Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AMD Ryzen 7 2700 Prozessor
733° Abgelaufen

AMD Ryzen 7 2700 Prozessor

174,78€185€-6%eBay Angebote
57
eingestellt am 11. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der r7 2700 ist bei Mediamarkt-ebay für 174,78€ zu haben
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Toni2911.09.2019 16:11

Ich versteh eh nicht wie man unter 10% Deal veröffentlichen kann.



und ich versteh nicht, wie man geschenktes geld ablehnen kann . . .
wenn jemand auf dem markt steht und 1euro münzen verschenkt, dann gehst du hin und erzählst ihm, dass
du sein geld nicht nimmst, erst wenn er 100 euro verschenkt . . . .

ja , man sollte schauen dass es sinnvoll ist und zweckmässig, ok , kein problem, aber deswegen alles zu verteufeln halte
ich für. . . . diskussionsfähig.
6 Prozent sind kein Deal
Bearbeitet von: "Ryker" 11. Sep
Passt nicht mehr so ganz, wenn man zum ähnlichen Preis den 3600 haben kann.
Oder für 186,29 Euro (also rd. 22 Euro mehr) einen Ryzen 5 3600 mit 50% mehr Single Core Leistung und 30% mehr Mulitcore Leistung bei gleicher TDP von 65W.
Gutschein PREISOPT10 in Verbindung mit Paypal.

Ryzen 5 3600 Mediamarkt
57 Kommentare
Bin schon so lange am überlegen den hier oder den 3600.
Akinciiiii11.09.2019 16:06

Bin schon so lange am überlegen den hier oder den 3600.


Gleiches Problem hier. Der 3600 soll ja zum Zocken besser sein, generell aber der 2700
Den 2700 oder den 3600 fürs Gaming?
Passt nicht mehr so ganz, wenn man zum ähnlichen Preis den 3600 haben kann.
6 Prozent sind kein Deal
Bearbeitet von: "Ryker" 11. Sep
Ich versteh eh nicht wie man unter 10% Deal veröffentlichen kann.
Toni2911.09.2019 16:11

Ich versteh eh nicht wie man unter 10% Deal veröffentlichen kann.



und ich versteh nicht, wie man geschenktes geld ablehnen kann . . .
wenn jemand auf dem markt steht und 1euro münzen verschenkt, dann gehst du hin und erzählst ihm, dass
du sein geld nicht nimmst, erst wenn er 100 euro verschenkt . . . .

ja , man sollte schauen dass es sinnvoll ist und zweckmässig, ok , kein problem, aber deswegen alles zu verteufeln halte
ich für. . . . diskussionsfähig.
0815mydealer11.09.2019 16:07

Den 2700 oder den 3600 fürs Gaming?


slash11.09.2019 16:07

Gleiches Problem hier. Der 3600 soll ja zum Zocken besser sein, generell …Gleiches Problem hier. Der 3600 soll ja zum Zocken besser sein, generell aber der 2700



der 2700 ist sogar in multicore anwendungen langsamer als der 3600 also nicht nur beim zocken
gibt keinen grund mehr den zukaufen selbst für 150€ nicht
Bearbeitet von: "micha3434" 11. Sep
Oder für 186,29 Euro (also rd. 22 Euro mehr) einen Ryzen 5 3600 mit 50% mehr Single Core Leistung und 30% mehr Mulitcore Leistung bei gleicher TDP von 65W.
Gutschein PREISOPT10 in Verbindung mit Paypal.

Ryzen 5 3600 Mediamarkt
Ryker11.09.2019 16:10

6 Prozent sind kein Deal



genau. . . und wenn du ein haus für 100 000 kaufen willst und direkt daneben steht jemand, der dir genau das gleiche für 94 000 anbietet, sagst du auch 6% sind kein deal, ich bezahl lieber 6000 mehr?!?!
slash11.09.2019 16:07

Gleiches Problem hier. Der 3600 soll ja zum Zocken besser sein, generell …Gleiches Problem hier. Der 3600 soll ja zum Zocken besser sein, generell aber der 2700


Wo soll denn der 2700 besser sein? Der 3600 hat den deutlich besseren IPC und das bessere SMT. Zen2 ist deutlich besser als der Vorgänger. Der 2700 wäre unter 150€ erst interessant.
Toni2911.09.2019 16:11

Ich versteh eh nicht wie man unter 10% Deal veröffentlichen kann.



Gewisse Artikel sind sehr preisstabil, da ist das durchaus gerechtfertigt.
Akinciiiii11.09.2019 16:06

Bin schon so lange am überlegen den hier oder den 3600.


Den 2700x
hogend11.09.2019 16:15

Oder für 186,29 Euro (also rd. 22 Euro mehr) einen Ryzen 5 3600 mit 50% …Oder für 186,29 Euro (also rd. 22 Euro mehr) einen Ryzen 5 3600 mit 50% mehr Single Core Leistung und 30% mehr Mulitcore Leistung bei gleicher TDP von 65W.Gutschein PREISOPT10 in Verbindung mit Paypal.Ryzen 5 3600 Mediamarkt



188,82, weil 1,99 Versand nicht rabattierfähig sind, aber ansonsten hast du vollkommen recht
Beastnik11.09.2019 16:14

und ich versteh nicht, wie man geschenktes geld ablehnen kann . . . wenn …und ich versteh nicht, wie man geschenktes geld ablehnen kann . . . wenn jemand auf dem markt steht und 1euro münzen verschenkt, dann gehst du hin und erzählst ihm, dassdu sein geld nicht nimmst, erst wenn er 100 euro verschenkt . . . .ja , man sollte schauen dass es sinnvoll ist und zweckmässig, ok , kein problem, aber deswegen alles zu verteufeln halte ich für. . . . diskussionsfähig.


Geschenktes geld isses nicht.... du zahlst
Verteufeln tuh ich hier nichts aber 10 Prozent gibt's alle paar Monate wenn nicht Wochen immer Mal wieder. Und wenn man schon man über 150 Euro ausgibt da schaue ich nicht nach solchen Aktionen aber gut 10 Euro einfach Mal so mitgenommen ohne was großartiges dafür zu tun. Jedoch wäre dass keine Kaufveranlassung.
Toni2911.09.2019 16:11

Ich versteh eh nicht wie man unter 10% Deal veröffentlichen kann.


Mit 10€ mach ich auch immer Lagerfeuer im Garten. Die brennen ganz schön gut
Bearbeitet von: "andi0404" 11. Sep
andi040411.09.2019 16:24

Mit 10€ mach ich auch immer Lagerfeuer im Garten. Die brennen ganz schön gu …Mit 10€ mach ich auch immer Lagerfeuer im Garten. Die brennen ganz schön gut



Die 500er sind da deutlich besser geeignet. Gehen besser an, haben eine heißere Flamme und brennen länger, da größer.

Zum "Deal" - Preisersparnis ist hier sekundär. Wenn man einen 3600 für ca den gleichen Preis und damit die in jeder Hinsicht bessere CPU bekommt, dann macht ein 2700 zu dem Preis einfach keinen Sinn. Der 2700 müsste schon bei 120€ liegen um einen Kauf zu rechtfertigen.
Bearbeitet von: "SL_sTyX" 11. Sep
SL_sTyX11.09.2019 16:30

Die 500er sind da deutlich besser geeignet. Gehen besser an, haben eine …Die 500er sind da deutlich besser geeignet. Gehen besser an, haben eine heißere Flamme und brennen länger, da größer.Zum "Deal" - Preisersparnis ist hier sekundär. Wenn man einen 3600 für ca den gleichen Preis und damit die in jeder Hinsicht bessere CPU bekommt, dann macht ein 2700 zu dem Preis einfach keinen Sinn. Der 2700 müsste schon bei 120€ liegen um einen Kauf zu rechtfertigen.


Die brenndauer pro € ist meiner meinung nach bei den 5€ scheinen besser also lieber hundert von denen verbrennen.

Das stimmt schon dass der 3600 wahrscheinlich eine bessere wahl ist, aber vom produkt unabhängig finde ich dass eine Ersparnis von 10€ trotzdem ein deal ist.
Akinciiiii11.09.2019 16:06

Bin schon so lange am überlegen den hier oder den 3600.


Ich würde behaupten für 90% der Fälle ist der 3600 besser. Deutlich bessere single core Performance, die die fehlenden zwei Kerne fast wieder wett macht. Klar nicht ganz, aber eben fast.
Beastnik11.09.2019 16:16

genau. . . und wenn du ein haus für 100 000 kaufen willst und direkt …genau. . . und wenn du ein haus für 100 000 kaufen willst und direkt daneben steht jemand, der dir genau das gleiche für 94 000 anbietet, sagst du auch 6% sind kein deal, ich bezahl lieber 6000 mehr?!?!


Du hast das Prinzip von Prozent schon verstanden oder?
Seit wann wird über so eine Deal Beschreibung nicht mehr gemeckert bei mydealz?
hogend11.09.2019 16:15

Oder für 186,29 Euro (also rd. 22 Euro mehr) einen Ryzen 5 3600 mit 50% …Oder für 186,29 Euro (also rd. 22 Euro mehr) einen Ryzen 5 3600 mit 50% mehr Single Core Leistung und 30% mehr Mulitcore Leistung bei gleicher TDP von 65W.Gutschein PREISOPT10 in Verbindung mit Paypal.Ryzen 5 3600 Mediamarkt


Der Gutschein geht anscheinend nicht mehr
slash11.09.2019 16:07

Gleiches Problem hier. Der 3600 soll ja zum Zocken besser sein, generell …Gleiches Problem hier. Der 3600 soll ja zum Zocken besser sein, generell aber der 2700


Auf lange Sicht wird der 2700 irgendwann besser zum Zocken sein. Kommt drauf an wie oft man aufrüstet.
Wenn man erst in 5 Jahren was erneuern möchte, würde ich als Beispiel: 2700 und 32gb 3000er nehmen. Wenn ich oft aufrüste würde ich: 3600 und 16gb 3600er nehmen.
Delue11.09.2019 16:50

Du hast das Prinzip von Prozent schon verstanden oder?



ja, genau weil ich sie verstanden habe, habe ich dieses bsp angegeben . . . für den einen sind 6000 euro viel , für den anderen 60 cent. . . . sich pauschaul über beide ersparnisse auf zu regen indem man % angibt halt ich , wie schon gesagt, für diskussionfähig. . . .
22879772-dCdBN.jpg
Keine Ahnung wer auf die Idee kommen könnte ein 2700 zu kaufen. Die einzig sinnvolle Überlegung in dem Preissegment ist 2600 oder 3600 da der 2600 zwar wesentlich schlechter, aber leicht besseres PL Verhältnis zu ca. 120€
Der Ryzen 2700 kann ohne weiteres auf das Niveau eines Ryzen 2700x übertaktet werden und sollte beim rendern und Multi Core Workflow, dem 3600 überlegen sein. Dafür ist der 3600 taktmäßig hart am limit und bietet somit wenig Spielraum für oc. Trotzdem würde ich den 3600er für Gaming und Alltagsaufgaben, bei dem Singlecore Leistung im Vordergrund steht, nehmen. Finde den Preis für den 2700 ziemlich nice
Jonlon11.09.2019 17:01

Auf lange Sicht wird der 2700 irgendwann besser zum Zocken sein. Kommt …Auf lange Sicht wird der 2700 irgendwann besser zum Zocken sein. Kommt drauf an wie oft man aufrüstet.Wenn man erst in 5 Jahren was erneuern möchte, würde ich als Beispiel: 2700 und 32gb 3000er nehmen. Wenn ich oft aufrüste würde ich: 3600 und 16gb 3600er nehmen.


Das halte ich für unglaublich weit aus dem Fenster gelehnt.

Wirklich sehr sehr weit

Seeeeeehr weeeeit
Bearbeitet von: "RitaReinemachfrau" 11. Sep
0815mydealer11.09.2019 16:07

Den 2700 oder den 3600 fürs Gaming?


Hab den 2700X und bin vollkommen zufrieden. Kriege jedes Game auf 1080p Ultra über 100FPS (habe aber eh nur 60Hz monitor) und die CPU ist nicht einmal annähernd ausgelastet. Meine Videoschnitt Programme laufen butterweich. Glaube das mir in 2-3 Jahren eher die Grafikkarte als die CPU probleme machen wird.

Mir wurde auch gesagt hol lieber den 3600, aber die 2 extra Cores machen sich für meine Zwecke bemerkbar. Den 2700 kannste auch Übertakten auf ein 2700X Niveau.
Bearbeitet von: "eminovic" 11. Sep
Beastnik11.09.2019 17:04

ja, genau weil ich sie verstanden habe, habe ich dieses bsp angegeben . . …ja, genau weil ich sie verstanden habe, habe ich dieses bsp angegeben . . . für den einen sind 6000 euro viel , für den anderen 60 cent. . . . sich pauschaul über beide ersparnisse auf zu regen indem man % angibt halt ich , wie schon gesagt, für diskussionfähig. . . .


Das sind sind allerdings sehr viele Worte für ein klares nein
weiter warten auf intel .. damit mal der echte preis kampf beginnt
Delue11.09.2019 17:53

Das sind sind allerdings sehr viele Worte für ein klares nein


Richtig, ich habe ja auch ja gesagt, klar und deutlich, ja, direkt am Anfang!
Endlich mal unter 200 Euro
Gaming = 3600
Gaming + Streaming = 2700

Den 2700er auf 4-4,2Ghz hochziehen und dann sollte der PC auch bessere min fps beim Streamen haben.
Beastnik11.09.2019 16:16

genau. . . und wenn du ein haus für 100 000 kaufen willst und direkt …genau. . . und wenn du ein haus für 100 000 kaufen willst und direkt daneben steht jemand, der dir genau das gleiche für 94 000 anbietet, sagst du auch 6% sind kein deal, ich bezahl lieber 6000 mehr?!?!


Ich weiß nicht, ob du schon mal so eine Summe für irgendwas gezahlt hast, aber
tatsächlich ist auch da die relative Ersparnis interessant (meine Meinung). Klar sind 6% da gut mitzunehmen, aber kein Grund, sofort zuzuschlagen, auch/gerade wenn man schon viel Geld in die Hand nimmt. Ich find die 10% Regelung meistens durchaus für gerechtfertigt. Und um in deinem Beispiel zu bleiben: wenn es das selbe Haus bis vor zwei Wochen schon 90000-92000€ gekostet hat und seit 6 Monaten immer günstiger wird, dann find ich 94000€ nicht so dolle. Klar, für den Moment gut, aber nichts Deal würdiges. Wenn das Haus extrem wertstabil ist (ein iHaus z.B.) und es überall und immer sonst 100000€ kostet, ist es für mich ein Deal.
NoMiSD11.09.2019 19:39

Ich weiß nicht, ob du schon mal so eine Summe für irgendwas gezahlt hast, a …Ich weiß nicht, ob du schon mal so eine Summe für irgendwas gezahlt hast, abertatsächlich ist auch da die relative Ersparnis interessant (meine Meinung). Klar sind 6% da gut mitzunehmen, aber kein Grund, sofort zuzuschlagen, auch/gerade wenn man schon viel Geld in die Hand nimmt. Ich find die 10% Regelung meistens durchaus für gerechtfertigt. Und um in deinem Beispiel zu bleiben: wenn es das selbe Haus bis vor zwei Wochen schon 90000-92000€ gekostet hat und seit 6 Monaten immer günstiger wird, dann find ich 94000€ nicht so dolle. Klar, für den Moment gut, aber nichts Deal würdiges. Wenn das Haus extrem wertstabil ist (ein iHaus z.B.) und es überall und immer sonst 100000€ kostet, ist es für mich ein Deal.



Ich werte das als Zustimmung
und ja, hab ich
Bearbeitet von: "Beastnik" 11. Sep
drevil211.09.2019 18:24

weiter warten auf intel .. damit mal der echte preis kampf beginnt


Wie lange?
Beastnik11.09.2019 19:48

Ich werte das als Zustimmung und ja, hab ich


war zwar nur teilweise eine Zustimmung, aber ist schon ok
Beastnik11.09.2019 16:14

und ich versteh nicht, wie man geschenktes geld ablehnen kann . . . wenn …und ich versteh nicht, wie man geschenktes geld ablehnen kann . . . wenn jemand auf dem markt steht und 1euro münzen verschenkt, dann gehst du hin und erzählst ihm, dassdu sein geld nicht nimmst, erst wenn er 100 euro verschenkt . . . .ja , man sollte schauen dass es sinnvoll ist und zweckmässig, ok , kein problem, aber deswegen alles zu verteufeln halte ich für. . . . diskussionsfähig.



Was für ein Schwachsinns-Gleichnis. Und wenn man auf den Kauf verzichtet hat man 174,78 "geschenkt" bekommen.
Beastnik11.09.2019 16:16

genau. . . und wenn du ein haus für 100 000 kaufen willst und direkt …genau. . . und wenn du ein haus für 100 000 kaufen willst und direkt daneben steht jemand, der dir genau das gleiche für 94 000 anbietet, sagst du auch 6% sind kein deal, ich bezahl lieber 6000 mehr?!?!



Noch so ein Schwachsinnsvergleich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text