818°
ABGELAUFEN
[Android] PowerAMP full Version - MP3-Player für 0,77€
[Android] PowerAMP full Version - MP3-Player für 0,77€
EntertainmentGoogle Angebote

[Android] PowerAMP full Version - MP3-Player für 0,77€

Preis:Preis:Preis:0,77€
Zum DealZum DealZum Deal
Hey,

Bei Google play ist gerade der PowerAMP MP3 Player im Angebot. Ich nutze diesen schon seit Jahren und bin sehr zufrieden. Er ist schnell, einfach zu bedienen und bietet einen Equalizer sowie die Unterstützung von themes.

Normalpreis ist etwas um die 3 Euro.
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

Beste Kommentare

Bester EQ auf dem Markt. Damit kann man aus jedem Kopfhörer oder Anlage noch einiges herausholen.

Ich werfe als Tip mal den MORT-Player rein,

Spielt ordner ab incl guter Strukturübersicht,
EQ, Sleeptimer usw....

Das Beste ist: er ist UMSONST :-)

riccy

nur KK oder per Telefonrechnung, wenn dein Provider das unterstützt...



stimmt doch gar nicht. Es gibt auch die Play Guthaben Karten.

Cold! bei fehlgeschlagener Lizenzprüfung wird der Dienst verweigert. Viel Spaß im Urlaub für diejenigen, die kein Bock auf GPRS-Roaming haben...

107 Kommentare

Bester EQ auf dem Markt. Damit kann man aus jedem Kopfhörer oder Anlage noch einiges herausholen.

kann ich auch nur empfehlen

Hot!

Kann Power-AMP auch Ordner abspielen - damit haben ja die meisten Apps ihre probleme. Falls ja ist es gekauft.

Edit
"- Spielt Lieder aus Ordnern und aus unserer eigenen Bibliothek ab"

anscheinend ja

LenyKarl

Hot! Kann Power-AMP auch Ordner abspielen - damit haben ja die meisten Apps ihre probleme. Falls ja ist es gekauft.



Also mein PowerAMP spielt immer die Musikdateien IN den Ordnern ab...

Gut finde ich an dem Programm aber auch, dass man willkürlich Lieder in eine "Play next"-Liste packen kann. Das kann auch nicht jeder Player.

HOT X)

Vielen Dank!

kann man auch ohne Kreditkarte zahlen? Geht Paypal oder sowas ?

was ist jetzt daran so viel besser als die standard musikplayer von google und dem handyhersteller die eh schon drauf sind?

Verfasser

Drone

kann man auch ohne Kreditkarte zahlen? Geht Paypal oder sowas ?



nur KK oder per Telefonrechnung, wenn dein Provider das unterstützt...

riccy

nur KK oder per Telefonrechnung, wenn dein Provider das unterstützt...



stimmt doch gar nicht. Es gibt auch die Play Guthaben Karten.

florianleipzig

was ist jetzt daran so viel besser als die standard musikplayer von google und dem handyhersteller die eh schon drauf sind?



die normalen können z.B. eben keine Ordner abspielen.

florianleipzig

was ist jetzt daran so viel besser als die standard musikplayer von google und dem handyhersteller die eh schon drauf sind?



Equalizer ist sehr viel ausgereifter, viele individuelle Einstellungen sind möglich!
Ich habe selbst auch drei Euro dafür ausgegeben und bereue es überhaupt nicht.
Also zuschlagen und sonst die Lite Version vorher "antesten"!

Ich werfe als Tip mal den MORT-Player rein,

Spielt ordner ab incl guter Strukturübersicht,
EQ, Sleeptimer usw....

Das Beste ist: er ist UMSONST :-)

HOT. Ist jeden Cent wert

Verfasser

riccy

nur KK oder per Telefonrechnung, wenn dein Provider das unterstützt...



stimmt, du hast ja recht

die hab ich immer noch nicht drauf...

florianleipzig

was ist jetzt daran so viel besser als die standard musikplayer von google und dem handyhersteller die eh schon drauf sind?



Wenn du die Möglichkeit hast, vergleiche mal die Soundqualität von dem Standardplayer und PowerAMP... du wirst nie wieder den Standardplayer verwenden wollen

Natürlich nur, wenn du auch anständige Kopfhörer verwendest... inEar sollten es schon sein.

bester player. Hot

Best Player ever!

Neben N7 der einzige Player, der getaggte Wave-Dateien erkennt.
Die Nummer eins unter den Playern!

Das Ding hab ich mal für 3,50 gekauft :'(

Avatar

GelöschterUser118397

Das einzige was er überhaupt nicht beherrscht ist das Laden von passenden Covers. Er lädt bei mir immer IRGENDWAS runter, wenn ich ein passendes Cover laden möchte.

KlugschHeisst

Natürlich nur, wenn du auch anständige Kopfhörer verwendest... inEar sollten es schon sein.



Also ich persönlich finde In-Ears total schrecklich. Alles Dumpf und tief ins Ohr reinstecken mag ich ohnehin nichts. Aber das ist mein persönliches Empfinden.

LenyKarl

die normalen können z.B. eben keine Ordner abspielen.



Ich habe noch keinen On-Board Handyplayer gesehen, der nicht in Ordnerstrukturen gehen und deren Inhalt abspielen konnte.

Zu Soundqualitätsunterschieden kann ich allerdings nicht sagen, da nie getestet. Kann mir das aber irgendwie kaum vorstellen. Vielleicht sollte ich es mal ausprobieren. Wird ja wirklich in den Himmel gelobt.

Avatar

GelöschterUser149959

ENDLICH



ICH HABE SO LANGE GEWARTET

Danke für den Hinweis.

Ich habe nur ein Bankkonto mit Bankkarte (Deutsche Bank) ohne Girokarte (Visa, Master etc.). Kann ich dennoch bezahlen??

Der Pro Key von dem Poweramp will aber ständig nach Hause telefonieren, für Lizenzprüfung. Wenn das nicht geht (z.B. im Urlaub), dann tut das Ding überhaupt nicht mehr. Für mich ein Grund, das auch für ein paar Cent nicht zu kaufen. Gibt genug andere Player und gute EQs für wenig bis kein Geld. Meine Tipps: "Mort Player" und "Music Equalizer" von Perfectionholic (die "alte" Version ohne Player).

Hatte schon auf ne Aktion gewartet - Vielen Dank!

Benutzte den schon seit Jahren und hab dafür den vollen Preis gezahlt. Das ist der beste Player X)!

Ich habe damals noch über 4€ gezahlt, glaube 4,49€. Den EQ habe ich aber komplett deaktiviert. Es gibt nämlich Viper4Android (kein Player), welches sehr viel mehr aus euren Kopfhörern herauskratzen kann. Selbst schrott Earpods klingen mehr als gut genug, damit man sie als portable Wegschmeißkopfhörer benutzen kann.
Und trotzdem bereue ich den Kauf nicht. Ich habe mich an die UI gewöhnt, kaum ein Player kommt mit Playlists und Embedded Albumarts so gut klar. Allein das Übergroße konfigurierbare Widget ist nice.
Außerdem gab es Viper4Android damals noch nicht.

Der 10-Band-EQ ohne Skalierung ist ein Witz.

nutze ich seit 1 jahr - bester player überhaupt

für alle die kein geld für einen mp3player bezahlen wollen und ein etwas ansprechenderes design wollen, denen kann ich nur ttpod empfehlen. habe es selber vor ein paar tagen entdeckt und es gefällt mir besser als poweramp oder player pro. erfüllt viele funktionen sogar besser. beispielsweise ist das lockscreen replacement um einiges besser als bei der konkurenz und es gibt sehr viele einstellungs möglichkeiten.

Beherrscht Poweramp auch die Wiedergabe über dlna?

top teil! habe ich auf meinem one seit day1 installiert!

Damit kann man sogar den neutralen AKG K550 dazu bringen etwas mehr Bass zu liefern.

zur Info, man braucht Poweramp (free Version) noch dazu!

shaketwo

Ich habe damals noch über 4€ gezahlt, glaube 4,49€. Den EQ habe ich aber komplett deaktiviert. Es gibt nämlich Viper4Android (kein Player), welches sehr viel mehr aus euren Kopfhörern herauskratzen kann. Selbst schrott Earpods klingen mehr als gut genug, damit man sie als portable Wegschmeißkopfhörer benutzen kann.Und trotzdem bereue ich den Kauf nicht. Ich habe mich an die UI gewöhnt, kaum ein Player kommt mit Playlists und Embedded Albumarts so gut klar. Allein das Übergroße konfigurierbare Widget ist nice.Außerdem gab es Viper4Android damals noch nicht.



Welche Version von Viper braucht man? FX oder XHIFI?

woher weiß ich welche Treiber ich nachladen lassen muss?

Drei Jahre alt und ich nutz Ihn fast genau so lang.
Von mir ein HOT.

Verbesserungswünsche für die Zukunft: GooglePlayMusic Zugang, wenn von Google dei API frei gegeben wird (speziell wegen AllAccess. Seit ich das nutz läuft PowerAMP leider recht selten und ich hol mir Verrenkungen mit dem Stock-Player ...


Jojabu1

Ich werfe als Tip mal den MORT-Player rein,… …Das Beste ist: er ist UMSONST :-)



UMSONST oder kostenlos?

Imho ist POWERAMP jeden Cent wert und selbst zum Standardpreis preiswerter als so manche kostenlose Konkurrenz.

Ist jeden Cent wert! Eine der wenigen Apps wo ich die volle Summe gerne bezahlt habe.

Lange drauf gewartet... endlich!

Hab immer den Jukefox benutzt... war auch extrem zufrieden mit der Funktionalität aber nen guter Equalizer wäre schon was feines... gibts nen guten Stand-Alone-EQ den man zum Beispiel auch mit Spotify benutzen kann in der Preisklasse?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text