Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 17 Januar 2023.
796° Abgelaufen
66
Gepostet 14 Januar 2023

[Mindfactory] AMD Ryzen 5 5600X AM4, 3.70 GHz, 6 -Core

149€175,99€-15%
Kostenlos · Mindfactory Angebote
KAWASAKI's Profilbild
Geteilt von KAWASAKI
Mitglied seit 2012
3.007
4.523

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

mindfactory.de/product_info.php/AMD-Ryzen-5-5600X-6x-3-70GHz-So-AM4-BOX_1380726.html

Produktdetails
MarkeAMD
CPU-HerstellerAMD
CPU-ModellRyzen 5
CPU-Taktfrequenz3.7 GHz
CPU-SockelSockel AM4
PlattformLinux, Windows
# der CPU-Kerne: 6, # der Gewinde: 12, Basisuhr: 3,7 GHz, maximale Boost-Takt: bis zu 4,6 GHz, Gesamt-L2-Cache: 3 MB, Gesamt-L3-Cache: 32 MB.
Sockel AM4, Systemspeicher-Spezifikation: bis zu 3200 MHz, Systemspeichertyp: DDR4
AMD StoreMI-Technologie: Eine schnelle und einfache Möglichkeit, den Speicher in einem Desktop-PC mit einem AMD Ryzen Prozessor zu erweitern und zu beschleunigen.
AMD Ryzen Master Utility: Das einfache und leistungsstarke Overclocking Utility für AMD Ryzen Prozessoren.
AMD Ryzen VR-Ready Premium: Für bestmögliche VR-Erlebnisse bietet AMD ausgewählte Ryzen VR-Ready Premium Prozessoren.



hinzugefügt von @Scotchi



Denkt an Cashback! → z. B. Shoop: 0,5%



Produkttest im Video:



Testberichte:



Weitere Informationen / Datenblatt:
  • Kerne: 6
  • Threads: 12
  • Turbotakt: 4.60GHz
  • Basistakt: 3.70GHz
  • TDP: 65W
  • Grafik: nein
  • Sockel: AMD AM4 (PGA1331)
  • Chipsatz-Eignung: A320 (modellabhängig), A520, B350 (modellabhängig), B450 (modellabhängig), B550, X370 (modellabhängig), X470 (modellabhängig), X570
  • Codename: Vermeer
  • Architektur: Zen 3
  • Fertigung: TSMC 7nm (CPU), GF 12nm (I/O)
  • L2-Cache: 3MB (6x 512kB)
  • L3-Cache: 32MB
  • Speichercontroller: Dual Channel DDR4-3200 (PC4-25600), 51.2GB/s, max. 128GB
  • ECC-Unterstützung: ja
  • SMT: ja
  • Fernwartung: nein
  • Freier Multiplikator: ja
  • CPU-Funktionen: AES-NI, AMD-V, AVX, AVX2, FMA3, MMX(+), SHA, SSE, SSE2, SSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4a, x86-64
  • Systemeignung: 1 Sockel (1S)
  • PCIe-Lanes: 24x PCIe 4.0
  • Chipsatz-Interface: PCIe 4.0 x4
  • Lieferumfang: mit CPU-Kühler (AMD Wraith Stealth, BxHxT: 102x54x114mm)
  • Einführung: 2020/Q4 (5.11.2020)
  • Segment: Desktop (Mainstream)
  • Stepping: VMR-B0/VMR-B2
  • Temperatur max.: 95°C (Tjmax)
  • Heatspreader-Kontaktmittel: Metall/verlötet
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei AMD® Boxed-Prozessoren (Info EN)


Weitere Informationen auf der Herstellerseite:
amd.com/de/products/cpu/amd-ryzen-5-5600x



Preisverlauf:
2114269_1.jpg2114269_1.jpg
Mindfactory Mehr Details unter Mindfactory

Zusätzliche Info
Feelpain95's Profilbild
Preis bei Mindfactory ist jetzt 149€, vlt. kann jemand den Deal anpassen.
Bearbeitet von KAWASAKI, 15 Januar 2023
Sag was dazu

Auch interessant

66 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. knwne's Profilbild
    Hier ein Link zu einem aktuellen Kommentar von mir, in dem ich die verschiedenen 6-Kerner vergleiche und Beispiel-Builds durchgehe:
    mydealz.de/com…621
    Der 5600x ist 1-2% schneller als der 5600, so dass selbst die nur 10% Aufpreis eigentlich nicht gerechtfertigt sind -> lieber jeden cent in Grafikkarte. Auf den gesamten Systempreis gerechnet kann das dann Sinn machen, wenn man hier mehr gewinnt als mit anderweitiger Investionen in Grafikkarten. Ich würde sagen, bei Grakas oberhalb RX 6800 XT wäre es dann dieses kleine Upgrade wert.
    D_BBRB's Profilbild
    Perfekte Kombo ist dann eigentlich die RX 6700 XT finde ich.
  2. Mike's Profilbild
    Spart euch das Geld und kauft den ohne X
    prutenia's Profilbild
    Ohne X kein PBO? Mit X hat er welches? (bearbeitet)
  3. ahjaokay's Profilbild
    Alle die noch auf Zen 1 oder Zen 2 sind und erstmal nicht auf AM5 Socket wechseln wollen: Jetzt ist eure Zeit.

    Für knapp 30€ mehr würde ich aber ohne Frage den 5700X nehmen. (bearbeitet)
    Horst.Schlaemmer's Profilbild
    Und ich (wenn ich Gamer wäre) den 5600 (für alle anderen der 5600G). (bearbeitet)
  4. TeipeX's Profilbild
    Amazon 163€ !

    Mindfactory.de 163€ ! (bearbeitet)
  5. Bergling_'s Profilbild
    Es ist übrigens lustig anzusehen wie Amazon und Mindfactory sich in den letzten 2 Tagen mehrmals täglich um 1 Euro bei der 5800x3D unterbieten.
    Mittlerweile beide bei 349.
    Bei dem Tempo ist sie in 10 Tagen bei 300 Euro...
    Bergling_'s Profilbild
    348,-
  6. Dr.Prepper's Profilbild
    Oder den 5800x für 70 Euro mehr
    D_BBRB's Profilbild
    Dann wohl lieber den 5700X für 199€, wobei es den auch schon für weniger gab. (bearbeitet)
  7. Winston_Smith_101's Profilbild
    Für einen Ryzen 7 5700X wäre das hier ein top Preis.
  8. trumpster's Profilbild
    RIP AMD. Ich sag nur Intel 6 GHz.
    Koeniglich's Profilbild
    ?
  9. dg_ride's Profilbild
    Kommt drauf an welche Ausstattung du brauchst.
    Das Strix hat nen Thunderbolt Header, deswegen wohl auch der höhere Preis, sonst nehmen die sich nicht viel.
  10. Gio's Profilbild
    5600/5600x AM4 mit B550 Board

    oder

    12. Generation (Sockel 1700) Intel mit
    i5-12400F und B660 Board

    Was meint ihr sind Pros/Cons für's Gaming?
  11. 91nemesis's Profilbild
    Mal was anderes. Ich hab auf der Arbeit nen PC mit nem i5 11400 ohne Graka. Ich wollte nen zweiten Monitor über VGA anschließen, aber es geht nur einer. Bei Neustart geht dann nur der VGA betriebene Monitor. Wer ne Ahnung wie beide Monitor angesteuert werden? Gibt es da noch eine Einstellung? Eig. ist es ja nur anschließen und Windows macht den Rest.
    Horst.Schlaemmer's Profilbild
    Windows+P hast du mal probiert? Und der Grafiktreiber ist auch aktuell? Es kann jedenfalls eigentlich nicht sein, dass der digitale Ausgang nicht mehr funktioniert, wenn man VGA nutzt (wobei VGA sowieso nicht sinnvoll ist, aber zwei digitale Ausgänge hat der PC wohl nicht?).
  12. TeipeX's Profilbild
    Jetzt wird saftig!
  13. Tia.'s Profilbild
    172,-*
's Profilbild