AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz So.AM4 BOX [Mindstar]
817°Abgelaufen

AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz So.AM4 BOX [Mindstar]

30
eingestellt am 17. MärBearbeitet von:"Ratzer007"
Wer nicht auf Zen 2 warten kann, sollte hier zuschlagen.

UPDATE: Wieder im Mindstar vorhanden

VGP bei Mindfactory selbst 313,97€
Bestpreis insgesamt in den letzten sechs Monaten: 287,85€


Specs:
Prozessor Serie:Ryzen 7
Prozessor Modell:2700X
Codename:Pinnacle Ridge
Anzahl der CPU Kerne:8x






Prozessortakt:3.70GHz
Max. Turbotakt:4.30GHz
Sockel:So.AM4
Fertigungsprozess:12nm
TDP:105W
L2 Cache:8x 512kB
L3 Cache:16MB
Integrierte Grafik:nicht vorhanden
Besonderheiten:Freier Multiplikator, Multithreading
Verpackungsart des Prozessors:BOX
Anzahl der Threads:16x

Produktbeschreibung:
Die nächste technische Errungenschaft aus dem Hause AMD ist die zweite
Generation der RYZEN™ Prozessoren. Hier wird dem Nutzer ein geballtes
Maß an technologischer Innovationen serviert, was alles bisher
Dagewesene in den Schatten stellt.
Die 12 Nanometer
Prozessortechnologie ist die Form von technologischer Evolution, die
eine massive Leistungssteigerung zu verantworten hat und Ihrem System zu
Leistungen verhilft, die Sie bisher nicht gekannt haben. Das daraus
resultierende Gaming-Erlebnis, wird Ihnen mehr als Freude bereiten und
Ihnen ein zukunftssicheres Fundament für eine erfolgreiche
Gaming-Karriere ebnen. Die neue Form der Power, Performance und
Effizienz macht den RYZEN™ 7 2700X so einzigartig. Der Einsatz von
SenseMI, verspricht Ihnen deutlich mehr Leistung als jemals geahnt. Aber
das ist nicht das Einzige. Die geschickte Kombination der beiden
Technologien Precision Boost und der XFR 2, verhelfen dem RYZEN™ 7 2700X
zu einer künstlichen Intelligenz. Diese macht es möglich, dass der neue
RYZEN™ von selbst erkennt, wann eine massivere Kühlung erforderlich
ist. Auch wenn das System das Bedürfnis nach mehr Leistung verspürt,
erkennt das der dem RYZEN™ 7 2700X und stellt diese zur Verfügung. Das
ausgeprägte Nervensystem birgt also gewaltige Vorteile und damit
einhergehende Möglichkeiten für Sie als Nutzer.

Wer bereits im
Besitz eines Mainboards aus der AMD 400-Reihe ist, der muss auch keine
teuren Neuanschaffungen befürchten, da diese bereits mit den neuen
Desktop-Prozessoren kompatibel sind. Hierbei ist Precision Boost
Overdrive ein treuer Wegbegleiter und sorgt für eine noch stärkere
Leistung. Kompatibel sind aber nicht nur die Mainboards aus der AMD
400-Reihe, sondern auch die Boards aus der AMD 300-Reihe können mit den
RYZEN™ Modellen der zweiten Generation betrieben werden. Wobei eine
Erneuerung der Firmware, im Form eines (BIOS)-Updates notwenig ist.

Dieser
intelligente Prozessor ist leistungsfähiger als jemals zuvor. Der neue
RYZEN™ der zweiten Generation wird Sie durchweg begeistern.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Credionvor 8 m

Guter Preis. Aber ich würde persönlich auf den Mai bzw. Juni warten, wenn d …Guter Preis. Aber ich würde persönlich auf den Mai bzw. Juni warten, wenn die neue Generation kommt.


Dann dauert es aber noch ein paar Monate bis die Preis deutlich fallen. Also lieber warten.
Dann ist auch schon bald das Weihnachtsgeschäft. Also lieber warten.
Dann kommt bald was von der Konkurrenz und die Preise müssen angepasst werden. Also lieber warten.
Dann kommt die große Tech Messe, danach fallen immer die Preise. Also lieber warten.
Letzte Woche gab es ein besseres Angebot. Also lieber nicht warten.
Bearbeitet von: "messiass" 17. Mär
suurfyvor 6 m

Intel



Seinen eigenen Kommentar zu liken ist wie sich nach dem Masturbieren auf die Schulter zu klopfen
Guter Preis. Aber ich würde persönlich auf den Mai bzw. Juni warten, wenn die neue Generation kommt.
30 Kommentare
Guter Preis. Aber ich würde persönlich auf den Mai bzw. Juni warten, wenn die neue Generation kommt.
Es fehlt noch der Deal zum 2600X, 2200G, 1600, 1800X, ...
Bearbeitet von: "KebapBoy" 17. Mär
Credionvor 8 m

Guter Preis. Aber ich würde persönlich auf den Mai bzw. Juni warten, wenn d …Guter Preis. Aber ich würde persönlich auf den Mai bzw. Juni warten, wenn die neue Generation kommt.


Dann dauert es aber noch ein paar Monate bis die Preis deutlich fallen. Also lieber warten.
Dann ist auch schon bald das Weihnachtsgeschäft. Also lieber warten.
Dann kommt bald was von der Konkurrenz und die Preise müssen angepasst werden. Also lieber warten.
Dann kommt die große Tech Messe, danach fallen immer die Preise. Also lieber warten.
Letzte Woche gab es ein besseres Angebot. Also lieber nicht warten.
Bearbeitet von: "messiass" 17. Mär
Credionvor 8 m

Guter Preis. Aber ich würde persönlich auf den Mai bzw. Juni warten, wenn d …Guter Preis. Aber ich würde persönlich auf den Mai bzw. Juni warten, wenn die neue Generation kommt.


Gibt es denn gesicherte Informationen das die neue Generation bis Juni rauskommt?
Baron-Herzogvor 38 s

Gibt es denn gesicherte Informationen das die neue Generation bis Juni …Gibt es denn gesicherte Informationen das die neue Generation bis Juni rauskommt?



Nein, alles nur gemunkelt
Valhalla-zen2
kein Galaxus Deal? cold /s
Ich hab den auch zuhause rumliegen seit November aber noch nicht eingebaut.
So langsam könnte ich ihn verkaufen und auf die neue Generation warten 😝
Der Ryzen 2600 für 129€ ist auch en Knaller im Mindstar. ^^
messiassvor 35 m

Dann dauert es aber noch ein paar Monate bis die Preis deutlich fallen. …Dann dauert es aber noch ein paar Monate bis die Preis deutlich fallen. Also lieber warten.Dann ist auch schon bald das Weihnachtsgeschäft. Also lieber warten.Dann kommt bald was von der Konkurrenz und die Preise müssen angepasst werden. Also lieber warten.Dann kommt die große Tech Messe, danach fallen immer die Preise. Also lieber warten.Letzte Woche gab es ein besseres Angebot. Also lieber nicht warten.


Wenn man nur lange genug wartet, hat man in der Zeit, in der man gewartet hat, auch keine CPU besessen
Intel
„Prozessortakt:3.70GHz
Max. Turbotakt:4.30GHz
Sockel:So.AM4“

Gewöhnt euch mal alle an nach einem Doppelpunkt ein Leerzeichen zu setzen, Mensch!
Danke
Tr1ckSilv3rvor 4 m

„Prozessortakt:3.70GHzMax. Turbotakt:4.30GHzSockel:So.AM4“Gewöhnt euch mal …„Prozessortakt:3.70GHzMax. Turbotakt:4.30GHzSockel:So.AM4“Gewöhnt euch mal alle an nach einem Doppelpunkt ein Leerzeichen zu setzen, Mensch!Danke


Gewöhn du dir bitte an, die Kommas nicht zu vergessen sorry, der musste sein
Credionvor 50 m

Guter Preis. Aber ich würde persönlich auf den Mai bzw. Juni warten, wenn d …Guter Preis. Aber ich würde persönlich auf den Mai bzw. Juni warten, wenn die neue Generation kommt.


07.07.2019!
suurfyvor 6 m

Intel



Seinen eigenen Kommentar zu liken ist wie sich nach dem Masturbieren auf die Schulter zu klopfen
Ratzer007vor 3 m

Seinen eigenen Kommentar zu liken ist wie sich nach dem Masturbieren auf …Seinen eigenen Kommentar zu liken ist wie sich nach dem Masturbieren auf die Schulter zu klopfen



der Spruch ist alt.

Btw. das hab ich schon 7018x gemacht. https://www.mydealz.de/profile/suurfy/overview#activity

Sinn einer programmierten Implementierung ist es sie zu nutzen
Bearbeitet von: "suurfy" 17. Mär
messiassvor 49 m

Dann dauert es aber noch ein paar Monate bis die Preis deutlich fallen. …Dann dauert es aber noch ein paar Monate bis die Preis deutlich fallen. Also lieber warten.Dann ist auch schon bald das Weihnachtsgeschäft. Also lieber warten.Dann kommt bald was von der Konkurrenz und die Preise müssen angepasst werden. Also lieber warten.Dann kommt die große Tech Messe, danach fallen immer die Preise. Also lieber warten.Letzte Woche gab es ein besseres Angebot. Also lieber nicht warten.


Was ein Unsinn. Warum sollte man sich eine der aktuell besten und teuersten CPU für normale Nutzer kaufen, wenn der Release für den Nachfolger kurz bevorsteht. Dass es dauert, bis die Preise fallen, ist klar. Aber in wenigen Monaten bekommt man für genau das Geld, was man heute ausgibt, mehr Leistung. Klar, man kann auch ewig alles aufschieben und warten, aber wer jetzt nicht grad super dringen ne neue CPU braucht, sollte echt das bisschen noch warten.
Jonas_Qvor 14 m

Was ein Unsinn. Warum sollte man sich eine der aktuell besten und …Was ein Unsinn. Warum sollte man sich eine der aktuell besten und teuersten CPU für normale Nutzer kaufen, wenn der Release für den Nachfolger kurz bevorsteht. Dass es dauert, bis die Preise fallen, ist klar. Aber in wenigen Monaten bekommt man für genau das Geld, was man heute ausgibt, mehr Leistung. Klar, man kann auch ewig alles aufschieben und warten, aber wer jetzt nicht grad super dringen ne neue CPU braucht, sollte echt das bisschen noch warten.


Sehe ich ganz genauso. Warum sollte man sich eine der aktuell besten und teuersten CPU für normale Nutzer kaufen, wenn das Weihnachtsgeschäft kurz bevorsteht. Dass es dauert, bis die Preise fallen, ist klar. Aber in wenigen Monaten bekommt man für genau das Geld, was man heute ausgibt, mehr Leistung. Klar, man kann auch ewig alles aufschieben und warten, aber wer jetzt nicht grad super dringen ne neue CPU braucht, sollte echt das bisschen noch warten.
And so on.
Wer jetzt ne neue CPU brauch dann sollte er zuschlagen.

Preis auf jeden Fall HOT!
messiassvor 24 m

Sehe ich ganz genauso. Warum sollte man sich eine der aktuell besten und …Sehe ich ganz genauso. Warum sollte man sich eine der aktuell besten und teuersten CPU für normale Nutzer kaufen, wenn das Weihnachtsgeschäft kurz bevorsteht. Dass es dauert, bis die Preise fallen, ist klar. Aber in wenigen Monaten bekommt man für genau das Geld, was man heute ausgibt, mehr Leistung. Klar, man kann auch ewig alles aufschieben und warten, aber wer jetzt nicht grad super dringen ne neue CPU braucht, sollte echt das bisschen noch warten.And so on.


Ach, an Weihnachten sollen nochmal neue Ryzen 7 und 9 rauskommen? Wäre mir neu, aber gut. Kann ja jeder kaufen, wann er will. Wer warten kann, soll warten. Wer dringen was Neues braucht, muss halt jetzt kaufen. Zur Not kann man bei. Release der Ryzen 3xxx die 2xxx wieder verkaufen. Sind ja glücklicherweise kompatibel.
Wie kommt man auf den Preis?
messiassvor 2 h, 41 m

Dann dauert es aber noch ein paar Monate bis die Preis deutlich fallen. …Dann dauert es aber noch ein paar Monate bis die Preis deutlich fallen. Also lieber warten.Dann ist auch schon bald das Weihnachtsgeschäft. Also lieber warten.Dann kommt bald was von der Konkurrenz und die Preise müssen angepasst werden. Also lieber warten.Dann kommt die große Tech Messe, danach fallen immer die Preise. Also lieber warten.Letzte Woche gab es ein besseres Angebot. Also lieber nicht warten.


Genau, immer derselbe Quatsch
Jonas_Qvor 4 h, 31 m

Was ein Unsinn. Warum sollte man sich eine der aktuell besten und …Was ein Unsinn. Warum sollte man sich eine der aktuell besten und teuersten CPU für normale Nutzer kaufen, wenn der Release für den Nachfolger kurz bevorsteht. Dass es dauert, bis die Preise fallen, ist klar. Aber in wenigen Monaten bekommt man für genau das Geld, was man heute ausgibt, mehr Leistung. Klar, man kann auch ewig alles aufschieben und warten, aber wer jetzt nicht grad super dringen ne neue CPU braucht, sollte echt das bisschen noch warten.



Der Preis für den 2700X ist im großen und ganzen seit 12 Monaten bei um die 300€ (+/- 15€) geblieben.

Wenn man die aktuellen Quellen und Gerüchte glauben kann, so wird der direkte Nachfolger mit ca. 330-350$ in den Markt aufschlagen. Hätte jedoch auch eine wesentliche höhere Leistung + mehr Kerne.

Problem ist jedoch das es noch mindestens 3 - 4 Monate dauern wird, bis die CPU verfügbar sein wird und noch sind weder tatsächlicher Marktpreis (Angebot + Nachfrage) bzw. exakte (Massen-)Verfügbarkeit abzusehen.

Wenn man das jetzt mal mit dem Release der 1.Gen. vergleicht ist die gegenteilige Aussage schon durchaus nachvollziehbar.

messiassvor 4 h, 16 m

Sehe ich ganz genauso. Warum sollte man sich eine der aktuell besten und …Sehe ich ganz genauso. Warum sollte man sich eine der aktuell besten und teuersten CPU für normale Nutzer kaufen, wenn das Weihnachtsgeschäft kurz bevorsteht. Dass es dauert, bis die Preise fallen, ist klar. Aber in wenigen Monaten bekommt man für genau das Geld, was man heute ausgibt, mehr Leistung. Klar, man kann auch ewig alles aufschieben und warten, aber wer jetzt nicht grad super dringen ne neue CPU braucht, sollte echt das bisschen noch warten.And so on.


Ich kann beide Seiten verstehen, da ich gleiche Überlegung bereits seit der 1. Gen. habe und WOW...natürlich sinken die Preise für die kleineren Modelle fast schon unmoralisch schnell...werde aber da ALTERNATE ja kein MB + Keyboard liefern wollte wohl nun doch auch auf die 3.Gen warten...
Liegt aber daran, dass ich der Überzeugung bin, dass eine neue CPU-Anschaffung idR auch ein neues Komplettsystem erfordert. Alles andere wird doch mittlerweile früher ausgetauscht. Die CPU haben einfach eine Leistungsklasse erreicht, wo man als normaler User kaum noch in die Verlegenheit kommt nach 2-4 Jahren ein Upgrade zu brauchen...und dank dem Wettbewerb durch die AMD-CPU sind die Preise bei um die 250-300€ auch in einem vernünftigen Bereich.


Wer selbst nachlesen will zu Leistung + angeblichen Preisen
messiassvor 7 h, 21 m

Dann dauert es aber noch ein paar Monate bis die Preis deutlich fallen. …Dann dauert es aber noch ein paar Monate bis die Preis deutlich fallen. Also lieber warten.Dann ist auch schon bald das Weihnachtsgeschäft. Also lieber warten.Dann kommt bald was von der Konkurrenz und die Preise müssen angepasst werden. Also lieber warten.Dann kommt die große Tech Messe, danach fallen immer die Preise. Also lieber warten.Letzte Woche gab es ein besseres Angebot. Also lieber nicht warten.


...und wernn sie nicht gestorben sind....
Baron-Herzogvor 19 h, 37 m

Gibt es denn gesicherte Informationen das die neue Generation bis Juni …Gibt es denn gesicherte Informationen das die neue Generation bis Juni rauskommt?


Wenn ich bei AMD was zu melden hätte, würde ich den 7. Juli für das Release nehmen. Muss man um die Ecke denken, warum das sehr geeignet wäre.
PreiseCvor 14 h, 27 m

Der Preis für den 2700X ist im großen und ganzen seit 12 Monaten bei um d …Der Preis für den 2700X ist im großen und ganzen seit 12 Monaten bei um die 300€ (+/- 15€) geblieben. Wenn man die aktuellen Quellen und Gerüchte glauben kann, so wird der direkte Nachfolger mit ca. 330-350$ in den Markt aufschlagen. Hätte jedoch auch eine wesentliche höhere Leistung + mehr Kerne.Problem ist jedoch das es noch mindestens 3 - 4 Monate dauern wird, bis die CPU verfügbar sein wird und noch sind weder tatsächlicher Marktpreis (Angebot + Nachfrage) bzw. exakte (Massen-)Verfügbarkeit abzusehen. Wenn man das jetzt mal mit dem Release der 1.Gen. vergleicht ist die gegenteilige Aussage schon durchaus nachvollziehbar.Ich kann beide Seiten verstehen, da ich gleiche Überlegung bereits seit der 1. Gen. habe und WOW...natürlich sinken die Preise für die kleineren Modelle fast schon unmoralisch schnell...werde aber da ALTERNATE ja kein MB + Keyboard liefern wollte wohl nun doch auch auf die 3.Gen warten...Liegt aber daran, dass ich der Überzeugung bin, dass eine neue CPU-Anschaffung idR auch ein neues Komplettsystem erfordert. Alles andere wird doch mittlerweile früher ausgetauscht. Die CPU haben einfach eine Leistungsklasse erreicht, wo man als normaler User kaum noch in die Verlegenheit kommt nach 2-4 Jahren ein Upgrade zu brauchen...und dank dem Wettbewerb durch die AMD-CPU sind die Preise bei um die 250-300€ auch in einem vernünftigen Bereich.Wer selbst nachlesen will zu Leistung + angeblichen Preisen


Ich gebe dir zwar recht, allerdings profitiert die Masse der User eben genau nicht von mehr Kernen. Die meisten sind Gamer. Und auch wenn die Hersteller natürlich gerade diesen Markt stark umwerben, profitieren genau diese (derzeit) überhaupt nicht von mehr Kernen. Die Masse der Games nutzen vier bis sechs Kerne, mehr bringt nicht mehr. Schlimmer noch, mit nem 18-Kerner hängst du oftmals im Benchmark bei Games einem 6-Kerner hinterher.
Das wird sich irgendwann sicher auch ändern, aber derzeit als überwiegender Gamer auf neue Generationen mit mehr Kernen zu setzen, ist eigentlich unsinnig. Für Anwender von entsprechender Software sieht das sicherlich anders aus. Aber diesem CPU Hype muss man durchaus auch mal realistischer entgegentreten. Vielleicht lohnt sich da doch eher der CPU Vorgänger und man legt das gesparte Geld doch eher in die bessere Grafikkarte...
Thomas_MuellerppFvor 9 h, 15 m

Ich gebe dir zwar recht, allerdings profitiert die Masse der User eben …Ich gebe dir zwar recht, allerdings profitiert die Masse der User eben genau nicht von mehr Kernen. Die meisten sind Gamer. Und auch wenn die Hersteller natürlich gerade diesen Markt stark umwerben, profitieren genau diese (derzeit) überhaupt nicht von mehr Kernen. Die Masse der Games nutzen vier bis sechs Kerne, mehr bringt nicht mehr. Schlimmer noch, mit nem 18-Kerner hängst du oftmals im Benchmark bei Games einem 6-Kerner hinterher.Das wird sich irgendwann sicher auch ändern, aber derzeit als überwiegender Gamer auf neue Generationen mit mehr Kernen zu setzen, ist eigentlich unsinnig. Für Anwender von entsprechender Software sieht das sicherlich anders aus. Aber diesem CPU Hype muss man durchaus auch mal realistischer entgegentreten. Vielleicht lohnt sich da doch eher der CPU Vorgänger und man legt das gesparte Geld doch eher in die bessere Grafikkarte...


Amen - genau das schön gesagt was ich am liebsten unter jeden Deal mit 8- oder Mehr-Kernen posten würde Immer nur mehr Kerne bringt beim derzeitigen Stand der Software nichts mehr (bis auf wenige Ausnahmen wie CC). Jetzt sollte am Takt geschraubt werden.
Abgelaufen
Wenn jemand einen Division 2 Key aus der Ryzen Promo braucht 30€ meldet euch. Könnt ihr euch dann selbst aktivieren mit entsprechender CPU oder ich kann euch den ab dem 23. aktivieren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text