Android: Starmoney für 0,89€ (eigentlich 4,99€)
299°Abgelaufen

Android: Starmoney für 0,89€ (eigentlich 4,99€)

41
eingestellt am 26. Jun 2013
StarMoney für 0,89€ (sonst 4,99€) = rund 80% günstiger!

"Mit der StarMoney App haben Sie Ihre Finanzen bei zahlreichen deutschen Banken und Sparkassen jederzeit und an jedem Ort fest im Griff. Einfach, komfortabel und vor allem besonders sicher. !


Viele kennen es und ich hätte es mir gekauft, wenn ich net die App der Sparkasse hätte.



Eingetragen mit der myDealZ App für Android

Beste Kommentare

Hatten wir heute schon.

Link

Daher SPAM!

Dass der ursprügliche Deal cold gevotet wurde und dieser hier hot, zeigt mir, dass hier reichlich Blindflansche unterwegs sind, die nur alles nachklicken ohne sich mit der Materie zu beschäftigen.

Verfasser

Whiteeve

du hast beim preis wohl das komma vergessen :-)

Gut das du dir die Beschreibung durchgelesen hast
41 Kommentare

du hast beim preis wohl das komma vergessen :-)

Sieht ganz vielversprechend aus. Die App gibt es aber auch für Iphone, Ipad und Windows Phone zu dem Preis.
starmoney.de/ind…pps

Dealpreis würde ich aber mal korrigieren


Verfasser

Whiteeve

du hast beim preis wohl das komma vergessen :-)

Gut das du dir die Beschreibung durchgelesen hast

Oops :-)

Whiteeve

du hast beim preis wohl das komma vergessen :-)

Dealpreis falsch :P

und kostenlos: 123Banking, Banking 4A Starter

Whiteeve

du hast beim preis wohl das komma vergessen :-)


Nein. Ist schon so. Es ist ein "Komma" und kein "Punkt".

Dealpreis korrigiert.

Kein DKB Visa ... und wahrscheinlich kommt nächsten Monat Starmoney 2

Warum gibts kein iOut für Android?

Imho noch immer die beste App, auf der all meine Konten (inkl.Paypal) liefen, aber leider nur unter iOS. Würd sie mir jedenfall glat nochmal holen für Android.

Zur Zeit nutze ich nur die Standard Sparkassenapp. Ich habe aber noch ein BoS-Konto. Lohnen sich die 0,89€ für die App? Oder gibt es eine App mit der ich auch kostenlos beide Konten im Überblick habe?

Ist das nicht eher unsicher, so eine App auf dem Telefon zu haben, auf dem ich auch die Mobile-TANs zugeschickt bekomme? Oder verstehe ich da was falsch?

Top. Danke

dasfreak

Zur Zeit nutze ich nur die Standard Sparkassenapp. Ich habe aber noch ein BoS-Konto. Lohnen sich die 0,89€ für die App? Oder gibt es eine App mit der ich auch kostenlos beide Konten im Überblick habe?


Bank of Scotland geht mit Starmoney auch nicht:
"Nicht unterstützt werden z.B. folgende Banken: Commerzbank, norisbank, TARGOBANK, BMW Bank, Volkswagen Bank, Santander Bank, Bank of Scotland."

dasfreak

Zur Zeit nutze ich nur die Standard Sparkassenapp. Ich habe aber noch ein BoS-Konto. Lohnen sich die 0,89€ für die App? Oder gibt es eine App mit der ich auch kostenlos beide Konten im Überblick habe?



Ups. Und ich habe gelesen "Unterstützt werden z.B..." xD

Preis Top, schade das es das für Windows Phone 7.8 nicht gibt
Nebenbei: eine App ist keine Elektronik, daher mal verschoben

Hatten wir heute schon.

Link

Daher SPAM!

Dass der ursprügliche Deal cold gevotet wurde und dieser hier hot, zeigt mir, dass hier reichlich Blindflansche unterwegs sind, die nur alles nachklicken ohne sich mit der Materie zu beschäftigen.

buddelflink

Hatten wir heute schon.LinkDaher SPAM!Dass der ursprügliche Deal cold gevotet wurde und dieser hier hot, zeigt mir, dass hier reichlich Blindflansche unterwegs sind, die nur alles nachklicken ohne sich mit der Materie zu beschäftigen.


Es ist doch mittlerweile so, dass die echten Deals hier eher im negativen oder niederen positiven Bereich bleiben.

Alles was dreistellig positiv wird, ist höchst suspekt.

Verfasser

xxldealz

und kostenlos: 123Banking, Banking 4A Starter


Hört doch auf immer kostenloses Zeug mit diesem zu vergleichen!

qwaffl

Ist das nicht eher unsicher, so eine App auf dem Telefon zu haben, auf dem ich auch die Mobile-TANs zugeschickt bekomme? Oder verstehe ich da was falsch?


Ja ist es und wird eigentlich von keiner Bank erlaubt.

Icecold!
Die Sparkassen- bzw. 1822-App kann exakt das gleich und ist kostenlos.
Ich nutze die 1822-App mit meinen 1822-, comdirect- und CortalConsors-Konten!

xxldealz

und kostenlos: 123Banking, Banking 4A Starter


Die kostenlosen sind manchmal halt besser. Vergleichst du nie Preise? Was gibt es denn besseres als kostenfrei all seine Wünsche erfüllt zu bekommen.
123Banking bleibt mein Favorit.

qwaffl

Ist das nicht eher unsicher, so eine App auf dem Telefon zu haben, auf dem ich auch die Mobile-TANs zugeschickt bekomme? Oder verstehe ich da was falsch?



Klar, generell ist Online-Banking mit dem Handy unsicher (also über Apps).

Aber wo nichts ist, gibt's auch nichts zu holen. ^^

Wenn man danach geht sollte keiner der ein Handy mit Internetanbindung hat SMS-Tan benutzen, verstehe den Hype um das Verfahren auch nicht, dann doch lieber Chip-Tan (und der Cardreader passt auch ohne probleme in die Tasche)

Die App ist ok aber ohne DKB Visa und Paypal für mich kaum zu gebrauchen.

haguero

Icecold!Die Sparkassen- bzw. 1822-App kann exakt das gleich und ist kostenlos.Ich nutze die 1822-App mit meinen 1822-, comdirect- und CortalConsors-Konten!



Das ist leider so nicht ganz korrekt. Der Unterschied ist, dass StarMoney auch mTAN/smsTAN unterstützt. Mir war das kaufentscheidendes Kriterium.

Wohl die beste Banking App im Play Store, aber nichts schlägt iOutbank welches es leider leider nicht für Android gibt.

Geladen, aber unzufrieden. Ioutbank ist längen besser ....

xxldealz

und kostenlos: 123Banking, Banking 4A Starter



Ja, lieber Geld ausgeben für eine APP, die weniger kann, als die bessere kostenlose APP (mehr Banken, Reports, etc.).

Verfasser

"Nein, alle kaufen es sich obwohl es kostenlos was viel besseres gibt" ^^

Ihr wisst es doch selbst, alleine die Werbung sind die paar Cent's wert!

DKB geht mit der Sparkassen-APP (habe nur Kontoabfrage getestet)
Kann mir jemand erklären, warum die Postbank mit der Sparkassen-APP nicht geht, obwohl die 3 Konten gefunden werden
("9800: Dialogabbruch
9200: Gewähltes 2-schritt-verfahren nicht unterstützt")

qwaffl

Ist das nicht eher unsicher, so eine App auf dem Telefon zu haben, auf dem ich auch die Mobile-TANs zugeschickt bekomme? Oder verstehe ich da was falsch?


Bei den zahlreichen Simkarten-Deals sollte man dafür schon eine extra Karte haben...

Kann mir jemand erläutern, was an diesem Deal besser ist als an dem von 9:30 Uhr?

spacebee

Kann mir jemand erläutern, was an diesem Deal besser ist als an dem von 9:30 Uhr?


Ja, dies hier ist kein Deal, sondern SPAM.

derben

Aber wo nichts ist, gibt's auch nichts zu holen. ^^


Stimmt nicht mal ansatzweise. Hallo Eidesstattliche Offenbarung.

skully0815

Das ist leider so nicht ganz korrekt. Der Unterschied ist, dass StarMoney auch mTAN/smsTAN unterstützt. Mir war das kaufentscheidendes Kriterium.


Nuja, das kann man so und so sehen.
Die Sparkassen-App z.B. könnte das auch unterstützen, tut sie schlichtweg nicht, weil es das Sicherheitskonzept untergräbt. Banking auf einem Medium, TAN auf einem zweiten. Darum bekommst du keine SMS-Tans, wenn du auf dem Handy bankst...

derben

Aber wo nichts ist, gibt's auch nichts zu holen. ^^



Na dann... behalte deine Offenbarung für dich oder Begründe sie wenigstens!

xpac

Die Sparkassen-App z.B. könnte das auch unterstützen, tut sie schlichtweg nicht, weil es das Sicherheitskonzept untergräbt.


Dir ist schon klar, dass beide Apps von der gleichen Firma stammen und praktisch gleich sind (bis auf die Farbe)?

xpac

Die Sparkassen-App z.B. könnte das auch unterstützen, tut sie schlichtweg nicht, weil es das Sicherheitskonzept untergräbt.



Jo, aber die Sparkasse wills halt nicht. Bei der einen App machen se halt auf "Soll man nicht, kann man nicht", vielleicht auch, weil sie sich nicht angreifbar machen wollen, bei der anderen isses ihnen egal.

skully0815

Das ist leider so nicht ganz korrekt. Der Unterschied ist, dass StarMoney auch mTAN/smsTAN unterstützt. Mir war das kaufentscheidendes Kriterium.



Ja, das ist korrekt. Steht aber nicht im Widerspruch zu meiner Aussage. Das ist der Unterschied. Dass die Spk das nicht "gerne" hat, bzw. es sogar untersagt ist (wie übrigens bei so ziemlich allen Banken), sollte auch klar sein. Auf dies wird übrigens auch in der App selbst hingewiesen, wenn ich mich nicht irre.

qwaffl

Ist das nicht eher unsicher, so eine App auf dem Telefon zu haben, auf dem ich auch die Mobile-TANs zugeschickt bekomme? Oder verstehe ich da was falsch?



Stimmt so nicht ganz. Transaktionen funktionieren mit der App und Mobile TAN dann einfach nicht. Die App kann für Kontoinfos genutzt werden.

Meldung: "Sie haben kein gültiges TAN Verfahren ausgewählt".

Wäre ja jetzt auch sonderbar, wenn die Sparkasse eine App anbietet und sie gleichzeitig nicht erlauben würde. Ach ja, die Sparkassen hinken ja bei MTAN noch etwas hinterher. ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text