ANET A6 3D Drucker bei Gearbest für 155,17€ aus EU-Lager!!! A8 für 130€
278°Abgelaufen

ANET A6 3D Drucker bei Gearbest für 155,17€ aus EU-Lager!!! A8 für 130€

27
eingestellt am 16. Junheiß seit 16. Jun
UPDATE 1: der Preis ist wieder verfügbar mit dem CODE GBA6EU


Den Anet A6 gibt es momentan für schlappe 157,52€ aus dem EU-Lager. Somit keine Zollgefahr und einen kurze Lieferzeit von 3-7 Tagen. Ich habe leider vor 2 Wochen noch 10€ mehr gezahlt und warte immer noch auf meine Lieferung aus China.

Gutscheincode GBA6EU

Pandacheck: 150€ +Zoll und Steuer (realistisch ca. 170€)

Über Shoop kann man noch 5% Cashback bekommen

Ich kopiere an dieser Stelle mal die Beschreibung aus dem letzten Deal von "Bloodraptor" danke dafür

Anet A6 3D-Drucker:

  • With LCD screen and keypad for easy offline use.
  • Supports 0.1mm printing layer thickness.
  • Supports TF card off-line printing, especially convenient when without the computer.
  • 220 x 220 x 240mm build volume, just right for you.
  • Supports multiple 3D printing filaments: ABS / PLA / HIPS.
  • Further simplified structure means fast assembly and easy adjustment, which saves you both time and energy.
  • Enhanced stability and reliability: acrylic plate ensures more stable printing.
  • Assembly is simple and suitable for DIY customers.
  • It is unassembled DIY kit, which provides you an unforgettable step-by-step learning experience of 3D printer from scratch. As long as you have a passion for creativity, you can not afford to miss this product.

Ist Quasi die bessere (weiterentwickelte) Version des beliebten Anet A8.

Paar Tests:
china-gadgets.de/tes…er/

golem.de/new…tml


Den A8 bekommt man ebenfalls aus dem EU-Lager auch für 130€ Code: GBA8EU
china-gadgets.de/got…iXx

Beste Kommentare

renesweb74vor 6 m

seit dem sich einer in den USA vergiftet hat mit den Materialien mit dem …seit dem sich einer in den USA vergiftet hat mit den Materialien mit dem so ein Drucker druckt - kommt mir so einer nicht ins Haus.

Und seit jemand beim Autofahren gestorben ist, fahre ich auch kein Auto mehr.

toto77vor 5 m

Und seit jemand beim Autofahren gestorben ist, fahre ich auch kein Auto …Und seit jemand beim Autofahren gestorben ist, fahre ich auch kein Auto mehr.



Und seitdem jemand sich am Kaffee verbrüht hat, trinke ich keine Heißgetränke mehr.

Und Mikrowellen sind auch kein Thema mehr seit ein Haustier darin "pufffff" gemacht hat.

Das Laufen habe ich eingestellt seitdem meine Frau sich den Fuss böse umgeknickt hat.

Wer Ironie findet, darf sie behalten
27 Kommentare

Was kann man damit so anstellen?

Verfasser

wolfgang.hamm4vor 2 m

Was kann man damit so anstellen?



alles mögliche wie z.B. Lego-Steine selber drucken

Komme mit paypal auf 170

Ich würde dem gemeinen MyDealz Nutzer zum A8 empfehlen und zur AM8 Variante umzurüsten. Mit allen notwendigen upgrades kommt man dann auf ca. 250€ bis 300€ und erhält einem sehr soliden Drucker mit guter Präzision, Geschwindigkeit und vertretbare Lautstärke

wolfgang.hamm4vor 8 m

Was kann man damit so anstellen?


Verbesserte Bauteile für diesen Drucker drucken.

pffftvor 8 m

Verbesserte Bauteile für diesen Drucker drucken.

Um dann irgendwann mit dem verbesserten Drucker noch bessere Bauteile für einen noch besseren Drucker zu drucken.

Man kann hiermit also einen quader von 22×22×24cm lbh drucken? Nur um mir eine Vorstellung der Dimensionen zu machen...

Und wie teuer ist das zu verwendende Material für, sagen wir mal, diese wunderschöne Figur auf dem dealbild?

Bin echt am grübeln, ob ich sowas mal als Freizeitbeschäftigung nutzen möchte, habe neulich einen echt guten smartwatch-ständer gesehen.

unmz1985vor 9 m

Man kann hiermit also einen quader von 22×22×24cm lbh drucken? Nur um mir e …Man kann hiermit also einen quader von 22×22×24cm lbh drucken? Nur um mir eine Vorstellung der Dimensionen zu machen...Und wie teuer ist das zu verwendende Material für, sagen wir mal, diese wunderschöne Figur auf dem dealbild? Bin echt am grübeln, ob ich sowas mal als Freizeitbeschäftigung nutzen möchte, habe neulich einen echt guten smartwatch-ständer gesehen.


Das kommt auf das zu verwendende Material an. Angenommen du nimmst PLA, da kostet 1kg Rolle ca. 20€. Die Figur im Dealbild wird wahrscheinlich so vielleicht 50g verbrauchen (kommt natürlich wieder darauf an wie viel "Infill" du benutzt, also mit viel % die Hohlräume gefüllt sind für die Stabilität)

Clarevor 47 m

Ich würde dem gemeinen MyDealz Nutzer zum A8 empfehlen und zur AM8 …Ich würde dem gemeinen MyDealz Nutzer zum A8 empfehlen und zur AM8 Variante umzurüsten. Mit allen notwendigen upgrades kommt man dann auf ca. 250€ bis 300€ und erhält einem sehr soliden Drucker mit guter Präzision, Geschwindigkeit und vertretbare Lautstärke


Wo ist der Unterschied?

Verfasser

dba24vor 18 m

Wo ist der Unterschied?



Der große Vorteil des A8 ist die größere Community. Der A6 hingegen bietet ein besseres Bedienungskonzept und hat bereits ab Werk eine erhöhte Steifigkeit. Allgemein ist er ab Werk ein wenig verbessert.
Ich hab mich aus diesen Gründen für den A6 entschieden. Die meisten Upgrades sind mit leichten Anpassungen vom A8 übertragbar. Mit beiden erzielt man nach ein wenig Arbeit gleich gute Druckergebnisse
Bearbeitet von: "McGoof" 16. Jun

seit dem sich einer in den USA vergiftet hat mit den Materialien mit dem so ein Drucker druckt - kommt mir so einer nicht ins Haus.

renesweb74vor 6 m

seit dem sich einer in den USA vergiftet hat mit den Materialien mit dem …seit dem sich einer in den USA vergiftet hat mit den Materialien mit dem so ein Drucker druckt - kommt mir so einer nicht ins Haus.

Und seit jemand beim Autofahren gestorben ist, fahre ich auch kein Auto mehr.

renesweb74vor 9 m

seit dem sich einer in den USA vergiftet hat mit den Materialien mit dem …seit dem sich einer in den USA vergiftet hat mit den Materialien mit dem so ein Drucker druckt - kommt mir so einer nicht ins Haus.



Meine Eltern haben mir beigebracht, nicht alles in den Mund zu nehmen was nicht bei 3 auf Bäumen ist, und die Hände vor dem Essen zu waschen. Verringert das Vergiftungsrisiko enorm.

toto77vor 5 m

Und seit jemand beim Autofahren gestorben ist, fahre ich auch kein Auto …Und seit jemand beim Autofahren gestorben ist, fahre ich auch kein Auto mehr.



Und seitdem jemand sich am Kaffee verbrüht hat, trinke ich keine Heißgetränke mehr.

Und Mikrowellen sind auch kein Thema mehr seit ein Haustier darin "pufffff" gemacht hat.

Das Laufen habe ich eingestellt seitdem meine Frau sich den Fuss böse umgeknickt hat.

Wer Ironie findet, darf sie behalten

renesweb74vor 17 m

seit dem sich einer in den USA vergiftet hat mit den Materialien mit dem …seit dem sich einer in den USA vergiftet hat mit den Materialien mit dem so ein Drucker druckt - kommt mir so einer nicht ins Haus.


dann druck doch vor dem Haus...

toto77vor 19 m

Und seit jemand beim Autofahren gestorben ist, fahre ich auch kein Auto …Und seit jemand beim Autofahren gestorben ist, fahre ich auch kein Auto mehr.



dba24vor 16 m

Meine Eltern haben mir beigebracht, nicht alles in den Mund zu nehmen was …Meine Eltern haben mir beigebracht, nicht alles in den Mund zu nehmen was nicht bei 3 auf Bäumen ist, und die Hände vor dem Essen zu waschen. Verringert das Vergiftungsrisiko enorm.


14228421-0HcNX.jpg


Ihr Witzbolde dann stellt euch doch das Ding ins Wohnzimmer - mir doch egal - neben euren Onaniersessel, weil das gegen Prostatakrebs vorsorgt


renesweb74vor 34 m

seit dem sich einer in den USA vergiftet hat mit den Materialien mit dem …seit dem sich einer in den USA vergiftet hat mit den Materialien mit dem so ein Drucker druckt - kommt mir so einer nicht ins Haus.


Quelle
Bearbeitet von: "Maikinator" 16. Jun

Verfasser

Den A8 bekommt man ebenfalls aus dem EU-Lager auch für 130€ Code: GBA8EU
china-gadgets.de/got…iXx

renesweb74vor 9 m

http://www.pcgames.de/Hardware-Thema-130320/News/3d-drucker-vergiftung-ehepaar-entwickler-tot-1219555/oder https://www.google.de/search?q=3d+drucker+vergiftet&oq=3d+drucker+vergiftet&aqs=chrome..69i57j69i64.4401j0j1&sourceid=chrome&ie=UTF-8


Danke.

In geschlossenen Räumen und speziell Wohnräumen würde ich das Ding auch nicht benutzen wollen.
Schmelzende Kunststoffe sind immer vorsichtig zu betrachten und verdächtig, ggf. ungesunde flüchtige Stoffe anzusondern.
Auf CO wäre ich aber nicht gekommen...
Gibt es schon irgendwo einen vollständigen Unfallbericht?
Druckertyp, Temperaturen und vor allem welches Material wurde genutzt... wäre interessant... Sonst kommt das Ding in die Garage. Die ist so zugig, dass das kein Problem sein sollte :-)

Maikinatorvor 5 m

.Auf CO wäre ich aber nicht gekommen...Gibt es schon irgendwo einen ….Auf CO wäre ich aber nicht gekommen...Gibt es schon irgendwo einen vollständigen Unfallbericht?


Dazu habe ich nix gefunden, die Fragen interessieren mich auch zu dem Vorfall. Brisant vor allen wegen des CO was man ja nicht riechen kann. Man bekommt nix mit und dann liegt man da....

spiegel.de/spi…tml
Bearbeitet von: "renesweb74" 16. Jun

renesweb74vor 32 m

[Bild] Ihr Witzbolde dann stellt euch doch das Ding ins Wohnzimmer - mir …[Bild] Ihr Witzbolde dann stellt euch doch das Ding ins Wohnzimmer - mir doch egal - neben euren Onaniersessel, weil das gegen Prostatakrebs vorsorgt



Ich würde auch nicht mehr auf die Straße gehen, da fahren zu viele Fahrzeuge
Scherz bei Seite, ich denke in einem halbwegs belüfteten Raum sollte es keine Probleme geben. Es kommt ja auch drauf an, mit was man den Drucker betreibt. Pla kannste fasst schon essen. Zur not auf dem Balkon drucken auch wegen Geräusche.


Bearbeitet von: "nice123" 16. Jun

Mir erschließt sich der ganze 3D-Drucker-Hype für Heimanwender nicht so recht:
- Was kann ich ich denn damit nun machen außer 3D-Hasen oder geometrischen Formen zu drucken?
- Kostet ein selbgedrucktes RasPi-Gehäuse weniger als ein in China gekauftes?
- Um eigene Modelle erstellen und drucken zu können muß man über gehobene CAD-Kenntnisse verfügen?

(Ernst gemeinte Fragen eines bislang Unbedarften.)

motombovor 20 m

Mir erschließt sich der ganze 3D-Drucker-Hype für Heimanwender nicht so r …Mir erschließt sich der ganze 3D-Drucker-Hype für Heimanwender nicht so recht:- Was kann ich ich denn damit nun machen außer 3D-Hasen oder geometrischen Formen zu drucken?- Kostet ein selbgedrucktes RasPi-Gehäuse weniger als ein in China gekauftes?- Um eigene Modelle erstellen und drucken zu können muß man über gehobene CAD-Kenntnisse verfügen?(Ernst gemeinte Fragen eines bislang Unbedarften.)


Ich kläre auf:
Was kann man damit machen? Also bei mir habe ich schon diverse defekte kunststoffteile nachgedruckt (Fernbedienung deckel weil der klipp abgebrochen ist, Gefrierklappe Gelenk ersetzt, zubehör für nen Dremel etc.)
Gehäuse vom rasp wird billiger sein ca. 7-10 cent.
Um eigene Modelle zu drucken, musst du dich mit CAD auseinander setzen oder lebst mit den 3d Daten von thingiverse oder anderen Platformen. Gehobene Erfahrung brauchst du erst bei komplexen Formen, alles andere ist ziemlich einfach zu verstehen.
Bearbeitet von: "McFierceBurger" 16. Jun

McFierceBurgervor 1 h, 13 m

Ich kläre auf:Was kann man damit machen? Also bei mir habe ich schon …Ich kläre auf:Was kann man damit machen? Also bei mir habe ich schon diverse defekte kunststoffteile nachgedruckt (Fernbedienung deckel weil der klipp abgebrochen ist, Gefrierklappe Gelenk ersetzt, zubehör für nen Dremel etc.)Gehäuse vom rasp wird billiger sein ca. 7-10 cent.Um eigene Modelle zu drucken, musst du dich mit CAD auseinander setzen oder lebst mit den 3d Daten von thingiverse oder anderen Platformen. Gehobene Erfahrung brauchst du erst bei komplexen Formen, alles andere ist ziemlich einfach zu verstehen.

Brauche ihn zum Beispiel auch beruflich (Dental Branche). Aber auch wie Du schon sagst Ersatzteile (auch bei mir war es der Zapfen vom Gefrierschrank), Handy-Halterung die sich passend zur Konsole anschmiegen soll, Werkzeug Halterungen...
14229322-Dk9lN.jpg14229322-nVB3i.jpg

Aber auch hier gilt: Sich schlau machen wegen Mosfet. Googlen, einbauen, mehr Sicherheit genießen! Halte das für eines der ersten Dinge, die man upgraden sollte.
Bearbeitet von: "hundsboog" 16. Jun

motombovor 3 h, 36 m

Mir erschließt sich der ganze 3D-Drucker-Hype für Heimanwender nicht so r …Mir erschließt sich der ganze 3D-Drucker-Hype für Heimanwender nicht so recht:- Was kann ich ich denn damit nun machen außer 3D-Hasen oder geometrischen Formen zu drucken?- Kostet ein selbgedrucktes RasPi-Gehäuse weniger als ein in China gekauftes?- Um eigene Modelle erstellen und drucken zu können muß man über gehobene CAD-Kenntnisse verfügen?(Ernst gemeinte Fragen eines bislang Unbedarften.)

Wenn du selbst z.B. Drohnen baust, Modellbau etc pp. bist du heil froh so ein Ding zu haben. Entweder kann man spezielle Bauteile gar nicht beschaffen, oder nur für übertriebene Preise. Aber auch eine Freundin mit künsterlichen Ader freut sich über gedruckte Modelle/Figuren, die sie bemalen kann.... Grenzenlose Ideen mit etwas Fantasie

Und beide weg...schade.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text