[Android] Audiko Klingeltöne PRO - gratis (normal 2,99€)
183°Abgelaufen

[Android] Audiko Klingeltöne PRO - gratis (normal 2,99€)

27
eingestellt am 5. Mär 2016heiß seit 6. Mär 2016
Audiko Klingeltöne PRO gibt's gerade gratis. Die App kostet normalerweise 2,99€.

Vorteile der PRO Version:

Keine Werbung
Unbegrenzte Anzahl von Klingeltönen
Bessere Tonququalität

Wenn ich zum Beispiel nur die Glocken von Hells Bells als Klingelton haben möchte — hiermit geht's.

Englische Beschreibung per cooy and paste:

BONUS FEATURES FOR PRO VERSION
- Add an unlimited number of ringtones to your Android
- No third-party ads
- Higher quality ringtones
Free Ringtones, SMS Alerts and Notification Sounds by top AUDIKO world top, national charts and most popular genres charts.
Get access to the most popular, hottest, and your custom ringtones from the world’s most extensive base of ringtones.
Millions of free sought-after and unique ringtones, notification sounds and alarms from one of the famous ringtone-making community - Audiko.net. Created and shared by millions of users.
This application allows to take advantage of the greatest Audiko.net features, enjoyed by 2,000,000 users from all over the world.
MAIN FEATURES
* Create custom ringtones from the music stored on your cell phone.
* Cut the precise section of the track you want to set as your ringtone.
* View National TOP chart
* Select ringtones by genres
* Get access to your Audiko profile with your own custom ringtones
* View thousands of hottest ringtones added every day
* Choose from different parts of songs and high quality bitrates
Get your Free Ringtone!
Audiko is a famous community that allows users to exchange ringtones and create their own ringtones based on music tracks, videos and other sounds. Ringtone creation takes only seconds, and you don’t need to have special skills or use special tools.
Now you can join this community with your Android-based phone.

Beste Kommentare

"Diese App kann auf Folgendes zugreifen:
Identität
Verwendet mindestens eine der folgenden Angaben: Konten auf dem Gerät, Profildaten
Kontakte
Verwendet Kontaktdaten
Standort
Verwendet den Standort des Geräts
Fotos/Medien/Dateien
Verwendet mindestens eines der folgenden Elemente: Dateien auf dem Gerät, wie Bilder, Videos oder Audioelemente, sowie externen Speicher des Geräts
WLAN-Verbindungsinformationen
Ermöglicht der App, WLAN-Informationen abzurufen, zum Beispiel, ob WLAN aktiviert ist und welche WLAN-Geräte verbunden sind
Geräte-ID & Anrufinformationen
Ermöglicht der App, die Telefonnummer und Geräte-IDs zu ermitteln, festzustellen, ob ein Anruf getätigt wird, und die bei einem Anruf verbundene Remote-Nummer zu erfassen
Sonstige
Daten aus dem Internet abrufen"

Für Klingeltöne eindeutig zu viel Neugier !

2016 zahlen Leute noch Geld für Klingeltöne??? Oh Mann, Jamba reloaded

teviol

2016 zahlen Leute noch Geld für Klingeltöne??? Oh Mann, Jamba reloaded

Ruf mich an, Alter, RUF MICH AUF MEIN HANDY AN!!!
27 Kommentare

2016 zahlen Leute noch Geld für Klingeltöne??? Oh Mann, Jamba reloaded

teviol

2016 zahlen Leute noch Geld für Klingeltöne??? Oh Mann, Jamba reloaded

Ruf mich an, Alter, RUF MICH AUF MEIN HANDY AN!!!

Verfasser

teviol

2016 zahlen Leute noch Geld für Klingeltöne??? Oh Mann, Jamba reloaded


Mit der App kannst du quasi aus jedem Laut, jedem Abschnitt eines Liedes und und und einen Klingelton machen.
Wenn ich zum Beispiel nur die Glocken von Hells Bells als Klingelton haben möchte — hiermit geht's.



Crazy frog! Ringe ding dong dong!

teviol

2016 zahlen Leute noch Geld für Klingeltöne??? Oh Mann, Jamba reloaded


ein Lied als Klingelton benutzen kann sogar das Nokia 6234 ohne irgendeine App oO

Habe mir schon immer vor allem Benachrichtigungstöne zusammengebastelt. Mit der App gehts sehr einfach, besten Dank!

"Diese App kann auf Folgendes zugreifen:
Identität
Verwendet mindestens eine der folgenden Angaben: Konten auf dem Gerät, Profildaten
Kontakte
Verwendet Kontaktdaten
Standort
Verwendet den Standort des Geräts
Fotos/Medien/Dateien
Verwendet mindestens eines der folgenden Elemente: Dateien auf dem Gerät, wie Bilder, Videos oder Audioelemente, sowie externen Speicher des Geräts
WLAN-Verbindungsinformationen
Ermöglicht der App, WLAN-Informationen abzurufen, zum Beispiel, ob WLAN aktiviert ist und welche WLAN-Geräte verbunden sind
Geräte-ID & Anrufinformationen
Ermöglicht der App, die Telefonnummer und Geräte-IDs zu ermitteln, festzustellen, ob ein Anruf getätigt wird, und die bei einem Anruf verbundene Remote-Nummer zu erfassen
Sonstige
Daten aus dem Internet abrufen"

Für Klingeltöne eindeutig zu viel Neugier !

Also ich schneide meine Ringtones immer mit Audacity oder Ableton zurecht und wähle das MP3 im Handy aus - für was bitteschön brauche ich da noch eine App?

Amaterasu

Also ich schneide meine Ringtones immer mit Audacity oder Ableton zurecht und wähle das MP3 im Handy aus - für was bitteschön brauche ich da noch eine App?


Wollte ich auch gerade sagen - aber es gilt wohl immer noch: für jeden Depp eine Äpp.

Amaterasu

Also ich schneide meine Ringtones immer mit Audacity oder Ableton zurecht und wähle das MP3 im Handy aus - für was bitteschön brauche ich da noch eine App?



Ist eine Software wie Audacity oder Ableton besser als eine App auf dem Smartphone?

Amaterasu

Also ich schneide meine Ringtones immer mit Audacity oder Ableton zurecht und wähle das MP3 im Handy aus - für was bitteschön brauche ich da noch eine App?


Ja, die wollen nicht das ich die informelle Selbstbestimmung der Anderen verletze...

Hallodrie

"Diese App kann auf Folgendes zugreifen: Identität Verwendet mindestens eine der folgenden Angaben: Konten auf dem Gerät, Profildaten Kontakte Verwendet Kontaktdaten Standort Verwendet den Standort des Geräts Fotos/Medien/Dateien Verwendet mindestens eines der folgenden Elemente: Dateien auf dem Gerät, wie Bilder, Videos oder Audioelemente, sowie externen Speicher des Geräts WLAN-Verbindungsinformationen Ermöglicht der App, WLAN-Informationen abzurufen, zum Beispiel, ob WLAN aktiviert ist und welche WLAN-Geräte verbunden sind Geräte-ID & Anrufinformationen Ermöglicht der App, die Telefonnummer und Geräte-IDs zu ermitteln, festzustellen, ob ein Anruf getätigt wird, und die bei einem Anruf verbundene Remote-Nummer zu erfassen Sonstige Daten aus dem Internet abrufen" Für Klingeltöne eindeutig zu viel Neugier !



Ich könnte mir vorstellen, dass die Berechtigungen "Anrufinformationen" und "WLAN-Verbindungsinformationen" gerechtfertigt sind.

Wie dem auch sei, ich bleibe bei meinem CTU-Klingelton von 24.

Jungs, ernsthaft: Hier kommt es zu vielen uninteressanten Produkten bzw. sogar teilweise Nieschenprodukten. Allgemeines Verständnis ist, dass nicht das Produkt sondern der Preis bewertet wird.

Datenkrake!

Lautlos + Vibration ist eh das beste

EyRing

Lautlos + Vibration ist eh das beste



ja Baby

ausprobiert, aber bringt nix. mit audacity geht es einfach besser.

kloppie

Jungs, ernsthaft: Hier kommt es zu vielen uninteressanten Produkten bzw. sogar teilweise Nieschenprodukten. Allgemeines Verständnis ist, dass nicht das Produkt sondern der Preis bewertet wird.

Nicht der Preis, sondern der Preis für das Produkt. Ansonsten könnte ja einfach ein Bewertungsalgorhytmus aufgrund der relativen oder absoluten Ersparnis benutzt werden. Und alle Freebies würden automatisch heiß.

kloppie

Jungs, ernsthaft: Hier kommt es zu vielen uninteressanten Produkten bzw. sogar teilweise Nieschenprodukten. Allgemeines Verständnis ist, dass nicht das Produkt sondern der Preis bewertet wird.


Die Definition eines Preises hat die Relation zu einem Produkt und/oder Dienstleistung impliziert.
Ja, Du könntest MyDealz automatisieren, wenn Du in der Lage wärst derart viele Faktoren zu berücksichtigen. Hier ist auch die Kategorisierung zu berücksichtigen.

Es sollte zu keinem Zeitpunkt das Produkt per se oder die Produkteigenschaften bewerte werden.

kloppie

Jungs, ernsthaft: Hier kommt es zu vielen uninteressanten Produkten bzw. sogar teilweise Nieschenprodukten. Allgemeines Verständnis ist, dass nicht das Produkt sondern der Preis bewertet wird.


Genderdiskriminierung! Beim nächsten mal bitte "Jungs*innen"!

kloppie

Jungs, ernsthaft: Hier kommt es zu vielen uninteressanten Produkten bzw. sogar teilweise Nieschenprodukten. Allgemeines Verständnis ist, dass nicht das Produkt sondern der Preis bewertet wird.



Erinnert mich an einen Geschäftsbrief, den ich mal versandt hatte: meine mehr verehrten Damen als Herren...

mark-s

Wie dem auch sei, ich bleibe bei meinem CTU-Klingelton von 24.




Ja cool, den Klingelton nutze ich auch und das bereits seit Jahren.:)

Eine App, die mein Smartphone grundlos kontrollieren möchte?

Für mich daher ein "Nein, danke".

Verfasser

Jeder Lemming der keine Ahnung darf einfach mal die Fresse halten !

Weil einer was über die Rechte der App schreibt heult jeder Lemming rum anstatt sich über gesparten 3€ zu freuen.

Zum Beispiel das ach so tolle aCalendar:
Die App darf vertrauliche Informationen lesen, darf Einträge ändern, darf Emails verschicken, Kontaktdaten lesen und schreiben, hat vollen Internet Zugriff und und und

Ich will gar nicht wissen wieviele von den Heulsusen WhatsApp benutzen.

WhatsApp darf:
Audio und Video aufnehmen, Wlan Verbindungen herstellen oder trennen, hat vollen Internet Zugriff, hat vollen Zugriff auf die Datenbank und Id und Telefonstatus, darf SMS senden, Kontaktdaten lesen und schreiben und und und...

Und hier wird permanent rumgeheult — Einfach lächerlich !!!


Hallodrie

"Diese App kann auf Folgendes zugreifen: Identität Verwendet mindestens eine der folgenden Angaben: Konten auf dem Gerät, Profildaten Kontakte Verwendet Kontaktdaten Standort Verwendet den Standort des Geräts Fotos/Medien/Dateien Verwendet mindestens eines der folgenden Elemente: Dateien auf dem Gerät, wie Bilder, Videos oder Audioelemente, sowie externen Speicher des Geräts WLAN-Verbindungsinformationen Ermöglicht der App, WLAN-Informationen abzurufen, zum Beispiel, ob WLAN aktiviert ist und welche WLAN-Geräte verbunden sind Geräte-ID & Anrufinformationen Ermöglicht der App, die Telefonnummer und Geräte-IDs zu ermitteln, festzustellen, ob ein Anruf getätigt wird, und die bei einem Anruf verbundene Remote-Nummer zu erfassen Sonstige Daten aus dem Internet abrufen" Für Klingeltöne eindeutig zu viel Neugier !



Wenn du an Paranoia leidest, dann einfach cyanogenmod oder einen Fork flashen oder noch einfacher xposed und xprivacy App installieren und fertig. Hier kannst du alles einstellen
, welche Daten abgeruft werden können.

Hallodrie

"Diese App kann auf Folgendes zugreifen: Identität Verwendet mindestens eine der folgenden Angaben: Konten auf dem Gerät, Profildaten Kontakte Verwendet Kontaktdaten Standort Verwendet den Standort des Geräts Fotos/Medien/Dateien Verwendet mindestens eines der folgenden Elemente: Dateien auf dem Gerät, wie Bilder, Videos oder Audioelemente, sowie externen Speicher des Geräts WLAN-Verbindungsinformationen Ermöglicht der App, WLAN-Informationen abzurufen, zum Beispiel, ob WLAN aktiviert ist und welche WLAN-Geräte verbunden sind Geräte-ID & Anrufinformationen Ermöglicht der App, die Telefonnummer und Geräte-IDs zu ermitteln, festzustellen, ob ein Anruf getätigt wird, und die bei einem Anruf verbundene Remote-Nummer zu erfassen Sonstige Daten aus dem Internet abrufen" Für Klingeltöne eindeutig zu viel Neugier !



CM etc. bekannt und aktiv genutzt.
Aber, Du redest (schreibst) wie Du es verstehst. Nur, Du vestehst es halt nicht (besser). @Paranoia -)

Amaterasu

Also ich schneide meine Ringtones immer mit Audacity oder Ableton zurecht und wähle das MP3 im Handy aus - für was bitteschön brauche ich da noch eine App?



sehe ich auch so.
Die Zeiten von Klingelton-Apps sind aus dem letzten Jahrtausend

Ultra Cold
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text