Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Android] FRITZ!Box-App BoxToGo Pro
1447° Abgelaufen

[Android] FRITZ!Box-App BoxToGo Pro

2,49€4,99€-50%Google Play Store Angebote
66
eingestellt am 12. Okt 2018
Die aktuelle BoxToGo-Version 3.2.2 gibt es wieder mal zum halben Preis.
Der Preis wird laut der BoxToGo-Facebook-Seite am kommenden Wochenende (13. bis 14.10.2018) von 4,99€ auf 2,49€ gesenkt.
Den Rabatt gibt es nur im Google Play Store, nicht bei Amazon oder Galaxy Apps.
Hier gehts zum Play Store: play.google.com/sto…ull

BoxToGo ist die wohl umfangreichste und mit 4,8 Sternen am besten bewertete FRITZ!Box-App für Android.
Ich habe sie selbst seit mehreren Jahren im Einsatz und bin nach wie vor begeistert.
Die App ist sehr übersichtlich, durchdacht und der Support ist unübertroffen. Bei Fragen einfach den Entwickler anrufen!
Die Version 3.2.2 funktioniert mit so gut wie allen FRITZ!Boxen, auch ältere, den aktuellen Labor-Firmwares und auch mit FRITZ!OS 7.x.
Siehe boxtogo.de/sys…php



*Hauptfunktionen
- Unterstützung mehrerer FRITZ!Boxen
- Anrufliste anzeigen und bearbeiten
- Rufumleitungen & Anrufbeantworter schalten und abhören
- FRITZ!Box-Telefonbuch anzeigen und bearbeiten
- WLAN & -Gastzugang schalten
- WPS & QR-Code: WLAN-Geräte mit FRITZ!Box verbinden
- Anrufmonitor: Anrufe sofort anzeigen inkl. Sprachausgabe
- Neustart und Neuverbinden der FRITZ!Box
- Fax: Anzeigen und Senden (Bilder, pdf)
- WakeOnLan: Computer aus der Ferne starten
- Fernzugriff: PC ausschalten, neu starten, Bildschirmfoto u.v.m.
- Smart Home: Schaltsteckdosen und Heizungsthermostate steuern
- Online-Monitor: Grafische Darstellung der Internetgeschwindigkeit
- Durchwahl & Wählhilfe: Vermitteln von Telefonaten über die FRITZ!Box
- 22 Widgets und Verknüpfungen für fast alle Funktionen

*Wo ist der Vorteil ggü. der originalen App von AVM?
BoxToGo Pro (4,8 Sterne): 134 Funktionen
MyFRITZ!App 2 (3,7 Sterne): 18 Funktionen
Detaillierter Vergleich: boxtogo.de/ver…php

*Kleiner Auszug, was BoxToGo Pro ggü. der MyFRITZ!App mehr bietet:
- Mehrere FRITZ!Boxen verwalten
- u.U. Kostenlose Telefonate per Durchwahl
- Online-Monitor
- Rückwärtssuche
- Rufsperren anlegen mit nur einem Fingertipp
- Online-Suche z.B. bei Tellows und somit Werbeanrufer identifizieren
- Sprachausgabe
- 22 Widgets
- Kennwortschutz für das Starten der App
- Tasker- & Llama-Anbindung durch App-Verknüpfungen
- Anrufen via Wählhilfe
- Fernzugriff zum Aufwecken (WakeOnLan), Neustarten, Bildschirmfoto, Ruhezustand etc. des heimischen PCs
- Faxe versenden (Text, Bild, pdf)

*Gibt es BoxToGo auch für iOS?
Nein, dies ist laut Entwickler nicht geplant.
Für iOS gibt es jedoch bereits vergleichbare Apps wie z.B. Dial!List oder CheckMyBox.

*Wozu brauch ich eine App, das geht doch auch alles mit myfritz.net oder über http//fritz.box?!
BoxToGo verbindet die Funktionen vom Smartphone mit denen von deiner Fritzbox.
Und alles wird mundgerecht für die Bedienung auf dem kleinen Display zugänglich gemacht.
Und BoxToGo ergänzt noch z.B. die Rückwärtssuche, die Online-Suche (Werbeanrufer erkennen), den Anrufmonitor, Sprachausgabe, verwaltet mehrere Fritzboxen, Fernzugriff zum Aufwecken, Neustarten, Bildschirmfoto, Ruhezustand des heimischen PCs. Und und und...

*Kann man mit BoxToGo über das Internet telefonieren?
Leider nein, das geht nur mit FRITZ!App Fon und von unterwegs mit einer zusätzlichen VPN-Verbindung.
Aber BoxToGo bietet als Alternative die sog. Durchwahl, siehe boxtogo.de/dur…php

*Warum sollte ich der App meine Zugangsdaten für meine FRITZ!Box anvertrauen, ist das sicher?
Die Zugangsdaten werden verschlüsselt und im geschützten Telefonspeicher abgelegt und natürlich nicht an den Entwickler von BoxToGo verschickt. Siehe auch boxtogo.de/agb…php
Der Entwickler steht laut eigener Aussage im engen Kontakt zu AVM und wird auch von AVM unterstützt.
Zusätzliche Info
Das Angebot startet laut Google Play um 01:00 MEZ, ist also bei uns erst eine Stunde später,
also am 13.10. um 2:00 früh (in 47 min).

Gruppen

Beste Kommentare
roteteufel.devor 1 h, 28 m

was ist der unterschied zur free version?


Eine intensive Recherche auf der Homepage des Entwicklers förderte diese Vergleichsseite zu Tage:
almisoft.de/box…php


Echt fies vom Entwickler, das hinter diesem unscheinbaren Link in der Primärnavigation zu verstecken, wer soll denn daraufkommen?
19039034-kNUGY.jpg

So muß das aussehen, dann klappt's auch mit den MyDealzern
19039034-3mIGz.jpg
Bearbeitet von: "Nukulartechniker" 12. Okt 2018
ɢноѕтΘпеvor 4 m

Wie schlägt sich die App gegen Simple Router Premium?


Simple Router Premium ist nichts anderes, als wenn man fritz.box im Browser aufruft. Apple würde eine solche "App" nicht zulassen, Google toleriert es.

Das bringt mich auf eine Idee:
Ich werde mal morgen ne alternative Google-App für 99 Cent herausbringen, die google.de in einem Browserfenster anzeigt...
Bearbeitet von: "almisoft" 12. Okt 2018
App ist nicht schlecht, wobei man sagen muss, dass man die Funktionen auch brauchen sollte, die man bezahlt.
Ich habe auch die AVM-Apps und weder diese noch die AVM-eigenen Apps sind jeweils ausreichend. Ich nutze also beide.
Heisenberg201812. Okt

Warum braucht rückwärts Erkennung so ein Aufwand mit einer Datei, gibt es e …Warum braucht rückwärts Erkennung so ein Aufwand mit einer Datei, gibt es eine App die das Out of the Box kann?


Es ist kein wirklicher Aufwand. Man muss in BoxToGo unter Einstellungen - Allgemeine Einstellungen - Rückwärtssuche lediglich eine Adresse angeben. Diese wird in der Hilfe über ein paar Ecken auch genannt. Sie lautet "rebrand.ly/boxtogo". Fertig!

Ja, warum ist es nicht schon eingebaut? Aus rechtlichen Gründen. Man zapft ja fremde Telefonbuch-Datenbanken an. Siehe auch die Warnung unter boxtogo.de/rue…php
66 Kommentare
Top App.
Hab sie damals auch zum Sonderpreis gekauft.
App ist nicht schlecht, wobei man sagen muss, dass man die Funktionen auch brauchen sollte, die man bezahlt.
Ich habe auch die AVM-Apps und weder diese noch die AVM-eigenen Apps sind jeweils ausreichend. Ich nutze also beide.
Schade, gibt es wohl nicht für iOS - hätte ich gerne mal getestet
was ist der unterschied zur free version?
Top, und Danke für Beschreibung!
Vorgestern für 4,99 gekauft
Man, @Palaber, bist du schnell. Danke fürs Einstellen
Top App, einfach geil.
leventcanvor 4 h, 45 m

Bei mir steht 4,99 wie komme ich den auf den Preis?


Der Preis wird erst morgen um 1:00 MEZ, also um 2:00 früh gesenkt
Bearbeitet von: "almisoft" 13. Okt 2018
leventcanvor 4 m

Bei mir steht 4,99 wie komme ich den auf den Preis?


Erst ab morgen 01:00!!!
roteteufel.de12.10.2018 20:19

was ist der unterschied zur free version?


Der größte Unterschied ist, die free kosten nix.
Bearbeitet von: "Black_Hammer" 12. Okt 2018
Wie schlägt sich die App gegen Simple Router Premium?
ɢноѕтΘпеvor 4 m

Wie schlägt sich die App gegen Simple Router Premium?


Simple Router Premium ist nichts anderes, als wenn man fritz.box im Browser aufruft. Apple würde eine solche "App" nicht zulassen, Google toleriert es.

Das bringt mich auf eine Idee:
Ich werde mal morgen ne alternative Google-App für 99 Cent herausbringen, die google.de in einem Browserfenster anzeigt...
Bearbeitet von: "almisoft" 12. Okt 2018
Alles gelesen und für unnütz befunden. Aber trotzdem hot für den, der es braucht..
Black_Hammervor 39 m

Der größte Unterschied ist, die free kosten nix.


brüller!
Beste App für die Fritzbox Verwaltung.
Seit 2 Jahren schon in Betrieb
roteteufel.devor 1 h, 28 m

was ist der unterschied zur free version?


Eine intensive Recherche auf der Homepage des Entwicklers förderte diese Vergleichsseite zu Tage:
almisoft.de/box…php


Echt fies vom Entwickler, das hinter diesem unscheinbaren Link in der Primärnavigation zu verstecken, wer soll denn daraufkommen?
19039034-kNUGY.jpg

So muß das aussehen, dann klappt's auch mit den MyDealzern
19039034-3mIGz.jpg
Bearbeitet von: "Nukulartechniker" 12. Okt 2018
Die wichtigste Funktion der Fritzapp "Heimnetz" hat diese App nicht. Wenn man Telefongunktionen nicht braucht, sehe ich keinen Vorteil gut. Fritzapp.
Warum braucht rückwärts Erkennung so ein Aufwand mit einer Datei, gibt es eine App die das Out of the Box kann?
Habe mir die App vor einiger Zeit auch im Sale gekauft. Bin sehr zufrieden damit.
4,99 bei mir
l0rn12.10.2018 20:23

Vorgestern für 4,99 gekauft


Ich auch 😁
Valiumvor 4 m

4,99 bei mir



superflummivor 3 m

Ich auch 😁


Was wollte der Autor uns wohl mit diesem Satz sagen?
Der Preis wird laut der BoxToGo-Facebook-Seite am kommenden Wochenende (13. bis 14.10.2018) von 4,99€ auf 2,49€ gesenkt.
Kapazitätvor 1 h, 34 m

Das Design der App ist so alt, das hätte mein Opa damals im Schützengraben …Das Design der App ist so alt, das hätte mein Opa damals im Schützengraben entwickeln können.


Trotzdem wäre der Krieg erloren gewesen...
Alleine dei FAX-Funktion ist für mich den Preis wert. Danke!
Alex133vor 31 m

Die wichtigste Funktion der Fritzapp "Heimnetz" hat diese App nicht. Wenn …Die wichtigste Funktion der Fritzapp "Heimnetz" hat diese App nicht. Wenn man Telefongunktionen nicht braucht, sehe ich keinen Vorteil gut. Fritzapp.


Doch, sämtliche Geräte im Heimnetz werden in BoxToGo im gleichnamigen Reiter angezeigt. Dort kann man z. B. seinen PC per WakeOnLan aufwecken oder fernsteuern.

Oder meintest du die "Heimnetzverbindung" von der MyFRITZ-App? Dies ist auch nichts anderes als eine VPN-Verbindung, die ist im Android schon eingebaut. Wer VPN braucht, sollte auch statt der MyFRITZ-App lieber Vpnzilla verwenden, da diese auch Verbindungswechsel und -Abbrüche übersteht. Und um seine Fritzbox von unterwegs zu kontaktieren, braucht man nicht gezwungenermaßen VPN, die Verbindung zwischen BoxToGo und der Fritzbox ist durch https ebenso abgesichert.
Bearbeitet von: "almisoft" 12. Okt 2018
Heisenberg201812. Okt

Warum braucht rückwärts Erkennung so ein Aufwand mit einer Datei, gibt es e …Warum braucht rückwärts Erkennung so ein Aufwand mit einer Datei, gibt es eine App die das Out of the Box kann?


Es ist kein wirklicher Aufwand. Man muss in BoxToGo unter Einstellungen - Allgemeine Einstellungen - Rückwärtssuche lediglich eine Adresse angeben. Diese wird in der Hilfe über ein paar Ecken auch genannt. Sie lautet "rebrand.ly/boxtogo". Fertig!

Ja, warum ist es nicht schon eingebaut? Aus rechtlichen Gründen. Man zapft ja fremde Telefonbuch-Datenbanken an. Siehe auch die Warnung unter boxtogo.de/rue…php
@almisoft da Du hier gerade mitliest

1)
Die App wird schon auf Googles Apps on Sale Seite gelistet, noch natürlich zu 4,99€
play.google.com/sto…ale

19039620-MnCfP.jpg

2)
Bei BNG Anschlüssen wird die DSL Geschwindigkeit in der App "falsch" ausgegeben. Du zeigst dort den physikalisch möglichen Wert an (hier 109 MBit) und nicht den tatsächlichen/verfügbaren (unten 51 MBit) an.
AVM hat das auch erst in 7.0.1 korrigiert. Vorher (in 7.0) haben sie auch immer nur die physikalisch mögliche Geschwindigkeit und nicht das tatsächliche angezeigt.

Beispiel von meinem 50 MBit Anschluß

App Box To Goo (paid)
19039620-59j4A.jpg

Fritzbox 7590
19039620-jmXvs.jpg
Für Deine "Unterlagen" nachfolgende die Stellungnahme von AVM vom 5.9.2018 - ich hatte dort wegen der falschen Darstellung ein Supportticket eröffnet.

Ab FRITZ!OS 7 unterstützt die FRITZ!Box am BNG-Anschluss der Telekom die sog. "Bandbreitensteuerung".
Die Telekom übermittelt der FRITZ!Box dabei die verfügbare Bitrate für den Anschluss.
Diese Angaben sind nun auch in der Übersichtsseite und den Ereignissen zu finden.

Erst nach dem Übermitteln der Daten ("akuelle Datenrate"), wird die "Drosselung" auf den von Ihnen gebuchten Tarif vorgenommen.
Dies ist FRITZ!Box seitens leider nicht anders darstellbar.


Interessanterweise konnten sie es mit 7.0.1. dann doch korrigieren
Alles andere hätte mich auch gewundert.
Bearbeitet von: "Nukulartechniker" 12. Okt 2018
Top, danke für die Info.
Danke für den Tip !
Geht leider immer noch nicht
Ist jetzt zu dem Preis verfügbar.
Kapazitätvor 8 h, 32 m

Das Design der App ist so alt, das hätte mein Opa damals im Schützengraben …Das Design der App ist so alt, das hätte mein Opa damals im Schützengraben entwickeln können.



Völlig egal wenn so eine App funktioniert. Was bringt eine Schicki-Micki App, die toll aussieht und nicht das macht was sie soll?
Tasker Integration ist nicht vorhanden.
Top! Danke
Hot, endlich kann ich mein Play Guthaben von der Google Umfrage App sinnvoll ausgeben.
Nukulartechniker12. Okt 2018

@almisoft da Du hier gerade mitliest1)Die App wird schon auf Googles Apps …@almisoft da Du hier gerade mitliest1)Die App wird schon auf Googles Apps on Sale Seite gelistet, noch natürlich zu 4,99€https://play.google.com/store/apps/collection/promotion_3002a18_appsonsale [Bild] 2)Bei BNG Anschlüssen wird die DSL Geschwindigkeit in der App "falsch" ausgegeben. Du zeigst dort den physikalisch möglichen Wert an (hier 109 MBit) und nicht den tatsächlichen/verfügbaren (unten 51 MBit) an.AVM hat das auch erst in 7.0.1 korrigiert. Vorher (in 7.0) haben sie auch immer nur die physikalisch mögliche Geschwindigkeit und nicht das tatsächliche angezeigt. Beispiel von meinem 50 MBit AnschlußApp Box To Goo (paid)[Bild] Fritzbox 7590[Bild] Für Deine "Unterlagen" nachfolgende die Stellungnahme von AVM vom 5.9.2018 - ich hatte dort wegen der falschen Darstellung ein Supportticket eröffnet.Ab FRITZ!OS 7 unterstützt die FRITZ!Box am BNG-Anschluss der Telekom die sog. "Bandbreitensteuerung". Die Telekom übermittelt der FRITZ!Box dabei die verfügbare Bitrate für den Anschluss. Diese Angaben sind nun auch in der Übersichtsseite und den Ereignissen zu finden.Erst nach dem Übermitteln der Daten ("akuelle Datenrate"), wird die "Drosselung" auf den von Ihnen gebuchten Tarif vorgenommen. Dies ist FRITZ!Box seitens leider nicht anders darstellbar.Interessanterweise konnten sie es mit 7.0.1. dann doch korrigieren Alles andere hätte mich auch gewundert.


Wurde bei uns auch so angezeigt. Dachte aber das hängt mit vectoring zusammen dass sie für alle die 100mbit schalten müssen damit vectoring funktioniert.
Heisenberg201812.10.2018 21:46

Warum braucht rückwärts Erkennung so ein Aufwand mit einer Datei, gibt es e …Warum braucht rückwärts Erkennung so ein Aufwand mit einer Datei, gibt es eine App die das Out of the Box kann?


Ist doch kein Aufwand. Wahrscheinlich dürfen sie es nicht offiziell benutzen.
Naja, ich persönlich komme mit der aktuelle MyFritz App aus.

Widget für VPN und Heizkörper bekomme ich über die, einfache Sachen kann man in der App nachschauen. Wenn ich mehr will, dann starte ich einfach die VPN und öffne die FritzBox Oberfläche in Chrome, da habe ich dann Zugriff auf alle Funktionen ohne eine dubiose Drittanbieterapp nutzen zu müssen.
Bearbeitet von: "huerhuer" 13. Okt 2018
daBademeister12.10.2018 20:17

App ist nicht schlecht, wobei man sagen muss, dass man die Funktionen auch …App ist nicht schlecht, wobei man sagen muss, dass man die Funktionen auch brauchen sollte, die man bezahlt.Ich habe auch die AVM-Apps und weder diese noch die AVM-eigenen Apps sind jeweils ausreichend. Ich nutze also beide.


was genau kann eine von den AVM Apps denn was die Pro Version nicht kann jetzt die die Fritz Fon App mal beiseite
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text