-121°
ABGELAUFEN
[Android] Der Hobbit: Eine unerwartete Reise für 3,99€ leihen @ Google Play

[Android] Der Hobbit: Eine unerwartete Reise für 3,99€ leihen @ Google Play

EntertainmentGoogle Play Store Angebote

[Android] Der Hobbit: Eine unerwartete Reise für 3,99€ leihen @ Google Play

Preis:Preis:Preis:3,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich finde das ist ein fairer Preis.

HD kostet 4,99€

IMDB 8.2/10

End of Watch, Die Logan Verschwörung, Taken 2 oder Dredd sind ebenfalls zum Preis verfügbar.

"Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" ist der erste Film der dreiteiligen Kinofassung des beliebten Klassikers "Der Hobbit" von J.R.R. Tolkien. Die drei Filme spielen in Mittelerde 60 Jahre vor "Der Herr der Ringe", den Peter Jackson und sein Filmteam als Blockbuster-Trilogie auf die Leinwand brachten.Im Mittelpunkt steht der Titelheld Bilbo Beutlin, der unversehens an einer epischen Mission teilnehmen muss: Es gilt, das Zwergenreich Erebor zu befreien, das vor langer Zeit vom Drachen Smaug unterworfen wurde. Überraschend taucht der Zauberer Gandalf bei Bilbo auf, und schon bald begleitet der Hobbit die Gruppe der 13 Zwerge unter der Führung des legendären Kriegers Thorin Eichenschild. Ihre Reise führt sie in die Wildnis, durch gefährliche Gebiete, in denen es von Orks, tödlichen Wargen und Riesenspinnen, Hautwechslern und Zauberern nur so wimmelt.

Erschienen

Dezember 2012
Länge

169 Minuten
Bewertung

FSK 12
Audio

Stereo
Sprache

Deutsch
Untertitel

Deutsch
Leihfrist

30 Tage
Aktive Leihdauer

48 Stunden
Genres

Action & Abenteuer
Drama
Familie

12 Kommentare

die Preise dort sind grundsätzlich schlecht

Wo ist der Deal?

Ist doch nur ein Onlineleihfilm für den gleichen Preis wie die anderen überteuerten Leihfilme im Store

Eisthomas

die Preise dort sind grundsätzlich schlecht


Finde ich nicht - videobuster oder videoload wollen 4,99€

Gestern als DVD bei Amazon für 6,50 €

Für 2,50 Eur mehr bekommt man die Dvd. Wo ist der Deal?

Diese Leihvideos sind in meinen Augen überteuert und daher Abzocke!

Echt super, diese "So teuer wie ein Kauf, aber trotzdem nur 1 x anschauen duerfen"-Angebote.
Wer das Geld so dermassen "ueber" hat, sollte es dem lokalen Kinderheim/Tierheim spenden.

donjuan

Diese Leihvideos sind in meinen Augen überteuert und daher Abzocke!



Kommt drauf an die meisten DVDs die ich hier hab habe ich auch nur einmal angeschaut. Wenn man also ausschliesslich den Film sehen will - und einem ein mal schauen reicht - dann sind 3,99 schon besser als 6,50.

Haenk

Echt super, diese "So teuer wie ein Kauf, aber trotzdem nur 1 x anschauen duerfen"-Angebote.Wer das Geld so dermassen "ueber" hat, sollte es dem lokalen Kinderheim/Tierheim spenden.



Deine Argumentation ist aber durchaus fraglich, denn die meisten gekauften Filme auf DVD oder Blu-ray werden doch auch nur ein Mal angeguckt und stauben dann im Regal ein, wenn man denn keine Vitrine mit Scheibe davor hat. Da die DVDs und Blu-rays mehr kosten als die Leihfilme, würden die Kinder- und Tierheime von diesen Käufern noch mehr profitieren, wenn diese von Käufen absehen und spenden würden... X)

PS: Ich persönlich halte nichts von Leihfilmen und würde mir keine "leihen", da ich mir nur relativ wenige ausgewählte Blu-rays kaufe und diese dann durchweg mehrfach anschaue. Und Ja, ich habe auch eine Vitrine mit Scheibe davor, damit sie nicht Einstauben.

donjuan

Diese Leihvideos sind in meinen Augen überteuert und daher Abzocke!

Nach dem 6,50 EUR hast du aber noch etwas von wert in der Hand. Die 3,99 EUR verpuffen einfach.

4 bzw. 5 Euro? Da bewege ich lieber meinen Arsch zur nächsten Videothek und zahle 1 Euro für HD.

sportzigarette

Deine Argumentation ist aber durchaus fraglich, denn die meisten gekauften Filme auf DVD oder Blu-ray werden doch auch nur ein Mal angeguckt und stauben dann im Regal ein, wenn man denn keine Vitrine mit Scheibe davor hat.


Ich habe schon ziemlich viele DVDs und BDs und bin mir ziemlich sicher, dass ich alle mindestens 2 x angesehen habe. (OK, die BDs landen fast alle gleich auf der Platte, aber technisch gesehen, werden die Filme mehrfach angesehen.) Ich habe offene und geschlossene Aufbewahrung, Staub haelt sich da eigentlich in Grenzen, auf die Datentraeger gelangt er ohnehin nicht. Irgendwann wird das aber durchaus zum Platzproblem, das koennte ein Argument sein. Ich ueberlege gerade, ob ich nicht 2000CDs auf den Dachboden verbanne

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text