127°
ABGELAUFEN
Amstyle Racer Sport Bürostuhl - Chefsessel Kunstleder schwarz für 99,86€

Amstyle Racer Sport Bürostuhl - Chefsessel Kunstleder schwarz für 99,86€

Home & LivingFineBuy Angebote

Amstyle Racer Sport Bürostuhl - Chefsessel Kunstleder schwarz für 99,86€

Preis:Preis:Preis:99,86€
Zum DealZum DealZum Deal
- Vergleichspreis ab ~125€ (in rot ~113€):
idealo.de/pre…tml

- Kostenloser Versand
- noch 81 Stück verfügbar

═══════════════════════════════════════════════════════════

4/5 Sterne bei Amazon:
amazon.de/dp/…QEU

═══════════════════════════════════════════════════════════

Design

- Moderner und super bequemer Chefsessel im Racing Design
- In die Rückenlehne eingebettete Kopfstütze
- Rückenlehne & Sitz: Leder Optik
- Bezug der Sitz- und Rückenflächen aus perforiertem, atmungsaktivem Bezug (sehr angenehm im Sommer)
- Stufenlose Sitzhöheneinstellung mittels Gasdruckfeder

Farbe

- Rücken & Sitz: Schwarz mit weißen Flanken
- Armlehnen: Alufarben lackiert
- Armlehnen Polsterung: schwarz

Besonderheiten

- Wippmechanik arretierbar, individuell auf das Körpergewicht einstellbar
- Armlehnen gepolstert
- Farblich abgesetzte Hartboden Doppellaufrollen inkl. (Ideal für Laminat, Parkett, Fliesen)

Material

- Bezug: Leder Optik (Oberfläche: 100% Polyurethan, Grundgewebe: 100% Baumwolle)
- Fußkreuz: Nylon, Alufarben lackiert mit schwarzen Kunststofffußablagen

Maße

- Höhe: 122 - 130 cm
- Breite: 56 cm
- Tiefe: 62 cm
- Sitztiefe: 50 cm
- Sitzbreite: 52 cm
- Sitzhöhe: 45 - 55 cm
- Belastbarkeit: max. 110 kg

Qualität

- Verwendung erstklassiger Materialien
- Präzise verarbeiteter Bezug
- Langlebige Konstruktion
- Stabiles Gestell für sicheren Stand
- Inkl. leichtgängigen Doppellaufrollen für Hartboden geeignet (z.B. Fliesen, Laminat, Parkett)
- Produktion nach neuesten Standards
- Hochwertige Sicherheits Gasdruckfeder (TÜV-Rheinland LGA Bauart geprüft)

Lieferumfang

- 1 Drehstuhl
- Ohne Dekoration

Varianten

- Auch in anderen Farbkombinationen erhältlich

Montage

- Lieferung erfolgt zerlegt
- Leicht verständliche Aufbauanleitung wird mitgeliefert
- Zügige Montage dank gut durchdachter Konstruktion

19 Kommentare

s1_pricetrendFaceliftLarge.png
81-Cpv-to%2BL._SL1500_.jpg
71a4VQbDeOL._SL1500_.jpg
71LnQfKTU4L._SL1500_.jpg

Selbst ein nicht fachkundiges Auge sollte sehen, dass die Verarbeitung unter aller Sau ist. Das Kunstleder wird nach 1-2 Jahren an allen Ecken und Ende abblättern.

Nickelig

Selbst ein nicht fachkundiges Auge sollte sehen, dass die Verarbeitung unter aller Sau ist. Das Kunstleder wird nach 1-2 Jahren an allen Ecken und Ende abblättern.


Na ist nunmal kein DXRacer, die dann auch mehr als Doppelt so viel kosten Wer etwas in der Richtung und Preisklasse sucht, wird schon zufrieden sein denke ich.

Da ich selbst nichts über die Qualität sagen kann - auch selbst auf der Suche bin: Anbei ein eventuelles Alternativprodukt. Kundenbewertungen zu entnehmen - durchweg positive Meinungen. Wer jedoch mehr als 4 Stunden täglich auf so einem Stuhl sitzt, dann ist der Verschleiß wohl sehr hoch.

Dennoch im Anschaffungspreis knapp die Hälfte des Kaufpreises:
amazon.de/Pre…6C3

Was für ein Glück dass ich noch einen Leder-Sportsitz von meinem gammeligen Peugeot 307 übrig habe.

Kann auch bestätigen, dass die Qualität wirklich mies ist. Bei meinem letzten Stuhl ist das Kunstledern nach nur 1 Jahr abgegangen. Für diejenigen, die max. 2-3 Stunden am Tag sitzen, ist er in Ordnung. Ansonsten ist der Verschleiß, wie oben erwähnt, wirklich sehr hoch.

Hier gibt es einen schönen Vergleich zwischen einem "No-Name" Stuhl und einem "Gaming-Stuhl":
needforseat.de/max…tml

Nickelig

Selbst ein nicht fachkundiges Auge sollte sehen, dass die Verarbeitung unter aller Sau ist. Das Kunstleder wird nach 1-2 Jahren an allen Ecken und Ende abblättern.



Klar ist es kein DX Racer, aber die miesen und schiefen Nähte in Kombination mit der hohen Frequenz besagter Nähte auf der Sitz- und Rückenfläche schreien geradezu nach geplanter Obsoleszenz. Jeder der auch mal gerne länger vor dem PC sitzt sollte von dem Stuhl Abstand halten, denn bei intensiverer Nutzung wird das Ding sich in seine Bestandteile auflösen.

Selbst mein alter DX Racer hat "nur" 3 Jahre gehalten und der kostete das Dreifache und war wesentlich besser verarbeitet. Inzwischen würde generell von Kunstleder Stühlen abraten. Sehen toll aus am Anfang und ganz besonders mies ab dem zweiten Jahr.

Tzzz ... max. 110 KG. Fällt also leider flach.

motor dran und los geht's

NiemandZuhause

motor dran und los geht's


Bau ich in mein Ferrari ein

Nickelig

Selbst ein nicht fachkundiges Auge sollte sehen, dass die Verarbeitung unter aller Sau ist. Das Kunstleder wird nach 1-2 Jahren an allen Ecken und Ende abblättern.



Die DXRacer sind auch nicht besser ich werde mein Glück mal mit einem Maxnomic testen

Hab den im Büro stehen und nutze ihn kaum, setze mich da lieber auf son Standardstuhl .. aber ich bin auch fett ^^ Hab zuhause einen K-Series DXRacer das sind nicht nur Welten, sondern ganze Dimensionen dazwischen

Nickelig

Selbst ein nicht fachkundiges Auge sollte sehen, dass die Verarbeitung unter aller Sau ist. Das Kunstleder wird nach 1-2 Jahren an allen Ecken und Ende abblättern.



Ich glaube kaum, dass du damit glücklich wirst, wenn dir ein DXRacer zu "billig" ist. Im Endeffekt sind es doch die gleichen Herstellungsprozesse, würde mich nicht wundern, wenn sie in der gleichen Fabrik produzieren.

BTW: Ein DXRacer ist wie erwähnt sehr sehr sehr sher viel besser als dieser Stuhl hier.

Stuhlvergleich mit dem Markus von Ikea gehört ab sofort in die dealbeschreibung

Nickelig

Selbst ein nicht fachkundiges Auge sollte sehen, dass die Verarbeitung unter aller Sau ist. Das Kunstleder wird nach 1-2 Jahren an allen Ecken und Ende abblättern.



Gute Stühle kosten halt eine Menge Geld. Sitze auf der Arbeit auf einer Version vom Interstuhl Yos/Hero (neu ab ~500€) und zu Hause hab ich einen Klöber Cresta (in Kleinanzeige für 35€ geschossen). Generell kann man sagen, dass die Stühle die fürs "Jeden-Tag-Büro" für zu Hause quasi ewig halten. Diese kann man normal auch ruhig gebraucht kaufen, da kosten aber leider gebrauchte Stühle auch ab 200€.

kevkong85

Hab den im Büro stehen und nutze ihn kaum, setze mich da lieber auf son Standardstuhl .. aber ich bin auch fett ^^




allein für den nachsatz... episch!!!

Ich hatte den DX Racer gekauft bei Amazon für 187€ ist so, war aber nicht zufrieden und schicke ihn zurück.
Die Achse unten ist nicht wie bei needforseat beschrieben aus Alu, sondern auch aus plastik.
Bei mir haben die Flügel an der Schulter beim sitzen gestört und die Sitzfläche zu klein 176cm/75kg. Der Stuhl ist für 170-180cm/150kg freigegeben. Außerdem war ab der Rückenlehne das Plastik richtig mies verarbeitet und hatte scharfe kanten.

Mein Echtleder billig lidl bürostuhl für 60-70€halt immer noch und ist nicht viel unbequemer.

Leute - auf Kunstleder kriegt man doch nach 10 Minuten Arschwasser - das kann man sich doch nicht freiwillig antun oO Dann lieber einen aus Stoff wenns nicht zu teuer sein darf.

Ziemlich interessant zu sehen was in so einem Sessel alles drin steckt

needforseat.de/max…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text