber bis jetzt jahrelang nur Wow und Valorant gespielt und da war das absolut ausreichend für 1440p, jetzt spiele ich gerade das neue Call of Duty und komme so auf ca. 90 PS bei minimalsten Settings, überlege daher eine günstige Grafikkarte und einen günstigen Prozessor zu holen. Richtig aufrüsten lohnt sich für mich einfach nicht, in zwei drei Monaten spiel ich das sowieso nicht mehr
    Slayer666666's Profilbild
    Wenn du in 2 Monaten nicht mehr spielst lohnt sich nix mehr. RIP.
  34. Slayer666666's Profilbild
    Top Deal zuschlagen solange es noch geht. (bearbeitet)
    Manuel_Lutz's Profilbild
    Glaubst du, den Prozessor gibts bald nimma zu kaufen?
  35. BluRay_123's Profilbild
    Lohnt es sich vom 3600x zu upgraden?
    fynnsfotos's Profilbild
    Meiner Meinung nach nicht. Ein Upgrade wäre der 5700X oder sogar 5700X3D für Gaming oder der 5900X für Produktivität. Der 5600 hat ca. 10-15% mehr Leistung im Schnitt.

    Übersetzt heißt das ca. 135 FPS statt 120 FPS vorher. Bei Auflösungen höher als 1080p ist die Differenz viel kleiner, beinahe 0 je nach Grafikkarte. (bearbeitet)
  36. Nimbel's Profilbild
    Lohnt sich ein Upgrade? Hab zurzeit nen Ryzen 5 2600 und RTX 3060 12GB im system. Hab (leider durch Fehlkauf) einen WQHD Monitor und bin gezwungen alles auf dieser Auflösung zu spielen
    SpeedyBee's Profilbild
    Ja, lohnt sich. Warum kannst du die Auflösung nicht auf Full HD stellen? Ich habe einen 4k Monitor und spiele meist auch auf Full HD.
  37. Bock_zum_Außenminister's Profilbild
    Keine AV1 Unterstützung?
    panda3770's Profilbild
    Ist richtig. Er hat kein AV1 Codec.
  38. AceT's Profilbild
    Ich hab noch 300€ für das Ding gezahlt
    AlfEdel's Profilbild
    Hättest Du jetzt 3 Stk. für bekommen...

    und 3 € Wechselgeld...
  39. SinNombre_'s Profilbild
    Lohnt sich für Gaming der (doch recht deutliche) Aufpreis zum 5800x3d oder eher nicht? Hab aktuell den 2600er.
    Jebbediah's Profilbild
    Kommt drauf an was du spielst und vor allem, was für eine Grafikkarte und was für eine Auflösung am Monitor
's Profilbild