Angebotstage bei [Dell] - z.B. Dell Inspiron 13 5379 (13,3'' FHD IPS Touch 360°, i5-8250U [4 Kerne - 8 Threads], 8GB RAM, 256GB SSD, bel. Tastatur, 1,6kg Gewicht, Win 10) für 701€
1017°Abgelaufen

Angebotstage bei [Dell] - z.B. Dell Inspiron 13 5379 (13,3'' FHD IPS Touch 360°, i5-8250U [4 Kerne - 8 Threads], 8GB RAM, 256GB SSD, bel. Tastatur, 1,6kg Gewicht, Win 10) für 701€

143
eingestellt am 6. Sep 2017
UPDATE 2: Versucht auch mal den Gutschein "WJM5K5NVT1$B4S" - damit reduziert ihr den Endpreis auf 701€. Den Gutschein bzw. das Cashback erhaltet ihr dadurch natürlich nicht.

1043002.jpg
Der Gutschein lässt sich auch auf alle anderen Notebooks / Modelle anwenden. So gibt es z.B. das Dell XPS 13 für 1079€.

1043002.jpg

UPDATE: Über Shoop erhaltet ihr noch einen 20€-Amazon-Gutschein sowie 8% Cashback.

Somit kostet das Notebook 799€ - ~54€ = 725€ + 20€-Amazon-Gutschein.

---------------------------


Moin moin.

Bei Dell gibt es eine Angebotswoche (bzw. -tage).

Am interessantesten finde ich den Dell Inspiron 13 5379 mit i5-8250U - einem Quadcore mit SMT, also 8 logischen Kernen, für 779€ (oder entsprechend teurer in den höher ausgestatteten Varianten).

Es gibt ihn auch als 15,6''-Pendant (Dell Inspiron 15 5579).

Das XPS 13 ist auf 1199€ reduziert.



PVG: 878,01€ // das nächstgünstige Notebook mit i5-8250U kostet ~900€

Die Lieferkosten entfallen im Laufe des Bestellvorgangs.


Informationen zur CPU:
ark.intel.com/de/…GHz


• CPU: Intel Core i5-8280U
• RAM: 8GB DDR4
• HDD: N/A
• SSD: 256GB
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics 620 (IGP), HDMI [aka UHD 620 = Rebrand]
• Display: 13.3", 1920x1080, Multi-Touch, glare, IPS
• Anschlüsse: 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 3 Zellen
• Gewicht: 1.62kg
• Besonderheiten: Convertible, beleuchtete Tastatur
• Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Echt interessant mit den neuen CPU´s......
Bearbeitet von: "Harrybert" 6. Sep 2017
Playerone1one6. Sep 2017

Schade dass es keine GTX 1050 hat. Verstehe nicht warum man immer so …Schade dass es keine GTX 1050 hat. Verstehe nicht warum man immer so starke Prozessoren ohne Grafikkarte im Laptop braucht



Weil das Gerät nicht zum spielen gedacht ist? Dafür gibt es Gaming-Notebooks, oder "Allrounder".
Das ist ein 1,6kg Leichtgewicht zum arbeiten.
Wenn ich Musikproduktion, Entwicklung, usw. damit betreibe, freue ich mich über eine starke CPU, aber brauche definitiv keine dedizierte GraKa, die das Gerät nochmal unnötig 400 Euro teurer macht.
143 Kommentare
Echt interessant mit den neuen CPU´s......
Bearbeitet von: "Harrybert" 6. Sep 2017
Harrybert6. Sep 2017

CPU: Intel Core i5-8280U, 2x 2.50GHzIch bin erritiert.....


Nee, war noch ein Überbleibsel, editiert.
Dell Preis779,01 €
inkl. MwSt., zzgl. 29 € Versand
summsenhans6. Sep 2017

Dell Preis779,01 € …Dell Preis779,01 € inkl. MwSt., zzgl. 29 € Versand


Die Lieferkosten entfallen im Laufe des Bestellvorgangs.
Xeswinoss6. Sep 2017

Die Lieferkosten entfallen im Laufe des Bestellvorgangs.



Ah,ok.
Den Hinweis hab ich auf die schnelle nicht gefunden.
Wollte nur drauf hinweisen weil dieser Punkt ansonsten schnell übersehen kann...aber dem ist ja dann nicht so.
Evtl solltest Du das in die Beschreibung mit aufnehmen, damit schnellleser wie ich nicht irritiert sind


Ups, entweder hast Du schnell editiert oder ich hab den Text von Dir auch zu schnell gelesen
Bearbeitet von: "summsenhans" 6. Sep 2017
Ziemlich spezielles Teil.
Wobei mir persönlich noch eine zusätzliche HDD fehlt.

Trotzdem starker Preis für den neuen Chip!
Sehr geiler Preis ...aber ich kapiere nicht wofür man in nem Lappy nen Quadcore + HT braucht keine sinnvolle Grafik drinnen ist?
Nichts gegen den Prozessor... ich finde die neuen i5 Prozessoren mit 4 echten und 8 logischen Kernen hammergeil, aber dennoch überzogen für eine onboard Grafik wie die HD 620.
lolzi6. Sep 2017

Sehr geiler Preis ...aber ich kapiere nicht wofür man in nem Lappy nen …Sehr geiler Preis ...aber ich kapiere nicht wofür man in nem Lappy nen Quadcore + HT braucht keine sinnvolle Grafik drinnen ist?Nichts gegen den Prozessor... ich finde die neuen i5 Prozessoren mit 4 echten und 8 logischen Kernen hammergeil, aber dennoch überzogen für eine onboard Grafik wie die HD 620.


Ich finds ganz nett. Ich wünsche mir gerade, mein Spectre hätte den bereits verbaut^^ Ich hab zwar einen i7-U, aber auch permanent mind. 15 Tabs offen. Ab 20 Tabs und ein wenig Rechenarbeit geht er eindeutig in die Knie. Macht schon Sinn meiner Meinung nach.
Interessantes Gerät aber für meinen Geschmack etwas zu schwer
Xeswinoss6. Sep 2017

Ich finds ganz nett. Ich wünsche mir gerade, mein Spectre hätte den b …Ich finds ganz nett. Ich wünsche mir gerade, mein Spectre hätte den bereits verbaut^^ Ich hab zwar einen i7-U, aber auch permanent mind. 15 Tabs offen. Ab 20 Tabs und ein wenig Rechenarbeit geht er eindeutig in die Knie. Macht schon Sinn meiner Meinung nach.


Joa, Tabs sind "gefühlt" die Prozessor-Killer.
Ich kann nur von meinem m7 (kein i7!) reden und auch ab ca 10-15 Tabs bzw schon bei 5 Tabs + Hearthstone geht es dem Ende zu.
Für die Entwicklung macht es auf alle Fälle Sinn. Bei den Desktop CPU's haben die i5 ja schon seit langem 4 Cores.
Dazu eröffnet es den Lappy i3s einen sinnvollen HT (auf 4 Kerne) und Turbo Mode.
So wird quasi der alte i5 zum neuen i3. und der neue i5 ist eine komplette neuentwicklung als Energiesparversion eines i7-HQ.
Überseh ich was oder fehlt dem kleinen Kerl usb-c?
maddin56. Sep 2017

Überseh ich was oder fehlt dem kleinen Kerl usb-c?


Ich finde auch keinen... dafür hat er jedoch USB 3.0 und einen vollwertigen HDMI Anschluss.
Je nach Vorliegen ist einem USB Typ C (mittels Adapter auf HDMI ) lieber oder weniger lieb.
Die ZUkunft werden wohl USB Typ C only Anschlüsse sein.
Akkulaufzeit? Finde dazu keinen Hinweis auf der Produktseite
Unchipped6. Sep 2017

Akkulaufzeit? Finde dazu keinen Hinweis auf der Produktseite


Genau das wäre auch meine Frage!
lolzi6. Sep 2017

Sehr geiler Preis ...aber ich kapiere nicht wofür man in nem Lappy nen …Sehr geiler Preis ...aber ich kapiere nicht wofür man in nem Lappy nen Quadcore + HT braucht keine sinnvolle Grafik drinnen ist?Nichts gegen den Prozessor... ich finde die neuen i5 Prozessoren mit 4 echten und 8 logischen Kernen hammergeil, aber dennoch überzogen für eine onboard Grafik wie die HD 620.


Na dann rede mal mit einem Entwickler!
Unchipped6. Sep 2017

Akkulaufzeit? Finde dazu keinen Hinweis auf der Produktseite


Beim Vorgängermodell hab ich etwas von 4 bis 4,5 Stunden gelesen. Wenn das stimmt, wäre das natürlich nicht wirklich der Hammer.
Xeswinoss6. Sep 2017

Ich finds ganz nett. Ich wünsche mir gerade, mein Spectre hätte den b …Ich finds ganz nett. Ich wünsche mir gerade, mein Spectre hätte den bereits verbaut^^ Ich hab zwar einen i7-U, aber auch permanent mind. 15 Tabs offen. Ab 20 Tabs und ein wenig Rechenarbeit geht er eindeutig in die Knie. Macht schon Sinn meiner Meinung nach.


20 tabs zwingen dein notebook in die knie? auf dem macbook air habe ich gut und gerne mehr offen + entwicklungsumgebung + simulator ohne probleme, nur die simulatoren zwingen das notebook in die knie.
Bearbeitet von: "flizzyfrank" 6. Sep 2017
Hab mit dem Support geschrieben. Akkulaufzeit soll zwischen 3-5h betragen..
Brauch nen neuen Drucker! Den Epson Deal von Amazon leider verpasst!
lolzi6. Sep 2017

Sehr geiler Preis ...aber ich kapiere nicht wofür man in nem Lappy nen …Sehr geiler Preis ...aber ich kapiere nicht wofür man in nem Lappy nen Quadcore + HT braucht keine sinnvolle Grafik drinnen ist?Nichts gegen den Prozessor... ich finde die neuen i5 Prozessoren mit 4 echten und 8 logischen Kernen hammergeil, aber dennoch überzogen für eine onboard Grafik wie die HD 620.



Gibt genug Aufgaben die nicht von GPUs übernommen werden können da freut man sich dann über einen bzw. mehrere sehr schnelle Kerne.

Viele Probleme in der Statistik werden noch über CPU gerechnet. RAW Fotoentwicklung oder einfach nur ZIP um mal ein paar zu nennen.
Also im Vergleich zu den Lenovo convertibles sind das aber ganz schöne schwere Schminkspiegel
Schade dass es keine GTX 1050 hat. Verstehe nicht warum man immer so starke Prozessoren ohne Grafikkarte im Laptop braucht
andreasb1596. Sep 2017

Beim Vorgängermodell hab ich etwas von 4 bis 4,5 Stunden gelesen. Wenn das …Beim Vorgängermodell hab ich etwas von 4 bis 4,5 Stunden gelesen. Wenn das stimmt, wäre das natürlich nicht wirklich der Hammer.



hier kannst du wahrscheinlich das doppelte draufknallen was die Akkulaufzeit betrifft, da die CPU hier der größte "Stromfresser" ist und mit dem Bildschirm natürlich... früher 45W TDP und jetzt 15W
Das XPS gibts dort noch nicht mit neuer Prozessorgeneration?
sprengo6. Sep 2017

Das XPS gibts dort noch nicht mit neuer Prozessorgeneration?


Ab Mitte September gibts das. Kann aktuell für 1350€ vorbestellt werden.
Playerone1one6. Sep 2017

Schade dass es keine GTX 1050 hat. Verstehe nicht warum man immer so …Schade dass es keine GTX 1050 hat. Verstehe nicht warum man immer so starke Prozessoren ohne Grafikkarte im Laptop braucht



Weil das Gerät nicht zum spielen gedacht ist? Dafür gibt es Gaming-Notebooks, oder "Allrounder".
Das ist ein 1,6kg Leichtgewicht zum arbeiten.
Wenn ich Musikproduktion, Entwicklung, usw. damit betreibe, freue ich mich über eine starke CPU, aber brauche definitiv keine dedizierte GraKa, die das Gerät nochmal unnötig 400 Euro teurer macht.
SvenMaile6. Sep 2017

Hab mit dem Support geschrieben. Akkulaufzeit soll zwischen 3-5h betragen..



Ach, wenn es ums Verkaufen geht, dann können die Struller plötzlich antworten oder was?

Wenn sie Cashback-Aktionen verkacken, fallen die vom Support plötzlich in Leichenstarre.
Langsam krieg ich echt nen Hals!
dermope6. Sep 2017

Weil das Gerät nicht zum spielen gedacht ist? Dafür gibt es G …Weil das Gerät nicht zum spielen gedacht ist? Dafür gibt es Gaming-Notebooks, oder "Allrounder".Das ist ein 1,6kg Leichtgewicht zum arbeiten.Wenn ich Musikproduktion, Entwicklung, usw. damit betreibe, freue ich mich über eine starke CPU, aber brauche definitiv keine dedizierte GraKa, die das Gerät nochmal unnötig 400 Euro teurer macht.

Genau das meine ich ja. Hätte gerne ein "Leichtgewicht" mit GTX 1050 für den Preis 😁
nur noch 5 jahre und ich hol mir genau den gebraucht bei eBay unter 200 ^^
@Xeswinoss scheint das Teil hat sogar ein zweite Infrarot Kamera^^
topics-cdn.dell.com/pdf…pdf (S.22)

Nur 4h Ladezeit (bei ausgeschalteten Notebook) finde ich schon etwas lala für ein 13" Gerät.
Von den Specs her sonst für mich schon Klasse Teil, wenn man mit dem seitlichen Power-On-Knopf klar kommt.
700 € ist schon ein dolles Schnapperl!
Bearbeitet von: "Pompulus" 6. Sep 2017
Playerone1one6. Sep 2017

Genau das meine ich ja. Hätte gerne ein "Leichtgewicht" mit GTX 1050 für d …Genau das meine ich ja. Hätte gerne ein "Leichtgewicht" mit GTX 1050 für den Preis 😁


Gibt es nicht.
iNfamous6. Sep 2017

"[...]das nächstgünstige Notebook mit i5-8250U kostet ~900€"Eher 700 …"[...]das nächstgünstige Notebook mit i5-8250U kostet ~900€"Eher 700€.https://geizhals.de/acer-aspire-5-a517-51g-575x-nx-gswev-001-a1681789.html?hloc=dehttps://geizhals.de/1177112743


Netter Versuch^^ Aber bitte mal Vergleiche mit 13" + 360° + Touch - Geräten ziehen. Danach nochmal Preise posten bitte. Ich bezweifel, dass Sie etwas Vergleichbares, vor allem mit der CPU, zu dem Preis finden.

Wenn Sie aber wieder ein 17 Zoll Gerät oder Geräte mit +~50%-100% größerem Gewicht als Referenz einfügen, höre ich gleich auf zu lesen...
Bearbeitet von: "Pompulus" 6. Sep 2017
Hmm das oder das Asus ZenBook UX330UA für den gleichen Preis? Akku vs. Neuer Prozessor-architektur
Grundverschieden 2in1 gegen normales Ultrabook
Playerone1one6. Sep 2017

Genau das meine ich ja. Hätte gerne ein "Leichtgewicht" mit GTX 1050 für d …Genau das meine ich ja. Hätte gerne ein "Leichtgewicht" mit GTX 1050 für den Preis 😁



Mal ganz abgesehen, dass das preislich kaum möglich ist, wo soll dann die Abwärme hin? In das flache Ultrabookgehäuse bekommst du doch nicht mal eine ordentliche Heatpipe rein, um die ganze Hitze sinnvoll abzuführen. Auch die Lüfterhöhe ist stark begrenzt.

Wer sich ein Ultrabook kauft, braucht ein möglichst prortables Notebook und nicht die beste Leistung. Das ist kein Desktopersatz und keine Gamingmaschine.
ps7lover6. Sep 2017

nur noch 5 jahre und ich hol mir genau den gebraucht bei eBay unter 200 ^^



mit akkulaufzeit <10 min
rovodd6. Sep 2017

Grundverschieden 2in1 gegen normales Ultrabook



in wie fern? beide Touchfähig oder was übersehe ich?
chab19906. Sep 2017

Inspiron 15 5579 …Inspiron 15 5579 Inspiron 13 5379 nur die Displaygröße der Unterschied? Weil Preis ist gleich




Häh?


1.099,00 € vs 779,01 €,
i7 vs i5,
256er vs 512er SSD




Dein Kommentar
Avatar
@
    Text