AMD Sapphire Pulse Radeon RX 580 4G
412°

AMD Sapphire Pulse Radeon RX 580 4G

222,99€256,27€-13%Caseking Angebote
31
eingestellt am 17. JulBearbeitet von:"Ryker"
Da bei meinem GTX 1060 3GB Deal immer "mimimi man braucht mindestens 4 GB VRAM" kam: hier für paar Euronen mehr ein Deal.

Einsatzzweck / Typ
AMD Radeon RX Gaming Grafikchip Radeon RX 580 Fertigung 14 nm GPU Takt (Basis) max. 1366 MHz Shader Einheiten 2304 VRAM Größe & Typ 4096 MB GDDR5 Speicher Takt max. 7000 MHz Speicheranbindung 256 Bit Display Anschluss DVI-D, HDMI, HDMI (2x), Display Port, Display Port (2x) Stromversorgung 1x 8-Pin PCIe benötigte Slots / Größe 2 Slots Länge (exakt) 230 Höhe (exakt) 125 Virtual Reality Radeon VR Ready Premium Feature AMD FreeSync

PVG

Danke@skibbi82
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mimimi...Wenn schon ne Rx 580 dann aber bitte mit 8GB Vram
Kaum zu glauben, dass die Karte vor über einem Jahr (18. April 2017) zu einem Preis von 199€ (UVP!) released wurde.

Verrückte Welt.
Bearbeitet von: "Bloodraptor" 17. Jul
Rykervor 2 m

Kaum zu glauben, dass sie niemals weniger als 213,20 Euro lt. Geizhals.de …Kaum zu glauben, dass sie niemals weniger als 213,20 Euro lt. Geizhals.de kostete.


Kaum zu glauben, dass ich damals zwei Stück mit 8GB für 199 bei Mediamarkt/eBay ergattert habe
31 Kommentare
Langsam wirds sehr interessant!
17990514-F7OwK.jpg
Für 1080p reichen 4GB schon noch und für höchste Details in neuen Spielen ist die eh zu schwach.
Gar nicht schlecht. Jetzt bitte 8GB zu dem Preis
Mimimi...Wenn schon ne Rx 580 dann aber bitte mit 8GB Vram
FlatErikvor 1 m

Mimimi...Wenn schon ne Rx 580 dann aber bitte mit 8GB Vram


wieso?
FlatErikvor 2 m

Mimimi...Wenn schon ne Rx 580 dann aber bitte mit 8GB Vram



Stück für Stück steigern, der nächste Schritt ist erst wieder ne 1060, aber diesmal mit 6GB
Dann lieber, für nicht ganz 40€ mehr eine mit 8 GB
Kaum zu glauben, dass die Karte vor über einem Jahr (18. April 2017) zu einem Preis von 199€ (UVP!) released wurde.

Verrückte Welt.
Bearbeitet von: "Bloodraptor" 17. Jul
Bloodraptorvor 5 m

Kaum zu glauben, dass die Karte vor über einem Jahr (18. April 2017) zu …Kaum zu glauben, dass die Karte vor über einem Jahr (18. April 2017) zu einem Preis von 199€ (UVP!) released wurde.Verrückte Welt.


Kaum zu glauben, dass sie niemals weniger als 213,20 Euro lt. Geizhals.de kostete.
FlatErikvor 24 m

Mimimi...Wenn schon ne Rx 580 dann aber bitte mit 8GB Vram


Oder gleich die RX 780 mit 16GB Vram. Safe ist safe
Rykervor 2 m

Kaum zu glauben, dass sie niemals weniger als 213,20 Euro lt. Geizhals.de …Kaum zu glauben, dass sie niemals weniger als 213,20 Euro lt. Geizhals.de kostete.


Kaum zu glauben, dass ich damals zwei Stück mit 8GB für 199 bei Mediamarkt/eBay ergattert habe
SSBonesvor 8 m

Dann lieber, für nicht ganz 40€ mehr eine mit 8 GB


wo? wie?
Rykervor 4 m

Kaum zu glauben, dass sie niemals weniger als 213,20 Euro lt. Geizhals.de …Kaum zu glauben, dass sie niemals weniger als 213,20 Euro lt. Geizhals.de kostete.



lmgtfy.com/?q=…ice
4ar0on17. Jul

wieso?


Weil der Aufpreis sehr gering ist, dafür das die Karte 1-2 Jahre länger hält (weil der Speicher auch in 2 Jahren bei FullHD noch nicht limitieren wird) - Speichermangel = automatische Verringerung der Details bei einigen Spielen, Framerateneinbrüche und schlechte Frametimes. Bei Full HD passen aktuell noch die 4GB - da sind wir aber bereits am Limit, so dass es keine Reserven mehr für kommende Titel mit höheren Anforderungen gibt.

P.S. der Wiederverkaufswert ist auch besser, so das man den Aufpreis ggf. größtenteils beim verkaufen wieder raus bekommt.
Bearbeitet von: "DealSchnappi" 17. Jul
Tausche ich meine 1050ti aus?
Hmm, reicht aber eigentlich noch für full HD...
Bloodraptorvor 14 m

http://lmgtfy.com/?q=rx580+release+price


ich sage ja nur, kaum zu glauben

außerdem steht da auch nix von 199 Euro für diese Karte
Bearbeitet von: "Ryker" 17. Jul
drakrochmavor 15 m

Tausche ich meine 1050ti aus?


Nein
Rykervor 16 m

Nein


Danke, Geld gespart
Barbrady17. Jul

Für 1080p reichen 4GB schon noch und für höchste Details in neuen Spielen i …Für 1080p reichen 4GB schon noch und für höchste Details in neuen Spielen ist die eh zu schwach.



Fehlannahme!
Hohe Texturstufen kosten keine GPU-Leistung sondern nur Platz im VRAm, ist dieser überfüllt steigen die Frametimes, ist dieser nicht überfüllt freut sich der Spieler denn er hat gute Frametimes was sich in wenig Verzögerung auswirkt. Aktuelle Spiele auf hohen Detailstufen benötigen oft schon 6-8GB um ohne erhöhte Frametimes gezockt zu werden.

Fazit: Man kann nicht genug VRam haben da auch Midrange-Karten wie die RX580 volle Detailstufen fahren können und mit 8GB VRAm grundsätzlich bessere Frametimes haben.

4ar0on17. Jul

wieso?



s.O.
Graka Preise werden fallen. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Wer aktuell nicht unbedingt eine braucht sollte noch paar Monate warten.

Die Hersteller haben enorme Absatzeinbrüche und damit einhergehende Überkapazitäten.

Die Preise der letzten Monate waren halt einfach viel zu überdreht. Langsam geht es in Richtung "normal" und ich wette in ein paar Monaten (vielleicht erst nach dem Weihnachtsgeschäft) gibt es wieder echte Schnäppchen zu machen.

Ich hab noch meine GTX960 4GB und warte noch .....
aktuell sehe ich auch noch keine verbesserung zu meiner R9 290 4GB... Abwarten und Tee trinken
SSBonesvor 1 h, 33 m

mindfactory.de/product_info.php/8GB-PowerColor-Radeon-RX-580-Red-Dragon-V2-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1173132.htmlJa, sind 47€ mehr Oder die xfx https://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-XFX-Radeon-RX-580-GTS-Core-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1167751.htmlFür 1 € weniger



ich bin mir nicht sicher, ob die 8GB auch 20 Prozent besser ist, denn das wäre ja der Aufpreis
Persönliche Meinung: selbst wenn es nur 10 % mehr leistung sind, hast du immer noch 10% mehr zukunftssicherheit bei midrange grafik, ohne angst auf limitierung des speichers haben zu müssen.

Ich würde sie mir eh nicht holen, nicht für den preis weil der vorsprung zu meiner relativ gering ist, gpu.userbenchmark.com/Com…171.

da lohnt der neukauf einfach nicht.
Rykervor 17 m

ich bin mir nicht sicher, ob die 8GB auch 20 Prozent besser ist, denn das …ich bin mir nicht sicher, ob die 8GB auch 20 Prozent besser ist, denn das wäre ja der Aufpreis



Warscheinlich ist die Mehrleistung auf die FPS bezogen minimal.
Je nach Spiel und Einstellung sind es halt die Frametimes und nicht die FPS die einbrechen.
Aber erkläre das mal Leuten auf Mydealz.
Bearbeitet von: "chillerholic" 17. Jul
SSBonesvor 50 m

Persönliche Meinung: selbst wenn es nur 10 % mehr leistung sind, hast du …Persönliche Meinung: selbst wenn es nur 10 % mehr leistung sind, hast du immer noch 10% mehr zukunftssicherheit bei midrange grafik, ohne angst auf limitierung des speichers haben zu müssen.Ich würde sie mir eh nicht holen, nicht für den preis weil der vorsprung zu meiner relativ gering ist, http://gpu.userbenchmark.com/Compare/AMD-RX-580-vs-AMD-R9-290/3923vs2171.da lohnt der neukauf einfach nicht.


geht mir genauso so, habe die 390
chillerholicvor 57 m

Warscheinlich ist die Mehrleistung auf die FPS bezogen minimal.Je nach …Warscheinlich ist die Mehrleistung auf die FPS bezogen minimal.Je nach Spiel und Einstellung sind es halt die Frametimes und nicht die FPS die einbrechen.Aber erkläre das mal Leuten auf Mydealz.



nennen wir zu lange frametimes einfach Mikroruckler

ich finde es aber dennoch sinnlos alles unter 6 GB VRAM so zu verteufeln
senzonvor 24 s

20€ mehr für +4GB. Und es hat trotzdem +300



?
Rykervor 3 m

nennen wir zu lange frametimes einfach Mikrorucklerich finde es aber …nennen wir zu lange frametimes einfach Mikrorucklerich finde es aber dennoch sinnlos alles unter 6 GB VRAM so zu verteufeln


Ist ja auch so, alle meckern über die kleinen VRM Grafikkarten aber sehen nicht das es Menschen gibt die damit gut leben und auch umgehen können

Klar für die großen Spiele ist das wichtig das man viel Platzt für die Texturen hat aber für ein Teil der Games reicht das noch gut aus. Siehe Far Cry 5. Das schafft man noch mit 3GB VRM auf Ultra Settings zu zocken
Rykervor 30 m

nennen wir zu lange frametimes einfach Mikrorucklerich finde es aber …nennen wir zu lange frametimes einfach Mikrorucklerich finde es aber dennoch sinnlos alles unter 6 GB VRAM so zu verteufeln


Wer nicht die Kohle hat für 8 GB ist hiermit auf jeden Fall besser ausgestattet als mit ner 1060 3GB, welche neben dem mangelnden Speicher auch noch nen beschnittenen Chip hat. Da hat AMD wenigstens die Karten ehrlicherweise RX 470 genannt mit dem beschnittenen Chip und nicht wie Nvidia trotz unterschiedlichem Chip die Karte 1060 genannt.
Dann gibts aber die Realitätsverweigerer, die ständig sagen 4GB reicht auch in 2 Jahren noch und die GPU wäre für hohe Texturen eh zu schwach, was erwiesenermaßen alles Schwachsinn ist, denn selbst 6GB waren vor 2 Jahren teilweise auf FHD schon zu wenig für maximale Texturen. Und solange die Speicherbandbreite nicht extrem gering ist profitiert jede Karte von mehr VRAM, sofern dieser auch genutzt wird. Mangelnder VRAM ist häufig ein Grund warum neue Spiele auf alten Karten richtig shlecht laufen und der Wiederverkaufswert von ner 8 GB Karte ist bedeutend höher, von daher lohnt es sich eigentlich immer die größere Version zu nehmen. Ob also weiter verkauft wird oder lange genutzt, man profitiert so oder so davon.
Bearbeitet von: "chillerholic" 17. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text