[Android / iOS] FreeMessage - Beliebig viele kostenlose SMS versenden
292°Abgelaufen

[Android / iOS] FreeMessage - Beliebig viele kostenlose SMS versenden

37
eingestellt am 12. Aug 2016
Beliebig viele kostenlose SMS versenden mit der Messenger-App "FreeMessage".

Neue Messenger haben es meist schwer auf dem Markt: Sie können noch so tolle Features bieten; wenn keiner der Kontakte sie nutzt, sind sie wertlos.

1&1 hat nun die App "FreeMessage" für Android und iOS veröffentlicht, mit der dieses Problem umgangen werden soll: Ein SMS-Fallback sorgt dafür, dass trotzdem alle Kontakte erreichbar sind; haben sie die App nicht installiert, wird die Nachricht in eine kostenlose SMS umgewandelt.

Nachteilig dabei sind allerdings ein Link zur App in der SMS sowie dadurch bedingt eine weitere Längenbeschränkung der SMS. Sind die Nachrichten länger, werden sie gekürzt und können nur gelesen werden, wenn der Empfänger die App installiert.

Neben dem SMS-Fallback verspricht 1&1 Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, ausschließliche Nutzung deutscher Rechenzentren und PIN-Schutz vor unbefugtem Zugriff. Die Verschlüsselung gilt aber natürlich nicht für den SMS-Versand.

DISCLAIMER:
Als Methode, um kostenlos SMS verschicken zu können, ist die App ziemlich brauchbar, sofern man sich nicht am erzwungenen Footer stört. Allein aus diesem Grund habe ich das Freebie eingestellt.
Wer die App tatsächlich zur sicheren Kommunikation nutzen will, sollte sich auch noch über Alternativen informieren, da die App nicht Open Source ist, keine dezentralisierte Kommunikation ermöglicht und noch nicht so lange auf dem Markt ist, dass sich halbwegs verlässliche Aussagen darüber machen ließen (um nur ein paar Punkte zu nennen). Trotz einiger Schwächen ist momentan Signal (https://whispersystems.org/) wohl noch am ehesten zu empfehlen.

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

christianklause

Sind die mittlerweile nicht bei allen Anbietern kostenlos?


nein
37 Kommentare

Hört sich gut an. Jetzt noch die App für Windows Phone...

Kostet die App sonst etwas? Oder immer kostenlos?

Verfasser

Boohck

Kostet die App sonst etwas? Oder immer kostenlos?


Die App selbst kostet sonst nichts, sie ist immer kostenlos. Ein Freebie ist es aber meiner Meinung, weil SMS sonst etwas kosten.

Geht das mit der SMS auch ins Ausland?

Verfasser

ulfilein007

Geht das mit der SMS auch ins Ausland?


Auf der Webseite heißt es:

Kostenlos Nachrichten in die ganze Welt versenden und sofort loschatten – mit der einfachen und sicheren FreeMessage App kostet dich das keinen Cent.


Und weiter:

Und die beste Nachricht für alle Weltenbummler: Du kannst dich auch mit Kollegen, Freunden und Familienmitgliedern in anderen Ländern austauschen, also international Kontakte pflegen und chatten – deine FreeMessage bleibt kostenlos.



Von daher würde ich sagen, ja, sollte gehen. Ich habe es selbst aber noch nicht ausprobiert und würde mich über eine entsprechende Bestätigung freuen.

Danke

Top

Keine schlechte Idee.
Wir mal die Tage getestet.

Jetzt kommt die Frage des Tages

Sms zu Sonderrufnummern möglich

Idee gut, iwie 2016 auch überfällig haha

Hot

Ehm,
jaaa
???
Für was braucht man denn noch eine SMS?
Sind die mittlerweile nicht bei allen Anbietern kostenlos?

okolyta

Jetzt kommt die Frage des Tages Sms zu Sonderrufnummern möglich



Wenn ich Langeweile habe, lese ich mir nachher mal die AGB durch.
Vielleicht gibt es ja wirklich eine Lücke, auch wenn ich es bezweifle.

christianklause

Sind die mittlerweile nicht bei allen Anbietern kostenlos?


nein

SMS ist tot, die Zeiten, wo manche bis zu 2000 SMS im Monat und mehr verballert haben sind längst Vergangenheit.

SMS lohnt sich, wenn man international schreiben will da im Ausland nicht alle den selben Messenger benutzen

Mit GMX habe ich ne kleine Anzahl (50) an SMS umsonst über die GMX SMS App. Und die Antworten bekomme ich auf meine Handy Nummer.

Ich find das genial
Selbst mit der Längen Einschränkung, kannst ja immer noch mehrere hintereinander schreiben.
Is ja bei nem. Messenger normal auch kaum mehr

naja, überzeugt mich nicht.
Für eine einmalige SMS zu einem Nicht-Smartphone-Nutzer mag das ne Ersparnis sein, wenn man kein Frei-Kontingent hat.

Noch n Messenger, der ständig im Hintergrund aktiv ist, heißt höherer Akkuverbrauch. Steht für mich in keinem guten Verhältnis.

JessiPinkman

Mit GMX habe ich ne kleine Anzahl (50) an SMS umsonst über die GMX SMS App. Und die Antworten bekomme ich auf meine Handy Nummer.



Danke für den Tipp

Super danke!!
Runtergeladen und gleich ausprobiert. Es hat geklappt. Morgen probiere ich es mit ner SMS nach Indien und einer nach Kolumbien

Nette Idee. Sollte sich Telegram mal abgucken, um renitente Whatsapp-User zu bekehren

eifelthommy

Nette Idee. Sollte sich Telegram mal abgucken, um renitente Whatsapp-User zu bekehren


Es gibt nun mal kaum Gründe auf einen Messenger umzusteigen, den so gut wie niemand nutzt, da bringen kostenlose SMS auch nichts.

eifelthommy

Nette Idee. Sollte sich Telegram mal abgucken, um renitente Whatsapp-User zu bekehren



eben das ist das problem...

da bei uns whatsapp in letzten monaten dauend spinnt. ( man muss manuell whatsapp starten um dann zu erfahren oh gleich kommt ne message von vor 3 tagen...)
wollten wir auf telegramm umsteigen...
aber es wollte keiner mitziehen... " ne ich bleib bei wa...." " der umstieg is mir zu kompliziert..." bla bla bla

naja am ende waren es nur ne handvoll die mit gewechselt sind... schade eig.
finde telegramm um einiges besser als wa.. da telegramm auch auf mehreren geräten paralel laufen kann. was wa nicht auf de ketten kriegt...

aber für mich is das auch nur nen chat messenger wie es schon bereits tausende gibt.... extra noch einen drauf installieren ? nee danke... schon viel zu viel verschiedene messis drauf.. irgendwann nervts
Bearbeitet von: "Lemmingmeister" 14. Aug 2016

Lemmingmeister

da bei uns whatsapp in letzten monaten dauend spinnt. ( man muss manuell whatsapp starten um dann zu erfahren oh gleich kommt ne message von vor 3 tagen...)


play.google.com/sto…oot
Sollte helfen.

Lemmingmeister

da bei uns whatsapp in letzten monaten dauend spinnt. ( man muss manuell whatsapp starten um dann zu erfahren oh gleich kommt ne message von vor 3 tagen...)



is ja nett gemeint. aber bevor WA vom Fratzenbuch heini übernommen wurde lief es tadellos....
erst seit der kunde das Übernommen hat, spinnt es...
da hilft sicher auch kein programm was nur 3.* bekommen hat.. sorry

aber trotzdem Danke
Bearbeitet von: "Lemmingmeister" 14. Aug 2016

Lemmingmeister

is ja nett gemeint. aber bevor WA vom Fratzenbuch heini übernommen wurde lief es tadellos....erst seit der kunde das Übernommen hat, spinnt es...da hilft sicher auch kein programm was nur 3.* bekommen hat.. sorry


Wie du meinst. Das Problem ist höchstwahrscheinlich das Google Cloud Messaging, WhatsApp und Facebook haben damit nicht viel zu tun.

soweit so gut aber warum diese dämliche werbung nach mein sms versant -.-


Das ist der grund das wir dies nicht nutzen werden.

Interessant, aber wofür braucht man heutzutage noch SMS?

Als sicherer Messenger ist Signal, der Favorit, Kontalk darf man aber auch nicht vergessen ...

JessiPinkman

Mit GMX habe ich ne kleine Anzahl (50) an SMS umsonst über die GMX SMS App. Und die Antworten bekomme ich auf meine Handy Nummer.


Und wie komme ich an die 50 sms? Hab gerade da ein gmx Konto aufgemacht, aber die wollen 9ct pro SMS haben. Nix kostenlos. :-(

JessiPinkman

Mit GMX habe ich ne kleine Anzahl (50) an SMS umsonst über die GMX SMS App. Und die Antworten bekomme ich auf meine Handy Nummer.

Im Tarif GMX TopMail sind 100 kostenlose SMS pro Monat und im Tarif GMX ProMail 50 kostenlose SMS pro Monat enthalten.



http://www.gmx.net/produkte/sms/

Nix kostenlos, ProMail gibt es für 2,99 Euro im Monat.
Bearbeitet von: "CK298" 15. Aug 2016

JessiPinkman

Mit GMX habe ich ne kleine Anzahl (50) an SMS umsonst über die GMX SMS App. Und die Antworten bekomme ich auf meine Handy Nummer.



Ah, alles klar. Das ist dieses andere "kostenlos", wo man monatlich bezahlt. Verstehe.(creep)

RichtigerLurch

Idee gut, iwie 2016 auch überfällig haha



Es gibt genug Leute inkl. meiner Eltern die kein Whatsapp haben,

RichtigerLurch

Idee gut, iwie 2016 auch überfällig haha



dies betrifft sogar nicht nur ältere Mitbürger.
ich hab eine Freundin (37 Jahre alt wie ich, als nicht gerade Generation millenials, sondern schon eher Gen X und kennen noch die Zeit, als man nach draussen in den Wald radeln durfte ohne elektronischen Krams XD), die arbeitet in einem job, wo sie auch auf keinen Fall gefunden werden will.
hat weder smartphone, noch whatsapp, noch facebook.
wir schreiben sehr altmodisch Emails und senden uns SMS.

Diese arrogante Fragerei nach dem "weshalb heute noch SMS?" und Aussagen ala "jeder hat doch eine SMS-Flat"" können echt nur von Leuten stammen, die nicht mitbekommen, dass sie nicht alleine auf dieser Welt sind.
Man, man, man......

@Krautsucher: Danke für den Beitrag (auch wenn ich die App ggf. nicht nutzen sollte)

[Nachtrag:]
Eine Frage an die, die installierten: Ich nehme an, zum versenden muss eine Datenverbindung bestehen, oder kann man, wie eine normale SMS, per Telefonsignal versenden?

Bearbeitet von: "fohlend" 15. Aug 2016

Verfasser

Melder

Diese arrogante Fragerei nach dem "weshalb heute noch SMS?" und Aussagen ala "jeder hat doch eine SMS-Flat"" können echt nur von Leuten stammen, die nicht mitbekommen, dass sie nicht alleine auf dieser Welt sind.Man, man, man......@Krautsucher: Danke für den Beitrag (auch wenn ich die App ggf. nicht nutzen sollte)[Nachtrag:]Eine Frage an die, die installierten: Ich nehme an, zum versenden muss eine Datenverbindung bestehen, oder kann man, wie eine normale SMS, per Telefonsignal versenden?



​Leider nur Letzteres, mobile Daten / WLAN wird benötigt. Geht ja auch technisch nicht anders.
Man kann es allerdings mit einer der kostenlosen Internet-Flats kombinieren (Simyo hat(te) da etwas), bei der mobile Daten komplett kostenlos sind und nur SMS und Anrufe kosten (und die Flat eben monatlich nichts kostet).
Bearbeitet von: "Krautsucher" 16. Aug 2016

JessiPinkman

Mit GMX habe ich ne kleine Anzahl (50) an SMS umsonst über die GMX SMS App. Und die Antworten bekomme ich auf meine Handy Nummer.

Bei Freemail Plus sind 10 SMS/Monat gratis (man bekommt hin und wieder Werbemails, Bankverbindung muss angegeben werden).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text