Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AMD Ryzen 7 2700 CPU BOX Prozessor (8C16T, 3,2GHz, Socket AM4)
450° Abgelaufen

AMD Ryzen 7 2700 CPU BOX Prozessor (8C16T, 3,2GHz, Socket AM4)

142,88€149,90€-5%eBay Angebote
40
eingestellt am 2. Dez 2019Bearbeitet von:"bumbel123"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

So ganz ohne PayDirekt, nicht Differenzbesteuert und VSK frei! Nochmal ein paar Prozent weniger, ist eh schon allgemein im Preis gesunken. Aber wenn man als Händler nur 6% oder so dran verdient, kann man einfach keine 10%+ Nachlass geben ... und versandt werden soll's auch noch.

AMD RYZEN 7 2700 BOX YD2700BBAFBOX Prozessor Sockel AM4

  • 8x Prozessorkerne, 16 Threads
  • AMD® Sockel AM4 (Ryzen)
  • 8x 3,2GHz Taktfrequenz (max. Turbogeschwindigkeit 4,1GHz)
  • 16MB Level3 Cache
  • 65W TDP
  • Boxed (mit Wraith Spire (LED) Kühler)

* Zustand der Ware: NEUWARE, unbenutzt !!!
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Hab am Freitag den 2700x für 150€ bestellt
40 Kommentare
Sind hier die Spiele mit dabei?
Jetzt werdet Ihr aber gierig ... ... nein, kein Spiel dabei, aber ein wirklich brauchbarer Kühler, den man leuchten lassen kann.
Bearbeitet von: "bumbel123" 2. Dez 2019
bumbel12302.12.2019 18:12

Jetzt werdet Ihr aber gierig ... ... nein, kein Spiel dabei, …Jetzt werdet Ihr aber gierig ... ... nein, kein Spiel dabei, aber ein wirklich brauchbarer Kühler, den man leuchten lassen kann.


bist du der Händler
Bocadillo9002.12.2019 18:23

bist du der Händler


Nein, bin ich nicht ... ich verdiene auch nichts dran und habe selbst vor ein paar Tagen die CPU für eben diese €149,90 bestellt gehabt ... ... so ist das Spiel, Silizium ist schon immer Tagespreis ...

Aber so ein gewisser Hang zu ganzer Hand weg nach kleinem Finger herrscht hier schon ...
Bearbeitet von: "bumbel123" 2. Dez 2019
bumbel12302.12.2019 18:25

Nein, bin ich nicht ... ich verdiene auch nichts dran und habe selbst vor …Nein, bin ich nicht ... ich verdiene auch nichts dran und habe selbst vor ein paar Tagen die CPU für eben diese €149,90 bestellt gehabt ... Aber so ein gewisser Hang zu ganzer Hand weg, nach kleinem Finger herrscht hier schon ...


Ich auch... bin gespannt, wie sie sich gegenüber meiner i7 4770k schlägt
Hab am Freitag den 2700x für 150€ bestellt
Ohne Wertung jetzt, den X wollte ich gar nicht haben, alles was über 80W TDP hat fällt bei mir aus dem Raster ...
Was ist der unterschied zwischen den x Version?
Irre 8c/12t für 143€... krass wie sich die zeiten geändert haben...
Kiki145302.12.2019 18:49

Was ist der unterschied zwischen den x Version?


Die X Version läuft mit höherer Core Spannung und taktet höher bzw. kann stabiler, höher übertaktet werden, wird heißer, man muss die Kühlung mehr beachten.

Dieser hier kann aber auch getweakt werden, in kleinerem Rahmen ...
Bearbeitet von: "bumbel123" 2. Dez 2019
testmannnummer202.12.2019 18:49

Irre 8c/12t für 143€... krass wie sich die zeiten geändert haben...


8C/16T ...
Hamsta2402.12.2019 18:27

Ich auch... bin gespannt, wie sie sich gegenüber meiner i7 4770k schlägt … Ich auch... bin gespannt, wie sie sich gegenüber meiner i7 4770k schlägt


Könntest du evtl bei Zeiten erzählen wie es sich so im Alltag anfühlt? Überlege auch upzugraden, fahre atm noch mit einem i7 3770 (non k) und so langsam aber sicher wird es mal Zeit. Wär saunice!
Kiki145302.12.2019 18:49

Was ist der unterschied zwischen den x Version?


Beim 2700x ist der Basis- und Turbo Takt höher. Außerdem wurde die TDP von 65 Watt auf 105 Watt angehoben. Dadurch steigt der Stromverbrauch etwas und die Hitzeentwicklung ist auch höher. Allerdings liegt beim 2700x auch der deutlich bessere Wraith Prism Kühler bei.
Bearbeitet von: "PatmanXtreme" 2. Dez 2019
bumbel12302.12.2019 18:29

Ohne Wertung jetzt, den X wollte ich gar nicht haben, alles was über 80W …Ohne Wertung jetzt, den X wollte ich gar nicht haben, alles was über 80W TDP hat fällt bei mir aus dem Raster ...


Der R7 2700X kann unter denselben Specs laufen wie der R7 2700, das darf man nicht außer Acht lassen. Deswegen war der Deal von Alternate von letzter Woche ein besserer. Da gab es noch ein Spiel und den Gamepass dazu. Trotzdem sind die 140€ für die CPU ein sehr guter Preis. Mehr als 50% Preisnachlass nach nur einem Jahr, das ist echt heftig.
Den oder 3...

DEINE MUDDAH!
@Nartaak Also von Deinem IvyBridge Core i7-3770 wird das ein viel größerer Sprung, im Vergleich zu dem Haswell Core i7-4770k.

=> cpu.userbenchmark.com/Com…957
=> cpu.userbenchmark.com/Com…957

Aber da ändert sich ja noch viel mehr, DDR4 gegenüber DDR3 RAM, NVMe SSD gegenüber SATA SSD etc ...
Bearbeitet von: "bumbel123" 2. Dez 2019
Den AMD Ryzen 5 3600 für den Preis
PatmanXtreme02.12.2019 19:00

Beim 2700x ist der Basis- und Turbo Takt höher. Außerdem wurde die TDP von …Beim 2700x ist der Basis- und Turbo Takt höher. Außerdem wurde die TDP von 65 Watt auf 95 Watt angehoben. Dadurch steigt der Stromverbrauch etwas und die Hitzeentwicklung ist auch höher. Allerdings liegt beim 2700x auch der deutlich bessere Wraith Prism Kühler bei.


Nur der Vollständigkeit halber 105W TDP ... für den Ryzen 7 2700x
Bearbeitet von: "bumbel123" 2. Dez 2019
Kiki145302.12.2019 19:05

Den AMD Ryzen 5 3600 für den Preis


Na es braucht ja Ziele für BF 2020 ...
Nartaak02.12.2019 18:55

Könntest du evtl bei Zeiten erzählen wie es sich so im Alltag anfühlt? Üb … Könntest du evtl bei Zeiten erzählen wie es sich so im Alltag anfühlt? Überlege auch upzugraden, fahre atm noch mit einem i7 3770 (non k) und so langsam aber sicher wird es mal Zeit. Wär saunice!


Im normalen Betrieb kein Unterschied zu nvme ddr4 und 2700x ausser die 2 sekunden weniger bootzeit...

Hauptsache das windows 10 ist nicht zugemüllt. 1909 frisch drauf dann läuft auch ein 10 jahre alter intel mit 'ner ssd wie neu!

Ps:Zum zocken ist der 9600kf immernoch besser.
bumbel12302.12.2019 19:08

Na es braucht ja Ziele für BF 2020 ...


Träume
bumbel12302.12.2019 19:07

Nur der Vollständigkeit halber 105W TDP ... für den Ryzen 7 2700x


Hast natürlich Recht Danke für die Korrektur.
Bei check 24 mit Punkten und Gutschein für 138 Euro
schnattchenklein02.12.2019 19:28

Bei check 24 mit Punkten und Gutschein für 138 Euro


Ok, hört sich nach einem guten Preis an. Aaaaaber, abgewickelt über Check24 könnten die mir den auch schenken, würde ich nicht nehmen ... just my privat 2 cents ...

Wo ist der Deal? Details, Links, Bedingungen?
Bearbeitet von: "bumbel123" 2. Dez 2019
Also ein schlechter Deal, wenn es ihn irgendwo anders günstiger gibt. Kein Wunder, dass der Preisvergleich fehlt.
Nein, ich habe keine Kenntnis von diesem Deal bei Check24 ... der Vergleichpreis stammt von idealo & geizhals und nicht von mir ... grad nochmals geprüft, ist weiter gültig.

Stellt sich eher die Frage ist die Ansage seriös? Welche Bedingungen? Und warum wurde der hier nicht gepostet ... ?

Bin der Letzte der hier nicht zurückzieht.
Bearbeitet von: "bumbel123" 2. Dez 2019
OliverSc02.12.2019 19:37

Also ein schlechter Deal, wenn es ihn irgendwo anders günstiger gibt. Kein …Also ein schlechter Deal, wenn es ihn irgendwo anders günstiger gibt. Kein Wunder, dass der Preisvergleich fehlt.


Und dann mal schön den Ball flach halten ...

=> shopping.check24.de/suc…ect

Wo steht hier der "Ryzen 7 2700 Box" für €138,- ... ? Der ist dort noch nichtmal mit €149,90 gelistet ...
Bearbeitet von: "bumbel123" 2. Dez 2019
Nur zur Info vll sucht ja grade einer nen vergleichbaren CPU, habe mir den 2600 bei notebooksbilliger gekauft mit der Finanzierung gab's nochmal 25 euro Abzug.

Für knappe 100 Euro ink wars nen gutes Angebot.


Jaja ich weiß mimimi Finanzierung mimimi, ersparnis zählt für mich
bartsch198602.12.2019 20:12

Jaja ich weiß mimimi Finanzierung mimimi, ersparnis zählt für mich


Ick schmeiß mir wech ...
Bearbeitet von: "bumbel123" 2. Dez 2019
SkinnyFatVapingAutist02.12.2019 19:08

Im normalen Betrieb kein Unterschied zu nvme ddr4 und 2700x ausser die 2 …Im normalen Betrieb kein Unterschied zu nvme ddr4 und 2700x ausser die 2 sekunden weniger bootzeit...Hauptsache das windows 10 ist nicht zugemüllt. 1909 frisch drauf dann läuft auch ein 10 jahre alter intel mit 'ner ssd wie neu! Ps:Zum zocken ist der 9600kf immernoch besser.


Noch ist der 9600kf vllt. besser, sicherlich nicht mal unbedingt in allen Spielen...in 2-3 Jahren werden sich die 9600k/kf-Käufer in den Hintern beißen, wenn die 6 Kerne ohne Hyperthreading limitieren.
Ein Bekannter hatte jetzt mit seinem Intel 4c/4t beim neuen CoD teilweise 100Prozent Auslastung, sodass er bei Discord ab und zu Aussetzer hatte...das wird in der Zukunft sicherlich irgendwann genauso mit den 6c/6t so kommen.
Mit einem neuen 6c/12t hat er 30-40 Prozent Auslastung und alles funktioniert, wie es soll.
Bearbeitet von: "LP46" 2. Dez 2019
Kommt nicht ganz an den 2700x für 149€ mit Spiel und gamepass vom Freitag ran, aber alle die geschlafen haben können hier auch zu schlagen.
LP4602.12.2019 20:17

Noch ist der 9600kf vllt. besser, sicherlich nicht mal unbedingt in allen …Noch ist der 9600kf vllt. besser, sicherlich nicht mal unbedingt in allen Spielen...in 2-3 Jahren werden sich die 9600k/kf-Käufer in den Hintern beißen, wenn die 6 Kerne ohne Hyperthreading limitieren. Ein Bekannter hatte jetzt mit seinem Intel 4c/4t beim neuen CoD teilweise 100Prozent Auslastung, sodass er bei Discord ab und zu Aussetzer hatte...das wird in der Zukunft sicherlich irgendwann genauso mit den 6c/6t so kommen. Mit einem neuen 6c/12t hat er 30-40 Prozent Auslastung und alles funktioniert, wie es soll.


Ja^^
LTT hat jetzt vor kurzem ein Video zu einem effizienten Gaming PC gemacht... Dabei mussten die feststellen, dass der I5 (runtergetaktet) wesentlich schlechter im Gaming Performed Al's der R5 (runtergetaktet), die gleiche Situation wird man haben wenn neue Spiele mehr Leistung ziehen... Haben viele in meinem Freundeskreis auch mit ihren Ivy und Haswell I5's bemerkt während zu der Zeit mein I7 2600 noch alles rocken konnte
(Bin mittlerweile aber auch schon bei Ryzen)
Geht Crossfire mit dem Ryzen 7 2700x? Hab Bock auf nen zweiten!
LP4602.12.2019 20:17

Noch ist der 9600kf vllt. besser, sicherlich nicht mal unbedingt in allen …Noch ist der 9600kf vllt. besser, sicherlich nicht mal unbedingt in allen Spielen...in 2-3 Jahren werden sich die 9600k/kf-Käufer in den Hintern beißen, wenn die 6 Kerne ohne Hyperthreading limitieren. Ein Bekannter hatte jetzt mit seinem Intel 4c/4t beim neuen CoD teilweise 100Prozent Auslastung, sodass er bei Discord ab und zu Aussetzer hatte...das wird in der Zukunft sicherlich irgendwann genauso mit den 6c/6t so kommen. Mit einem neuen 6c/12t hat er 30-40 Prozent Auslastung und alles funktioniert, wie es soll.


In 2 jahren haben die einen neuen prozessor mit einem 10bit led modul was ganze 1.02 mrd farben kann.
Reynai02.12.2019 20:34

Geht Crossfire mit dem Ryzen 7 2700x? Hab Bock auf nen zweiten!


Das ist doch um AMD GPUs zu verbinden, nicht CPUs, oder?

Ryzen CPU ohne "G" haben keine Graphik on Chip, weiß aber gar nicht ob die CrossFire beherrschen ... zwei Grafikkarten muss Dein Mainboard zulassen.
bumbel12302.12.2019 20:44

Das ist doch um AMD GPUs zu verbinden, nicht CPUs, oder?Ryzen CPU ohne "G" …Das ist doch um AMD GPUs zu verbinden, nicht CPUs, oder?Ryzen CPU ohne "G" haben keine Graphik on Chip, weiß aber gar nicht ob die CrossFire beherrschen ... zwei Grafikkarten muss Dein Mainboard zulassen.


War nur ein Scherz

Zwei Ryzen 7 2700x sind günstiger als ein Ryzen 7 3700x. In meinem Anwendungsszenarien ist der 3700x nicht mal 10% schneller. Ist schon verrückt...
@Reynai
9Tech02.12.2019 20:27

Ja^^LTT hat jetzt vor kurzem ein Video zu einem effizienten Gaming PC …Ja^^LTT hat jetzt vor kurzem ein Video zu einem effizienten Gaming PC gemacht... Dabei mussten die feststellen, dass der I5 (runtergetaktet) wesentlich schlechter im Gaming Performed Al's der R5 (runtergetaktet), die gleiche Situation wird man haben wenn neue Spiele mehr Leistung ziehen... Haben viele in meinem Freundeskreis auch mit ihren Ivy und Haswell I5's bemerkt während zu der Zeit mein I7 2600 noch alles rocken konnte (Bin mittlerweile aber auch schon bei Ryzen)


Mich hatte in der Vergangenheit leider das gleiche Schicksal mit meinem i5 2500k (4c/4t) ereilt. Nur weil ich beim Kauf zu geizig für den 2600k (4c/8t) war, der vllt. noch etwas länger durchgehalten hätte.
Aber der 2500k war übertaktet trotzdem eine Top-CPU, die ich gefühlt ewig hatte. 🏻
Bearbeitet von: "LP46" 2. Dez 2019
@schnattchenklein@OliverSc Mit Euch zwei habe ich noch ein Hühnchen zu rupfen, solche Schwätzer, Trolle bzw. Brandstifter braucht niemand im Leben.

Wenn Ihr einen besseren Deal habt, auf den Tisch damit, klar benannt und belegt sind meine Deals hier innerhalb von Sekunden Geschichte. Ich denke auch bei jedem anderen seriösen Nutzer hier. Aber hier irgendwas zu behaupten, ohne es zu belegen und dann noch so liederlich Doppelpass zu spielen geht gar nicht. Aber man trifft sich immer mehrfach im Leben ...
Nartaak02.12.2019 18:55

Könntest du evtl bei Zeiten erzählen wie es sich so im Alltag anfühlt? Üb … Könntest du evtl bei Zeiten erzählen wie es sich so im Alltag anfühlt? Überlege auch upzugraden, fahre atm noch mit einem i7 3770 (non k) und so langsam aber sicher wird es mal Zeit. Wär saunice!


Games laufen geschmeidig auf ultra Einstellungen 75fps+. Habe nur einen 75er Monitor, daher kann ich nicht mehr sagen. Hat sich auf jeden Fall gelohnt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text