[Android] Seqr Go Mobile Zahlungs-App mit 3€ Startguthaben
86°Abgelaufen

[Android] Seqr Go Mobile Zahlungs-App mit 3€ Startguthaben

22
eingestellt am 13. Jun 2017
Seqr Go! ™ ist eine innovative, mobile Prepaid-App, die exklusiv für 13-18-jährige entwickelt wurde. Die App lässt sich schnell und einfach herunterladen, und Sie brauchen dafür nicht mehr als ein Android-Smartphone, Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

1010588-0GBKb.jpg
Das Geld kann von einem anderen Seqr-Nutzer auf Ihr Seqr Go!-Konto überwiesen werden. Dafür muss der Sender nur die Seqr-App herunterladen, Geld aufladen und Geld an Ihre Smartphonenummer überweisen. Sie haben sofort Geld auf Ihrem Konto und können anfangen damit zu bezahlen.

1010588.jpg
Seqr Go! verwendet die neueste Technologie - das heißt, dass Sie schnell und einfach kontaktlos bei Ihren Lieblingshändlern bezahlen können, überall dort, wo Sie das kontaklose Symbol sehen. Halten Sie einfach Ihr Android-Smartphone an das Terminal - Sie brauchen nicht mehr mit Geld oder Karten herumzufummeln und keine PIN einzugeben (es sei denn, dass es sich um einen hohen Betrag handelt).

Sie können auch überall auf der Welt KOSTENLOS Zahlungen an andere Seqr-Nutzer leisten oder von ihnen erhalten - womit die App zur sicheren und intelligenten Option für Zahlungen und Überweisungen zuhause oder unterwegs wird. Und Sie werden niemals mittellos dastehen, wenn Sie Ihre Brieftasche oder Ihr Portemonnaie vergessen.

Seqr Go! – Das Willkommengeschenk dürfen Sie nicht verpassen! Wir möchten Sie gerne daran erinnern, dass alle neuen Nutzer* noch immer ein Willkommensgeschenk (€3) bekommen. Erzählen Sie das weiter und sorgen Sie dafür, dass Ihre Freunde und Familie Seqr Go! heute herunterladen!

*Angebot beschränkt sich auf Seqr Go!-Nutzer, die noch keinen Seqr-Account haben.

Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Muss ich gleich mal ausprobieren!
Ich kann Seqr Go oder die HauptApp Seqr (ist dann auf SEPA-Lastschriftbasis) wirklich nur empfehlen. Es ist ein bisschen vom Smartphone abhängig aber in Verbindung mit meinen Geräten funktioniert das alles in Geschäften mit kontaktlos-Unterstützung wirklich super und zuverlässig. Unter den letzten 50-60 Zahlungsvorgängen gab es vielleicht einmal wo es nicht funktioniert hat und da lag es am Terminal im Geschäft.
KBastian13. Jun 2017

Ich kann Seqr Go oder die HauptApp Seqr (ist dann auf …Ich kann Seqr Go oder die HauptApp Seqr (ist dann auf SEPA-Lastschriftbasis) wirklich nur empfehlen. Es ist ein bisschen vom Smartphone abhängig aber in Verbindung mit meinen Geräten funktioniert das alles in Geschäften mit kontaktlos-Unterstützung wirklich super und zuverlässig. Unter den letzten 50-60 Zahlungsvorgängen gab es vielleicht einmal wo es nicht funktioniert hat und da lag es am Terminal im Geschäft.



Das klingt sehr gut.
Gebannt
Ist das denn weit verbreitet? Und funktioniert vermutlich nur mit NFC, richtig?
tf29713. Jun 2017

Ist das denn weit verbreitet? Und funktioniert vermutlich nur mit NFC, …Ist das denn weit verbreitet? Und funktioniert vermutlich nur mit NFC, richtig?



Frage 1: Keine Ahnung.
Frage 2: Wie sonst?
Gebannt
Na super. hab kein NFC. Also APP nutzlos und die 3€ kann ich auch keinem senden?
edit da ist auch gleich so´n ekelhafter Elektroschrott-Shop mit Alptraumpreisen dabei LOL
Bearbeitet von: "mimimimimimimimi" 13. Jun 2017
Gebannt
wann kommen die 3€?
ich würd sonst 1€ von den 3€ abgeben.
tf29713. Jun 2017

Ist das denn weit verbreitet? Und funktioniert vermutlich nur mit NFC, …Ist das denn weit verbreitet? Und funktioniert vermutlich nur mit NFC, richtig?


Die Verbreitung ist super weil es überall dort geht wo auch kontaktlose Kreditkarten akzeptiert werden. Sprich in Deutschland bei zum Beispiel Aldi, Lidl, Rewe, NP, Galeria Kaufhof, Media Markt, Saturn, Rossmann, dm usw. usw. Im Zweifel einfach mal in den PayPass Locator von Mastercard gucken der ist relativ zuverlässig. Das einzige wo Seqr nicht funktionieren möchte ist McDonalds weil es da wohl Probleme mit den Terminals gibt.
Gebannt
KBastian13. Jun 2017

Die Verbreitung ist super weil es überall dort geht wo auch kontaktlose …Die Verbreitung ist super weil es überall dort geht wo auch kontaktlose Kreditkarten akzeptiert werden. Sprich in Deutschland bei zum Beispiel Aldi, Lidl, Rewe, NP, Galeria Kaufhof, Media Markt, Saturn, Rossmann, dm usw. usw. Im Zweifel einfach mal in den PayPass Locator von Mastercard gucken der ist relativ zuverlässig. Das einzige wo Seqr nicht funktionieren möchte ist McDonalds weil es da wohl Probleme mit den Terminals gibt.

Das ist wenigstens mal eine sinnvolle und brauchbare Antwort
Gebannt
deal_la13. Jun 2017

Frage 1: Keine Ahnung.Frage 2: Wie sonst?

Das ist wie bei den Amazon-Kundenfragen:

Frage: "Wieviel Megapixel hat die Kamera eigentlich?"

Antwort: "Keine Ahnung, ich habe die Kamera noch nicht erhalten, aber der Friseur meiner Tante meinte, dass Helene Fischer eine Kamera hat, die fast genauso aussieht!"
Bei Chaschys Blog stehen einige Hinweise und Infos zu Seqr. Ich bezahle eigentlich fast nur noch mit dem Handy. Habe aber sicherheitshalber immer meine EC-Karte dabei. Das ist aber sehr selten, dass es mal nicht funktioniert. Nur den Chip für einen Einkaufswagen vergesse ich nun ständig
Bearbeitet von: "CrispyBacon" 13. Jun 2017
Gestern die Haupt App installiert und heute damit bezahlt, wirklich super einfach.
Gebannt
Leider keine Angabe all der Läden, die das nutzen, daher leider cold.

Außerdem: "Voraussetzung ist, dass die Jugendlichen ein NFC-Smartphone besitzen und das Terminal MasterCard Kontaktlos unterstützt."

Lame.
Bearbeitet von: "Melde" 13. Jun 2017
KBastian13. Jun 2017

Die Verbreitung ist super weil es überall dort geht wo auch kontaktlose …Die Verbreitung ist super weil es überall dort geht wo auch kontaktlose Kreditkarten akzeptiert werden. Sprich in Deutschland bei zum Beispiel Aldi, Lidl, Rewe, NP, Galeria Kaufhof, Media Markt, Saturn, Rossmann, dm usw. usw. Im Zweifel einfach mal in den PayPass Locator von Mastercard gucken der ist relativ zuverlässig. Das einzige wo Seqr nicht funktionieren möchte ist McDonalds weil es da wohl Probleme mit den Terminals gibt.


Bei Mc Donalds gehts auch. Du musst blos mehrmals Seqr ans Terminal halten. Und jedes mal den Pin neu eingeben. Nach 3-4 Versuchen sollte es gehen.
Interessant zu wissen - dann probiere ich das hier beim örtlichen McDonalds auch noch mal Bisher habe ich halt immer mal wieder einen Test unternommen und jedes mal nachdem das Terminal den ersten Versuch abgelehnt hat bzw. einen Fehler angezeigt hat dann zur Maestro Karte gegriffen.
Bearbeitet von: "KBastian" 13. Jun 2017
Hier im Thread zu meinem SEQR-Deal vom Januar werden einige Fragen beantwortet:

mydealz.de/dea…012



Bearbeitet von: "StPaulix" 13. Jun 2017
Melde13. Jun 2017

Leider keine Angabe all der Läden, die das nutzen,


Lame bist hier nur Du oder was an "und das Terminal Masterard Kontaktlos unterstützt" hast Du nicht verstanden?
Krummi13. Jun 2017

Gestern die Haupt App installiert und heute damit bezahlt, wirklich super …Gestern die Haupt App installiert und heute damit bezahlt, wirklich super einfach.


Was ist daran einfacher als mit einer NFC-Karte zu bezahlen? Mit der Karte habe ich schon bezahlt, wenn Du noch die App öffnest. Der einzige Grund warum ich zur Zeit überall dort mit Seqr bezahle wo es möglich ist, sind die 3% Cashback die es momentan (noch?) gibt.
StPaulix13. Jun 2017

Was ist daran einfacher als mit einer NFC-Karte zu bezahlen? Mit der Karte …Was ist daran einfacher als mit einer NFC-Karte zu bezahlen? Mit der Karte habe ich schon bezahlt, wenn Du noch die App öffnest. Der einzige Grund warum ich zur Zeit überall dort mit Seqr bezahle wo es möglich ist, sind die 3% Cashback die es momentan (noch?) gibt.


Wo habe ich, einfacher als mit einer NFC Karte, geschrieben? Bisher hatte ich mit dem Smartphone noch nicht bezahlt und war überrascht, dass Sequr eine so einfache Bezahlmöglichkeit geschaffen hat.
Wenn du gerne eine vergleichende Aussage von mir zwischen Sequr und NFC Karte möchtest, so kann ich sagen, finde ich trotzdem besser. Natürlich zuerst einmal wegen dem Cashback, außerdem weil ich mein Smartphone immer dabei habe und die Karte eben nicht immer. Klar muss man schauen, Wechselgeldsparen bei comdirect mag bei Kleinstbeträgen finanziell besser sein, aber darauf kommt es mir nicht an. Mir gefällt die Flexibilität die man dadurch bekommt.
Die große Masse wird wohl weiterziehen wenn es kein CB mehr gibt, aber mir gefällts.
KBastian13. Jun 2017

Interessant zu wissen - dann probiere ich das hier beim örtlichen …Interessant zu wissen - dann probiere ich das hier beim örtlichen McDonalds auch noch mal Bisher habe ich halt immer mal wieder einen Test unternommen und jedes mal nachdem das Terminal den ersten Versuch abgelehnt hat bzw. einen Fehler angezeigt hat dann zur Maestro Karte gegriffen.

McDonalds hat noch Probleme damit. Gibt auch nen entsprechenden Forumsbeitrag bei SEQR.
Also das NFC Terminal am Easy Order Terminal ging ohne Probleme
Weiß jemand ob das Cashback eingestellt wurde ? Ich hab schon ewig kein neues Guthaben mehr bekommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text