144°
ABGELAUFEN
[Android] Sygic Navi

[Android] Sygic Navi

Apps & SoftwareSygic Angebote

[Android] Sygic Navi

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Chrismas Sale startet ganz schön früh ... es gibt bis zu 60% Rabatt auf einige Pakete:
Welt 39,99€ statt 99,99€
Europa 24,99€ statt 49,99€
Nordamerika 19,99€ statt 39,99€
Brasilien 19,99€ statt 39,99€
Südostasien 19,99€ statt 39,99€ (Brunei, Indonesia, Malaysia, Philippines, Singapore, Thailand)

Lustigerweise ist z.B. Westeuropa nur unwesentlich reduziert und damit teurer als Komplett-Europa.

Achtung: in der Weltkarte fehlen einzelne Länder: Azerbaijan, Colombia, Iraq, Iran, Israel, Kazakhstan, Pakistan

Die App wurde schon diverse Male hier auf HUKD erwähnt, deshalb erspare ich mir die technischen Details.

23 Kommentare

Frage an die Android-User: Lässt sich die App (wie bei iOS) mit einer Lizenz auf einem zweiten Gerät (gleicher Account) einsetzen oder benötigt man eine zweite Lizenz? Danke!

Ich meine, du musst nur den Lizenz key eingeben, bis 5x. Kann das jemand bestätigen?

caravan

Frage an die Android-User: Lässt sich die App (wie bei iOS) mit einer Lizenz auf einem zweiten Gerät (gleicher Account) einsetzen oder benötigt man eine zweite Lizenz? Danke!



ja, es geht. Ich glaube bis zu 5 Geräte

Benutze schon seit Jahren Sygic und ist echt super. Das einzigste was ich mich stört ist das es letztes Jahr noch HD Traffic für DE einzeln gab für 11,99€ und nun muß ich komplett Europa für 19,99€ kaufen. So kann man auch Geld machen....

Da mich die Google Maps Navigation bei den letzten Fahrten ziemlich genervt und Daten gekostet hat bin ich aktuell auf der Suche nach einer guten Offline Navigation.
Danke.

Here Maps gibts für lau
here.com/dow…-de

Nimmt doch nokia here.

Die Sprachausgabe auf dem Iphone 6 mit Ios 8.1 läuft mit doppelter Geschwindigkeit, falls jmd vorhat das fürs Iphone zu erwerben

Als Alternative geht auch Waze
für lau...

wer bezahlt fürs navi oO

Nokia Here ist echt top. Da lohnt eine Kaufapp nicht mehr


Here Beta saugt aber ganz schön Daten, wenn man Stauinfos haben will. Bei einer knapp einstündigen Fahrt kreuz und quer durch Berlin waren es gestern 8 MByte.

Die entsprechenden Nokia-Karten sind offline auf meinem Handy installiert, also können es keine 8 MByte Kartendaten sein. Die Suche frisst sicherlich auch nur ein paar KByte, somit bleiben nur die Stauinfos als Ursache übrig. Ich konnte quasi im Sekundentakt in meiner Statusleiste sehen, wie die Daten durch Here Beta hin- und hergeschubst wurden. Selbst Google Maps ist da deutlich genügsamer. Und Sygic sowieso.

Gibt es bei Nokia Here auch irgend wie die Möglichkeit sich Blitzer anzeigen zu lassen?

Den Traffic zusätzlich zu kaufen ist m.E. völliger Blödsinn da die Staus zwar angezeigt aber bei der Routenberechnung nicht berücksichtigt werden. Der Support meinte man wolle dies bei einer zukünftigen Version einbauen, hat aber keinen Zeitrahmen hierfür genannt.


Somit verwende ich innerhalb Deutschlands Waze, was ganz gut funktioniert ...

Ich bin von Sygic leider wenig begeistert. Trotz Premium Verkehrsinfos wird eine 5 monatige Baustellle mit totalsperrung nicht erkannt. Auf meiner Dolomitentour wurde in jeder Haarnadelkurve in der auch ein Waldweg geradeaus abging ein Abbiegehinweis gegeben, was wirklich genervt hat, auf der anderen Seite wird manchmalk erwartet, daß man der Vorfahrtsstrasse folgt, wo ein Abbiegehinweis sinnvoll wäre. Da ich das Sygic auf dem Motorrad verwende kann ich auch nicht dauernd aufs Display schauen. Für die Wazee-Fans hoffe ich sie haben eine günstige Datenrate im Ausland und/oder Lust jeder Grenze die Simcard zu wechseln.

Sygic ist mit einer Lizenz auf 3 Android Geräten einsetzbar. Früher waren es mal 5, wurde aber auf 3 reduziert. Ich hatte deswegen mal den support kontaktiert.
Insgesamt bin ich zufrieden mit Sygic. Verkehrsinfo funktioniert leider nicht immer perfekt aber die Ankunftszeiten werden ziemlich genau berechnet, auch mit Verkehrsmeldungen. Meiner Meinung nach ist Sygic nach Preis/Leistung bewertet immer noch das beste offline navi.

Hatte Sygic auch für den Urlaub erworben und war mäßig begeistert. Teilweise Abstürze mitten während der Zielführung (trotz leistungsstarkem Smartphone), teilweise Fehler bei der Routenberechnung und immer mal wieder falsche Ansagen ("links halten" - inkl. entsprechender Anzeige auf dem Spurassisten, um dann festzustellen, dass einen das Navi in einen Tunnel lotst, anstatt auf die geplante Kreuzung).


Insgesamt ganz ok, ich habe meine Lizenz aber wieder verkauft und werde in Zukunft entweder mobiles Internet im Ausland nutzen oder Alternativen wie Nokia Here, Skobbler, Waze etc. ausprobieren.

Weiss evtl.jemand wie lange das Angebot gültig ist?


Auf jeden Fall hot.

Also ich fahre gut mit MapFactor Navigation. Kostenloses Kartenmaterial (openstreetmap), Offline, saugt kaum Akku. Mit KFZ Ladekabel ca. 5% Akku pro Stunde, bei einem 3 jährigen S3. Bei Google Navigator ist der Akku nach einer Stunde halb leer.

verstehe nicht die Preisstuktur...Welt für 40 Euro, wozu braucht man dann noch die anderen Sparten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text