155°
Amewi - Monstertruck Torche Pro Brushless RTR (Ready to Race)

Amewi  - Monstertruck Torche Pro Brushless RTR (Ready to Race)

Dies & DasAmazon Angebote

Amewi - Monstertruck Torche Pro Brushless RTR (Ready to Race)

Preis:Preis:Preis:149,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich finde den Preis für ein Brushless-Monster-Truck mit fast 70km/h nicht schlecht.

Vergleichspreis: 194,90 €

Das Fahrzeug bekommt durchwachsene Bewertungen: 4 von 5 Sternen.

Bei der Qualität scheint es wohl Schwankungen zu geben und der schwachbrüstige Akku wird bemängelt.

Sonstige Infos:
4WD 1:10 Monstertruck Torche Pro incl. RC-Anlage. Voll kugelgelagert und voll einstellbares Fahrwerk. Alle zum Betrieb nötigen Teile sind enthalten. Der Motor ist bereits montiert! Die Öldruckstoßdämpfer vorne und hinten sind mit Aufhängung aus Aluminium. 4-Rad Antrieb mit luftgefüllten Offroad-Reifen aus Gummi. Verchromte Felgen. Karosserie besteht aus Lexan.

Technische Daten:
Modell: RC Monstertruck Torche Pro Profi Line Brushless 2,4 GHz
Maßstab: 1:10
Motorart: Brushless Motor Luftgekühlt
Stromversorgung: 7,2V 1800mAh Ni-MH Akku
max. Geschwindigkeit: ca.70 km/h
Karosserie: aus Lexan
Übersetzungsverhältnis: 10,3 : 1
Radstand : ca.275mm
Abmessung (L x B x H): 430mm x 300mm x 210mm
Gewicht: ca. 2300g
Fernbedienung : - rechts /links proportional | - Vorwärts / Rückwärts dosierbare Regelung der Geschwindigkeit
Frequenz: 2,4 GHz
Raddurchmesser: 11,8 cm

12 Kommentare

Bei Brushless mit Hi-MH Akku wäre ich vorsichtig, da ist eigentlich ein Lipo- Akku empfehlenswert und der brauch dann natürlich auch noch ein anderes Ladegerät. 1800mAh sind sowieso recht wenig, da ist man mehr am laden als am fahren. Wichtiges Thema bei sowas ist auch immer die Ersatzteilversorgung, ich spreche da aus Erfahrung

ich hab den gelabelt als fun2get mit ner 38er funke für 50€ mal bei zackzack gekauft. mit nem 5000er lipo von hobbyking und ner neuen funke ist ein nettes spielzeug.mehr würde ich auch nicht dafür bezahlen.
Kauf dir lieber was richtiges :-)

Lipo nen Muss!

Also Lipo ist jetzt kein MUSS bei brushless, allerdings kann man natürlich länger fahren. 1800 nimh kann man da vergessen. Das stimmt natürlich. Lipo kostet bei Conrad nicht viel, ca 15 € und der Lader kostet halt ca 50 € (zB Karate B6)

Aber diese Kosten hat man immer.

150 € für ein RTR Monstertruck Set mit Brushlessantrieb sind aber wirklich gut.

Die 50 € bei zackzack nehm ich dem Vorredner nicht ab. Brushlessregler und Motor kosten auch aus China schon gute 40 €, da werden sie kaum ein ganzes Auto für 50 € verkaufen.

Unabhängig davon würde ich mich trotzdem dem Fazit, was richtiges zu kaufen, anschließen.

Beim Modellbau macht es keinen Sinn, billig zu kaufen. Ich empfehle ein Tamiya, Carson oder LRP Modell. Die gibt es schon recht günstig. Am besten kauft man sich ein gebrauchtes Set mit Lader und schon ein paar Ersatzteilen.

Ich geh jetzt wieder an meinen Specter 6S, der macht Spaß!

Tony274

Also Lipo ist jetzt kein MUSS bei brushless, allerdings kann man natürlich länger fahren. 1800 nimh kann man da vergessen. Das stimmt natürlich. Lipo kostet bei Conrad nicht viel, ca 15 € und der Lader kostet halt ca 50 € (zB Karate B6)Aber diese Kosten hat man immer. 150 € für ein RTR Monstertruck Set mit Brushlessantrieb sind aber wirklich gut. Die 50 € bei zackzack nehm ich dem Vorredner nicht ab. Brushlessregler und Motor kosten auch aus China schon gute 40 €, da werden sie kaum ein ganzes Auto für 50 € verkaufen.


hier ein link,konnte es auch nicht glauben zu welchem preis die sonst verkauft werden: Der zuverlinkende Text

Weeken

Bei Brushless mit Hi-MH Akku wäre ich vorsichtig, da ist eigentlich ein Lipo- Akku empfehlenswert und der brauch dann natürlich auch noch ein anderes Ladegerät. 1800mAh sind sowieso recht wenig, da ist man mehr am laden als am fahren. Wichtiges Thema bei sowas ist auch immer die Ersatzteilversorgung, ich spreche da aus Erfahrung


Danke für dein hilfreicher Kommentar

Gruß

Mal zum Thema Brushless Motor 40€ und teure LiPos.
Wir (Modell Flieger) kaufen recht viel von dem Zeug bei HobbyKing.
Die sitzen zwar in HK, versenden aber auch aus EU (Holland).
Dann geht es schnell und kein Stress mit dem Zoll.
e.g.einen 3S Lipo mit 2200mah gibt es da schon mal für 15€ und auch Regler und BL-Motore.
Haben auch recht preiswerte 2.4ghz Funken die gut sind.

Keine Angst vorm Basteln

Tony274

Also Lipo ist jetzt kein MUSS bei brushless, allerdings kann man natürlich länger fahren. 1800 nimh kann man da vergessen. Das stimmt natürlich. Lipo kostet bei Conrad nicht viel, ca 15 € und der Lader kostet halt ca 50 € (zB Karate B6)Aber diese Kosten hat man immer. 150 € für ein RTR Monstertruck Set mit Brushlessantrieb sind aber wirklich gut. Die 50 € bei zackzack nehm ich dem Vorredner nicht ab. Brushlessregler und Motor kosten auch aus China schon gute 40 €, da werden sie kaum ein ganzes Auto für 50 € verkaufen.



Kann es sein, dass es nicht die brushless Variante war? Ansonsten sind ja 50 € wirklich krass für das Fahrzeug.

Aber bevor ich das hier kaufe, kaufe ich lieber gebraucht ein Markenauto und bastele ein wenig

Also bei dem o.g. Fahrzeug handelt es sich um einen HSP Brontosaurus.
hspracing.com/pro…991

UA wird er auch von anderen Herstellern verkauft.

Wenn du die brushless Version für 50 € bekommen hast, war das der Deal des Jahres 2012! Dann hast du alles richtig gemacht. Allerdings deckt sich dann die Aussage nicht mit der allgemeinen Meinung über den Bronto. Der HSP Bronto kostet in der BL Version ca. 170-200 € und ist schon ein ganz ordentliches Gefährt. Ersatzteilversorgung ist sichergestellt.

Ich muss mich also revidieren: 150 € ist ein guter Preis für die gebotene Leistung.

Ersatzteile über HSP

Kann man da auch ne Bombe mit fernzünder drauf montieren ?

glock17

Kann man da auch ne Bombe mit fernzünder drauf montieren ?



2,3 kg schwer und 70 km/h schnell, da brauchst Du keine Bombe mehr drauf montieren. Das richtet auch so genug Schäden an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text