AMD Ryzen 7 1800X Boxed ohne Lüfter für nur ​312,90​ (​UPDATE: jetzt nur noch 302,78) Euro inkl. Versand bei Amazon.fr (jetzt auch ohne Prime!)
1501°Abgelaufen

AMD Ryzen 7 1800X Boxed ohne Lüfter für nur ​312,90​ (​UPDATE: jetzt nur noch 302,78) Euro inkl. Versand bei Amazon.fr (jetzt auch ohne Prime!)

302,78€349€-13%Amazon.fr Angebote
127
eingestellt am 1. Dez 2017
PREISUPDATE: Jetzt noch mal 10 Euro günstiger!
Der dickste Ryzen 7 von AMD ist aktuell bei Amazon.FR für nur 312,90302,78 Euro inkl. Versand im Angebot. Anders als beim letzten Deal braucht man diesmal keine Prime-Mitgliedschaft (ob zur Probe oder nicht) bei Amazon Frankreich, sondern kann ganz regulär bestellen!

Er bietet unter anderem Folgendes:

- 8 Kerne / 16 Threads
- 3,6 GHz Basistakt / 4 GHz Turbo
- 95W TDP
- 4 MB L2 Cache, 16 MB L3 Cache
- 24 PCIe 3.0 lanes
- dual-channel RAM
- Sockel AM4
- Boxed-Version mit 3 Jahren Garantie

Der Vergleichspreis liegt aktuell bei 349,00 Euro inkl. Versand, man spart hier also 36,1046,22 Euro bzw. 10%13%!

Leider ist die CPU aktuell nicht auf Lager, bis zum Versand wird aber auch kein Geld eingezogen. Lieferung nach Deutschland braucht in der Regel 2-4 Tage.

Auf Lager soll die CPU nun am 17. Dezember sein, Lieferung nach Deutschland veranschlagt Amazon.FR mit 3 bis 4 Tagen und avisiert damit im Moment eine Lieferung rechtzeitig vor Weihnachten!

Wie immer gilt bei auswärtigen Amazon-Niederlassungen, dass mit Kreditkarte gezahlt wird.

UPDATE: Danke an @MichaelFeil für den Hinweis, der Preis liegt jetzt noch mal 10,12 Euro unter dem von heute Nacht!

1086252.jpg/UPDATE

1086252.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Krass...stellt sich nur noch die Frage ob er sich gegenüber dem 1700x für 50€ weniger wirklich lohnt...aber auf jeden Fall hot
Talla1. Dez 2017

Nein, lohnt sich nicht. Effektiv gesehen hat der 1700 auch keinen …Nein, lohnt sich nicht. Effektiv gesehen hat der 1700 auch keinen wirklichen Vorteil gegenüber dem 1600. Zumindest aktuell nicht.


Falsch. Der 1700 hat zwei Kerne mehr. Das mag bei den meisten Spielen keinen großen Vorteil bringen, da diese bislang selten für eine Mehrkern-Nutzung von mehr als vier Kernen programmiert sind aber wer z.B. spielt und gleichzeitig was anderes machen möchte, der profitiert auch aktuell schon. Und auch die Encodng-Zeit von x265 Material reduziert sich deutlich spür- und nicht nur messbar. Wer also nicht nur mit seinem Rechner spielt, bekommt schon einen guten Mehrwert fürs Geld.
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine …Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine tochters pc: i7-2600k + gtx 1060 + 16gb ddr3 + games auf ssdgegen meinen ryzen 7 1700x + 16gb ddr4 @2933mhz + gtx 1080 + 1tb m.2 ssd für windows und games. sie hat teilweise mehr fps als ich. der ryzen ist deutlich langsamer in games als alles andere was man so kaufen kann. ich kann es selbst nicht verstehen, die cpu bremst die gpu. also mein ryzen wird die tage verkauft mit board. ich wechsel zu intel. überlege es dir gut. ich war auch geblendet von boa 16 threads.... fast 4ghz boa geil. machs nicht. kollege hat fast das identische system mit ein geköpften 8700k (tool habe ich schon zum köpfen ) er hat in games gute 50 fps mehr als ich mit meinen ryzen.... nun kommen die ganzen intel hater und verfluchen mich Intel = GamesRyzen = was auch immer man noch so mit dem PC macht, rendern (was ist das ?) videos scheniden usw... da sicherlich sinnvoll, aber für games hat er zuwenig singlecore leistung. cinebench 15 mieserables open gl ergebnniss (habe 100fps verloren im gegensatz zum vorherigen system)


Und jetzt musst du uns nur noch erklären, wie du es geschafft hast einen Ryzensystem mit gtx 1080 so zu verstellen das es langsammer als ein i7-2600k mit gtx 1060 ist....klassischer Fall von: NOOB
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine …Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine tochters pc: i7-2600k + gtx 1060 + 16gb ddr3 + games auf ssdgegen meinen ryzen 7 1700x + 16gb ddr4 @2933mhz + gtx 1080 + 1tb m.2 ssd für windows und games. sie hat teilweise mehr fps als ich. der ryzen ist deutlich langsamer in games als alles andere was man so kaufen kann. ich kann es selbst nicht verstehen, die cpu bremst die gpu. also mein ryzen wird die tage verkauft mit board. ich wechsel zu intel. überlege es dir gut. ich war auch geblendet von boa 16 threads.... fast 4ghz boa geil. machs nicht. kollege hat fast das identische system mit ein geköpften 8700k (tool habe ich schon zum köpfen ) er hat in games gute 50 fps mehr als ich mit meinen ryzen.... nun kommen die ganzen intel hater und verfluchen mich Intel = GamesRyzen = was auch immer man noch so mit dem PC macht, rendern (was ist das ?) videos scheniden usw... da sicherlich sinnvoll, aber für games hat er zuwenig singlecore leistung. cinebench 15 mieserables open gl ergebnniss (habe 100fps verloren im gegensatz zum vorherigen system)


Kauf dir lieber nen Medion-PC. Da kannst du als DAU nichts kaputt machen.
127 Kommentare
Krass...stellt sich nur noch die Frage ob er sich gegenüber dem 1700x für 50€ weniger wirklich lohnt...aber auf jeden Fall hot
MarzoK1. Dez 2017

Krass...stellt sich nur noch die Frage ob er sich gegenüber dem 1700x für 5 …Krass...stellt sich nur noch die Frage ob er sich gegenüber dem 1700x für 50€ weniger wirklich lohnt...aber auf jeden Fall hot


Nein, lohnt sich nicht. Effektiv gesehen hat der 1700 auch keinen wirklichen Vorteil gegenüber dem 1600. Zumindest aktuell nicht.
Bearbeitet von: "Talla" 1. Dez 2017
Das klingt richtig gut
Habe leider schon den 1700x
Nicer Preis. Ich hatte bei 350€ zugeschlagen
Will jemand meinen 1600x für 180€ fast wie neu!
@chriss0023 wieso leider?
Hab den Kurs für meinen 1700er bezahlt. Hätte ich den nicht schon, würde ich spätestens jetzt zuschlagen.
Einfach nur hot!
Bearbeitet von: "lebooo" 1. Dez 2017
Hmm diese CPU oder noch auf den i7 8700k warten?
(Hauptsächlich fürs gaming)
mou321. Dez 2017

Nicer Preis. Ich hatte bei 350€ zugeschlagen


Geht mir auch so
Talla1. Dez 2017

Nein, lohnt sich nicht. Effektiv gesehen hat der 1700 auch keinen …Nein, lohnt sich nicht. Effektiv gesehen hat der 1700 auch keinen wirklichen Vorteil gegenüber dem 1600. Zumindest aktuell nicht.


Falsch. Der 1700 hat zwei Kerne mehr. Das mag bei den meisten Spielen keinen großen Vorteil bringen, da diese bislang selten für eine Mehrkern-Nutzung von mehr als vier Kernen programmiert sind aber wer z.B. spielt und gleichzeitig was anderes machen möchte, der profitiert auch aktuell schon. Und auch die Encodng-Zeit von x265 Material reduziert sich deutlich spür- und nicht nur messbar. Wer also nicht nur mit seinem Rechner spielt, bekommt schon einen guten Mehrwert fürs Geld.
Warum kommt nie was bei Amazon.de, ich will meine Gutscheine verbrauchen
Jetzt nur noch 302,78
pero121. Dez 2017

Warum kommt nie was bei Amazon.de, ich will meine Gutscheine verbrauchen …Warum kommt nie was bei Amazon.de, ich will meine Gutscheine verbrauchen


Mal bei Amazon unter Feedback -> "Über günstigere Preise Informieren" ne Meldung an Amazon schicken. Evtl. bringt es ja was wenn genug mitmachen.
Bei mir stehen 303€?
kaufen
Bearbeitet von: "IchKaufsTrotzdem" 1. Dez 2017
Bin wegen nem "Lüfter" Schlagwortalarm hier
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine …Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine tochters pc: i7-2600k + gtx 1060 + 16gb ddr3 + games auf ssdgegen meinen ryzen 7 1700x + 16gb ddr4 @2933mhz + gtx 1080 + 1tb m.2 ssd für windows und games. sie hat teilweise mehr fps als ich. der ryzen ist deutlich langsamer in games als alles andere was man so kaufen kann. ich kann es selbst nicht verstehen, die cpu bremst die gpu. also mein ryzen wird die tage verkauft mit board. ich wechsel zu intel. überlege es dir gut. ich war auch geblendet von boa 16 threads.... fast 4ghz boa geil. machs nicht. kollege hat fast das identische system mit ein geköpften 8700k (tool habe ich schon zum köpfen ) er hat in games gute 50 fps mehr als ich mit meinen ryzen.... nun kommen die ganzen intel hater und verfluchen mich Intel = GamesRyzen = was auch immer man noch so mit dem PC macht, rendern (was ist das ?) videos scheniden usw... da sicherlich sinnvoll, aber für games hat er zuwenig singlecore leistung. cinebench 15 mieserables open gl ergebnniss (habe 100fps verloren im gegensatz zum vorherigen system)




Jetzt musst du nur noch schreiben welche Games und welche Auflösung gebencht wurden...
@IchKaufsTrotzdem

kann man sich so gar nicht vorstellen. Ist auch nicht logisch. Es dürfte immer ein GPU-Limit vorliegen.

In Full HD sind die beiden Prozessoren gleich auf. Siehe hier: computerbase.de/201…/3/ 50fps Unterschied wäre zu krass. Das liegt dann an der GPU 1060 VS 1080.

Und hier sieht man auch computerbase.de/201…/2/

das, je höher die Auflösung ist, je unwichtiger wird die CPU. (Test 2600k gegen 8700k).

Was du aber in 1-2 Jahren mit dem Ding reissen kannst, unterschätzt du spiel doch mal auf beiden Systemen Assassins Creed Origins. Da bereust du den Ryzen keinesfalls.

Mein 3570k pfeift mit seinen 4 kernen aufm letzten Loch. Bekomme die GTX 1070 gar nicht ausgelastet.
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine …Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine tochters pc: i7-2600k + gtx 1060 + 16gb ddr3 + games auf ssdgegen meinen ryzen 7 1700x + 16gb ddr4 @2933mhz + gtx 1080 + 1tb m.2 ssd für windows und games. sie hat teilweise mehr fps als ich. der ryzen ist deutlich langsamer in games als alles andere was man so kaufen kann. ich kann es selbst nicht verstehen, die cpu bremst die gpu. also mein ryzen wird die tage verkauft mit board. ich wechsel zu intel. überlege es dir gut. ich war auch geblendet von boa 16 threads.... fast 4ghz boa geil. machs nicht. kollege hat fast das identische system mit ein geköpften 8700k (tool habe ich schon zum köpfen ) er hat in games gute 50 fps mehr als ich mit meinen ryzen.... nun kommen die ganzen intel hater und verfluchen mich Intel = GamesRyzen = was auch immer man noch so mit dem PC macht, rendern (was ist das ?) videos scheniden usw... da sicherlich sinnvoll, aber für games hat er zuwenig singlecore leistung. cinebench 15 mieserables open gl ergebnniss (habe 100fps verloren im gegensatz zum vorherigen system)


Und jetzt musst du uns nur noch erklären, wie du es geschafft hast einen Ryzensystem mit gtx 1080 so zu verstellen das es langsammer als ein i7-2600k mit gtx 1060 ist....klassischer Fall von: NOOB
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine …Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine tochters pc: i7-2600k + gtx 1060 + 16gb ddr3 + games auf ssdgegen meinen ryzen 7 1700x + 16gb ddr4 @2933mhz + gtx 1080 + 1tb m.2 ssd für windows und games. sie hat teilweise mehr fps als ich. der ryzen ist deutlich langsamer in games als alles andere was man so kaufen kann. ich kann es selbst nicht verstehen, die cpu bremst die gpu. also mein ryzen wird die tage verkauft mit board. ich wechsel zu intel. überlege es dir gut. ich war auch geblendet von boa 16 threads.... fast 4ghz boa geil. machs nicht. kollege hat fast das identische system mit ein geköpften 8700k (tool habe ich schon zum köpfen ) er hat in games gute 50 fps mehr als ich mit meinen ryzen.... nun kommen die ganzen intel hater und verfluchen mich Intel = GamesRyzen = was auch immer man noch so mit dem PC macht, rendern (was ist das ?) videos scheniden usw... da sicherlich sinnvoll, aber für games hat er zuwenig singlecore leistung. cinebench 15 mieserables open gl ergebnniss (habe 100fps verloren im gegensatz zum vorherigen system)


Kauf dir lieber nen Medion-PC. Da kannst du als DAU nichts kaputt machen.
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine …Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine tochters pc: i7-2600k + gtx 1060 + 16gb ddr3 + games auf ssdgegen meinen ryzen 7 1700x + 16gb ddr4 @2933mhz + gtx 1080 + 1tb m.2 ssd für windows und games. sie hat teilweise mehr fps als ich. der ryzen ist deutlich langsamer in games als alles andere was man so kaufen kann. ich kann es selbst nicht verstehen, die cpu bremst die gpu. also mein ryzen wird die tage verkauft mit board. ich wechsel zu intel. überlege es dir gut. ich war auch geblendet von boa 16 threads.... fast 4ghz boa geil. machs nicht. kollege hat fast das identische system mit ein geköpften 8700k (tool habe ich schon zum köpfen ) er hat in games gute 50 fps mehr als ich mit meinen ryzen.... nun kommen die ganzen intel hater und verfluchen mich Intel = GamesRyzen = was auch immer man noch so mit dem PC macht, rendern (was ist das ?) videos scheniden usw... da sicherlich sinnvoll, aber für games hat er zuwenig singlecore leistung. cinebench 15 mieserables open gl ergebnniss (habe 100fps verloren im gegensatz zum vorherigen system)



Dass eine 1080 mit 1700X langsamer als ein i7 2600K und eine 1060 ist, ist völlig absurd. Es gibt kein Spiel auf Erden, bei dem das passieren kann. Der 1700X und die 1080 sind jeweils deutlich schneller. Zusammen ist der Vorsprung noch größer. Du hast bei deinem System also irgendeinen Bockmist geschossen oder es gibt einen Software/Hardware-Defekt. Setze den Rechner neu auf!
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine …Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine tochters pc: i7-2600k + gtx 1060 + 16gb ddr3 + games auf ssdgegen meinen ryzen 7 1700x + 16gb ddr4 @2933mhz + gtx 1080 + 1tb m.2 ssd für windows und games. sie hat teilweise mehr fps als ich. der ryzen ist deutlich langsamer in games als alles andere was man so kaufen kann. ich kann es selbst nicht verstehen, die cpu bremst die gpu. also mein ryzen wird die tage verkauft mit board. ich wechsel zu intel. überlege es dir gut. ich war auch geblendet von boa 16 threads.... fast 4ghz boa geil. machs nicht. kollege hat fast das identische system mit ein geköpften 8700k (tool habe ich schon zum köpfen ) er hat in games gute 50 fps mehr als ich mit meinen ryzen.... nun kommen die ganzen intel hater und verfluchen mich Intel = GamesRyzen = was auch immer man noch so mit dem PC macht, rendern (was ist das ?) videos scheniden usw... da sicherlich sinnvoll, aber für games hat er zuwenig singlecore leistung. cinebench 15 mieserables open gl ergebnniss (habe 100fps verloren im gegensatz zum vorherigen system)


Selten so ein mist hier gelesen, und du weißt nichtmal was rendern ist?
Aber hauptsache die dickste CPU und GPU haben aber kein Plan davon haben was man damit anfangen kann.
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine …Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine tochters pc: i7-2600k + gtx 1060 + 16gb ddr3 + games auf ssdgegen meinen ryzen 7 1700x + 16gb ddr4 @2933mhz + gtx 1080 + 1tb m.2 ssd für windows und games. sie hat teilweise mehr fps als ich. der ryzen ist deutlich langsamer in games als alles andere was man so kaufen kann. ich kann es selbst nicht verstehen, die cpu bremst die gpu. also mein ryzen wird die tage verkauft mit board. ich wechsel zu intel. überlege es dir gut. ich war auch geblendet von boa 16 threads.... fast 4ghz boa geil. machs nicht. kollege hat fast das identische system mit ein geköpften 8700k (tool habe ich schon zum köpfen ) er hat in games gute 50 fps mehr als ich mit meinen ryzen.... nun kommen die ganzen intel hater und verfluchen mich Intel = GamesRyzen = was auch immer man noch so mit dem PC macht, rendern (was ist das ?) videos scheniden usw... da sicherlich sinnvoll, aber für games hat er zuwenig singlecore leistung. cinebench 15 mieserables open gl ergebnniss (habe 100fps verloren im gegensatz zum vorherigen system)


Das Problem ist hier sicher nicht der Ryzen
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine …Ich habe den 1700X, ich bin total unzufrieden damit, im vergleichmeine tochters pc: i7-2600k + gtx 1060 + 16gb ddr3 + games auf ssdgegen meinen ryzen 7 1700x + 16gb ddr4 @2933mhz + gtx 1080 + 1tb m.2 ssd für windows und games. sie hat teilweise mehr fps als ich. der ryzen ist deutlich langsamer in games als alles andere was man so kaufen kann. ich kann es selbst nicht verstehen, die cpu bremst die gpu. also mein ryzen wird die tage verkauft mit board. ich wechsel zu intel. überlege es dir gut. ich war auch geblendet von boa 16 threads.... fast 4ghz boa geil. machs nicht. kollege hat fast das identische system mit ein geköpften 8700k (tool habe ich schon zum köpfen ) er hat in games gute 50 fps mehr als ich mit meinen ryzen.... nun kommen die ganzen intel hater und verfluchen mich Intel = GamesRyzen = was auch immer man noch so mit dem PC macht, rendern (was ist das ?) videos scheniden usw... da sicherlich sinnvoll, aber für games hat er zuwenig singlecore leistung. cinebench 15 mieserables open gl ergebnniss (habe 100fps verloren im gegensatz zum vorherigen system)


In deinem Fall sitzt das Problem vor dem Monitor und hat sicherlich nichts mit Ryzen zu tun.
W4NN11. Dez 2017

In deinem Fall sitzt das Problem vor dem Monitor und hat sicherlich nichts …In deinem Fall sitzt das Problem vor dem Monitor und hat sicherlich nichts mit Ryzen zu tun.


Was kann er denn falsch gemacht haben?
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

kaufen


Wenn du den 1700X nicht mehr benötigst, könnte ich dir den eventuell abnehmen.
Kannst dich auch gerne per PN melden.
Hast du mal versucht die CPU für 10 Minuten bei 700 Watt in die Mikrowelle zu legen? In einschlägigen Pro-Foren ist das der Ultimate Geheimtipp zum Freischalten des 5Ghz Gaming-Modus.
NathanDrake1231. Dez 2017

Hmm diese CPU oder noch auf den i7 8700k warten? (Hauptsächlich fürs g …Hmm diese CPU oder noch auf den i7 8700k warten? (Hauptsächlich fürs gaming)


Intel!
FalkFratzscher1. Dez 2017

Hast du mal versucht die CPU für 10 Minuten bei 700 Watt in die Mikrowelle …Hast du mal versucht die CPU für 10 Minuten bei 700 Watt in die Mikrowelle zu legen? In einschlägigen Pro-Foren ist das der Ultimate Geheimtipp zum Freischalten des 5Ghz Gaming-Modus.


Witzig. NIIIICHT
FalkFratzscher1. Dez 2017

Hast du mal versucht die CPU für 10 Minuten bei 700 Watt in die Mikrowelle …Hast du mal versucht die CPU für 10 Minuten bei 700 Watt in die Mikrowelle zu legen? In einschlägigen Pro-Foren ist das der Ultimate Geheimtipp zum Freischalten des 5Ghz Gaming-Modus.


ganz lustig... wow der knaller. sry meine mikrowelle hat nur 600 - 800 -100 watt. sowas dummes aber auch. ne mal im erst, ist echt übel hier, das man mal seine Meinung zu einem Produkt sagt und gleich gehastet wird
man denn kauft euch doch alle den ryzen und gut ist, wie läuft das bei euch zuhause denn ab wenn eure frau/mann was zu essen kocht was euch nicht schmeckt... wird sich gleich getrennt oder gibt es dann schläge....oder was geht da ab
Meinungsäußerung wird hier scheinbar nicht gerne gesehen. Kauft euch den ryzen und dödelt mit euern 16 threads mit 3,4ghz rum. mein gott ey
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

ganz lustig... wow der knaller. sry meine mikrowelle hat nur 600 - 800 …ganz lustig... wow der knaller. sry meine mikrowelle hat nur 600 - 800 -100 watt. sowas dummes aber auch. ne mal im erst, ist echt übel hier, das man mal seine Meinung zu einem Produkt sagt und gleich gehastet wird man denn kauft euch doch alle den ryzen und gut ist, wie läuft das bei euch zuhause denn ab wenn eure frau/mann was zu essen kocht was euch nicht schmeckt... wird sich gleich getrennt oder gibt es dann schläge....oder was geht da ab Meinungsäußerung wird hier scheinbar nicht gerne gesehen. Kauft euch den ryzen und dödelt mit euern 16 threads mit 3,4ghz rum. mein gott ey


Hast du deine 1080 mal überprüft, vielleicht ist es auch ne Fälschung oder sie ist defekt.
Bau die doch mal bei deiner Tochter rein.
Chaosbreed1. Dez 2017

Hast du deine 1080 mal überprüft, vielleicht ist es auch ne Fälschung oder …Hast du deine 1080 mal überprüft, vielleicht ist es auch ne Fälschung oder sie ist defekt. Bau die doch mal bei deiner Tochter rein.


ne alles gut wurde bereits getestet.
das problem sitzt vor dem monitor laut mydealz user
Kostet nur noch 299,70
IchKaufsTrotzdem1. Dez 2017

ganz lustig... wow der knaller. sry meine mikrowelle hat nur 600 - 800 …ganz lustig... wow der knaller. sry meine mikrowelle hat nur 600 - 800 -100 watt. sowas dummes aber auch. ne mal im erst, ist echt übel hier, das man mal seine Meinung zu einem Produkt sagt und gleich gehastet wird man denn kauft euch doch alle den ryzen und gut ist, wie läuft das bei euch zuhause denn ab wenn eure frau/mann was zu essen kocht was euch nicht schmeckt... wird sich gleich getrennt oder gibt es dann schläge....oder was geht da ab Meinungsäußerung wird hier scheinbar nicht gerne gesehen. Kauft euch den ryzen und dödelt mit euern 16 threads mit 3,4ghz rum. mein gott ey


Das Problem muss vorm Rechner sitzen. Entweder hast du eine Kartoffel als Netzteil, oder dein Windows gehört neu aufgesetzt.
15589292-CSCWe.jpg
Echt ein guter Preis für den Ryzen 1800x. Ab WQHD liegt AMD eh gleichauf mit dem Intel 8700K und kostet dabei,
je nach CPU 100-150€ weniger (1700x/1800x). Zusätzlich wird man mit AM4 länger fahren können, wie mit dem Z370 Mainboards - da bereits bei Intel ein 9700K in Aussicht gestellt wurde, der nur auf Z390 laufen wird.

Erstmal werden aber alle User mit dem 8700K/Z370 gemolken.

Hatte auch jahrelang Intel, aber AMD hat dieses Jahr wirklich eine tolle CPU gebracht.
Einzig die Mainboard, bis aufs Crosshair/Taichi, sind eher naja - net so der Knaller ggü der Intel-Auswahl.

Wenn jetzt noch der Ryzen+ mehr IPC bekommt, wird Intel nochmals mehr unter Druck gesetzt.
Bearbeitet von: "Westside1971" 1. Dez 2017
Also mein 1700x läuft stable mit 1.32v @ 3900 MHz kann also mit nem "schlechten" 1800x mithalten und wird unter Wasser nicht wärmer wie 48C° ;-)
Skroggo1. Dez 2017

Also mein 1700x läuft stable mit 1.32v @ 3900 MHz kann also mit nem …Also mein 1700x läuft stable mit 1.32v @ 3900 MHz kann also mit nem "schlechten" 1800x mithalten und wird unter Wasser nicht wärmer wie 48C° ;-)



Das Verlöten zahlt sich halt aus. Das bekommt Intel einfach seit den SandyB***ches net mehr hin.
Hier muss man alles ab 4770K bis zum 8700K köpfen, wenn man OC betreiben will = Garantieverlust.

Dieser Deal hier müsste brennen und net der mit so einer Thermaltake Riing AiO
Bearbeitet von: "Westside1971" 1. Dez 2017
1700x @ 1800x nivou getaktet genauso gut und noch günstiger 😁
HOOOTTT🔥 würde sofort zuschlagen... wenn ich ihn noch nicht hätte😁
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text