485°
ABGELAUFEN
Ananas bei Rewe für 99 Cent
Beliebteste Kommentare

How-I-Met-Your-Mother-Pineapple.jpg

20 Kommentare

Bei Aldi auch für 99 Cent, aber groß, leider die Ananas schmecken nicht wie das sein soll....Welche schmecken am besten...!?

lecker lecker mega hot ^^

charif

Bei Aldi auch für 99 Cent, aber groß, leider die Ananas schmecken nicht wie das sein soll....Welche schmecken am besten...!?



Die von Rewe hatte ich schon mal beim letzten mal, waren sehr gut

How-I-Met-Your-Mother-Pineapple.jpg

bei Penny eben auch 0,99€
bei Lidl auch
beim Türken um die Ecke auch

Finde es schön heftig wie wenig Ananas hier Kosten. War erst mit Mydealz Flugdeal auf Hawaii und habe dort bei Dole welche gekauft. 7€ eine. Wenn man bedenkt das eine Ananas fast 18 Monate dort wächst finde ich 0,99 € in D inkl. Transport zu billig :-)

Floridafreak

Finde es schön heftig wie wenig Ananas hier Kosten. War erst mit Mydealz Flugdeal auf Hawaii und habe dort bei Dole welche gekauft. 7€ eine. Wenn man bedenkt das eine Ananas fast 18 Monate dort wächst finde ich 0,99 € in D inkl. Transport zu billig :-)


Mich wundert, dass du auf Haiwai mit Euronen bezahlst!
Recht haste aber!

Finde schon, dass die ziemlich mini sind im Rewe. Mach mal die Schale ab, dann bleibt kaum was übrig.

Floridafreak

Finde es schön heftig wie wenig Ananas hier Kosten. War erst mit Mydealz Flugdeal auf Hawaii und habe dort bei Dole welche gekauft. 7€ eine. Wenn man bedenkt das eine Ananas fast 18 Monate dort wächst finde ich 0,99 € in D inkl. Transport zu billig :-)



So ein Preis kommt ja nicht von ungefähr
oxfam.de/mit…air

Mittlerweile wird hier wirklich jeder Sch... hot bewertet.

Es fehlt jetzt nur noch der China-Deal zum umgefallenen Reissack.... (_;)

hot für den Preis

Die Freundin wirds freuen!

Momentan fast überall für den Preis zu haben, ergo wird jeder Deal auf 500° gevotet. Das ist mydealz-Logik...

SkaSlappy

Momentan fast überall für den Preis zu haben, ergo wird jeder Deal auf 500° gevotet. Das ist mydealz-Logik...


Hör ma gefälligst auf, über die gute Ananas zu motzen!

SkaSlappy

Momentan fast überall für den Preis zu haben, ergo wird jeder Deal auf 500° gevotet. Das ist mydealz-Logik...


Hat nichts mit der Qualität zu tun, der Preis ist halt nichts besonderes.

Floridafreak

Finde es schön heftig wie wenig Ananas hier Kosten. War erst mit Mydealz Flugdeal auf Hawaii und habe dort bei Dole welche gekauft. 7€ eine. Wenn man bedenkt das eine Ananas fast 18 Monate dort wächst finde ich 0,99 € in D inkl. Transport zu billig :-)


Naja. Das erklärt den Preisunterschied überhaupt nicht. Meinst du, dass hawaiianische Bauern für jede gepflückte Ananas 5 Dollar mehr verdienen?

Floridafreak

Finde es schön heftig wie wenig Ananas hier Kosten. War erst mit Mydealz Flugdeal auf Hawaii und habe dort bei Dole welche gekauft. 7€ eine. Wenn man bedenkt das eine Ananas fast 18 Monate dort wächst finde ich 0,99 € in D inkl. Transport zu billig :-)



Ich zitiere mal von der oxfam-Seite:

Neben Preisdruck nutzen Supermarktketten eine Reihe unfairer Handelspraktiken, um sich Vorteile zu sichern. Beispiele sind:
rückwirkende Änderungen von Vertragsbedingungen,

verspätete Zahlung für bereits gelieferte Produkte,

kurzfristige Änderung von Bestellungen und Liefermengen,

Androhung von Auslistung, wenn Lieferanten nicht auf die Bedingungen der Supermarktketten eingehen,

Verbote für den Verkauf von Produkten an andere Supermarktketten.


Insofern denke ich schon das der Bauer im Direktvertrieb mehr verdienen würde, vllt nicht die 5$ die du meintest.
Im Übrigen sind Lebensmittel im Ausland (selbst aus den jeweiligen Herkunftsländern) in der Regel dort teurer, da die Preise für den deutschen Markt extrem gedrückt werden.

Was mich hier langsam echt abnervt ist,dass neuerdings immer Deals eingestellt werden die LOKAL!! sind.
In HH kosten die bei Rewe 1,79€ und nicht 0,99€.
Cold!

mq123

Ich zitiere mal von der oxfam-Seite: Neben Preisdruck nutzen Supermarktketten eine Reihe unfairer Handelspraktiken, um sich Vorteile zu sichern. Beispiele sind: rückwirkende Änderungen von Vertragsbedingungen, verspätete Zahlung für bereits gelieferte Produkte, kurzfristige Änderung von Bestellungen und Liefermengen, Androhung von Auslistung, wenn Lieferanten nicht auf die Bedingungen der Supermarktketten eingehen, Verbote für den Verkauf von Produkten an andere Supermarktketten. Insofern denke ich schon das der Bauer im Direktvertrieb mehr verdienen würde, vllt nicht die 5$ die du meintest. Im Übrigen sind Lebensmittel im Ausland (selbst aus den jeweiligen Herkunftsländern) in der Regel dort teurer, da die Preise für den deutschen Markt extrem gedrückt werden.


Wir reden hier von einem Weltmarkt. Wenn deutsche Lebensmittelhändler besonders unzuverlässig, geizig und unfair wären, würde einfach niemand mit ihnen Geschäfte machen. Der Endpreis von 1, 2 oder 3 Euro pro Frucht hat wenig damit zu tun, ob der Farmer 5 oder 10 Cent pro Ananas bekommt. Sondern mit allem übrigen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text