AMD Ryzen Threadripper 1900X 8x 3.80GHz So.TR4 WOF
813°Abgelaufen

AMD Ryzen Threadripper 1900X 8x 3.80GHz So.TR4 WOF

207,99€302,80€-31%Mindfactory Angebote
36
eingestellt am 23. Mär
Ein Monster vor den Göttern, es lehrte und lehrt Intel immer noch das Fürchten, vor allem was den Preis angeht - denke diejenigen die daran Interesse haben wissen auch welches Board und Kühlsystem dafür erforderlich ist.


Falls der Link nicht klappt einfach Google Mindstar eingeben, dann solltet ihr fündig werden :mindfactory.de/Hig…tar


Wer Versandkosten Sparen möchte wartet bis 00:00 und Kauft es dann im Zeitraum von 00:00 bis 06:00 in Mindfactory Midnightshopping und spart somit nochmal 8,99€ was dann einen Endbetrag von 199€ macht.
Zusätzliche Info
Avatar
GelöschterUser760107
Anzahl der CPU-Kerne: 8
Anzahl von Threads: 16
Basistaktrate: 3.8GHz
Max. Leistungstaktrate: 4GHz
Gesamter L1-Cache: 768KB
Gesamter L2-Cache: 4MB
Gesamter L3-Cache: 16MB
Max. Temperatur: 68°C

Test: PCGamesHardware

Gruppen

Beste Kommentare
Zum Fürchten sind eher die TR4-Mainboard-Preise.
Intel den Arsch aufRYZEN
36 Kommentare
Zum Fürchten sind eher die TR4-Mainboard-Preise.
deronkel27vor 1 m

Zum Fürchten sind eher die TR4-Mainboard-Preise.



Was man sonst so noch beachten sollte:

Bearbeitet von: "Quo" 23. Mär
Zum Fürchten ist eher die Dealbeschreibung.
deronkel27vor 2 m

Zum Fürchten sind eher die TR4-Mainboard-Preise.


Vor allem wenn diese nochmal deutlich teurer sind als der Prozessor selbst...
Tja, pack Mal lieber einen Link zu einem bezahlbaren Board für das Schätzchen dazu.
Den würde ich mir ja auch gerne gönnen.
Aber die Boardpreise machen tr4 mit nur 8 Kernen leider unattraktiv.
Leider kein 1920x im Angebot. 😔
Ein TR mit 8 Kernen ist wie ein Auto mit 3 Rädern.
drakrochmavor 3 m

Tja, pack Mal lieber einen Link zu einem bezahlbaren Board für das …Tja, pack Mal lieber einen Link zu einem bezahlbaren Board für das Schätzchen dazu.Den würde ich mir ja auch gerne gönnen.Aber die Boardpreise machen tr4 mit nur 8 Kernen leider unattraktiv.



Würde das nehmen was gerade "Annehmbar" ist zu Erwerben - Bei den Preisen - Für´s Gaming würde ich dann eher doch dann bei dem Budget 2700X erwerben.


Amsonsten:


mindfactory.de/pro…tml
Bearbeitet von: "Quo" 23. Mär
... wenn das Board mehr kostet als die CPU
kisuuuvor 6 m

... wenn das Board mehr kostet als die CPU



Liegt eher an der Politik das Intel mit den Mainboard Herstellern geführt hat als AMD.
Schöner Prozessor. Leder ist die Plattform an sich hochpreisig. Und wenn schon TR4 dann auch richtig. Ich persönlich würde diese Plattform nicht unter 12 Kernen angehen.
Die reine Preisersparnis ist natürlich trotzdem gut.
Quovor 23 m

Würde das nehmen was gerade "Annehmbar" ist zu Erwerben - Bei den …Würde das nehmen was gerade "Annehmbar" ist zu Erwerben - Bei den Preisen - Für´s Gaming würde ich dann eher doch dann bei dem Budget 2700X erwerben.Amsonsten:https://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-X399-Phantom-Gaming-6-AMD-X399-So-TR4-Quad-Channel-DDR4-ATX-Reta_1287292.html#tBewertungen


Leider immer noch einen Hunderter zu teuer um einen 8-Kerner attraktiv zu machen.
Zu den Preisen lieber AM4
Quovor 17 m

Liegt eher an der Politik das Intel mit den Mainboard Herstellern geführt …Liegt eher an der Politik das Intel mit den Mainboard Herstellern geführt hat als AMD.


Bitte was?
Die Frage die ich mir die ganze Zeit Stelle: jetzt den 2950x holen oder bis Juni warten und das neue ryzen Topmodell auf am4 Plattform mit auch 16 Kernen holen...
PabloEscoblyatvor 4 m

Bitte was?



i9 & Co. Intel pusht jedes fast ein neues Sockel raus und somit kommen auch neue Mainboards, Größer, Bunter, Monströser usw. das Geld muss fließen und PabloEscoblyat muss als Konsument gemelkt werden.
Ustrofvor 31 m

Ein TR mit 8 Kernen ist wie ein Auto mit 3 Rädern.


Aber vielen pcie-lanes.
Quovor 1 m

i9 & Co. Intel pusht jedes fast ein neues Sockel raus und somit kommen …i9 & Co. Intel pusht jedes fast ein neues Sockel raus und somit kommen auch neue Mainboards, Größer, Bunter, Monströser usw. das Geld muss fließen und PabloEscoblyat muss als Konsument gemelkt werden.


Und was genau hat das jetzt mit dem Preis der TR 4 Boards auf sich ?
Intel den Arsch aufRYZEN
PabloEscoblyatvor 4 m

Und was genau hat das jetzt mit dem Preis der TR 4 Boards auf sich ? …Und was genau hat das jetzt mit dem Preis der TR 4 Boards auf sich ?



Nun die Mainboard Hersteller treiben die gleiche Politik auch wie bei den Inteln-Schafen bzw. Versuchen es
Ein Threadripper mit 8 Kernen
Aus meiner Laiensicht heraus sin Mainboards mit diesem Sockel auf Grund mehrerer Faktoren teuer. Zum einen ist die Stückzahl wahrscheinlich wesentlich kleiner als bei AM4. Als nächstes wird das Mainboard aufgrund von Features wie mehr PCI Lanes und Quadchannel Unterstützung teurer.

Aber natürlich wird auch versucht Enthusiastenpreise zu verlangen. Denn mal ehrlich. Die wenigsten werden einen 16Kernprozessor heute wirklich brauchen, nutzen oder auslasten können.

Ja natürlich kann man dann beim Spielen gleichzeitig noch streamen, Musik abmischen, UHD Videos gucken und schneiden und 3D Modelle berechnen. Und jeder der 5 Arme mit je 2 Händen hat, kann das dann auch tun.....
Lamakoonvor 2 h, 18 m

Die Frage die ich mir die ganze Zeit Stelle: jetzt den 2950x holen oder …Die Frage die ich mir die ganze Zeit Stelle: jetzt den 2950x holen oder bis Juni warten und das neue ryzen Topmodell auf am4 Plattform mit auch 16 Kernen holen...


Für das neue Ryzen Topmodell musst du dann aber im Juni den UVP Preis zahlen. Ich würde dann nochmals 1-3 Monate warten.
Roy27vor 24 m

Für das neue Ryzen Topmodell musst du dann aber im Juni den UVP Preis …Für das neue Ryzen Topmodell musst du dann aber im Juni den UVP Preis zahlen. Ich würde dann nochmals 1-3 Monate warten.


Mag sein. Aber am4 Mainboards sind ja schon 300€ günstiger, also dennoch deutlich sparsamer als jetzt 800€ + 400€ in eine Basis zu verballern.
Hätte nie gedacht, dass es so kompliziert ist sich für einen neuen PC zu entscheiden.
Yusuf04vor 2 h, 39 m

Ein Threadripper mit 8 Kernen


Welchen Teil an "Threadripper" verstehst du denn nicht...
kswizzvor 39 m

Kommentar gelöscht



erstens:
es ist untersagt usk 18 zum verkauf anzubieten.
dafür gibt es entsprechende plattformen
zweitens:
mydealz dient nicht als marktplatz.
Ersparnis ist natürlich super, wenn man aber nicht gerade schon ein TR4-Board zuhause hat, macht die CPU leider gar keinen Sinn mehr.
Ein 2700X mit X470-Board ist dann die bessere und günstigere Lösung.
ArcusXvor 4 h, 28 m

Schöner Prozessor. Leder ist die Plattform an sich hochpreisig. Und wenn …Schöner Prozessor. Leder ist die Plattform an sich hochpreisig. Und wenn schon TR4 dann auch richtig. Ich persönlich würde diese Plattform nicht unter 12 Kernen angehen.Die reine Preisersparnis ist natürlich trotzdem gut.



Geht mir auch so. Aber das Angebot kann Sinn machen. Vorteil von TR4 ist, dass 128 GB RAM verbaut werden können. Wer jetzt wechseln muss, kauft sich jetzt übergangsweise den billigen 1900x und tauscht ihn dann in einem Jahr mit einem 2x oder 3x TR4 aus. Der Preis vom 2990WX dürfte dann um mindestens 700€ fallen, wenn 3x rauskommt.
Bearbeitet von: "Eddienator" 23. Mär
Beste cpu für csgo 800x600 alles auf low 😏
Ist es denn wirklich so schwer zu begreifen, dass der Threadripper eine Workstation CPU ist und durch die hohe Anzahl an PCIe Lanes und offiziellem ECC Support (unbuffered) etc eine hochattraktive Plattform ist, welche verglichen mit einem Intel XEON System zudem noch extrem günstig ist?
Preis ist gut, aber für mich macht ein 8Kerner auf TR4 wegen der MB Preise keinen Sinn. Ab 12 Kernen kann man reden.
ArcusXvor 7 h, 20 m

Schöner Prozessor. Leder ist die Plattform an sich hochpreisig. Und wenn …Schöner Prozessor. Leder ist die Plattform an sich hochpreisig. Und wenn schon TR4 dann auch richtig. Ich persönlich würde diese Plattform nicht unter 12 Kernen angehen.Die reine Preisersparnis ist natürlich trotzdem gut.


Stell dir mal vor es würde 100-150€ Boards dafür geben...
Das vs 2700X? Welcher ist besser
Verstehe nicht warum man ein Threadripper mit 8 Kernen bringt. Hat bestimmt nur Nachteile gegenüber meinem 1800X, Preis ist natürlich gut.
dvTvor 4 h, 5 m

Beste cpu für csgo 800x600 alles auf low 😏


Nein, da IPC eher mäßig. Lieber einen i5-8600k mit OC dafür
Bearbeitet von: "Steuerzahler764" 23. Mär
Gillovor 2 h, 46 m

Ist es denn wirklich so schwer zu begreifen, dass der Threadripper eine …Ist es denn wirklich so schwer zu begreifen, dass der Threadripper eine Workstation CPU ist und durch die hohe Anzahl an PCIe Lanes und offiziellem ECC Support (unbuffered) etc eine hochattraktive Plattform ist, welche verglichen mit einem Intel XEON System zudem noch extrem günstig ist?


Für mich interessanter als Xeon oder Epyc. Klar kostet das Asus Zenith 600 Tacken, aber für eine hochperformante Workstation bis Server (mein Einsatz wäre Server mit Virtualisierung). Leider ist die Performance von Epyc etwas lau, sonst würde ich lieber ein Dualsockel von Supermicro nehmen Dann gäbe es immerhin Dual-10Gbit und Managementkonsole...
Leider gibts keine Workstation-/Server-Boards für TR4; nur "bling bling" Boards. Will man bei AMD was mit IPMI, ist man sofort bei Epyc, wo es für gute hohe SingleThreaded-Leistung eigentlich nur den 7371 gibt; und der ist sauteuer.

Im Bereich zwischen Xeon 4C und Epyc gibts, wenn man Server/Workstation-Hw will, derzeit leider keine AMD-Angebote. Schade.
Bearbeitet von: "Stornoparty" 23. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text