Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Android] Rec Recorder PRO (0,00€ statt 0,99€)
393° Abgelaufen

[Android] Rec Recorder PRO (0,00€ statt 0,99€)

23
eingestellt am 22. MaiBearbeitet von:"MartinFry"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Meine Lieblingsfeatures:
  • mp3, ogg, waw, flac, mp4, mp3, opus
  • Background recording
  • Skip Silence

Welche sind eure Lieblingsfeatures?
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
neog22.05.2019 05:23

Juristen hier die bestätigten könnten ob das Aufzeichnen von Hotline A …Juristen hier die bestätigten könnten ob das Aufzeichnen von Hotline Anrufen und oder Verwertung der Aufzeichnung legal sind, oder bezieht sich die Strafbarkeit nur auf private Gespräche?


Dafür braucht man kein Jurist zu sein. Ohne ausdrückliches Einverständnis ist die Tonaufnahme eines Gesprächs in Deutschland nicht legal.
Verstehe die Diskussion hier nicht?
Das ist doch einfach ein Recorder und kein Programm, welches Anrufe aufnimmt....

Steht sogar explizit dran...
"- Unterstützt keine Anrufaufzeichnung"
21775007.jpg
Bearbeitet von: "JustJon" 22. Mai
23 Kommentare
...rec...
Bearbeitet von: "MartinFry" 22. Mai
Moral-Apostel-Kommentare incoming...
Juristen hier die bestätigten könnten ob das Aufzeichnen von Hotline Anrufen und oder Verwertung der Aufzeichnung legal sind, oder bezieht sich die Strafbarkeit nur auf private Gespräche?
Bearbeitet von: "neog" 22. Mai
neog22.05.2019 05:23

Juristen hier die bestätigten könnten ob das Aufzeichnen von Hotline A …Juristen hier die bestätigten könnten ob das Aufzeichnen von Hotline Anrufen und oder Verwertung der Aufzeichnung legal sind, oder bezieht sich die Strafbarkeit nur auf private Gespräche?


Dafür braucht man kein Jurist zu sein. Ohne ausdrückliches Einverständnis ist die Tonaufnahme eines Gesprächs in Deutschland nicht legal.
Von der CIA empfohlen, funktioniert besser als Alexa.

Verstehe die Diskussion hier nicht?
Das ist doch einfach ein Recorder und kein Programm, welches Anrufe aufnimmt....

Steht sogar explizit dran...
"- Unterstützt keine Anrufaufzeichnung"
21775007.jpg
Bearbeitet von: "JustJon" 22. Mai
Mein Xiaomi macht die Anrufaufzeichnung ab Werk.
Hätte nicht gedacht das man das so oft braucht:)
Kostet Strom. Speicher. Zeit. Nerven...
neog22.05.2019 05:23

Juristen hier die bestätigten könnten ob das Aufzeichnen von Hotline A …Juristen hier die bestätigten könnten ob das Aufzeichnen von Hotline Anrufen und oder Verwertung der Aufzeichnung legal sind, oder bezieht sich die Strafbarkeit nur auf private Gespräche?


Guten Morgen,

die Aufnahmen sind nur zulässig, wenn ihr zu Beginn des Gesprächs euren Gesprächspartner darauf hinweist und dieser zustimmt. Tut ihr dies nicht, könnt ihr die Aufzeichnungen nur im privaten Sinne verwenden. Die Aufnahmen können angefechtet werden und werden nicht zugelassen, solltet ihr damit versuchen, jemanden zu überführen.

(allerdings für diese App nicht zutreffend, da die App keine Anrufe aufzeichnet)

-ich, kein Jurist, habe nur selbst Erfahrungen mit dem Spiel gemacht
Bearbeitet von: "ScoccerBoy" 22. Mai
scream22.05.2019 06:38

Mein Xiaomi macht die Anrufaufzeichnung ab Werk.Hätte nicht gedacht das …Mein Xiaomi macht die Anrufaufzeichnung ab Werk.Hätte nicht gedacht das man das so oft braucht:)


Die Frage ist nur: wozu? Da Du dich jedesmal strafbar gemacht hast (ja, schon mit der Aufzeichnung!), kannst Du das höchstens im "stillen Kämmerlein" für dich selbst verwenden.
dejure.org/ges…tml
Im übrigen eines der Gesetze, was in Deutschland noch ernstzunehmen ist, die nicht bestraften Ausnahmen, wo Menschen mit ihren heimlichen Aufnahmen "durchgekommen" sind, kannst Du wohl an einer Hand abzählen.
Arnooo22.05.2019 07:28

Die Frage ist nur: wozu? Da Du dich jedesmal strafbar gemacht hast (ja, …Die Frage ist nur: wozu? Da Du dich jedesmal strafbar gemacht hast (ja, schon mit der Aufzeichnung!), kannst Du das höchstens im "stillen Kämmerlein" für dich selbst verwenden.https://dejure.org/gesetze/StGB/201.htmlIm übrigen eines der Gesetze, was in Deutschland noch ernstzunehmen ist, die nicht bestraften Ausnahmen, wo Menschen mit ihren heimlichen Aufnahmen "durchgekommen" sind, kannst Du wohl an einer Hand abzählen.


Ok..... Na dann hab ich ha nochmal Glück gehabt das ich das hier anonym veröffentlicht habe.


Ausgemachte Termine erneut abhören wenn man sich nicht mehr sicher ist /Nicht eingehaltene Versprechen bei Freunden und Verwandten etc.

Muss nicht immer alles vor Gericht gehen
scream22.05.2019 06:38

Mein Xiaomi macht die Anrufaufzeichnung ab Werk.Hätte nicht gedacht das …Mein Xiaomi macht die Anrufaufzeichnung ab Werk.Hätte nicht gedacht das man das so oft braucht:)



21775727-Frtqi.jpg
scream22.05.2019 08:09

Muss nicht immer alles vor Gericht gehen


Natürlich nicht. Ich habe auch nur auf die rechtliche Situation hingewiesen, wir lesen hier ja nicht alleine! Und die ist nunmal eindeutig. Nicht jeder hat das Glück, eine gute familiäre Situation zu haben...
Arnooo22.05.2019 07:28

Die Frage ist nur: wozu? Da Du dich jedesmal strafbar gemacht hast (ja, …Die Frage ist nur: wozu? Da Du dich jedesmal strafbar gemacht hast (ja, schon mit der Aufzeichnung!), kannst Du das höchstens im "stillen Kämmerlein" für dich selbst verwenden.https://dejure.org/gesetze/StGB/201.htmlIm übrigen eines der Gesetze, was in Deutschland noch ernstzunehmen ist, die nicht bestraften Ausnahmen, wo Menschen mit ihren heimlichen Aufnahmen "durchgekommen" sind, kannst Du wohl an einer Hand abzählen.


"2Die Tat nach Satz 1 Nr. 2 ist nur strafbar, wenn die öffentliche Mitteilung geeignet ist, berechtigte Interessen eines anderen zu beeinträchtigen. 3Sie ist nicht rechtswidrig, wenn die öffentliche Mitteilung zur Wahrnehmung überragender öffentlicher Interessen gemacht wird."

Um die Auslegung geht es mir, wenn ich die Nachbars Tochter nach dem Erotic Gespräch, im Netz bloß stellen würde oder vertrauliches einer Privaten Person Publizieren, würde ich mich per Definition Strafbar machen das ist mir soweit klar. Meine Frage bezog sich auf die Hotline eines Kundenservice der, der Öffentlichkeit Auskunft gibt. Und nichts von sich persönlich Preis gibt. In meinem Fall wäre es eine Aufnahme der Wohngesellschaft, die einen Wasserschaden aufgenommen hat und bis heute nicht reagiert und aktuell auch sagt sie hätte keine Informationen bezüglich dessen erhalten, obwohl ich es belegen könnte. Wie soll man den Quatsch "das nichtöffentlich gesprochene Wort eines anderen" de facto interpretieren. Weil eine Auskunft in meinem Verständnis nicht gegen die Persönlichkeitsrechte des Angestellten verstößt.
Bearbeitet von: "neog" 22. Mai
Arnooo22.05.2019 08:28

Natürlich nicht. Ich habe auch nur auf die rechtliche Situation …Natürlich nicht. Ich habe auch nur auf die rechtliche Situation hingewiesen, wir lesen hier ja nicht alleine! Und die ist nunmal eindeutig. Nicht jeder hat das Glück, eine gute familiäre Situation zu haben...


Richtig, bekommst einen Anruf um 3 Uhr vom besoffski der dich bedroht und darfst es der Zolipei nicht vorspielen. Klingt plausibel.
Pyrosmon22.05.2019 05:27

Dafür braucht man kein Jurist zu sein. Ohne ausdrückliches Einverständnis i …Dafür braucht man kein Jurist zu sein. Ohne ausdrückliches Einverständnis ist die Tonaufnahme eines Gesprächs in Deutschland nicht legal.


21776253-wBMF2.jpgGelobt sei Österreich, da kannste sogar Videos, die ohne Einverständnis erstellt wurden, für einen guten Zweck verwenden...
neog22.05.2019 08:44

Richtig, bekommst einen Anruf um 3 Uhr vom besoffski der dich bedroht und …Richtig, bekommst einen Anruf um 3 Uhr vom besoffski der dich bedroht und darfst es der Zolipei nicht vorspielen. Klingt plausibel.



Ja, tut es. So läufts in einem Rechtsstaat, und das ist auch gut so. Arschlochigkeit führt nicht zum Rechteverlust. Fühlt sich manchmal blöd an, ist aber trotzdem gut so. Die Alternative möchtest du nicht erleben.
JustJon22.05.2019 05:39

Verstehe die Diskussion hier nicht?Das ist doch einfach ein Recorder und …Verstehe die Diskussion hier nicht?Das ist doch einfach ein Recorder und kein Programm, welches Anrufe aufnimmt....Steht sogar explizit dran..."- Unterstützt keine Anrufaufzeichnung"[Bild]



Seit Android 9.0 geht eine Anrufaufzeichnung nicht mehr - auch nicht als unbekannte Nummer , Goggle schreibt von Datenschutz.
Ich hatte bis Android 8.1 die Kaufversion von ACR genutzt und war höchst zufrieden mit der Anrufaufzeichnung bei jeglicher Art von Gesprächen.
Auch die übliche Anrufer Aufzeichnung vom Telefon ist deaktiviert worden - ich glaube kaum , das unsere Xiaomi Jünger die hier vertreten sind bemerkt haben - dass ( so sie aktuelles Android haben ) diese Funktion auch deaktiviert ist
htcmobil22.05.2019 09:29

Seit Android 9.0 geht eine Anrufaufzeichnung nicht mehr - auch nicht als …Seit Android 9.0 geht eine Anrufaufzeichnung nicht mehr - auch nicht als unbekannte Nummer , Goggle schreibt von Datenschutz.Ich hatte bis Android 8.1 die Kaufversion von ACR genutzt und war höchst zufrieden mit der Anrufaufzeichnung bei jeglicher Art von Gesprächen. Auch die übliche Anrufer Aufzeichnung vom Telefon ist deaktiviert worden - ich glaube kaum , das unsere Xiaomi Jünger die hier vertreten sind bemerkt haben - dass ( so sie aktuelles Android haben ) diese Funktion auch deaktiviert ist


Stimmt nicht, diese "Sperre" kann in den Einstellungen deaktiviert werden.


Aber dein Beitrag verstehe ich nicht, er hat nichts mit dem Deal hier zu tun und noch weniger mit meinem Kommentar
Bearbeitet von: "JustJon" 22. Mai
kron22.05.2019 09:08

Ja, tut es. So läufts in einem Rechtsstaat, und das ist auch gut so. …Ja, tut es. So läufts in einem Rechtsstaat, und das ist auch gut so. Arschlochigkeit führt nicht zum Rechteverlust. Fühlt sich manchmal blöd an, ist aber trotzdem gut so. Die Alternative möchtest du nicht erleben.


"Diese und weitere Veröffentlichungen machen deutlich: Auch in Deutschland werden große Datenmengen abgefangen, darunter E-Mails, Anrufe und SMS. Außerdem wird enthüllt, dass auch der Bundesnachrichtendienst (BND) in den Skandal verwickelt war."

"Die österreichische Staats- und Regierungsspitze verlangt von Deutschland umfassende Aufklärung zu den Enthüllungen, dass der Bundesnachrichtendienst (BND) über viele Jahre systematisch in der Alpenrepublik Behörden und Firmen abgehört haben soll. "Das Ausmaß der Überwachung war ein Enormes", sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz am Samstag. Bundespräsident Alexander Van der Bellen sagte: "Ausspähung unter befreundeten Staaten ist nicht nur unüblich und unerwünscht"

"Nachfolgend wollen wir einen Überblick darüber liefern, worum es beim Bundestrojaner und seinem umstrittenen Einsatz geht"

"Interview mit Daniele Ganser: Auch Deutschland beteiligt sich an illegalen Kriegen"

Wir reden schon darüber das alle vor dem Gesetz gleich sind oder?
Habe gerade Strache und Kurz aus Österreich aufgenommen! Krasse Neuigkeiten, war ein cooles Telefongespräch.
kron22.05.2019 09:08

Ja, tut es. So läufts in einem Rechtsstaat, und das ist auch gut so. …Ja, tut es. So läufts in einem Rechtsstaat, und das ist auch gut so. Arschlochigkeit führt nicht zum Rechteverlust. Fühlt sich manchmal blöd an, ist aber trotzdem gut so. Die Alternative möchtest du nicht erleben.


du bist ein lustiger Vogel. dann lösche doch all deine Apps oder schmeiße am besten dein Handy weg. Du wirst jeden Tag von der Obrigkeit abgehört und ausgespäht. Also sollte es auch ein gutes Recht eines jeden Menschen sein, das eigene Gespräch mit einer anderen Person aufzuzeichnen.
Als ob der Gesetzgeber immer "gute" und "sinnvolle" Gesetze vorgibt. Wenn juckts.
"Welche sind eure Lieblingsfeatures?"

- eine beliebige gespeicherte Aufnahme auswählen und am Ende weiter aufnehmen
- eine beliebige gespeicherte Aufnahme auswählen, eine Stelle darin aussuchen und weitere Aufnahme dort seamless einfügen ohne zu übershreiben

kann diese das?
Schwer, so eine app zu finden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text