[Android-App] My Movies 2 Pro zum Einführungspreis - Filme verwalten
165°Abgelaufen

[Android-App] My Movies 2 Pro zum Einführungspreis - Filme verwalten

33
eingestellt am 7. Jan 2016
Diese App hilft bei der Verwaltung der DVD-/BR-Sammlung. Damit kann man jederzeit seinen Bestand abfragen und somit Doppelkäufe im Schnäppchenwahn verhindern.

Die App gab es in der Version 1 seit ca. 5 Jahren für 6,99 Euro. Die neue Version wurde komplett überarbeitet und kostet noch diese Woche 3,99 Euro und ab 11.01.2016 7,99 Euro.
Mit Sicherheit gibt es auch kostengünstigere Alternativen, allerdings ist die App meines Erachtens jeden Cent wert. Es gibt eine freie Version zum Testen, da kann man allerdings nur 50 Filme hinzufügen.
Die Vorteile im Detail:
- App lässt sich auf mehreren Systemen (PC, Smartphone etc.) nutzen und synchronisieren
- Film-Suche über Handy-Kamera und Strichcode
- riesige Datenbank
- sehr guter Support (sollte ein Film nicht vorhanden sein, wird er binnen weniger Tage ergänzt)

Der Link führt zum Google Play Store.

Hinweis:
Die App ist in der verlinkten Version nicht besonders gut bewertet, was vor allem darauf zurückzuführen ist, dass viele Nutzer den Kauf einer neuen Version anstelle eines kostenlosen Updates bemängeln.

33 Kommentare

Ich habe die App seit Version 1 im Einsatz, bin absolut begeistert. Hat mir etliche Doppelkäufe erspart

Gilt wohl nur für die Android Version, im Apple Store kostet die App 7,99€.

Ich bin mal so dreist und verweise auf meinen eigenen Deal. X) Die App "My Movies 2 Pro" scheint aber auch einen Versuch wert zu sein.

Bernardo66

Ich habe die App seit Version 1 im Einsatz, bin absolut begeistert. Hat mir etliche Doppelkäufe erspart



Aber für den Wechsel auf Version 2 nochmal den vollen Preis zu verlangen fand ich schon unverschämt...

Kennt jemand etwas vergleichbares für Ps4 Spiele ?

Verfasser

Bernardo66

Ich habe die App seit Version 1 im Einsatz, bin absolut begeistert. Hat mir etliche Doppelkäufe erspart


Ich habe die Version 1 mehrere Jahre genutzt, daher kann ich das einigermaßen verschmerzen. Für alle, die erst in den letzten Monaten die alte Version gekauft haben, ist es natürlich ungünstig.
Die Begründung der Entwickler ist einigermaßen nachvollziehbar und ich zahle auch lieber die paar Euro, bevor ich ständig mit Werbung genervt werde...

Mich nervt es auch. Ich habe für Version 1 schon gezahlt... Und jetzt noch mal für die neue zahlen ist echt fürn arsch. Naja trotzdem gekauft....

app ist eigentlich gut - Firma zockt aber ihre bestehenden Nutzer ab, das darf man nicht unterstützen -> cold.

Habe bereits die Vorgängerversion verwendet und bin vollends überzeugt, habe gern die paar Euro für eine aktuelle Version bezahlt, um die Entwicklung und die Programmierer zu unterstützen. Gute Software kostet halt Geld und die App ist es wert.

Moderator

Viel mehr nervt, dass die Desktop-Version nicht unter Windows 10 läuft...
Der Preis gilt übrigens schon seit Wochen. Ich habe es zwar auch nur zähneknirschend erneut gekauft, kann den Beweggrund der Entwickler aber nachvollziehen. Die App ist ihr Geld wert. Ich nutze sie, seitdem ich Filme doppelt gekauft habe.^^

voyager2102

app ist eigentlich gut - Firma zockt aber ihre bestehenden Nutzer ab, das darf man nicht unterstützen -> cold.



Wo ist das abzocke???!!!


Bernardo66

Ich habe die App seit Version 1 im Einsatz, bin absolut begeistert. Hat mir etliche Doppelkäufe erspart



Deshalb hatten sie den Preis ja auch reduziert. Aber fand ich auch ärgerlich, denn ich hatte erst einige Tage vorher Version 1 gekauft.

Ich Nutze seit Jahren DVD Profiler. Da es den aber nicht für MAC gibt, wäre ich ja Bereit, mir eine neue App zuzulegen. Leider kostet die iPhone/iPad Version die 7,99 EUR + 19,99 für die MAC Lizenz. Also nix Deal...

hatte auch die Version 1 gekauft. Gibt es überhaupt einen Grund auf die Version 2 umzusteigen - bin mit 1 eigentlich ganz zufrieden....

Ich hab eine Excel Liste auf der Dropbox. Somit ist meine Sammlung von überall und allen Geräten immer abrufbar und es hat mich kein Geld kostet! Vor allem zum Austausch mit Freunden sehr angenehm.

Kommentar

wanitsch

Ich hab eine Excel Liste auf der Dropbox. Somit ist meine Sammlung von überall und allen Geräten immer abrufbar und es hat mich kein Geld kostet! Vor allem zum Austausch mit Freunden sehr angenehm.



Und die Erfassung ist ja so komfortabel! Nicht!
Mit MyMovies reicht es, den Barcode abzuscannen, das war es.
Update: und es gibt die Möglichkeit, seine Sammlung als CSV oder PDF zu exportieren.

Ich nutze die ofdb.de für Filme!
Da habe ich auch überall Zugriff.

Leider nur für Android ermäßigt!

Verfasser

aidalover

hatte auch die Version 1 gekauft. Gibt es überhaupt einen Grund auf die Version 2 umzusteigen - bin mit 1 eigentlich ganz zufrieden....



Die erste und wichtigste Information ist, dass die Version 1.9x weiterhin genau so funktionieren wird, wie sie es immer getan hat, auf allen aktuellen Geräten und Betriebssystemversionen. Aber die vorhandene App wir in Sachen Funktionalität keine weiteren Aktualisierungen mehr erhalten. Allerdings planen wir, für schwerwiegende Fehler auf unbestimmte Zeit noch Aktualisierungen bereitzustellen - Aktualisierungen für neue Geräte und Betriebssystemversionen können aber nicht garantiert werden. Sie können die Version 1.9x also weiterhin auf ihren vorhandenen Geräten verwenden, sowie voraussichtlich auch ihren zukünftigen Geräten (aber wie gesagt, ohne Garantie auf Kompatibilität) - das Upgrade auf Version 2 ist optional.


Quelle:
Text der Entwickler

Ich benutze trakt.tv/. Es gibt mehrer Apps dafür.

Was kann die neue denn besser als die alte? Oder wurden einfach ein paar Stunden in ein modernes UI und akzeptable Performance gesteckt?

Hab die App auch seit Jahren.

Ich nutze Fantastic Library (iOS). Hat größtenteils die selben Funktionen, erfasst auch PC/Konsolen-Spiele, Bücher etc.
Nutze es vorallem um zu erfassen, welche Filme/Spiele ich gerade verliehen habe.

itunes.apple.com/de/…t=8

Ich nutze bluray-disc.de, sehe in dieser App jetzt keinen Vorteil.

Android wäre nicht schlecht in der Dealname hinzuzufügen

sil3nz

Ich nutze Fantastic Library (iOS). Hat größtenteils die selben Funktionen, erfasst auch PC/Konsolen-Spiele, Bücher etc. Nutze es vorallem um zu erfassen, welche Filme/Spiele ich gerade verliehen habe. https://itunes.apple.com/de/app/fantastic-library/id425218953?mt=8


Danke für den Hinweis, Filme und Spiele, genau was ich suche.
Zumindest in der Free Version liest man viel von ständigen Abstürzen. Ist das mittlerweile kein Thema mehr?

YourDailyHero

Danke für den Hinweis, Filme und Spiele, genau was ich suche. Zumindest in der Free Version liest man viel von ständigen Abstürzen. Ist das mittlerweile kein Thema mehr?



Ich habe die Vollversion, und kann mich eigentlich an keine Abstürze erinnern. Wie es bei der Free ist weiß ich daher leider nicht.

YourDailyHero

Danke für den Hinweis, Filme und Spiele, genau was ich suche. Zumindest in der Free Version liest man viel von ständigen Abstürzen. Ist das mittlerweile kein Thema mehr?


Die Info reicht mir, wollte eh die pro kaufen, 0,99€ ist nicht die Welt.

Noch ein sehr kurzer, aber interessanter Artikel. Der zuverlinkende Text

Bernardo66

Ich habe die App seit Version 1 im Einsatz, bin absolut begeistert. Hat mir etliche Doppelkäufe erspart



Info aus der Beschreibung des PlayStores:
Attention Upgraders! Users of the first version of our application for Android, simply log into the same user account that you previously used, and your existing collection will synchronize to the new application. Contact us on support@mymovies.dk if you are in need of help.

sil3nz

Ich nutze Fantastic Library (iOS). Hat größtenteils die selben Funktionen, erfasst auch PC/Konsolen-Spiele, Bücher etc. Nutze es vorallem um zu erfassen, welche Filme/Spiele ich gerade verliehen habe. https://itunes.apple.com/de/app/fantastic-library/id425218953?mt=8



Habe ich auch, bisher aber noch nicht benutzt. Mir gefällt an MyMovies aber die Ausrichtung auf Filme (Filmbeschreibung etc). Ich werde Fantastic Library aber für meine CD-Sammlung nutzen.


So, Update: ich habe nun testweise mehrere 100 Blu-Rays mit Fantastic Library gescannt, das ging zwar ganz fix, aber leider werden viele, vor allem Steelbooks und Verleihversionen nicht erkannt. Bei MyMovies wurden diese dagegen problemlos gefunden. Der Datenbestand ist dort deutlich besser und fehlende Einträge können auch schnell gemeldet werden.
Insofern kann ich für die Katalogisierung von Filmen Fantastic Library nur bedingt empfehlen.
Ich werde daher bei MyMovies bleiben und nur meine CDs, Bücher und sonstige Medien mit Fantastic Library katalogisieren.

Bernardo66

Ich habe die App seit Version 1 im Einsatz, bin absolut begeistert. Hat mir etliche Doppelkäufe erspart



Es ging ja gar nicht um die Datenübernahme, die hat problemlos funktioniert. Mir ging es eher darum, dass ich einige Tage zuvor den vollen Kaufpreis für Version 1 bezahlt hatte und kurz darauf wieder für Version 2 bezahlen sollte. Dies habe ich zwar getan, da das Programm wirklich hervorragend ist, aber einen schalen Beigeschmack hat ist doch hinterlassen.

Funny2412

Ich benutze http://trakt.tv/. Es gibt mehrer Apps dafür.



Habe ich mir gerade angesehen, aber wenn ich mich nicht irre ist dies in erster Linie auf den amerikanischen Markt zugeschnitten und zudem liegt der Schwerpunkt anscheinend auf Serien, oder? Ich habe zumindest nichts gefunden, wie ich meine eigenen Medien damit katalogisieren könnte. Oder welche App meinst du?

Funny2412

Ich benutze http://trakt.tv/. Es gibt mehrer Apps dafür.


Trakt ist auf den Amerikanischen Markt zugeschnitten. Und der Schwerpunkt liegt bei Serien ja das ist richtig.
Das ganze funktioniert mit Serien und Filme. Die Website gibt es nur auf Englisch die Release Zeiten der Serien sind leider auch nur für den Amerikanischen Markt. Aber wer das nicht braucht kommt sehr gut damit zu recht. Deutsche Filme sind auch vorhanden (http://trakt.tv/movies/lammbock-2001)

Der Hauptvorteil der Plattform sind meiner Meinung nach die vielen Plugins. Wenn du z.b. ein Mediencenter (Kodi, Plex, etc. (http://trakt.tv/downloads)) benutzt kann Trakt automatisch die Filme inventarisieren. Es schon gesehen Filme oder Serien werden nach Trakt synchronisiert. Du kannst deine eigenen Medien natürlich auch händisch über die Website nachtragen. Als app für Android würde ich seriesgui.de/ empfehlen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text