AMD Ryzen Threadripper 1950X (3,4 GHz) (16 Kerne, 32 Threads)
1223°Abgelaufen

AMD Ryzen Threadripper 1950X (3,4 GHz) (16 Kerne, 32 Threads)

73
eingestellt am 19. Nov 2017
Update:
Jetzt sogar versandkostenfrei bei Caseking, also für glatte 819€ zu haben.


Dürfte neuer Bestpreis sein?

  • 16-Kern-CPU aus der AMD "Zen"-Familie
  • mit 3,4 GHz Basis- und 4,0 GHz Boosttakt
  • Multi-Threading mit 32 virtuellen Kernen
  • automatische Übertaktungsfunktion XFR
  • 180 Watt TDP & offener Multiplikator
  • 8 MB L2- & 32 MB L3-Cache
  • Boxed-Version ohne CPU-Kühler

Alternativ auch bei Mindfactory oder Alternate zum gleichen Preis. Edit El_Lorenzo - jedoch teurere Versandkosten.

Auch kombinierbar mit der aktuell laufenden Asus Aktion, also CPU + Asus Board zusammen kaufen und noch zwei Games nach Wahl dazu bekommen.
mindfactory.de/Hig…ded
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Perfekt für den Gästeklo-PC
Verfasser
Ganze 15min bis zum ersten Gästeklo Witz?
Ich bin ja schon fast ein wenig enttäuscht!
Verfasser
Mayors19. Nov 2017

Nur 830€ ? Da kann man sich doch mal direkt 3-4 Stück gönnen.


Der war damals zu Release für ~1000€ schon der absolute Preis/Leistungs König in Sachen Rendern... seit dem sinken die Preise weiter wohingegen bei Intel Stillstand herrscht.
Da ist man aktuell für die gleiche Multithreading Leistung (i9-7940x) bei gut ~1300€.
Geht damit Office?
73 Kommentare
Ja ist neuer Bestpreis. Geht so langsam echt in die richtige Richtung, nächstes Jahr dann 700€?
Perfekt für den Gästeklo-PC
Verfasser
Ganze 15min bis zum ersten Gästeklo Witz?
Ich bin ja schon fast ein wenig enttäuscht!
Jeff-Starkmann19. Nov 2017

Perfekt für den Gästeklo-PC


Sowas lumpiges willst Du deinen Gästen zumuten?
Nur 830€ ? Da kann man sich doch mal direkt 3-4 Stück gönnen.
Verfasser
Mayors19. Nov 2017

Nur 830€ ? Da kann man sich doch mal direkt 3-4 Stück gönnen.


Der war damals zu Release für ~1000€ schon der absolute Preis/Leistungs König in Sachen Rendern... seit dem sinken die Preise weiter wohingegen bei Intel Stillstand herrscht.
Da ist man aktuell für die gleiche Multithreading Leistung (i9-7940x) bei gut ~1300€.
Geht damit Office?
der wird auchnoch weiter sinken ... meine prognose : 699
pumuckel19. Nov 2017

der wird auchnoch weiter sinken ... meine prognose : 699


Ein richtiger Prognostiker du zu sein scheinst. Auf fallende Preise du bei Technik setzt. Welch' weiser Erdenbürger du zu sein scheinst.
pumuckel19. Nov 2017

der wird auchnoch weiter sinken ... meine prognose : 699

Vorallem wenn man nicht einmal eine zeitliche Orientierung dazu angibt :'D ich Wette er kostet irgendwann auch 10.000 Eur wenn man er in 1000 Jahren eine Antiquität ist
Jeff-Starkmann19. Nov 2017

Perfekt für den Gästeklo-PC


Höhöhöhöhö, sehr lustig. Originell!
M2theAtze19. Nov 2017

Ein richtiger Prognostiker du zu sein scheinst. Auf fallende Preise du bei …Ein richtiger Prognostiker du zu sein scheinst. Auf fallende Preise du bei Technik setzt. Welch' weiser Erdenbürger du zu sein scheinst.



... ich kommen auf den Thread in 03.-2018 zurück
Endlich was ordentliches fürs Gästeklo! Cinebench Benchmark in ca. 10-12 Sekunden erledigt - das ist in etwa die Zeitspanne eines durchschnittlichen Gästeklobesuchs. TOP!
Kürzt man den eigentlich Tripper ab?
Bei Caseking, Mindfactory und Alternate zu dem Preis und bei keinem als Sonderangebot. Gehe mal davon aus, dass das nun der Normalpreis wird.
Gestern einen bei Caseking bestellt... Morgen direkt mal anrufen und fragen, ob sie das anpassen oder ob ich stornieren muss
820 € für ein Produkt wo AMD draufsteht? Hilfe...

PS: Die haben übrigens sowieso schon Milliardensubventionen an deutschen Steuergeldern eingestrichen...
Amaterasu20. Nov 2017

820 € für ein Produkt wo AMD draufsteht? Hilfe... PS: Die haben üb …820 € für ein Produkt wo AMD draufsteht? Hilfe... PS: Die haben übrigens sowieso schon Milliardensubventionen an deutschen Steuergeldern eingestrichen...


Dieses ewige Fanboy Gerede... Hilfe...
PS: Möchte AMD jetzt in keinster Weise verteidigen... Aber ich dachte hier geht es um Deals...
Ich habe etwas mehr Luxus ich habe im Gäste Klo ein Gäste klo und dafür benötige ich diesen Prozessor zur Berechnung der SpüleIntensität
Mateo8419. Nov 2017

Geht damit Office?


Nein. Zu wenig Kerne
UnbekannterNr119. Nov 2017

Ja ist neuer Bestpreis. Geht so langsam echt in die richtige Richtung, …Ja ist neuer Bestpreis. Geht so langsam echt in die richtige Richtung, nächstes Jahr dann 700€?


Im Februar soll der Ryzen Refresh kommen, deswegen sollte irgendwann der Abverkauf kommen.
M2theAtze19. Nov 2017

Ein richtiger Prognostiker du zu sein scheinst. Auf fallende Preise du bei …Ein richtiger Prognostiker du zu sein scheinst. Auf fallende Preise du bei Technik setzt. Welch' weiser Erdenbürger du zu sein scheinst.



NIcht unbedingt, wenn Du mal auch die Speicherpreise schaust.
Also ich finde den Deal super -gerade im Zusammenspiel mit der Asus Aktion- und kann die Threadripper nur empfehlen. Ich habe mir selbst gerade ein Threadripper-System zusammengestellt, da ich allein die 64 PCIe-Lanes (nebst Quad-Channel RAM) sehr interessant finde.

Man muss nur abwägen, ob man so viele Kerne mit den benutzten Anwendungen auslastet. Bei mir ist das eher nicht der Fall, weswegen ich nur zum 1900X gegriffen habe (es ging mir mehr um die Plattformvorteile). Eine Software, die nur 8 oder 12 Kerne nutzen kann, wird auf einem 1950X nicht noch schneller.

Andererseits: Selbst Assassins Creed (falls man das spielt) profitiert zumindest von 16 und 24 Threads, läuft auf den Threadrippern 1900X und 1920X also recht gut. Nur bei 32 Threads könnte es Probleme geben. Das Spiel startet damit nicht, falls es dazu mittlerweile keinen Patch gibt. Dann hilft nur temporäres abschalten einiger Kerne... Aber ich denke, solche Probleme wird es bald nicht mehr geben, wenn nun AMD und Intel künftig auf mehr Kerne setzen.
Der_Notarzt20. Nov 2017

Ich habe etwas mehr Luxus ich habe im Gäste Klo ein Gäste klo und dafür be …Ich habe etwas mehr Luxus ich habe im Gäste Klo ein Gäste klo und dafür benötige ich diesen Prozessor zur Berechnung der SpüleIntensität



Mal mitgenommen, baue grad nen günstigen PC für die Kids.
Nichts aufregendes.
Forrealz20. Nov 2017

Mal mitgenommen, baue grad nen günstigen PC für die Kids.Nichts a …Mal mitgenommen, baue grad nen günstigen PC für die Kids.Nichts aufregendes.



Wer hat der kann
Amaterasu20. Nov 2017

820 € für ein Produkt wo AMD draufsteht? Hilfe... PS: Die haben üb …820 € für ein Produkt wo AMD draufsteht? Hilfe... PS: Die haben übrigens sowieso schon Milliardensubventionen an deutschen Steuergeldern eingestrichen...



Das ist keine Gaming-CPU! Und in seinen Einsatzbereich schlägt er sich verdammt gut.
Amaterasu20. Nov 2017

820 € für ein Produkt wo AMD draufsteht? Hilfe... PS: Die haben üb …820 € für ein Produkt wo AMD draufsteht? Hilfe... PS: Die haben übrigens sowieso schon Milliardensubventionen an deutschen Steuergeldern eingestrichen...


Sei froh dass es AMD gibt. Das Intel quasi-Monopol bekam den Preisen und der Leistung nicht gut. Ich habe zwar selbst auf einen 8700K aufgerüstet was aber an bestimmten Spielen liegt welche leider noch Single-Threaded sind. Ansonsten sind die AMD-CPUs seit ZEN wieder Spitze.
Wo genau ist das ein Deal?!?

edit: ich mag AMD und der Threadripper ist super, aber normaler Preisverlauf/-verfall gehört hier halt nicht hin.
Bearbeitet von: "OneTimeAnonymousCoward" 20. Nov 2017
AMD kommt mir nicht ins Haus. Ich mag diese Marke einfach nicht. Sowohl mit Prozessoren als auch mit Grafikkarten von denen nur Probleme gehabt. Der Einzige vorteil von AMD ist das man sich im Winter die heizung sparen kann.
SNIP420. Nov 2017

AMD kommt mir nicht ins Haus. Ich mag diese Marke einfach nicht. Sowohl …AMD kommt mir nicht ins Haus. Ich mag diese Marke einfach nicht. Sowohl mit Prozessoren als auch mit Grafikkarten von denen nur Probleme gehabt. Der Einzige vorteil von AMD ist das man sich im Winter die heizung sparen kann.


15396807-MxnO8.jpg
Bearbeitet von: "Baroenchen" 20. Nov 2017
SNIP420. Nov 2017

AMD kommt mir nicht ins Haus. Ich mag diese Marke einfach nicht. Sowohl …AMD kommt mir nicht ins Haus. Ich mag diese Marke einfach nicht. Sowohl mit Prozessoren als auch mit Grafikkarten von denen nur Probleme gehabt. Der Einzige vorteil von AMD ist das man sich im Winter die heizung sparen kann.


Du scheinst aber viel Ahnung zu haben. Dir ist aber schon bewusst dass die neuen Coffe Lake Prozessoren massive Thermo Probleme haben, aber das ist Intel. Intel darf das.
Nur 3.4GHz? Wir haben 2017 und nicht 2007.
eRacoon19. Nov 2017

Der war damals zu Release für ~1000€ schon der absolute Preis/Leistungs Kö …Der war damals zu Release für ~1000€ schon der absolute Preis/Leistungs König in Sachen Rendern... seit dem sinken die Preise weiter wohingegen bei Intel Stillstand herrscht.Da ist man aktuell für die gleiche Multithreading Leistung (i9-7940x) bei gut ~1300€.


Zumindest wenn man nicht übertaktet, hast du Recht.

Ich stand vor der Überlegung ob TR oder 7980xe und bin bei letzterem gelandet...mit Delid, LM,Wakü und ordentlichem Case komme ich auf 50% mehr Leistung als mit nem übertakteten TR... Angesichts der Tatsache dass die ganze Workstation nun 5000 oder 6200€ kostet, ist es das absolut Wert imho. Also es hängt immer von den workloads ab. Ich habe z.b. sehr viele render workloads aber 90% der mesh tools sind nach wie vor single threaded. Traurig aber is so. Und da kommt der 7980xe mal eben auf 5GHz...
Verfasser
Und was ist jetzt das Argument?
Eine CPU die +1000€ mehr kostet ist besser?
Deine CPU müsste 220% bringen damit die P/L besser ist?
Und noch dazu entspricht deine Config ja quasi einer absolut klassischen Workstation, geköpfte CPU, Wakü und übertaktet bis ans Limit...
Bearbeitet von: "eRacoon" 20. Nov 2017
eRacoon20. Nov 2017

Und was ist jetzt das Argument?Eine CPU die +1000€ mehr kostet ist b …Und was ist jetzt das Argument?Eine CPU die +1000€ mehr kostet ist besser?Deine CPU müsste 220% bringen damit die P/L besser ist?Und noch dazu entspricht deine Config ja quasi einer absolut klassischen Workstation, geköpfte CPU, Wakü und übertaktet bis ans Limit...



Musst nicht gleich so defensiv werden - auf den Preis der Workstation betrachtet ist die PL für mich besser, den Prozessor alleine betrachten macht imho wenig Sinn, für 99% der Leute sind weder dieser TR noch der i9 relevant... Ich wollte lediglich darauf hinweisen dass es fast niemanden gibt, der ausschließlich rendert und auf absehbare Zeit viele workloads single-threaded bleiben werden.
0mega20. Nov 2017

Musst nicht gleich so defensiv werden - auf den Preis der Workstation …Musst nicht gleich so defensiv werden - auf den Preis der Workstation betrachtet ist die PL für mich besser, den Prozessor alleine betrachten macht imho wenig Sinn, für 99% der Leute sind weder dieser TR noch der i9 relevant... Ich wollte lediglich darauf hinweisen dass es fast niemanden gibt, der ausschließlich rendert und auf absehbare Zeit viele workloads single-threaded bleiben werden.


Dass für 99 % der Leute TR nicht relevant ist, dem möchte ich widersprechen. Vielleicht kaufen 99 % der Leute keinen. Ich glaube aber, das liegt bei Vielen einfach daran, dass sie einfach nicht wissen, wie kastriert ihre (häufig Intel-) Systeme sind. 2 Grafikkarten (32 PCIe-Lanes) zwei oder drei M.2-SSD (8 - 12 PCIe-Lanes) und vielleicht noch eine Capture-Card mit 4 Lanes.... Von M.2-Raid-Verbünden sprechen wir erstmal gar nicht (da auch noch recht exotisch).

Da ist ein TR phantastisch!! Und der Trend nach immer mehr PCIe-Geräten steigt!! :-)
mulder_fox20. Nov 2017

Dass für 99 % der Leute TR nicht relevant ist, dem möchte ich w …Dass für 99 % der Leute TR nicht relevant ist, dem möchte ich widersprechen. Vielleicht kaufen 99 % der Leute keinen. Ich glaube aber, das liegt bei Vielen einfach daran, dass sie einfach nicht wissen, wie kastriert ihre (häufig Intel-) Systeme sind. 2 Grafikkarten (32 PCIe-Lanes) zwei oder drei M.2-SSD (8 - 12 PCIe-Lanes) und vielleicht noch eine Capture-Card mit 4 Lanes.... Von M.2-Raid-Verbünden sprechen wir erstmal gar nicht (da auch noch recht exotisch).Da ist ein TR phantastisch!! Und der Trend nach immer mehr PCIe-Geräten steigt!! :-)


SLI ist tot und die Leute die 2 oder 3 M.2 SSDs AUSLASTEN existieren so gut wie nicht. Ich glaube ich liege mit meiner 99% Schätzung ganz gut
Verfasser
0mega20. Nov 2017

Musst nicht gleich so defensiv werden


Du bringst das Argument das eine 1800€ teure CPU eine bessere P/L für eine Workstation sein soll wenn man diese köpft und gnadenlos übertaktet... das darf man dann doch wohl mal hinterfragen?
Jedem seine Meinung. Geht manchmal ja auch, ohne den anderen belehren zu wollen ;-)
0mega20. Nov 2017

Musst nicht gleich so defensiv werden - auf den Preis der Workstation …Musst nicht gleich so defensiv werden - auf den Preis der Workstation betrachtet ist die PL für mich besser, den Prozessor alleine betrachten macht imho wenig Sinn, für 99% der Leute sind weder dieser TR noch der i9 relevant... Ich wollte lediglich darauf hinweisen dass es fast niemanden gibt, der ausschließlich rendert und auf absehbare Zeit viele workloads single-threaded bleiben werden.



18 Kern Workstation Prozessor und Single Thread workloads miteinander zu "verweben" hat schon was. Fantastisch!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text