374°
ABGELAUFEN
American Express (AMEX) Gold Kreditkarte mit erhöhter KWK Prämie bis max 200 Euro (wieder da)
American Express (AMEX) Gold Kreditkarte mit erhöhter KWK Prämie bis max 200 Euro (wieder da)

American Express (AMEX) Gold Kreditkarte mit erhöhter KWK Prämie bis max 200 Euro (wieder da)

Preis:Preis:Preis:-200€
Die Kreditkarte sollte max. 12 Monate gehalten werden, da sie nur im ersten Jahr beitragsfrei ist. Wer über 10k Umsatz macht, kann bei der Hotline nach einer Gebührenfreistellung fragen.
In den ersten 3 Monaten müssen 1000 Euro umgesetzt werden, um die Kundenwerbungsprämien zu bekommen.


Im Kundenwerbungsprogramm gibt es zur Zeit 20 000 Punkte für den Werber und für den Geworbenen. Außerhalb der Aktion, gibt es nur je 15 000 Punkte. Die Punkte können im Amexshop in Amazongutscheine getauscht werden. 20 000 Punkte entsprechen einem 100 euro Amazongutschein. Kennt man einen freundlichen Werber, sind bis zu 200 euro Amazonguthaben möglich!

Noch ein Hinweis, die American Express Kreditkarte kann man natürlich bei Paypal hinterlegen. Mit Paypal kann man dann fast überall zahlen.

Ich bin selbst zufriedener Amexkunde ;-)


Wie immer bei Mydealz, nur Webergesuche sind erlaubt!


Die Aktion ist gültig bis 30.09.2016

Beste Kommentare

Verfasser

Noch ein Hinweis an die COLDVOTER: Es ist unfair den Deal kalt zu werten, nur weil ihr gerade nichts für mindestens 1000 euro zu kaufen habt!

Bearbeitet von: "vinc" 5. Aug 2016

vinc

Noch ein Hinweis an die COLDVOTER: Es ist unfair den Deal kalt zu werten, nur weil ihr gerade nichts für mindestens 1000 euro zu kaufen habt!

Das ist nicht unfair, sondern eine durchaus hinzunehmende Meinungsäußerung. Und natürlich entspricht diese Meinung nicht immer zwingend der eigenen. Konkret in diesem Fall machen die 1.000 EUR "Mindestumsatz" als Bedingung für die Prämie das Angebot für viele einfach unattraktiv - und das sollte man auch äußern dürfen, ohne dafür kritisiert zu werden.

123456123456

wie ist denn mittlerweild ie akzeptanz der amex? hat sich die verbessert?

Ich habe nach Einstellung der Payback Maestro Karte auf die Payback Amex gewechselt und habe nach den ersten Wochen den Eindruck, dass die Akzeptanz hierzulande leider immer noch eher mäßig ist (sowohl on- wie auch offline). Mit Maestro oder VISA kommt man (gefühlt) deutlich besser weg, und dort, wo Amex akzeptiert wird (z.B. bei Payback-Partnern), wird auch nicht unbedingt die kontaktlose Variante unterstützt.

letsgoo

Viel Besser geworden. Die Großketten, die KK überhaupt annehmen, nehmen meistens an. Außer Kaufland... sogar seit vor kurzem ist ALDI (Süd zumind.) auch dabei. Aber kein Bargeld ist trotzdem nicht ganz möglich...

Kann man bei Aldi Süd auch kontaktlos damit bezahlen? Und ganz ohne Bargeld geht es leider tatsächlich noch nicht, aber das beschränkt sich immer öfter "nur" auf Kioske, Bäckereien o.ä.
Bearbeitet von: "besucherpete" 5. Aug 2016

Ich suche einen seriösen Werber, der am Ende nix groß davon haben mag, aber erst mal einen Kniefall vor mir machen soll. Aber bitte nur mit polizeilichem Führungszeugnis, SCHUFA-Selbstauskunft, den Meldeadressen der letzten 10 Jahre, einer Kopie des Personalausweises und mindestens 20 Referenzen. Ich gebe 2% der Werbeprämie ab. Sonst gehts ab in den Papierkorb, aber sofort und ungelesen!

tsss tsss tsss... was bilden sich manche hier bloß ein? Schaut erst mal, dass ihr die Mindestanforderungen von Amex abdeckt (und ja, Amex kontaktiert die Hausbank), bevor ihr hier einen auf dicke Hose macht... @Johannes2010 @yomei @Anrolk

175 Kommentare

Wenn ich die Payback Alex habe kann ich dann werben/teilnehmen ? Danke

Verfasser

nein, ist eine andere Karte mit einem anderen Bonusprogramm.

Wieso ist die Mydealzapp jetzt Englisch!!?

Schasa

Wieso ist die Mydealzapp jetzt Englisch!!?



Internationalisation.

Verfasser

Noch ein Hinweis an die COLDVOTER: Es ist unfair den Deal kalt zu werten, nur weil ihr gerade nichts für mindestens 1000 euro zu kaufen habt!

Bearbeitet von: "vinc" 5. Aug 2016

Kann ich, um den Umsatz zu machen, einfach 10.000€ an nem Automaten (oder 4 x 2500) abheben und wieder einzahlen?

Schasa

Wieso ist die Mydealzapp jetzt Englisch!!?


Bei mir auch.

Hat die Farbe eigentlich auch eine Bedeutung oder ist sie nur bling bling ...

Bin zufrieden mit meiner Amex

Bearbeitet von: "Lauterklabauter" 5. Aug 2016

Verfasser

@ Lauterklabauter bitte lösche dein Angebot. Nur Werbergesuche sind erlaubt!

wie ist denn mittlerweild ie akzeptanz der amex? hat sich die verbessert?
hatte die karte auch mal vor ca. 10 jahren, aber man konnte die karte wegen der hohen gebühren für die shops nur relativ selten benutzen.
als ich dann gekündigt habe, haben sie mir erst die gebührenerlassung angeboten und als ich trotzdem kündigen wollte, sogar die platin karte oO (bei umsatz von ca. 400 euro pro monat). dachte damals, dass es amex bald nicht mehr gibt

Verfasser

wie gesagt, bei Paypal hinterlegen. Saturn und Mediamarkt akzeptieren jetzt auch Amex

Also die 1000 Euro kann man auch schnell und schmerzlos zwischen sich und einem Freund via Paypal hin und her transferieren (Gebühren beachten). Soweit ich weis, nimmt selbst der Aldi Süd die Karten jetzt an - und an den meisten stellen wo ich mit KK zahle, wird sie auch aktzeptiert. ich hab eine goldene!

Bearbeitet von: "doogie1206" 5. Aug 2016

Eine gute Visa Karte wäre mir lieber

123456123456

wie ist denn mittlerweild ie akzeptanz der amex? hat sich die verbessert?hatte die karte auch mal vor ca. 10 jahren, aber man konnte die karte wegen der hohen gebühren für die shops nur relativ selten benutzen.als ich dann gekündigt habe, haben sie mir erst die gebührenerlassung angeboten und als ich trotzdem kündigen wollte, sogar die platin karte oO (bei umsatz von ca. 400 euro pro monat). dachte damals, dass es amex bald nicht mehr gibt



Viel Besser geworden. Die Großketten, die KK überhaupt annehmen, nehmen meistens an. Außer Kaufland... sogar seit vor kurzem ist ALDI (Süd zumind.) auch dabei. Aber kein Bargeld ist trotzdem nicht ganz möglich...

Was isn jetzt an dem so besonders

Hätte Interesse.
Suche daher einen Werber
Rest per pn

Habe meine Amex mittlerweile seit 10 Jahren und bin immer zufriedener geworden im Laufe der Zeit. Mittlerweile nehmen auch Media Markt, Saturn (ob bundesweit weiß ich nicht), Rewe, Aldi Süd, etc. die Karte. Kann die Karte auf jeden Fall empfehlen.

Bearbeitet von: "chriscross007" 5. Aug 2016

Fabian26021992

Hätte Interesse.Suche daher einen Werber Rest per pn



Hi Fabian, ich könnte dich werben. Rest per PN

Verfasser

@ chriscross007 keine Werbeangebote, bitte lösche den Teil deines Beitrag. Nur Gesuche sind erlaubt.

Verfasser

@ chriscross007 und docjensi loescht eure Werbeangebote bitte. Der Interessent kann per PN kontaktiert werden.

Klasse, ich muss 1000€ ausgeben um 200€ zu bekommen, toller Deal.

unter welcher Nr. frage ich nach der Gebührenfreistellung?

vinc

Noch ein Hinweis an die COLDVOTER: Es ist unfair den Deal kalt zu werten, nur weil ihr gerade nichts für mindestens 1000 euro zu kaufen habt!

Das ist nicht unfair, sondern eine durchaus hinzunehmende Meinungsäußerung. Und natürlich entspricht diese Meinung nicht immer zwingend der eigenen. Konkret in diesem Fall machen die 1.000 EUR "Mindestumsatz" als Bedingung für die Prämie das Angebot für viele einfach unattraktiv - und das sollte man auch äußern dürfen, ohne dafür kritisiert zu werden.

123456123456

wie ist denn mittlerweild ie akzeptanz der amex? hat sich die verbessert?

Ich habe nach Einstellung der Payback Maestro Karte auf die Payback Amex gewechselt und habe nach den ersten Wochen den Eindruck, dass die Akzeptanz hierzulande leider immer noch eher mäßig ist (sowohl on- wie auch offline). Mit Maestro oder VISA kommt man (gefühlt) deutlich besser weg, und dort, wo Amex akzeptiert wird (z.B. bei Payback-Partnern), wird auch nicht unbedingt die kontaktlose Variante unterstützt.

letsgoo

Viel Besser geworden. Die Großketten, die KK überhaupt annehmen, nehmen meistens an. Außer Kaufland... sogar seit vor kurzem ist ALDI (Süd zumind.) auch dabei. Aber kein Bargeld ist trotzdem nicht ganz möglich...

Kann man bei Aldi Süd auch kontaktlos damit bezahlen? Und ganz ohne Bargeld geht es leider tatsächlich noch nicht, aber das beschränkt sich immer öfter "nur" auf Kioske, Bäckereien o.ä.
Bearbeitet von: "besucherpete" 5. Aug 2016

Suche werber, bitte per PN melden

vinc

Noch ein Hinweis an die COLDVOTER: Es ist unfair den Deal kalt zu werten, nur weil ihr gerade nichts für mindestens 1000 euro zu kaufen habt!


Das stimmt schon, früher war bei Amex dafür aber ein einzelner Umsatz in beliebiger Höhe ausreichend.

Aber ja, früher war eh alles besser...


'In den ersten 3 Monaten müssen 1000 Euro umgesetzt werden, um die Kundenwerbungsprämien zu bekommen.'

Nur um das ganze 100% klarzustellen 1000€/ Monat x3 = 3000 oder 1000/3Monate ?

kann man geworben werden, 20.000 Punkte kassieren und dann noch jemand werben und nochmal 20.000 angreifen? Und wie oft geht dass dann?

danke schonmal

Nicht einmal bei allen Payback-Partnern wird die Payback Amex akzeptiert... Stand zuletzt bei Fressnapf an der Kasse und die sagte mir, dass keine Kreditkartenzahlung dort möglich ist... Das ist schon ein Armutszeugnis für Payback, da steht man bei einem Partnergeschäft und kann nicht mit der Payback Amex zahlen....

Bearbeitet von: "mailbot" 5. Aug 2016

Mugen

'In den ersten 3 Monaten müssen 1000 Euro umgesetzt werden, um die Kundenwerbungsprämien zu bekommen.' Nur um das ganze 100% klarzustellen 1000€/ Monat x3 = 3000 oder 1000/3Monate ?kann man geworben werden, 20.000 Punkte kassieren und dann noch jemand werben und nochmal 20.000 angreifen? Und wie oft geht dass dann?danke schonmal


Insgesamt müssen 1000€ innerhalb von 3 Monaten umgesetzt werden. Ich hatte es innerhalb des ersten Monats und auch direkt die Punkte gutgeschrieben bekommen.

Und sobald du im Besitz der Karte bist kannst du los legen mit dem werben
Bearbeitet von: "Lauterklabauter" 5. Aug 2016

Kann mir vielleicht jemand eine vernünftige Prepaidkarte empfehlen?

erledigt....

Bearbeitet von: "FetterCharlie" 5. Aug 2016

-

Bearbeitet von: "moemos" 5. Aug 2016

Kurze Frage: was genau ist der Vorteil zu einer VISA?

didaz

Kurze Frage: was genau ist der Vorteil zu einer VISA?

Im Alltag? Da sehe ich keinen, im Vordergrund stehen hier die Prämien.

felix2808

unter welcher Nr. frage ich nach der Gebührenfreistellung?



Steht auf der Rückseite der Karte.

Funktioniert bei der Platin aber dann auch nicht mehr in dem vollen Umfang.

Kann man die Punkte auch in Lufthansa Meilen umwandeln?

Ich sehe auch den Anwendungsbereich in Deutschland leider nicht wirklich...
Deal ist natürlich trotzdem hot!

Hätte Interesse an einer vernünftigen MasterCard, da öfter (z.B. bei Urlaubsbuchungen) dann Gebühren entfallen. Zum Beispiel durfte ich jetzt für meine Flugbuchung nach Bali knappe 100€ Gebühren zahlen (für 2 Personen) nur weil ich mit meiner VISA gezahlt habe und eben keine MasterCard besitze...


Kann mir hier Jemand etwas empfehlen?

vinc

Noch ein Hinweis an die COLDVOTER: Es ist unfair den Deal kalt zu werten, nur weil ihr gerade nichts für mindestens 1000 euro zu kaufen habt!



Reicht eine Zahlung über 1000€ aus oder müssen die 1000 € über mehrere Zahlungen umgesetzt werden?

Wie lange dauert es bis die Karte bei mir ist?

Werden die 20000 Punkte gutgeschrieben sobald 1000€ Umsatz erreicht sind oder erst nach 3 Monaten?

Wie sind den die sonstigen Konditionen (Zinssatz bei Einsatz, Abhebung, Fremdwährungseinsatz, etc.)?

Ich wäre auch daran interessiert geworben zu werden und hätte gerne eine PN.

Auf der Amex Seite sinds aber noch 15k Punkte oder ? Wie kommt ihr zu dem Angebot mit 20k ?

Ich kann Dir die DKB VISA empfehlen.
Du eröffnest dort einfach und schnell ein Konto und bekommst die VISA kostenlos dazu (Konto ist natürlich auch kostenlos).
Dann kannst Du einfach aufs Konto aufladen und hast somit etwas ähnliches wie eine PrePaid-Karte.
Bargeld Weltweit (und das wirklich! -habe unter anderem auf Kuba, Thailand und Bali getestet;) und bezahlen Europaweit kostenlos...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text