-65°
[Android App] Spoof Mail Pro heute gratis - jede Emailabsenderkennung frei wählbar

[Android App] Spoof Mail Pro heute gratis - jede Emailabsenderkennung frei wählbar

FreebiesGoogle Play Store Angebote

[Android App] Spoof Mail Pro heute gratis - jede Emailabsenderkennung frei wählbar

* Der Link führt zur Lite Version, aber heute ist in diesem Link die Pro Version geschaltet *

Mit der Spoof Mail kann man jede beliebige Emailabsenderkennung wählen und die dann nutzen, um Emails zu senden. So kann man Absendererkennungen nutzen wie beispiel@mydealz.de genauso möglich wie jede andere.

Ich habe es testweise mit einer eigenen Domain-Kennung versucht und es hat auch geklappt! Email wurde gesendet und kam an. Falls ihr jedoch einen bekannten Email-Provider nutzt wie Yahoo oder Gmail, so kann es vorkommen, dass die Email im Spamordner landet, da die eigenen Provider direkt Fake-Mails erkennen und blocken (so dass es in einigen Fällen überhaupt nicht ankommt).

18 Kommentare

Kommt auch an. Hier der Beweis:

437sh2.jpg

Ich erwähne das deshalb, weil einige Playstore-User schreiben, dass Sie Sendeprobleme haben. Ich denke aber, dass es an diese obigen bekannten Provider liegt.

Dafür braucht man ne app? oO
Das bekommt jeder mit nem gratis webspace Paket doch hin

Nicao

Dafür braucht man ne app? oODas bekommt jeder mit nem gratis webspace Paket doch hin



Häh? Dann gib mal ne Anleitung!

Ich öffne die APP, Apps gratis Werbung wird eingeblendet und dann steht in der Zeile oben, dass es die lite Version ist? :\

Also die Vollversion kostet immer noch 0.99 €....

Funktioniert nicht. Emails kommen nicht an auch nach Stunden nicht. weder in normalen noch im Spamordner!

MM94

Ich öffne die APP, Apps gratis Werbung wird eingeblendet und dann steht in der Zeile oben, dass es die lite Version ist? :\



Lies mal im Link. Da steht:

Lite version: every pro feature, free for today!

Pricehunter84

Also die Vollversion kostet immer noch 0.99 €....



Nö. Wie oben steht: kostenlos.

Energiekugel

Funktioniert nicht. Emails kommen nicht an auch nach Stunden nicht. weder in normalen noch im Spamordner!



Mit welcher Email hast du es versucht?

Kommt immer auf den Absenderdomain an, wenn dieser einen DKIM Eintrag hat, was soviel wie eine Signatur des Servers ist, und auch der Server den entsprechenden Schlüssel hat und die Mails entsprechend signiert, dann landen diese automatisch im Spam Ordner, da man herausfinden kann, ob die Mail von einem "authentifizierten" Server geschickt wurde oder nicht.

Nimmt die Erklärung bitte nicht wörtlich, ich bin gerade mobil und hab keine Lust nochmal kurz nachzulesen wie das ganz genau ist

Energiekugel

Funktioniert nicht. Emails kommen nicht an auch nach Stunden nicht. weder in normalen noch im Spamordner!



hotmail

Energiekugel

Mit welcher Email hast du es versucht?


hotmail[/quote]

Achso, wie oben erwähnt ist das ja ein bekannter Provider, so dass die Fake Mail komplett geblockt wird, falls das eine Absendermail ist.

Im E-Mail Protokoll kann man grundsätzlich den Absender frei definieren, man könnte auch billgates@microsoft.com angeben. In PHP ist das in 15 Sekunden abgeschickt.

Viele E-Mail Provider erkennen aber solche Betrugsversuche.

Hat geklappt. DANKE.
Werde mich damit in den nächsten Stunden / Tagen sehr beliebt machen... X)

Rummelsburg

Hat geklappt. DANKE.Werde mich damit in den nächsten Stunden / Tagen sehr beliebt machen... X)


Neujahrsgrüße versenden, wa?

Nicao

Dafür braucht man ne app? oODas bekommt jeder mit nem gratis webspace Paket doch hin



Du kannst den alias frei definieren im PHP Protokoll oder auch im Pop protokoll.. mehr macht diese app auch nicht.
die mx server zu faken ist strafbar und das wird hier auch nicht gemacht, von daher is das nix besonderes..

wo ist das problem mails mit fake adresse zu versenden? dazu braucht man nur ein offenes gateway. gibts millionen von progs dafuer. da reicht schon ein simples shellskript oder ein mailer unter linux.
die frage ist doch eher wozu man so was braucht. und ausser hirnrissige oder kriminelle ideen faellt mir dazu nichts ein.

Wann kommt die App Schuhzubinden? Dann hängen diese lästigen Bömmel nicht mehr an den Seiten runter - das konnten bisher nur ausgewiesene Experten ohne diese Megaapp.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text