235°
ABGELAUFEN
Android™ Sygic Offline Navigation [SALE Karten + Real-Time Traffic mit Gutschein]
Android™ Sygic Offline Navigation  [SALE Karten + Real-Time Traffic mit Gutschein]
Apps & SoftwareSygic Angebote

Android™ Sygic Offline Navigation [SALE Karten + Real-Time Traffic mit Gutschein]

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bis zum 25.11.2013 gibts Live-Traffic beim Kauf kostenlos dazu.
Das gute daran: Die Karten sind wieder auf Sale

Beispiel
DACH + 1 Jahr Live-Traffic = 19,99€ (sonst 39,98€)
Europa + 1 Jahr Live-Traffic = 34,99€ (sonst 69,98€)

- Könnt es auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig nutzen
- Life-Time Kartenupdates
- Karten sind von TomTom (1 mal pro Jahr gibts Updates)
- 3D Karten für größere Städte
- Blitzerwarnung von Werk aus drauf

Gutscheincode TRF129063219


Für die ganz Klugen: Ihr könnt euch Sygic bei Google Play kostenlos runterladen und eine oder zwei Wochen testen ohne zu zahlen (egal in welchem Land Ihr lebt)!
Beim Kauf erhaltet Ihr einen Schlüssel, mit welchem Ihr Sygic bzw. die Karten aktivieren könnt!

34 Kommentare

Verfasser

Link zu App:Sygic: GPS Navigation & Maps
Link zu den Maps:Sygic Maps
Link zum Live-Traffic:Get Live Traffic

Gutscheincode TRF129063219
Auch wenn die Karten auf Sale sind - damit bekommt Ihr den Live-Traffic kostenlos dazu (egal ob dieser 10 oder 20 Euronen kostet!

Beispiel
2960953-p4Rq7

Systemvoraussetzung (minimum)
- 600 MHz CPU
- 384 MB RAM
- Ab Adreno 200 GPU
- Ab Android 2.3.x
- 150MB für die App + weitere Speicher für Maps

Systemvoraussetzung (empfohlen)
- 1.2 GHz dual core CPU
- 1GB RAM
- Ab Adreno 220
- Ab Android 4.x.x

-----------------------------------

Wer kein Live-Traffic haben möchte, der kann dann den
Gutscheincode 1458554694429 verwenden (-30%)
2960953-8VwjP

DACH = 14,99€
Europa = 26.24€
Welt = 48.74€

Von mir ein Hot.

Selbst für 0€ nie wieder sygic!

Kann jemand aus eigener Erfahrung berichten, ob Sygic wesentlich besser ist als eine kostenlose Lösung wie MapFactor Navigator (mit OSM-Karten)?

Verfasser

brun

Selbst für 0€ nie wieder sygic!


Wieso? Ich nutze es schon sehr lange und hatte nie Probleme damit. Auf einem Nexus läuft es richtig stark!

IJay

Kann jemand aus eigener Erfahrung berichten, ob Sygic wesentlich besser ist als eine kostenlose Lösung wie MapFactor Navigator (mit OSM-Karten)?


In einer großen Stadt alleine wegen den 3D Karten schon.
Kleinere Orten würden eigentlich nur Google Maps brauchen aber das zieht am Verbrauch.
Hast halt TomTom Karten hier und somit eine bessere Darstellung als bei MapFactor.

Hast du beim Deal gelesen
"Für die ganz Klugen: Ihr könnt euch Sygic bei Google Play kostenlos runterladen und eine oder zwei Wochen testen ohne zu zahlen (egal in welchem Land Ihr lebt)!"

IJay

Kann jemand aus eigener Erfahrung berichten, ob Sygic wesentlich besser ist als eine kostenlose Lösung wie MapFactor Navigator (mit OSM-Karten)?



Jop, ist deutlich besser mMn

brun

Selbst für 0€ nie wieder sygic!



Blödsinn. Sygic ist top

würde übrigens immer gleich das größte Traffic-Paket nehmen, ist ja gratis dabei und vielleicht kauft man sich doch irgendwann noch ein paar Karten dazu

Amko

Hast du beim Deal gelesen "Für die ganz Klugen: Ihr könnt euch Sygic bei Google Play kostenlos runterladen und eine oder zwei Wochen testen ohne zu zahlen (egal in welchem Land Ihr lebt)!"


Ich habe das vor Kurzem bereits getan und auf einer ca. einstündigen Fahrt als Beifahrer Sygic und MapFactor verglichen (musste ja nicht selber fahren). Mir ist nur aufgefallen, dass Sygic die Karte flüssiger bewegt und Geschwindigkeitsbegrenzungen besser darstellt (in einer Sprechblase, die auf die Stelle der Strecke zeigt, sodass man sich schon vorher darauf vorbereiten kann).
Ansonsten habe ich keinen großen Unterschied gesehen. Zielfindung, Stimmen, Spuren und Performance bei beiden gleich gut. 3D-Darstellungen sind mir völlig egal.

Aber das war nur eine einzelne Fahrt. Ich vermute, dass man die Feinheiten erst feststellt, wenn man das wirklich regelmäßig benutzt und beides sehr detaillierten Tests unterzieht. Deshalb die Frage nach Euren Erfahrungen.

Wieviel MB (oder GB) an Speicherplatz braucht denn beispielsweise die Europakarte? Weiß das jemand?

Wenn ich mir jetzt die Europa karte kaufe kann ich dann später trotzdem nur traffic deutschland nehmen und weiß jemand wie gut die offline Navigation in Skandinavien funktioniert?

Gute App, benutze sie seit 1/2 Jahr regelmäßig. Hot!

Syproo

kostenlose Alternative



Kreisverkehr!

Nä, MapFactor ist Mist.

Hot für'n Deal, hab' die Mail auch bekommen, den 30% Gutschein kannte ich allerdings noch nicht. X)

Weiß zufällig jemand, wie der sich mit dem Live-Traffic im Offline-Modus verhält?
Kann man alle Traffic-Infos vorher laden oder ist das dann quasi unbrauchbar ohne Internet?

Bei meinem s3 ging die Navigation immer aus, wenn der Bildschirm auch aus ging. Da ich es über Kopfhörer zum Motorrad navigieren brauchte. Für mich unbrauchbar. Mit Navigon geht das sehr gut.

bei mir ( nexus 4 ) hat sich die navi aus der route verabschiedet und ins normal karten modus gewechselt musste wieder ziel neu eingeben jetzt teste ich navigon auf nexus 5 X)

Bei mir andauernd abgestürzt, ansonsten Top Navi, aber Navigon machts halt besser.

Naja kann jeder für sich entscheiden. Die Routenberechnung war bei mir sehr schlecht. Ich wäre sonst wo lang Gefahren. Mehrmals getestet als mangelhaft empfunden. Bin mit Navigon mehr als zufrieden.

Bei den Preisen lohnt es kaum, sich die Versionen aus den "Saugstuben" zu holen.

Amko

Hast du beim Deal gelesen "Für die ganz Klugen: Ihr könnt euch Sygic bei Google Play kostenlos runterladen und eine oder zwei Wochen testen ohne zu zahlen (egal in welchem Land Ihr lebt)!"

AlterFalter

Wieviel MB (oder GB) an Speicherplatz braucht denn beispielsweise die Europakarte? Weiß das jemand?



44MB auf dem Gerät, 4,4GB auf der SD-Karte.

Grüße

Verfasser

fragr nicht und testet selbst, wie gut die App bei euch läuft. Ein test kostet nichts und euch wird angezeigt wie groß der Speicherverbrauch ist.

Karten können auf die Speicherkarte verschoben werden (Root + Folder Mount)

Amko

fragr nicht und testet selbst, wie gut die App bei euch läuft. Ein test kostet nichts und euch wird angezeigt wie groß der Speicherverbrauch ist. Karten können auf die Speicherkarte verschoben werden (Root + Folder Mount)



viel zu umständlich. Sygic erkennt von selbst, wenn die Karten einfach per Explorer auf die SD verschoben wurden

THX für den guten Deal! Die 26 Euronen für lebenslange Karten Updates und Nutzung auf bis zu 5 Endgeräten ist mal Preisleistungstechnisch unschlagbar.

Syproo

kostenlose Alternative

Geld bezahlen ist Mist...und dein Beitrag sowieso...

Mh. Sygic fand ich rein von der Oberfläche sehr gut.
Ich nutze aber nur noch "Google Maps Navigation" in Deutschland und im Ausland einfach "Navigator".

Maps hat auch Traffic drin und kostet nichts (außer Internet).
Navigator hat keinen Traffic, kostet aber auch nichts und ist Offline nutzbar. Für mich reicht das.

Syproo

Geld bezahlen ist Mist...und dein Beitrag sowieso...



oO

scuba303

...


Warum zitierst Du meinen kompletten Kommentar ohne irgendwas dazu zu schreiben?

scuba303

...



Er hat doch was dazu geschrieben oO

Hat jemand Erfahrung mit Skobbler (GPS Navigation 2+)? Vor allem auf Langstrecken. Ist Sygic besser?

scuba303

...


Ach herrje, jetzt seh ichs auch ... Mitten in meinen Text reingeschrieben. Das soll man mal finden. oO

scuba303

...



sorry. ist mir nicht aufgefallen, als ich das per handy getickert habe. ;-) bissel unübersichtlicher, als vom notebook aus.

Schade. Auf meinem Galaxy Y Dous gibts derbe Grafikfehler. Gut, dass ich erst nur die Trail-Version installiert hab :-)

Kann mir bitte jemand helfen.. Habe alles gekauft und installiert.. Hat auch alles geklappt nur kann ich hd Traffic nicht aktivieren.. Kann mir bitte einer sagen wie ich vorgehen muss

Also ich nutze die App seit mehreren Monaten (gut 3000km damit gefahren) und kann sie nur empfehlen!
Vorteile ggüber Navigon:
+ Musik wird gedimmt, wenn Ansagen kommen und lauter gestellt, wenn sie vorbei sind (via A2DP)
+ App läuft stabil (kein einziger Absturz bei der Navigation während dieser Zeit)
+ Traffic ist sehr genau und klappt auch in kleineren Orten innerorts
+ man bekommt direktes Feedback bzgl. der voraussichtlichen Ankunftszeit per Sprachausgabe
+ Der Support antwortet schnell und es kommen nicht ständig nur dämliche Standardanweisungen wie "App neu installieren" etc., wie es bei Navigon der Fall war
+ Die Kartendarstellung gefällt mir um einiges besser
+ der Kurvenwarner ist super, auch die Anzeige, wenn eine Geschwindigkeitslimitierung naht
+ Straßennummern stimmen meist und man wird nicht in die entgegengesetzte Richtung gelotst

usw.
Nach einigen Jahren treuer Navigon-Nutzer (sowohl anfangs PNA, als auch später am Smartphone) bin ich glücklich, nun bei Sygic gelandet zu sein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text