155°
ABGELAUFEN
ANA - Direktflug Deutschland - Japan ab 599€

ANA - Direktflug Deutschland - Japan ab 599€

Reisen

ANA - Direktflug Deutschland - Japan ab 599€

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
ANA könnte man der Lufthansa gleichsetzten, nur eben auf japanisch!

Ziemlich gutes Angebot, am Anfang der Woche hat der gleiche Flug noch 740€ gekostet.
Ich hab selbst Mai bis Juni gebucht mit dem neuen Preis, ein Kumpel hat leider letzte Woche gebucht, mit dem alten Preis.

Hier noch ein paar Infos:

Kirschblüte in Japan - Economy Class ab € 599,-
Buchbar bis: 23.02.2016,
Buchung bis 7 Tage vor Abflug
Hinflug: 03.02.2016 - 30.06.2016
Mindestaufenthalt: 6 Tage
Maximalaufenthalt: bis zu 3 Monaten
Umbuchung: Nicht gestattet
Erstattung: Nicht gestattet

Tarife für Hin- und Rückflug beinhalten alle Steuern und Gebühren
Tarifbedingungen: ana.co.jp/int…tml

14 Kommentare

ANA ist gut - fliege gerne mit denen.

Sehr cool. War noch nie dort, aber ich vermute zur Hanami-Zeit ist alles nochmal ein wenig teurer?

"ANA könnte man der Lufthansa gleichsetzten, nur eben auf japanisch! ;)"

Hoffentlich mit weniger Streiks... Deal ist aber okay für einen Direktflug nach Japan.

Naja ich bin im Herbst um 550 € inkl. Zubringerflüge aus Österreich nach Fra mit Lufthansa nach Osaka bzw. retour Tokio geflogen.
20€ Extra habe ich für die Exitrow auch noch gezahlt. Lohnt sich bei der Flugzeit definitiv.

Spannendes Land läßt sich mit Railpass super einfach berreisen. Preiswerte als ich erwartet habe.

ANA könnte man der Lufthansa gleichsetzten, nur eben auf japanisch!



Großes Lob für die LH

Danke für den Deal. Noch günstiger wird es bei Elumbus

hummel789

"ANA könnte man der Lufthansa gleichsetzten, nur eben auf japanisch! ;)" Hoffentlich mit weniger Streiks... Deal ist aber okay für einen Direktflug nach Japan.



In Japan gibt es sogar einen "Arbeitsdanktag" (ist allerdings kein Feiertag), da streikt keiner.

Seabass

Sehr cool. War noch nie dort, aber ich vermute zur Hanami-Zeit ist alles nochmal ein wenig teurer?


Ich war letztes Jahr zur Hanami Zeit da und fand es erstaunlich preiswert. Klar, Hotels haben für die Preise echt winzige Zimmer, aber gerade essen kann man gut & günstig und mit dem Railpass kommt man durchs ganze Land.

Und zumindest die neueren 787 sind in der Economy einigermassen angenehm bestuhlt (Abstand).
Die älteren sind auch recht eng; so wie die A380 der Emirates.

ANA ist super. Direktflug dus Tokio letzen Sommer gehabt.

ANA bisher 2 mal direkt geflogen. Besser als LH vom Service und Essen in der Economy finde ich.

Japan ist durch Railpass sehr günstig, bequem und schnell (bis auf Hokkaido) zu bereisen.
Zwar bekommt Hokkaido die Tage die erste Shinkansenanbindung, aber die geht nur bis Hakodate.
Es lohnt sich Green Class zu fahren (erste Klasse), insbesondere zu Feiertagen, da viel los ist aber auch der Komfort ist nochmal besser.
Ordinary Class ist natürlich auch deutlich besser als unsere 2te Klasse, aber hey es ist Urlaub und der Aufpreis ist echt gering.

Japan ist günstig über Hostels und einfache Hotels. Zimmer sind zwar oft klein und in Hostels hat man Etagenbad, aber die sind in der Regel sehr sehr sauber und insbesondere Hostels haben super Service und Infos für Backpacker.

Essen gibt es überall billiger oder auf ähnlichem Preisniveau wie bei uns, nur ist die Qualität deutlich besser. Man muss dazu sagen ich bin immer bisher was japanisches essen gegangen, vermute dass Sachen wie Pizza deutlich schlechter schemecken dort

Aber man vermisst auch nix. Japanisch kann Suppe sein, Fleisch, Fisch (auch gegrillt lecker), Nudeln, Reis und Sachen mit Teig.

Hab bissl was gebloggt (Reise nach Hokkaido fehlt noch) aber da sind Paar grundlegende Infos die für alle gelten wo nach Japan wollen.
Die beschriebene Rundreise ist in Teilen bisschen nerdlastig, aber beschreibt auch viele kulturelle Ziele, die für die meisten Mydealzer kompatibel sein sollte.
j-junk.de/all…ma/

ANA bisher 2 mal direkt geflogen. Besser als LH vom Service und Essen in der Economy finde ich.



Nuja, essen in den Flieger ist bei keiner Airline richtig prickelnd und überall ähnlicher Mampf.... und da wird dann noch der Verpflegungssatz bei der Steuer abgezogen... :-(
Bei der ANA gibt's wenigstens immer Eis nach dem Essen.... bloß so steinhart gefroren, dass man sich den Metallöffel von Essen nehmen sollte... :-)
Ansonsten stimme ich zu: lieber ANA als LH von Service her.

Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text