[Android] Swype Tastatur - Beta Test wieder für Neuanmeldungen offen
171°Abgelaufen

[Android] Swype Tastatur - Beta Test wieder für Neuanmeldungen offen

20
eingestellt am 29. Jun 2011
Immer heiss begehrt und schnell wieder weg:

Für Swype (die berühmte Wischtastatur) werden wieder gratis BETA-keys herausgegeben (nur Android-Version). Besonders interessant für all diejenigen, bei deren Handy diese nicht standardmäßig dabei ist. Auf Geräten, wo standardmäßig schon swype installiert/integriert ist funktioniert diese Version NICHT.

Schnell sein lohnt sich, denn die Keys sind immer ratz fatz weg.

=>‌ beta.swype.com/

zu swype: de.wikipedia.org/wik…ype
oder video: youtube.com/use…b=5

Beste Kommentare

Swype ist eine Eingabemethode für Touchscreens


soweit so gut. Aber das lässt sich für jeden, der nicht von hinterm Mond kommt auch aus der Überschrift schließen...


und wurde von Swype Inc. entwickelt. Swype kam zuerst auf dem Samsung Omnia II (Windows Mobile) zum Einsatz.


in wie fern soll das relevantes know how sein?

20 Kommentare

cold weil etwas know how fehlt:

Swype ist eine Eingabemethode für Touchscreens und wurde von Swype Inc. entwickelt. Swype kam zuerst auf dem Samsung Omnia II (Windows Mobile) zum Einsatz.

Gehts heir einfach um ne aktuelle Version? Denn normal ist z.b. bei Android Swype och direkt dabei... was genau bringt mir das hier?

Verfasser

swype ist nicht bei allen Handys dabei, sondern nur bei einigen Modellen. Und eben für alle andren ist das vielleicht ein netter Hinweis...

"If your phone came pre-installed with Swype
DO NOT download this beta (it won't work)"

Swype ist eine Eingabemethode für Touchscreens


soweit so gut. Aber das lässt sich für jeden, der nicht von hinterm Mond kommt auch aus der Überschrift schließen...


und wurde von Swype Inc. entwickelt. Swype kam zuerst auf dem Samsung Omnia II (Windows Mobile) zum Einsatz.


in wie fern soll das relevantes know how sein?

Was es nicht alles gibt?
Ob man das braucht?^^

Haufen Androids haben mittlerweile auch ne Hardwaretastatur und Apps wie "Swift Key" sind sozusagen ein hymodernes T9, weil sie ähnlich wie beim T9 das Wort, was man schreiben will, schon nach wenigen Zeichen erkennen und anhand der bisherigen Wörter / Wortfolgen / Satzbau die nächsten Wörter vorschlagen.

Die Sache funktioniert sogar überraschend gut, sodass man sich für einige Sätze wirklich nur noch schnell durchklicken muss und im Endeffekt nur 6-7 mal auf den Screen tippt, anstatt 40-50 Tastenanschläge zu haben. ^^

Ich hatte Swype und finde es unpraktisch. Jetzt nutze ich die originale Froyo Tastatur mit T9 und wische auch nur so über den screen und die Worte werden erkannt auch wenn ich nur in die Nähe des richtigen Buchstaben getroffen habe.
Ich brauche kein Swype.
unvoted

docly

Ich hatte Swype und finde es unpraktisch. Jetzt nutze ich die originale Froyo Tastatur mit T9 und wische auch nur so über den screen und die Worte werden erkannt auch wenn ich nur in die Nähe des richtigen Buchstaben getroffen habe.Ich brauche kein Swype.unvoted


Klingt so,als würdest du immer noch swype benutzen?
Ich benutze es und finde es super praktisch, schreiben geht echt flott.

Swype ist mit Abstand die beste Eingabehilfe, die so flott und zuverlässig ist, daß ich für kurze Texte sogar auf die Hardware-Tastatur meines Motorola Milestone verzichte.

Wie groß ist denn der Download, dass da WIFI empfohlen wird?

Es wird nur englisch/Spanisch und Chinesisch/Englisch angeboten

Fand die Gingerbread Tastatur zwar immer besser als diese neumdischen Tastaturen. Aber für noeppes ich dem doch mal ne Chance.

Habs grad mal getestet, ist zum tippen ohne tastatur wirklich ein großer fortschritt . @robsn: Nach der Installation kann man bei den einstellungen trotzdem deutsch auswählen. Funktioniert prima!

Bei mir sagt der immer Login failed:(

Ahh, password ist password und nicht account code. Dann geht'S

Weiß einer wie groß das ist?^^
Nach dem einloggen etc. will ichs dann installieren ... dann steht ne gewisse Zeit "Downloading" da und danach kommt eine Mitteilung, dass angeblich kein freier Speicher vorhanden wäre - obwohl mehr als genug frei ist. o0

Problem hatte ich gestern Abend schon und habs halt eben nochmal probiert.

robsn

Wie groß ist denn der Download, dass da WIFI empfohlen wird?


Also wie groß die Datei ist kann ich nicht sagen, aber ich habe es über UMTS geladen und der Download hat nicht mal 10 Sekunden gedauert, ist also kein Problem ohne WiFi!

Es wird nur englisch/Spanisch und Chinesisch/Englisch angeboten


Falsch! Wenn man das Gesamtpaket nimmt, ist auch Deutsch mit dabei!

Hab es jetzt mal für einige SMS und E-Mails ausprobiert. Ist wirklich nicht schlecht und funktioniert erstaunlich gut.

Trotzdem bin ich mit Swift Key deutlich schneller.

Also ich kann Swype auch nur empfehlen. Ihr müsst die Full Version runterladen. Da ist dann auch deutsch drin. Ansonsten dürfte der gesamte Download so etwa 11MB sein.

Grüße!

Habe Swype schon immer nervt aber irgendwie...

Deal-Jäger

bin mit swiftkey besser mit tippen und so swype ist nur für leute mit kleinen finger männer mit wurstfinger wie ich rate ich zu swiftkey da werdet ihr keinen nerven zusammenbruch kriegen X)

"Smart Keyboard" ist auch geil. kostet aber was...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text