Amerikanisches Eis bei Lidl (ähnlich Ben & Jerrys)
496°Abgelaufen

Amerikanisches Eis bei Lidl (ähnlich Ben & Jerrys)

75
eingestellt am 18. Mai 2012
Wieder USA-Woche bei Lidl, ab Do, 24.05.2012.
Vor allem schmackhaft: Cookie Dough ;-)

Nur solange der Vorrat reicht, beim letzten Mal schnell vergriffen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
getchaos

höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der … höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der gründe für mich wäre um das teurere B+J zu kaufen.



An alle, die heute noch auf das "heile Welt" Marketing reinfallen: B&J ist seit 2000 Teil des Unilever Konzern - genau der Konzern, der regelmäßig seine Kunden mit vermeintlichen Produktverbesserungen verar***t (und dafür z.B. regelmäßig von FoodWatch "ausgezeichnet" wird).

Und was die Produktqualität angeht: B&J ist heute genauso ein industrieller Eisproduzent wie Nestle oder andere auch, und sie verarbeiten die gleichen hochgradig verarbeiteten Industrieprodukte wie z.B. Corn Syrup statt Zucker usw. (sie dürfen das Eis deshalb in den USA auch nicht mehr als "all natural" vermarkten).

Long Story short: B&J Eis schmeckt super, aber man sollte sich nicht von dem Marketing blenden lassen...
canidas

man schmeckt schon recht deutlich einen unterschied.



Kann ich bestätigen - geschmacklich immer noch ein großer Unterschied. Ändert aber nichts dran das es trotzdem lecker ist
getchaos

höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der … höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der gründe für mich wäre um das teurere B+J zu kaufen.



dieses ewige schwarz-weiß gegengetrete hier, mann mann mann. und wenn von den zehn sachen, die man kauft, nur eine fair hergestellt wurde - na und?

immer noch besser, als sich um alles einen feuchten dreck zu scheren.

nachtrag: aber wenn's, wie in diesem konkreten fall wohl, nur marketinggeschwurbel ist, dann ist's natürlich auch für die katze.



75 Kommentare

Will haben! Yammy yammy!

mmmhh echt mal Probieren, Inhaltsstoffe vergleichbar mit B&J ?

oh nein, das geht wieder auf die hüfte...
cookie dough ist für mich mit abstand das beste. bevor es aber wieder anfängt: nein, es ist nicht das original b&j in anderer verpackung, man schmeckt schon recht deutlich einen unterschied.

canidas

man schmeckt schon recht deutlich einen unterschied.



Kann ich bestätigen - geschmacklich immer noch ein großer Unterschied. Ändert aber nichts dran das es trotzdem lecker ist

Also wenn es das ist was ich vor 3 Monaten bei Lidl gekauft habe, dann ist es sehr enttäuschend. Bei mir war das Eis knochenhart, dass ist für mich ein absolutes no go. Aber vieleilcht sind -18C° zu kalt für das Eis geschmacklich aber ok
Bei Hallo Pizza habe ich Nestle Eis für 1€ mitbestellt, das war super!

jayson65

Also wenn es das ist was ich vor 3 Monaten bei Lidl gekauft habe, dann … Also wenn es das ist was ich vor 3 Monaten bei Lidl gekauft habe, dann ist es sehr enttäuschend. Bei mir war das Eis knochenhart, dass ist für mich ein absolutes no go.



Das Original B+Js ist auch knochenhart, weil das Eis eine höhere Dichte hat als konventionelle Eiscreme. Dies ist beabsichtigt und man muss das Eis einige Minuten antauen lassen, damit es sich geschmacklich entfalten kann. Ich fand es sehr schmackhaft.

das muss so sein mit der härte, das ist doch gerade das tolle! keine mit stickstoff angereicherte creme-pampe. einfach kurz in die mikrowelle oder ein paar minuten stehen lassen wenn du es weicher magst.

ok gut zu wissen, aber ich mags lieber fluffig. das mit der mikrowelle habe ich dann auch gemacht

Super, werd dann gleich alle Cookie Dough-Bestände leer kaufen

Wieso wird das so hoch gevotet? Das Eis kostet immer so viel und nur weil es "ähnlich" zu B&J schmeckt?!

höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der gründe für mich wäre um das teurere B+J zu kaufen.

getchaos

höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der … höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der gründe für mich wäre um das teurere B+J zu kaufen.

Dann kaufst du auch sonst nur Öko- und Bioprodukte? Oder baust sogar selber an? Welche Lebensmittel sind schon "fair" hergestellt...

Ich war letztens - auch auf einen Tipp hier - bei Aldi, dass amerikanische Eis kaufen und bin ebenfalls begeistert vom Geschmack!
Und ich esse relativ viel Eis, auch teurerer Sorten, aber das bei "American" bei Aldi war preisleitung ein Hammer.
Wenn ich das vernichtet habe, werd ich dann mal das bei Lidl probieren müssen ;-)

Das Cookie Eis davon ist echt wirklich lecker. Generell bestehn diese Eissorten aus viel Sahne, was find ich qualität ausmacht. Also für 2 Euro einfach mal zugreifen!

manubaer

Wieso wird das so hoch gevotet? Das Eis kostet immer so viel und nur weil … Wieso wird das so hoch gevotet? Das Eis kostet immer so viel und nur weil es "ähnlich" zu B&J schmeckt?!


evtl. weil es dieses eis nur einige wenige male im jahr gibt und für den preis wirklich super ist?

schmeckt wie reine Chemie, überhaupt kein Vergleich mit B&J
Da es aber eine Preisfrage ist, von mir eine Enthaltung

Werde das Eis auch mal probieren. Danke für den Tipp.

Wie viel ml sind eigentlich in einer Packung? 500 ml?

getchaos

höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der … höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der gründe für mich wäre um das teurere B+J zu kaufen.



An alle, die heute noch auf das "heile Welt" Marketing reinfallen: B&J ist seit 2000 Teil des Unilever Konzern - genau der Konzern, der regelmäßig seine Kunden mit vermeintlichen Produktverbesserungen verar***t (und dafür z.B. regelmäßig von FoodWatch "ausgezeichnet" wird).

Und was die Produktqualität angeht: B&J ist heute genauso ein industrieller Eisproduzent wie Nestle oder andere auch, und sie verarbeiten die gleichen hochgradig verarbeiteten Industrieprodukte wie z.B. Corn Syrup statt Zucker usw. (sie dürfen das Eis deshalb in den USA auch nicht mehr als "all natural" vermarkten).

Long Story short: B&J Eis schmeckt super, aber man sollte sich nicht von dem Marketing blenden lassen...
getchaos

höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der … höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der gründe für mich wäre um das teurere B+J zu kaufen.



dieses ewige schwarz-weiß gegengetrete hier, mann mann mann. und wenn von den zehn sachen, die man kauft, nur eine fair hergestellt wurde - na und?

immer noch besser, als sich um alles einen feuchten dreck zu scheren.

nachtrag: aber wenn's, wie in diesem konkreten fall wohl, nur marketinggeschwurbel ist, dann ist's natürlich auch für die katze.



lidl.de/de/…nen

mcennedy-amerikanische-eisvariationen-re

Hhandelt sich um 500ml Becher.

jayson65

Also wenn es das ist was ich vor 3 Monaten bei Lidl gekauft habe, dann … Also wenn es das ist was ich vor 3 Monaten bei Lidl gekauft habe, dann ist es sehr enttäuschend. Bei mir war das Eis knochenhart, dass ist für mich ein absolutes no go.



Genau so steht es auch beim Lidl-Eis auf der Verpackung: 10min. bei Zimmertemperatur stehen lassen vor dem Verzehr.

Pflanzenfett oder Milchfett (Sahne) wie bei B&J?

Nix Pflanzenfett! Hab mir das letze mal das nachgemachte Chunky Monkey geholt und muss sagen, nicht schlecht!! Allerdings waren auch nur noch zwei Packs da, der Rest war schon komplett leergeräumt, und das am ersten Tag.

Holk1ng

Pflanzenfett oder Milchfett (Sahne) wie bei B&J?


jayson65

Bei mir war das Eis knochenhart, dass ist für mich ein absolutes no go. … Bei mir war das Eis knochenhart, dass ist für mich ein absolutes no go. Aber vieleilcht sind -18C° zu kalt für das Eis



Steht nicht sogar auf der Packung das es 10 Minuten stehen lassen soll?

Mal probieren...

Also schonmal den Wecker stellen

lecker! CHEEEEEEEEESSEEEEEEECAKE

Weiß jemand, ob es das amerikanische Eis bei Aldi aktuell noch gibt? Würde gerne mal beide gegeneinander testen

Das Schokoladen Eis war mir zu hart. Lauter dicke 'Klumpen' drin, die mich etwas irritiert haben. Das Cookie dough dagegen hat mich gut überrascht. War sehr lecker.

getchaos

höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der … höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der gründe für mich wäre um das teurere B+J zu kaufen.

getchaos

höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der … höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der gründe für mich wäre um das teurere B+J zu kaufen.



Das Fairtrade Zeichen ist kein Marketinggewurschtel, auch wenns natürlich in der Werbung zusätzlich gut aussieht.

Unilever hat B+J 2000 gekauft, B&J ist aber nie von der eigenen Fair Trade Politik abgewichen. Kann man sich im Netz jede Menge Berichte durchlesen, dass es bei B&J nicht nur ums Marketing geht.

Abgehsen davon..
Bin niemand, der sich nur Bio und Fairtrade holt...aber irgendwo muss man ja anfangen und das alles nicht direkt verteufeln.

derkleinemann retrospektive getchaos höchstwahrscheinliche auch nicht … derkleinemann retrospektive getchaos höchstwahrscheinliche auch nicht "fair" hergestellt...was einer der gründe für mich wäre um das teurere B+J zu kaufen. Dann kaufst du auch sonst nur Öko- und Bioprodukte? Oder baust sogar selber an? Welche Lebensmittel sind schon "fair" hergestellt... dieses ewige schwarz-weiß gegengetrete hier, mann mann mann. und wenn von den zehn sachen, die man kauft, nur eine fair hergestellt wurde - na und? immer noch besser, als sich um alles einen feuchten dreck zu scheren. nachtrag: aber wenn's, wie in diesem konkreten fall wohl, nur marketinggeschwurbel ist, dann ist's natürlich auch für die katze. Das Fairtrade Zeichen ist kein Marketinggewurschtel, auch wenns natürlich in der Werbung zusätzlich gut aussieht. Unilever hat B+J 2000 gekauft, B&J ist aber nie von der eigenen Fair Trade Politik abgewichen. Kann man sich im Netz jede Menge Berichte durchlesen, dass es bei B&J nicht nur ums Marketing geht. Abgehsen davon.. Bin niemand, der sich nur Bio und Fairtrade holt...aber irgendwo muss man ja anfangen und das alles nicht direkt verteufeln.



Wenn man überlegt unter welchen Umständen Hardware hergestellt wird, welche es uns widerrum ermöglicht hier über "fair" hergestelltes Eis zu diskutieren sollte man sich vielleicht überlegen, ob man den Konsum einfach einstellt und sein Gemüse, selbst anbaut und im Keller ein paar Hasen für Weihanchten und Ostern züchtet.

Eigentlich heißt es ja immer, dass der Deal und nicht das Produkt bewertet wird. Wenn es dieses Eis bei Lidl, Penny und Aldi gibt, dann kostet es immer den selben Preis.
Zum Produkt: Ich finde, dass es keinesfalls mehr als 2€ Wert ist, da der Unterschied zu vernünftigem Eis extrem groß ist.

hot hot... schmeckt gut

jayson65

Also wenn es das ist was ich vor 3 Monaten bei Lidl gekauft habe, dann … Also wenn es das ist was ich vor 3 Monaten bei Lidl gekauft habe, dann ist es sehr enttäuschend. Bei mir war das Eis knochenhart, dass ist für mich ein absolutes no go.



Auf der Verpackung steht extra drauf, dass man es 10 Minuten (?) vor dem Verzehr aus der Tiefkühltruhe holen soll.

Fairness geht in diesem Blog mal wieder total unter... geht garnicht sry

Bei Aldi ist das "american" Eis doch seit ein paar Monaten dauerhaft im Sortiment für 1,99. Hab vor ner Stunde noch ne Packung gekauft
Warum ist das "gleiche" Zeug beim Lidl jetzt so hot? Versteh ich nicht.....

Ich kann euch auch das Mikrowellen-Popcorn empfehlen: 3x100gr für 99Cent und es schmeckt auch noch gut.

berndine

CHEEEEEEEEESSEEEEEEECAKE


Camaros - Cheesecake
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text