158°
Android Multimedia Box auf eBay

Android Multimedia Box auf eBay

ElektronikEbay Angebote

Android Multimedia Box auf eBay

Preis:Preis:Preis:37,78€
Zum DealZum DealZum Deal
Als ideale Ergänzung um einen TV ohne Smart TV Multimedia fähig zu machen bin ich auf eBay auf eine ganz gute Ergänzung gestoßen.


Es lassen sich also Apps wie die ZDF Mediathek, Netflix und Watchever installieren.


Die Technischen Daten:
Android 4.4, RK3188T Quad-Core, mit der neuesten Smart-TV kompatibel.
1G DDR3, 8GB NAND-Flash, unterstützt XBMC, Full HD 1080p Video-Decodierung und Ausgabe.

Kompatibel mit 2.4G Wireless Maus und Tastatur.
Mit externen WiFi-Antenne, verbessern WiFi-Sig

Sie können Apps aus dem Google Play Store herunterladen, Videos ansehen, Spiele spielen, im Internet surfen, Skype, Youtube, Flickr, Facebook usw.
Built-in Micro SD / TF-Karten-Slot, unterstützt Micro SD / TF-Karte bis zu 32GB. (Karte nicht im Lieferumfang enthalten)
Ausgestattet mit HDMI-Kabel und AV-Kabel.
Kommen Sie mit einer Fernbedienung, angetrieben durch zwei AAA-Batterie. (Nicht enthalten)

Spezifikationen:
Betriebssystem Android 4.4
Processer RK3188T Quad-Core
Speicher 1GB DDR3
Interner Speicher 8 GB NAND-Flash
Wi-Fi 802.11 b / g / n 2,4 GHz
Video Output 1920x1080P @ 60Hz Full HD
Unterstützen Sie Audio-Format MP3 / WMA / WMV / APE / OGG / AAC usw.
Support Media Format AVI / RM / RMVB / MKV / WMV / MOV / MP4 / MPEG / MPG / FLV / etc.
Unterstützung Decoder Format HD MPEG4 / H.264 / H.263 / AVS usw.
Unterstützung Fotoformat HD JPEG / BMP / GIF / PNG
Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Russisch, Deutsch, Japanisch, usw.
Ports 1 * RJ-45 Ethernet-Buchse, 1 * Micro SD / TF-Karten-Slot, 2 * USB-2.0-Ports, 1 * Micro-USB-Anschluss,
1 * HDMI-Anschluss, 1 * Kopfhörerbuchse, 1 * SPDIF-Anschluss, 1 * DC-Anschluss
Kompatibel mit Hilfe von Maus und Tastatur via USB & 2.4G drahtlose Maus und Tastatur
Stromversorgung für TV-Player EU-Stecker
Eingang: 100-240V Ausgang: DC 5V / 2A
Stromversorgung für die Fernbedienung 2 * AAA-Batterie (nicht enthalten)
TV Box Größe 14 * 9.5 * 1.5cm / 5.5 * 3.7 * 0.6in
TV Box Gewicht 178g / 6,3 Unzen
Packungsgröße 17,5 * 13 * 8cm / 6,9 * 5,1 * 3.2in
Paketgewicht ca. 460g / 1,01 £

Lieferinhalt:
1 * Android TV Box
1 * HDMI-Kabel
1 * AV-Kabel
1 * Power Adapter
1 * Remote Control
1 * Benutzerhandbuch

21 Kommentare

Dann doch lieber einen FireTV Stick mit Kodi drauf.
Gibt's regelmäßig für unter 30 Euro.

Oder eine Beelink M18, sehr zufrieden damit.

masterblaster01

Oder eine Beelink M18, sehr zufrieden damit.


Der kostet allerdings eine ganze Ecke mehr oder?

Würde da Sky Go drauf laufen?

Ist es gefährlich, sich solch ein Geräte mit einem 2 1/2 Jahre alten Betriebssystem anzuschaffen oder kann man das eher vernächlässigen, wenn man aufpasst, was man installiert? Bei Android gibt es ja keine Sicherheitupdates und in den 2 Jahren ist ja einiges ans Tageslicht gekommen.

Ohne 24p Unterstützung sind solche Android Dinger ein Fall
für die Tonne.
Beim Firestick das gleiche Probleme.
Ohne den richtigen Fernseher gibt es zu 99 % leider Ruckelorgien.

masterblaster01

Oder eine Beelink M18, sehr zufrieden damit.


Na sicher, nur für Streaming mit Hardwarebeschleunigung (notwendig für HD) ist Android 4.4 nicht mehr ausreichend.

Ameisenman

Würde da Sky Go drauf laufen?


martel

Ist es gefährlich, sich solch ein Geräte mit einem 2 1/2 Jahre alten Betriebssystem anzuschaffen oder kann man das eher vernächlässigen, wenn man aufpasst, was man installiert? Bei Android gibt es ja keine Sicherheitupdates und in den 2 Jahren ist ja einiges ans Tageslicht gekommen.


Investiert lieber ein paar Euro mehr und kauft euch was anderes.
Das Zeugs war schon vor 2 Jahren nichts tolles...das ändert auch der Preis nicht.

martel

Ist es gefährlich, sich solch ein Geräte mit einem 2 1/2 Jahre alten Betriebssystem anzuschaffen oder kann man das eher vernächlässigen, wenn man aufpasst, was man installiert? Bei Android gibt es ja keine Sicherheitupdates und in den 2 Jahren ist ja einiges ans Tageslicht gekommen.


Jein. Wenn man das Teil nur als "Multimediabox" verwendet, dann ist es halbwegs okay. Die Stagefright-Lücken lassen sich allerdings über Videostreams und -dateien ausnutzen. Mir ist aber kein solcher Fall bekannt. Aber du wirst die Box ja hoffentlich ohnehin nicht nutzen um damit im Internet zu surfen oder gar zu schoppen, deine Mails zu lesen o.ä.. Dann kann dir wohl nicht so viel passieren. Nimm für den Play-Store einen neuen Account ohne Guthaben, dann bist du ziemlich sicher vor eigenem Schaden. Theoretisch kann die Box dann immernoch infiziert werden, aber wenn da keine persönlichen Daten irgendwo drauf sind, dann kann sie schlimmstenfalls in deinem WLAN "mithören". Eher unwahrscheinlich. Da sind Schadsoftwareersteller doch eher auf direkteren Profit aus.

Der Preis ist gut, aber ich würde lieber einen Remix Mini kaufen. kostet ja auch nicht viel mehr.

ein paar Facts, da ich ein fast baugleiches Modell habe
- Kein HD Playback bei Google Movies, Netlfix, Amazon läuft wahrscheinlich auch nicht
- 1080p Wiedergabe ist super, kein Ruckeln. ich habe (RK3188 ohne T) beim 40 MBit Birds Testsample ca. 30% CPU Last.
Für XBMC/Kodi also ideal.
Ggf. findet man hier ein Custom-Rom, aber es gibt inzwischen gefühlt 50 Platinenlayouts mit abweichender HW.
freaktab.com/for…ge6

martel

Ist es gefährlich, sich solch ein Geräte mit einem 2 1/2 Jahre alten Betriebssystem anzuschaffen oder kann man das eher vernächlässigen, wenn man aufpasst, was man installiert? Bei Android gibt es ja keine Sicherheitupdates und in den 2 Jahren ist ja einiges ans Tageslicht gekommen.




Ja .. das ist super gefährlich.

Was ihr immer mit euren updares habt. Ich hab seit jahren customroms die auf meist älteren android versionen basieren. Hab schon hunderte von apps aus unbekannten quallen installiert und mach trotzdem mein online banking übers handy.

Wie alle immer eine inmittelbare bedrohung erwsrten wenn sie ein android gerät mit nicht aktuellstem system starten. -_-


Wenn das ding läuft dann läuft es. Das hier ist lediglich ne mediabox da macht man eh kaum was mit. Evtl ist nur die hardware etwas schwach auf der brust aber .. wird wohl reichen

ALC1000Expert

ein paar Facts, da ich ein fast baugleiches Modell habe- Kein HD Playback bei Google Movies, Netlfix, Amazon läuft wahrscheinlich auch nicht- 1080p Wiedergabe ist super, kein Ruckeln. ich habe (RK3188 ohne T) beim 40 MBit Birds Testsample ca. 30% CPU Last.Für XBMC/Kodi also ideal.Ggf. findet man hier ein Custom-Rom, aber es gibt inzwischen gefühlt 50 Platinenlayouts mit abweichender HW.http://freaktab.com/forum/tv-player-support/rk3188-devices/k-r42-cs918-mk888-jesurun/page6



Dem kann ich mich voll und ganz anschließen.
Ich hatte hier die Beelink Mini MX TV Box mit Amlog S905 SoC 2GB RAM und 16GB internem Speicher.
Für Android an sich super schnell, stabil und auch für Kodi ein traum, allerdings habe ich Netflix und Amazon und konnte somit auch kein HD schauen.

Wenn ich mich recht erinnere ist DTS und Dolby Digital Passthrough in Android auch nicht möglich?!

Gibt es überhaupt eine Android Box die das kann? Hat das nicht was mit HDCP zutun, was die China dinger nicht haben / unterstützen?

SaBoDealz

Dann doch lieber einen FireTV Stick mit Kodi drauf.Gibt's regelmäßig für unter 30 Euro.



da hätte man die Möglichkeit einen VPN (z.B. Schweiz) im Android Menü zu aktivieren. Dann könnte man über Teleboy kostenlos das TV Programm streamen....
Fire Stick ist schon geil aber hat viele Einschränkungen. CM Mod auf dem Teil wäre der Oberhammer!

Habe einen Android Fernseher. Nein danke (sofern die Box genauso "gut" ist).

Ich hatte den gleichen schon 1 1/2 Jahre in Betrieb und kann ihn nicht empfehlen. Leistung ist nicht überragend. Auch hatte ich ständig Bild Aussetzer. Diverse Ton formate (dts) wird nicht unterstützt.
Habe mit einer nuk gegönnt und jetzt hab ich Ruhe und kann alles machen.
Ich hatte damals noch knapp 100 bezahlt. Aber selbst für diesen Preis würde ich ihn (nach meiner Erfahrung und Anforderungen) nicht mehr nehmen

Hatte mal so ein Teil: Schrott.
Dann FireTV gekauft: War um Welten besser, aber bei Youtube hat genervt, dass eine Funktastatur nicht unterstützt wurde.
Jetzt habe ich mir einen kleinen Windows7-Rechner (ITX-Format) zusammengebaut, noch SSD, 2x4TB und eine 8TB-Platte rein, und die Welt ist perfekt: Kodi, PC, NAS, alles bestens.

Habe vor einer Weile so ein Teil gekauft, hab die species zwar gerade nicht parat, aber das wichtigste für mich ist folgender Punkt: Bei aktivem WLAN habe ich massive wlan probleme mit allen anderen geräten zuhause, handy tablet laptop usw., daher keine Kaufempfehlung

mark-s

Der Preis ist gut, aber ich würde lieber einen Remix Mini kaufen. kostet ja auch nicht viel mehr.




Hab den Remix Mini seit gestern (49,99 USD direkt bei Jide)
Gute Idee aber irgendwie zu viele Probleme (Kein deutsches Sprachpaket, Tastaturlayout trotz Umstellung auf Deutsch weiter in English usw...)

mark-s

Der Preis ist gut, aber ich würde lieber einen Remix Mini kaufen. kostet ja auch nicht viel mehr.


Dass es kein deutsches Sprachpaket gibt, war mir bereits vor dem Kauf klar. Ich konnte das Tastaturlayout übrigens ändern. Vielleicht hilft dir das weiter: support.jide.com/hc/…ut-

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text