Leider ist dieses Angebot vor 46 Sekunden abgelaufen.
499° Abgelaufen
87
Gepostet vor 21 Stunden

AMD Ryzen 7 5800X3D "TRAY"

311,06€347,90€-11%
Avatar
Geteilt von DarkReptile
Mitglied seit 2018
1
14

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mein erster Deal bitte nicht gleich töten

Momentan sind noch 9 Stk verfügbar wenn ich mit Klarna auf bezahlt bekommt ihr 33,90 Rabatt
also wer sich an einen TRAY wagt.


2117596_1.jpg
"scheint leider nur für ausgewählte zu sein....sorry , wenn man 1x nicht das kleingedruckte liest..."



Ich würde sagen Bewertungen sind in Ordnung



Anbei noch eine Anleitung für Undervolting der CPU 5800x3D.

Link von @Suerte :
github.com/Pri….md





AMD 3D V-Cache™-TechnologieL3-Cache mit 3D-Stacking entfesselt noch mehr Gaming-PerformanceDer AMD Ryzen™ 7 5800X3D ist der erste Desktop-Prozessor mit gestapeltem L3-Cache, der unübertroffene 96 MB L3-Cache gepaart mit unglaublich schnellen Kernen bietet, um den schnellsten Gaming-Desktop-Prozessor der Welt zu realisieren.


Die neue 3D V-Cache™-Prozessortechnologie sichert AMD weiterhin führende Marktposition. AMD hat den vertikalen 3D-Cache entwickelt, um die weltweit schnellsten und leistungsstärksten Prozessoren für Desktop-Gaming1 und Technik-Anwendungs-Server zu schaffen.


Technische Details:
Kerne 8
Threads 16
Turbotakt 4.50GHz
Basistakt 3.40GHz
TDP 105W
Grafik nein
Sockel AMD AM4 (PGA1331)
Chipsatz-Eignung A320 (modellabhängig), A520, B350 (modellabhängig), B450 (modellabhängig), B550, X370 (modellabhängig), X470 (modellabhängig), X570
Codename Vermeer-X
Architektur Zen 3
Fertigung TSMC 7nm (CPU), GF 12nm (I/O)
L2-Cache 4MB (8x 512kB)
L3-Cache 96MB (1x 32MB + 1x 64MB 3D V-Cache)
Speichercontroller Dual Channel DDR4-3200 (PC4-25600), 51.2GB/s, max. 128GB
ECC-Unterstützung ja
SMT ja
Fernwartung nein
Freier Multiplikator nein
CPU-Funktionen AES-NI, AMD-V, AVX, AVX2, FMA3, MMX(+), SHA, SSE, SSE2, SSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4a, x86-64
Systemeignung 1 Sockel (1S)
PCIe-Lanes 24x PCIe 4.0
Chipsatz-Interface PCIe 4.0 x4
Lieferumfang ohne CPU-Kühler
Einführung 2022/Q2 (20.4.2022)
Segment Desktop (Mainstream)
Stepping VMR-B2
Temperatur max. 90°C (Tjmax)
Heatspreader-Kontaktmittel Metall/verlötet



hinzugefügt von @Scotchi


Produkttest im Video:




Testberichte:



Weitere Informationen auf der Herstellerseite: amd.com/de/…x3d



Preisverlauf:
2117596_1.jpg2117596_1.jpg
eBay Mehr Details unter eBay

Zusätzliche Info
Bearbeitet von DarkReptile, vor 14 Stunden
Sag was dazu

Auch interessant

87 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Die boxed Version kostet 339 Euro bei Mindfactory inkl. Company of Heroes 3.

    311 Euro ist zu teuer für eine tray CPU, nachher kommt die CPU mit verbogenen Pins an und der Händler schiebt es euch in die Schuhe. Ne, lasst mal stecken.
  2. Avatar
    So eine geile CPU. Bin vom 5800X auf den X3D und das war schon noch eine enorme Steigerung.
    Avatar
    Kannst dich freuen, alles richtig gemacht. Habe lange überlegt ob es sich lohnt aber das hat es. Ich zocke auf einem 240hz Monitor und das Teil hat echt nochmal deutlich für Stabilität in den generell CPU bound Titeln wie z.B. PUBG gesorgt. Absolut empfehlenswert.

    Kleiner Tip:

    Lade dir den PBO 2 Tuner und Stelle alle Werte auf -35. Das Teil läuft kühler und noch schneller so. (bearbeitet)
  3. Avatar
    Was ist denn an dem tray anders? Ist er nicht so schön verpackt?
    Avatar
    39770415-bP2vJ.jpg
  4. Avatar
    ich glaub ich wart noch auf die 7000x3d nächsten monat und entscheide dann
  5. Avatar
    Erster?
    Avatar
    Ja, du warst erster. Gratulation!
  6. Avatar
    Also ich hätte gerne Boxed für 299€ dann mache ich mein X470 nochmal Fit!
  7. Avatar
    Sehr sehr bald kommen die neuen x3d... wurde schon noch ein zwei Wochen warten
    Avatar
    Ich beschäftige mich auch seit zwei Wochen mit der Preisentwicklung, Hardware etc.

    Für mich wäre es entweder ein komplettes Setup auf AM4 Basis mit DDR4 oder AM5 DDR5.

    Das ganze wäre preislich auf der neuen Plattform schon deutlich teurer. In meinem Fall, möchte man auch nicht das „günstigste“ haben sondern schon etwas „besser“. Mainboard für AM5 usw. wäre: +200€, CPU+200€, DDR5 +50/80€

    Mein Setup mit AM4 kostet insgesamt 2,8k das Setup mit AM5 4,3k (habe mit 650€ für die neue CPU gerechnet bei der am5 Variante)
  8. Avatar
    Hatte mir nen 5600x tray geholt und er läuft immer noch einwandfrei. Was soll auch kaputt gehen ? Ich würde sagen, wenn ein Prozessor ein paar Monate läuft, wird er auch in Zukunft halten. Ich hatte noch nie einen defekten Prozessor, vllt. auch nur Glück.
  9. Avatar
    Lieber den 5700X wenn er wieder für unter 170 € verfügbar wird. Der 5800X3D holt zwar das letzte aus dem Sockel AM4 raus aber der Aufpreis ist es mir nicht Wert. (bearbeitet)
    Avatar
    Kommt immer drauf an was man damit macht. Bei vielen Games habe ich seitdem absolut stabile frames und keine microlags mehr.
  10. Avatar
    Beste CPU die ich je gekauft habe, hatte nicht mit so einem großen Sprung vom 5600x gerechnet

    Als Hilfe lass ich mal den Linn hier: github.com/Pri….md

    edit:

    @DarkReptile vllt kannst du die Anleitung ja noch oben mit hinzufügen (bearbeitet)
    Avatar
    Angenommen ich fühle mich erschlagen von der Anleitung und mache einfach gar nix, habe aber einen laut Reviews guten Lüfter... ich werd vermutlich nix merken, oder? Oder kann ich damit signifikant Strom sparen evtl.?
  11. Avatar
    Alles über 300 ist ja fast kein Deal mehr
    Avatar
    Autor*in
    da gebe ich Dir recht , aber mometan scheint ja ein kleiner hype zu enstehen.
    Weil alle auf die neue Generation der X3D warten
  12. Avatar
    Tray CPUs waren früher oft Kundenrückläufer aus Boxed Versionen, es gibt aber auch Trays oft zum Direkt Kauf (Wenn MF mal eben 10000 Stück verkauft wird es wohl kein Kundenrückläufer sein)
    Garantiestand war damals das es auf Tray keine Garantie gab. Gewährleistung natürlich schon.

    Defekte CPUs gab es praktisch kaum welche. Ich gehe davon aus die meisten CPUs sterben durch OC oder durch defekt am Mainboard selbst. Alle reklamierten CPUs die innerhalb der Garantie oder Gewährleistung lagen wurden immer ersetzt, da die Prüfung nur durch AMD / Intel selbst erfolgte und da sagte immer der Distributor ja zum Austausch.
  13. Avatar
    Das der Preis jetzt nicht weiter fällt wie noch vor paar Tagen liegt meiner Meinung nach daran, das AMD den Release der neuen X3D Prozessoren zu Valentinstag dementiert hat.
  14. Avatar
    Klarna Gutschein ist personalisiert.
    Avatar
    Autor*in
    bei mir war das nicht personalisiert.
    kam als Werbung direkt bei Ebay.
  15. Avatar
    Erster
  16. Avatar
    Warum sollte man sich nicht an einen Tray wagen? Kühlkörper ist bei dem 5800x3D ohnehin nicht mit dabei. Und falls was sein sollte wegen der Verpackung dann geht er halt wieder zurück.
    Avatar
    Ich bin da auch nicht so skeptisch, ich denke man kann auch durchaus gebrauchte CPUs laufen um sich was zu sparen.
    Wenn die CPU anfangs läuft, dann kann man denke ich wenig falsch machen
  17. Avatar
    Bei mir geht einfach der Coupon nicht.... Was mache ich falsch?
    Avatar
    Autor*in
    es tut mir leid , ich wusste nicht das Klarna sich bei sowas Spezielle Opfer sucht die das können...
  18. Avatar
    Hat bei mir geklappt, vielen Dank!
  19. Avatar
    Danke für den Link. War gerade nochmal im MSI Forum unterwegs, da berichten die Leute das es mit dem B450 Tomahawk max und non max funktioniert. Ich habe das B450 pro vdh max konnte jetzt nichts finden im BIOS. Allerdings berichten die B450 Tomahawk User auch, dass es im Bios erst erschien, als die 5800x3D eingebaut war.

    Spätestens Montag bin schlauer, aber wäre ja gute Sache.
  20. Avatar
    Lohnt sich ein Upgrade vom r5 3600 mit einer rtx 3070 auf wqhd mit 165 hz? Bei fortnite habe ich oft mikroruckler auf zum Teil 30 fps. Habe 16gb RAM und das b450 Msi gaming Mainboard.
    Avatar
    Dürfte sich lohnen und genau dieses Problem angehen. Zumindest in dem Video hier sieht alles sehr flüssig aus.


    (bearbeitet)
  21. Avatar
    Habe noch ein älteren i7 7700k, ist der Leistungssprung enorm wenn ich zu diesem hier wechseln würde? Finde leider online keine passenden Vergleiche.
    Avatar
    Ich glaube, dass der Leistungssprung für Dich dann einen Sinn macht, wenn Du irgendein Spiel (ist ja v.a. bei Spielen der Vorteil) hast, bei denen Deine CPU schon irgendwie arg am Anschlag ist. Wenn Du davon eigentlich noch nix spürst, weiß ich nicht, ob Du dann überhaupt von einem Upgrade profitierst.
    Aber das ist jetzt keine wissenschaftliche Ansage, sondern nur so aus dem Bauch heraus.

Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler