(Amz PLUS) Arctic Silent F12 Gehäuseventilator - 120mm,
450°

(Amz PLUS) Arctic Silent F12 Gehäuseventilator - 120mm,

4,99€6,98€-29%Amazon Angebote
21
eingestellt am 14. Aug
Im Amazon PLUS-Programm ist der Arctic Silent F12 Gehäuseventilator mit 120mm im Angebot. Als PLUS-Produkt kostet er hier 4,99€.

Der nächste Preis liegt laut Idealo, inkl. Versand bei ~7€.
idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

21 Kommentare
Da bezahlt man schon für Prime und dann immer der " PLUS " , wo man wieder für min 20 Euro bestellen muss. 😡
Lieber 1 Euro mehr bezahlen für das neue Modell ohne " PLUS "
Guter Preis. Sind natürlich keine Silent Wings oder Noctua, preis/leistungsmäßig aber trotzdem sehr gute Lüfter.
Ist der Preis nicht immer so? würde aber auch den P12 Silent nehmen... Ist universell einsetzbar, leise, schwarz und kein Plus Produkt...
Arctic ist icecold
ATyson14.08.2019 14:49

Ist der Preis nicht immer so? würde aber auch den P12 Silent nehmen... Ist …Ist der Preis nicht immer so? würde aber auch den P12 Silent nehmen... Ist universell einsetzbar, leise, schwarz und kein Plus Produkt...


Die P12 sind auch richtig gut, dazu noch günstig - was will man mehr. Wer auf RGB verzichten kann, ist damit gut bedient. Im fünfer Pack auch für 25€ inkl. Versand zu haben. Würde ich statt den F12 empfehlen. Hab fünf im Rechner verbaut.
Habe mir gerade die P14 pwm im 5er Pack für 30€ geholt. Sind wirklich top.
Die F12 scheinen generell als Gehäuselüfter gut geeignet zu sein und sind dazu auch noch sehr langlebig. Die P12 sind super für Kühlkörper geeignet und wo direkt ein Lüfter draufgesetzt werden muss, wobei bei manchen CPU-Kühlern der F12 auch gut geeignet ist. Die P12 scheinen den höheren Verschleiß zu haben, so dass sie mit den Jahren lauter werden.
Auf der Seite des Herstellers findet ihr noch einige Informationen.
Bearbeitet von: "Azuru86" 14. Aug
Vielleicht als Backup wenn mal was ausfällt oder für Leute die man nicht so mag. Die Lüfter von Arctic rattern oft bei geringen Drehzahlen und sind allgemein einfach "laut". Lieber 10 Euro drauflegen für ein paar SilentWings o. ä., ich kann die hier nicht empfehlen wenn man eine möglichst leise Umgebung haben möchte. Der Preis kommt halt nicht von ungefähr.
_Foxhunter_14.08.2019 16:18

Vielleicht als Backup wenn mal was ausfällt oder für Leute die man nicht s …Vielleicht als Backup wenn mal was ausfällt oder für Leute die man nicht so mag. Die Lüfter von Arctic rattern oft bei geringen Drehzahlen und sind allgemein einfach "laut". Lieber 10 Euro drauflegen für ein paar SilentWings o. ä., ich kann die hier nicht empfehlen wenn man eine möglichst leise Umgebung haben möchte. Der Preis kommt halt nicht von ungefähr.


F12 und P12 sind schon ganz unterschiedliche Lüfter. Da würde ich nicht pauschal hingehen und sagen, dass Arctic allgemein rattern oder bestimmte Eigenschaften haben. Also spezifisch an einem Modell Kritik äußern, statt gewisse Vorurteile auf einen ganzen Hersteller anzuwenden.

Denn die P12 rattern nicht und eben nicht laut, aber haben dennoch einen hohen Luftdurchsatz. Dazu bieten sie noch zwei nette Vorteile: Anschluss für das Serien-Schalten (also z.B. Mainboard -> Lüfter 1 -> Lüfter 2) und bei 0-5% PWM gehen sie aus, sodass ein Semi-Passiv-Betrieb möglich ist. Und dann kosten 5 Stück 20€... Statt zu sagen, dass die Lüfter schlecht sind (ohne sie je getestet zu haben), sollte das Mydealzer-Herz höher schlagen

Edit: Auch der Arctic 34 Duo Kühler zeigt, wie ein 30€ Kühler es mit fetten Towerkühlern (Noctua D15 oder BQ Dark Rock Pro 4) aufnehmen kann. Ich verbinde mit Arctic eigentlich ein billiges Image, hat auch seine Gründe, aber die derzeitigen Produkte sind einfach gut. Aber auch nicht alle
Bearbeitet von: "DealBen" 14. Aug
Doch, ich sage das so pauschal weil ich noch keine Modellreihe von denen hatte, wo es nicht dazu kam und sie über die Zeit lauter wurden. Das sind Budget-Lüfter, und genau so verhalten die sich auch. Du behauptest lediglich ich hätte sie nie getestet, vielleicht solltest du einfach mal Infos einholen bevor du urteilst
_Foxhunter_14.08.2019 16:27

Doch, ich sage das so pauschal weil ich noch keine Modellreihe von denen …Doch, ich sage das so pauschal weil ich noch keine Modellreihe von denen hatte, wo es nicht dazu kam und sie über die Zeit lauter wurden. Das sind Budget-Lüfter, und genau so verhalten die sich auch. Du behauptest lediglich ich hätte sie nie getestet, vielleicht solltest du einfach mal Infos einholen bevor du urteilst


Hast ja zehn Jahre Garantie. Bei einem 5€ Lüfter. Aber ich kann gar keine Aussage treffen, ob sie lauter werden, da die P12 erst seit 2018 auf dem Markt sind. Und schließlich sage ich ja, dass man jedes Modell einzeln werten soll und nicht den Hersteller.

hardwareluxx.de/ind…tml
DealBen14.08.2019 16:34

Hast ja zehn Jahre Garantie. Bei einem 5€ Lüfter. Aber ich kann gar keine A …Hast ja zehn Jahre Garantie. Bei einem 5€ Lüfter. Aber ich kann gar keine Aussage treffen, ob sie lauter werden, da die P12 erst seit 2018 auf dem Markt sind. Und schließlich sage ich ja, dass man jedes Modell einzeln werten soll und nicht den Hersteller.https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/kuehlung/47628-arctic-bionix-p140-und-p14-pwm-pst-im-doppeltest-die-p-serie-verspricht-hohen-statischen-druck.html


Liest du meine Beiträge? Ich hatte eine Partnerschaft und habe die Modelle bekommen und in unseren Systemen verbaut. Die fliegen mir derzeit um die Ohren, die Ausfallquote ist deutlich höher als bei anderen. Bei allen fängt es damit an das sie lauter werden im Betrieb, und sofern sie es bei niedrigen Drehzahlen nicht ohnehin schon machen, kommt ein Rattern dazu. Was helfen mir die zehn Jahre Garantie wenn ich alle 2-3 Jahre die Dinger austauschen muss? Die Kosten dafür übernehmen die nicht. Dir muss meine Meinung ja nicht gefallen, aber aus meiner Erafhrung heraus sind Arctic Lüfter einfach Schrott.
Meine Arctic Lüfter laufen jetzt teils 4 Jahre und die laufen teils 6-8 Stunden pro Tag und da rattert bisher bei keinem etwas oder er wurde lauter.

Ich nutze Arctic schon lange und habe bisher absolut keinerlei Probleme damit.
Son_of_Thor14.08.2019 16:47

Meine Arctic Lüfter laufen jetzt teils 4 Jahre und die laufen teils 6-8 …Meine Arctic Lüfter laufen jetzt teils 4 Jahre und die laufen teils 6-8 Stunden pro Tag und da rattert bisher bei keinem etwas oder er wurde lauter.Ich nutze Arctic schon lange und habe bisher absolut keinerlei Probleme damit.


Schätz dich glücklich, ich drücke dir die Daumen.
Habe meine Artic Lüfter jetzt schon das 6. Jahr im Einsatz. Die 80er pwm. Ich kann nicht behaupten das sie laut sind. Und laufen immer noch wie am ersten Tag. Pwm sollten es aber schon sein.
Son_of_Thor14.08.2019 16:47

Meine Arctic Lüfter laufen jetzt teils 4 Jahre und die laufen teils 6-8 …Meine Arctic Lüfter laufen jetzt teils 4 Jahre und die laufen teils 6-8 Stunden pro Tag und da rattert bisher bei keinem etwas oder er wurde lauter.Ich nutze Arctic schon lange und habe bisher absolut keinerlei Probleme damit.


Achtung, das ist aber auch ein schleichender Prozess Habe vor ein paar Wochen erst nach Jahren Mal wieder neue Lüfter angeschafft und war von der Laufruhe begeistert. Irgendwann sind diese Billiglager halt durch.
Der Lüfter ist ja wohl Top für den Preis , habe 6,50 € bezahlt wird per Motherboard gesteuert.

Marken Lüfter kosten schon an die 15-20 €
Die Lüfter sind toll. Machen sich in der Mietwohnung sehr gut als Heizleistungs- und Kostenoptimierer unter dem Heizkörper.

Ich habe allerdings nur 3 Euro und bei einer späteren Bestellung 4 Euro gezahlt.
SchlechteIdee14.08.2019 20:35

Der Lüfter ist ja wohl Top für den Preis , habe 6,50 € bezahlt wird per Mot …Der Lüfter ist ja wohl Top für den Preis , habe 6,50 € bezahlt wird per Motherboard gesteuert.Marken Lüfter kosten schon an die 15-20 €



Be quiet Pure Wings 2 PWM kosten <10€ und sind schon ne Ecke besser.
Patty14.08.2019 19:32

Achtung, das ist aber auch ein schleichender Prozess Habe vor ein paar …Achtung, das ist aber auch ein schleichender Prozess Habe vor ein paar Wochen erst nach Jahren Mal wieder neue Lüfter angeschafft und war von der Laufruhe begeistert. Irgendwann sind diese Billiglager halt durch.



Auch hier: Modellabhängig! F12 und F12 CO haben z.B.ganz andere Lager. Man kann nicht pauschal sagen, dass überall die gleichen Billiglager drin sind. Also kann man schon, ist aber irrational.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text