Android™ Offline Navigation - Sygic und TomTom im Angebot
356°Abgelaufen

Android™ Offline Navigation - Sygic und TomTom im Angebot

59
eingestellt am 7. Sep 2013
---Sygic---
Central Europa: 22,50€ statt 34,99€
Europa: 30,00€ statt 49,99€
Europa & Russland: 37,50€ statt 59,99€
Welt: 48,74€ statt 89,99€

- Lifetime license for Android (lebenslange Lizenz für Android)
- Free map updates (jedes Jahr gibt es eine Update der Karten)
- TomTom 3D Maps (die gleichen, wie bei TomTom)
- Offline Navigation (kein Internet nötig)
- Kann auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig genutzt werden (also Tab + Smartphone kein Problem)
- Free POI and speed camera updates (POI und Blitzer bekommen auch immer eine Update, ohne Aufpreis)



Ich hatte den Deal schon einmal drin (ist jetzt rund zwei Monate her). Ende September verschwinden die 30% von Sygic, daher hier noch einmal für alle, die es übersehen haben. TomTom ist auch im Angebot aber dies zeigt euch, wie sinnlos die Preise im Vergleich zu Sygic sind (obwohl es die selben Karten sind)

Sygic gibt 30% Rabatt und
Um auf den Preis zu kommen: Gutscheincode 1458554694429



Günstiger wird nicht nicht möglich sein! Ein Vergleich dazu:
- TomTom Europe: 44,99€ (momentan Sale)
- TomTom D-A-CH: 29,99€ (momentan Sale)
- NAVIGON Europe: 59,95€ (2 Jahre Kartenupdate/ 1 Gerät)
- NAVIGON D-A-CH: 39,95€ (2 Jahre Kartenupdate/ 1 Gerät)


Ihr könnt euch Sygic kostenlos laden und es zwei Wochen lang ausprobieren (egal in welchem Land Ihr euch momentan befindet).

Die kostenlose Testphase ist 7 tage, habs grade im Appstore runtergeladen.
- depechemode

Beste Kommentare

Verfasser

Dirkdiggler

gut erklärt ist es, günstig ist es auch. Nur das mit der Bindung zum Gerät stört dann etwas. Gerade weil es eine Lifetime Lizenz ist stellt sich die Frage ob der Support die Seriennummern tauschen kann wenn ihr euer Handy Tablet gegen ein neues austauscht.



Nein, du hast was falsch verstanden oder ich hab es einfach zu schlecht erklärt.

Dein Smartphone wird beim ersten mal nach einem Key fragen, diesen gibst du ein und dann will es diesen nicht mehr wissen, weil die bei Sygic wissen "sein Phone". Nun kannst du zur selben Zeit 4 weitere Droiden aktivieren, welche dann ohne Key abfrage laufen werden.

Weil kein normaler Mensch 5 Geräte gleichzeitig nutzen würde, wir hier eine Sperre eingebaut, da du es sonst jedem deiner Freunde geben könntest.

Vergeht Zeit, so schaltet Sygic es wieder für neue Geräte frei (ohne Nachfrage), weil viele nach einem oder zwei Jahre Ihr Smartphone wechseln (die sehen ja auch, wenn das alte nicht mehr genutzt wird).


Hatte den selben Gedanken, wie du gerade selbst, daher mit dem Support ein wenig geschrieben, der es mir genau erklärt hat (ahja Support gibt es hier auch ^^)
59 Kommentare

Welt kann ich empfehlen: guter Preis, für immer da

Verfasser

2673482-77fko
30% von Sygic selbst...


Wer es sich kaufen will, der klickt auf den Deallink
1. Buy now [Summe]
2. or enter a discount code
3. Nun den Code eingeben und auf Subscribe (kann ne Minute dauern)
4. Proceed to checkout und ganz normal kaufen (per PayPal, KK, usw.)

Ihr bekommt dann einen Key per Mail. Dieser muss pro Gerät nur einmal
eingegeben werden. Formatiert Ihr euer Gerät oder spielt ne Custom Rom auf, dann braucht Ihr es nicht wieder aktivieren (es merkt sich die Seriennummer, was die wiederholte eingabe überflüssig macht)

Hab den Support selbst angeschrieben und der bestätigte mir auch, das ich bis zu 5 Geräte damit nutzen darf (gleichzeitig). Will ich in kurzer Zeit mehr Geräte aktivieren so muss ich das mit dem Support klären (was nicht bedeutet, dass das nicht geht). Soll halt zum Schutz dienen.


Google Play:play.google.com/sto…=de
Kauf-Link: http://www.sygic.com/en/android:buy-now

Systemvoraussetzung (minimum)
- 600 MHz CPU
- 384 MB RAM
- Ab Adreno 200 GPU
- Ab Android 2.3.x
- 150MB für die App + weitere Speicher für Maps

Systemvoraussetzung (empfohlen)
- 1.2 GHz dual core CPU
- 1GB RAM
- Ab Adreno 220
- Ab Android 4.x.x


Selbst verwendet: Nexus 4, Nexus 7, S2, S3 und S4 und alles keine Probleme!

2673482-hXOON
or enter a discount code

2673482-nMzUw
Gutscheincode 1458554694429

2673482-jFWf8
So kommt Ihr zum Dealpreis

Gibt doch auch navfree für lau. warum also überhaupt etwas für ein navi aufm Smartphone bezahlen?

Verfasser

Basti16

Gibt doch auch navfree für lau. warum also überhaupt etwas für ein navi aufm Smartphone bezahlen?



Vergleich doch beide einfach mal. Sygic kannst du kostenlos ausprobieren und dann weißt du wieso einige dafür zahlen obwohl es navfree gibt

gut erklärt ist es, günstig ist es auch. Nur das mit der Bindung zum Gerät stört dann etwas. Gerade weil es eine Lifetime Lizenz ist stellt sich die Frage ob der Support die Seriennummern tauschen kann wenn ihr euer Handy Tablet gegen ein neues austauscht.

Verfasser

Dirkdiggler

gut erklärt ist es, günstig ist es auch. Nur das mit der Bindung zum Gerät stört dann etwas. Gerade weil es eine Lifetime Lizenz ist stellt sich die Frage ob der Support die Seriennummern tauschen kann wenn ihr euer Handy Tablet gegen ein neues austauscht.



Nein, du hast was falsch verstanden oder ich hab es einfach zu schlecht erklärt.

Dein Smartphone wird beim ersten mal nach einem Key fragen, diesen gibst du ein und dann will es diesen nicht mehr wissen, weil die bei Sygic wissen "sein Phone". Nun kannst du zur selben Zeit 4 weitere Droiden aktivieren, welche dann ohne Key abfrage laufen werden.

Weil kein normaler Mensch 5 Geräte gleichzeitig nutzen würde, wir hier eine Sperre eingebaut, da du es sonst jedem deiner Freunde geben könntest.

Vergeht Zeit, so schaltet Sygic es wieder für neue Geräte frei (ohne Nachfrage), weil viele nach einem oder zwei Jahre Ihr Smartphone wechseln (die sehen ja auch, wenn das alte nicht mehr genutzt wird).


Hatte den selben Gedanken, wie du gerade selbst, daher mit dem Support ein wenig geschrieben, der es mir genau erklärt hat (ahja Support gibt es hier auch ^^)

hi,
weiß jemand ob man das Kartenmaterial upgraden kann, wenn ich jetzt Europa kaufe? und wie teuer ein upgrade auf die Weltkarten dann wäre?

Dh. theoretisch kann ich mir das mit nem Kumpel teilen und die Kosten für Europa liegen nur noch bei 11,25€ p.p.
das ist dann natürlich unschlagbar...

Super Navi

Hab damals zugeschlagen bei rund 20 Euro für Europa

bambula

Hab damals zugeschlagen bei rund 20 Euro für Europa


Wann war denn der Deal?

Ich frage mich zwei Dinge, wie können die sich das leisten und wer sagt, dass der Rabatt nicht einfach weiter gilt?

Hatte mich schon gefreut für 0,00 Euro

Super Tipp. Vielen Dank!

Wo steht denn, dass man die Software auf 5 Geräten nutzen darf bzw. 5 Lizenzen erhält?

Sehe ich irgendwie nirgends...

Europa nutze ich, ist super

Europa nutze ich, ist super

bambula

Hab damals zugeschlagen bei rund 20 Euro für Europa



hab ich auch daher

Wow, hört sich echt Hammer an! Bin schwer am überlegen!!!
Vielen Dank für den super Deal

Wo steht, dass 5 Lizenzen im Preis mit dabei sind?

Wo steht, dass 5 Lizenzen im Preis inkludiert sind?

Sygic ist einfacc TOP! 2000km durch Frankreich und kein mal verfahren oder eine brenzlige Situation gehabt! Das ist schon top wenn man durch Lyon usw ohne Probleme durch kommt! Hotel findet und dann weiter fahren kann!
Mittlerweile kann man sich 3 Strecken aussuchen die das System vorschlägt und wenn man eh Urlaubplant und Google hat ne bessere Strecke voreschlagen dann kann man einfach auf der route stücke Sperren und das System sucht sich was neues und dann ist auch meistens die von Google vorgeschlagene Strecke am start! alles in allem top!

Verfasser

theguy

hi, weiß jemand ob man das Kartenmaterial upgraden kann, wenn ich jetzt Europa kaufe? und wie teuer ein upgrade auf die Weltkarten dann wäre?

Du musst dann Länder dazu kaufen bzw. in diesem Fall Amerika, Asien, Afrika und Australien. Wäre deutlich teurer!

Amko

30% von Sygic selbst... Wer es sich kaufen will, der klickt auf den Deallink 1. Buy now [Summe] 2. or enter a discount code 3. Nun den Code eingeben und auf Subscribe (kann ne Minute dauern) 4. Proceed to checkout und ganz normal kaufen (per PayPal, KK, usw.) Systemvoraussetzung (minimum) - 600 MHz CPU - 384 MB RAM - Ab Adreno 200 GPU - Ab Android 2.3.x - 150MB für die App + weitere Speicher für Maps Systemvoraussetzung (empfohlen) - 1.2 GHz dual core CPU - 1GB RAM - Ab Adreno 220 - Ab Android 4.x.x Selbst verwendet: Nexus 4, Nexus 7, S2, S3 und S4 und alles keine Probleme! So kommt Ihr zum Dealpreis ---Sygic--- Central Europa: 22,50€ statt 34,99€

Bei meinem Bestellversuch komme ich vorerst auf 26,75€.:|

Hat jemand die Android™ Offline Navigation - Sygic im Galaxy S1 laufen und funktioniert die Navigation dort hinreichend gut?

bambula

Hab damals zugeschlagen bei rund 20 Euro für Europa

spacebee

...wer sagt, dass der Rabatt nicht einfach weiter gilt?





DAmals (20.06.2013 um 15:47:27)




Wer sagt dir wie lange es Sygic noch gibt ?? ;-)

Ich habe und nutze Sygic selber und bin mehr als zufrieden !!!

Das muss ich mir mal merken

Weiß jemand wie groß das Kartenmaterial für "weltweit" ist?
Bin leider nicht fündig geworden...!

@Voila: Ja, hab ich.

Wie sieht es eigentlich aus, wenn man nur einen Teil hat und mehr dazukaufen will. Funktioniert das problemlos?

Circa 4,6GB wenn ich das im Programm richtig verstanden habe.

roadyjo

Weiß jemand wie groß das Kartenmaterial für "weltweit" ist? Bin leider nicht fündig geworden...!

mastertronic2000

DAmals (20.06.2013 um 15:47:27)


Dort gab es die Europa Karte aber nicht für 20€, es sei denn, 30€ sind rund 20€.

mastertronic2000

Wer sagt dir wie lange es Sygic noch gibt ?? ;-)


Meine Frage bezog sich mehr darauf, ob der Rabatt nicht einfach weiter läuft und damit praktisch normal wird.

Verfasser

roadyjo

Weiß jemand wie groß das Kartenmaterial für "weltweit" ist? Bin leider nicht fündig geworden...!

mastertronic2000

DAmals (20.06.2013 um 15:47:27)

mastertronic2000

Wer sagt dir wie lange es Sygic noch gibt ?? ;-)



Ich hab nur für Europa 3,4 GB

spacebee

Dort gab es die Europa Karte aber nicht für 20€, es sei denn, 30€ sind rund 20€.Meine Frage bezog sich mehr darauf, ob der Rabatt nicht einfach weiter läuft und damit praktisch normal wird.


Gab es auch nicht, keine Ahnung, was er meint.

Diesen Rabatt gibt es 1 bis max. 2 mal im Jahr. Ich nutze Sygic schon seit dem Nokia N82 und das ist ganz schön lange her ^^

Benutze Sygic nun seit ein paar Jahren und es hat mich bisher überall sicher hingeführt...u.a. auch in Thailand. Kann die App nur empfehlen!

Cold, nachdem es Mapfactor Navigator gibt:
play.google.com/sto…=de
Kostenloses Offline-Navi mit kostenlosen weltweiten Karten dauerhaft und auch recht gut.

Berücksichtigt Sygic Verkehrsdaten in Echtzeit (also vergleichbar TomTom HD Traffic oder der Google Maps Verkehrslage)?

Verfasser

OChecker

Cold, nachdem es Mapfactor Navigator gibt:https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mapfactor.navigator&hl=deKostenloses Offline-Navi mit kostenlosen weltweiten Karten dauerhaft und auch recht gut.

Die RTL-Jugend meldet sich also auch Danke für MapFactor, da wäre ich ohne dich niemals drauf gekommen Siehste mal, wie dumm wir alle sind und Geld zahlen, dabei gibt es das alles kostenlos



Alphajoe

Berücksichtigt Sygic Verkehrsdaten in Echtzeit (also vergleichbar TomTom HD Traffic oder der Google Maps Verkehrslage)?


Traffic gibt es 1 Jahr lang kostenlos dazu, dann musst du es nachkaufen, was aber ziemlich wenig Sinn machen würde, da in Deutschland Google Maps mehr als aussreicht. Hier geht es ja mehr ums Ausland und da bringt der Traffic uns nicht viel.

Voila

Selbst verwendet: Nexus 4, Nexus 7, S2, S3 und S4 und alles keine Probleme!

Auf nur wenig älteren 512MB-Androiden wie HTC Desire Z oder Dell Streak 5 (durchaus noch Modelle innerhalb gängiger Mindestvertragslaufzeiten) leider schon problematisch:

Aktuelle "Sygic GPS Navigation 13.1.4" hängt sich im Gegensatz etwa zu Google Maps (trotz weitgehend abgeschalteter Details/POIs) sehr häufig auf, sobald das Display abdunkelt (lässt sich zwar z.B. per Tasker-Programmierung verhindern, aber auf dem Zweirad will man das Gerät ja gerade in die Tasche stecken).
Das überrascht, da einige schon länger damit unterwegs sind und auch mit der vor 2 Jahren verfügbaren Hardware gute Erfahrungen gemacht hatten.

Stabiler scheint's auf dem iPhone (auch altes 3GS), nuckelt dort aber ebenfalls mit enormem Durst (unter entsprechender Hitzeentwicklung) am Akku.

Die Auswahl von Zwischenstationen (via ...) erscheint mir vergleichsweise umständlich, ebenso die Menüstruktur (Sprecher unter "Regional" statt "Benachrichtigungen & Sound" ?).

Tipps:
Als Stimme "TTS Deutsch (Stefan)" auswählen, der lispelt nicht tho thlimm .
"Verbesserte Positionierung mit dem Kompass" hilft der Genauigkeit, allerdings scheint in den Anweisungen teils links&rechts vertauscht.

Eher unerfreulich am Kartenmaterial ist die zumindest in Deutschland oft wenig präzise Hausnummernzuordnung (abbiegende Straßen gerne auch mal im Namen verwechselt) und gerade im Vergleich zu Google jedenfalls nicht zeitnah festzustellende Umsetzung von Änderungen selbst bei aktiver Korrektur durch Nutzer per tomtom.com/map…ls/.

Verfasser

Voila

Selbst verwendet: Nexus 4, Nexus 7, S2, S3 und S4 und alles keine Probleme!




Finde ich völlig in Ordnung. Ich hab keine 4 Jahre alten Smartphones, welche die Entwickler hindern, die App weiter auszubauen von daher sollen die was altes nutzen oder sich ein neues Smartphone kaufen.

Das die App hängen bleibt wird schon hier im Thread wiederlegt. Hab auch keinerlei Probleme damit.

OChecker

Cold, nachdem es Mapfactor Navigator gibt:https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mapfactor.navigator&hl=deKostenloses Offline-Navi mit kostenlosen weltweiten Karten dauerhaft und auch recht gut.



RTL-Jugend kenn ich gar nicht: Es gab die H....-Jugend von dme österreichischen Führer mit dem komischen Schnurbart und die FDJ aus der Zone.

RTL-Jugend? Was macht die?

Alle sind dumm und zahlen: Stimmt natürlich!

Ha! Weltweit gekauft! Super Angebot. Jetzt brauch ich nur noch nen Deal für eine gute KFZ Halterung für das erdealte Galaxy Tablet über die Postbankaktion.

Amko

sollen die was altes nutzen oder sich ein neues Smartphone kaufen.Das die App hängen bleibt wird schon hier im Thread wiederlegt

Das geht nicht einfach durch ein Gegenbeispiel, wo sie gut läuft (nach solcher Argumentation wäre Atomkraft sicher ;)).
Ich habe eine reproduzierbare Erfahrung mehrerer Nutzer mit laut Anwendung & Android Market kompatiblen Geräten beschrieben und 2 gängige Modelle konkret angegeben.
Gerade bei Fahrzeugeinbauten oder Firmenverträgen werden Geräte nicht eben quartalsweise gewechselt - unabhängig davon, ob Du persönlich Zeit & Geld dafür hättest.

Amko

Traffic gibt es 1 Jahr lang kostenlos dazu, dann musst du es nachkaufen, was aber ziemlich wenig Sinn machen würde, da in Deutschland Google Maps mehr als aussreicht. Hier geht es ja mehr ums Ausland und da bringt der Traffic uns nicht viel.



Quelle? Traffic ist meines Wissens nach bie Sygic nicht mal in einer Testzeit kostenlos. Ansonsten kann ich den Traffic-Dienst schon empfehlen, sind die HD-Traffic-Daten von TomTom, nur günstiger. Und natürlich hat es einen Vorteil, den Traffic-Dienst in der Sygic-App zu nutzen statt dem von Google. Ganz einfach schon, weil während dem Fahren die Verkehrsbehinderungen immer wieder aktualisiert werden. Während der Fahrt mal eben auf Google-Maps wechseln und nachsehen, wie der Verkehr auf der Strecke ist, ist dann doch etwas gefährlich
Was mich allerdings bei der Traffic-Funktion stört, ist, dass sie recht "nervös" reagiert. Bsp: Letztens um München gefahren, erst sagte die Navi-Stimme Verkehrsbehinderungen bei 48Minuten, 2 Sekunden später bei 2Stunden x Minuten und gleich darauf wurden mit ca. 1,5h angezeit. Schön und gut, dass so häufig aktualisiert wird, wie lange man allerdings am Ende länger braucht, weiß man nie so genau
Und zu den 5 Geräten gleichzeitig: Hat jmd. einen verlässlichen Link dazu? Mich würde das nämlich auch mal interessieren. Mein Vater will sich näml. demnächst ein Smartphone zulegen und will unbedingt ein Onboard-Navi. Dann könnte ich die Lizenz gerne mit ihm teilen - sofern das möglich ist.

Kann es sein, dass bei "Weltweit" dann Australien und Neuseeland nicht dabei ist? Sind die nicht auf der gleichen Welt (bei Sygic)?

Ich schwanke zwischen TomTom und Sygic, bin mir bei letzterem aber nicht sicher, ob dafür nicht der Support bald eingestampft wird. Ich kann mir nur einfach schwer vorstellen, dass es die gleichen Karten und Dienste wie TomTom zu einem günstigeren Preis auf Dauer anbieten kann...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text