Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Angelsonar Deeper Chirp+
290°

Angelsonar Deeper Chirp+

251€299€-16% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
31
290°
Angelsonar Deeper Chirp+
eingestellt am 9. Sep 2020Bearbeitet von:"totmacher"
Bin gerade unterwegs, Beschreibung folgt.

Gerade bei Amazon für den Preis entdeckt. Whd sehr gut für 233 Euro.

Ich habe selbst das Teil gekauft und hätte ohne dem deutlich weniger Spaß beim Angeln. Als Ergänzung würde ich noch diesen Kurs empfehlen Klick
Bei dem Kurs werden einem die technischen Grundlagen zu Frequenz und Abstrahlwinkel erklärt, die deutlich dabei helfen entsprechende Sonarbilder bzw Fischsicheln zu interpretieren.

Mein PVG bezieht sich auf sofort lieferbare Angebote. Idealo
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Ich kenn mich nicht aus mit dem Angeln... aber das ist doch irgendwie wie cheaten
31 Kommentare
Ich kenn mich nicht aus mit dem Angeln... aber das ist doch irgendwie wie cheaten
Sachen gibt's...
warzippo09.09.2020 13:45

Ich kenn mich nicht aus mit dem Angeln... aber das ist doch irgendwie wie …Ich kenn mich nicht aus mit dem Angeln... aber das ist doch irgendwie wie cheaten


Als Neuling kenne ich ja die meisten Gewässer und Untergrundstrukturen nicht. Bevor ich wie blöd stundenlang irgendwo stehe, kann ich damit überprüfen, ob sich manche Stellen überhaupt lohnen würden.
Teurer Welsköder.. Hatte mit Spinnfischen auf Wels nur kleine erfolge, aber jede Wette wenn ich das ding einmal rausfeuer nimmts einer und reist direkt die Schnur mit ab. Hab auch mal drüber nach gedacht son teil zu kaufen, aber macht das Sinn? auf nem See, Weiher etc. vielleicht, bin hauptsächlich am Fluss, wäre mir irgendwie zu heiss die 250,- irgendwo im Baum, oder sonst wo zu versenken. Wie sind denn so deine Erfahrungen?
warzippo09.09.2020 13:45

Ich kenn mich nicht aus mit dem Angeln... aber das ist doch irgendwie wie …Ich kenn mich nicht aus mit dem Angeln... aber das ist doch irgendwie wie cheaten


Das wäre cheaten
27752319-caPdR.jpg
ChuckN.09.09.2020 13:49

Teurer Welsköder.. Hatte mit Spinnfischen auf Wels nur kleine erfolge, …Teurer Welsköder.. Hatte mit Spinnfischen auf Wels nur kleine erfolge, aber jede Wette wenn ich das ding einmal rausfeuer nimmts einer und reist direkt die Schnur mit ab. Hab auch mal drüber nach gedacht son teil zu kaufen, aber macht das Sinn? auf nem See, Weiher etc. vielleicht, bin hauptsächlich am Fluss, wäre mir irgendwie zu heiss die 250,- irgendwo im Baum, oder sonst wo zu versenken. Wie sind denn so deine Erfahrungen?


Am Fluss musst du schon aufpassen, am besten ein knotenloses Vorfach. Hab das Teil mal an der Elbe ausprobiert an diversen Bunen. Immer wenn mir der Deeper (damals noch der Pro) was angezeigt hat, Blinker rein, Barsch rausgezogen. Das bringt das reine Angeln nochmal auf eine andere Ebene.


Du brauchst auf jeden Fall eine Rute mit entsprechender Tragkraft von 90 Gramm. Ich habe mir bei DECATHLON eine Karpfenrute nur für den Deeper gekauft und komme damit super zurecht. Wenn ich was sehe, werfe ich meine andere Spinnrute rein.

Wenn man mal ein Tag nichts gefangen hat, kann man wenigstens mit dem Deeper sagen, dass potentiell auch nicht viel möglich gewesen wäre.

Was ich als Zubehör noch empfehlen kann, ist ein weiterer durchsichtiger Deckel für den Deeper. Dann man auch gut in der Dämmerung damit arbeiten und sieht es immer blinken.
Bearbeitet von: "totmacher" 9. Sep
Heute kam die Zeck Blinker Jörg an (ja kack Name), da hätte ich jetzt keine bedenken wegen. Aber die Ufer bei uns sind schon recht dicht bewachsen, und auch Bäume teilweise im Wasser. Reizt mich schon. Die teuren Blinker und Gufis versenken ist schon immer ärgerlich, aber das ding versenken wäre echt unschön.
ChuckN.09.09.2020 13:56

Heute kam die Zeck Blinker Jörg an (ja kack Name), da hätte ich jetzt k …Heute kam die Zeck Blinker Jörg an (ja kack Name), da hätte ich jetzt keine bedenken wegen. Aber die Ufer bei uns sind schon recht dicht bewachsen, und auch Bäume teilweise im Wasser. Reizt mich schon. Die teuren Blinker und Gufis versenken ist schon immer ärgerlich, aber das ding versenken wäre echt unschön.


Bisher hatte ich noch keine kritische Situation. Das Teil geht ja auch nicht unter, sondern schwimmt an der Oberfläche.
Ja das ist schon klar, Ist halt schon nicht günstig. Auch wenn der Preis im Moment gut ist. Ich werde denke erst mal weiter beobachten.
Gekauft fürs Gästeklo.
Kann man super braune Fische fangen
Wenn man einen guten Spot entdeckt hat, sieht das dann ungefähr so aus. Für alle die es interessiert. Man könnte auch die Software dafür nutzen, direkt Fischsymbole anzuzeigen, das ist jedoch nicht zu empfehlen. Wird einem im Kurs erklärt warum und wieso

27752525-qSem7.jpg
Darkblue709.09.2020 14:03

Gekauft fürs Gästeklo.Kann man super braune Fische fangen


Den braunen Stockfisch?
Gab vor 2 Monaten bei Saturn für ca 210€
Bearbeitet von: "jakobjenner7d541" 9. Sep
totmacher09.09.2020 14:06

Wenn man einen guten Spot entdeckt hat, sieht das dann ungefähr so aus. …Wenn man einen guten Spot entdeckt hat, sieht das dann ungefähr so aus. Für alle die es interessiert. Man könnte auch die Software dafür nutzen, direkt Fischsymbole anzuzeigen, das ist jedoch nicht zu empfehlen. Wird einem im Kurs erklärt warum und wieso[Bild]


Ja schon cool
Ich habe die billig Variante von Aliexpress. Mehr als 100€ würde ich für das Ding nicht ausgeben
jinxxx09.09.2020 14:42

Ich habe die billig Variante von Aliexpress. Mehr als 100€ würde ich für da …Ich habe die billig Variante von Aliexpress. Mehr als 100€ würde ich für das Ding nicht ausgeben


Wieviel Frequenzen hat so ein Teil denn aus China? Beherrscht das die Chirp Technologie?
Wie ist die Anbindung zu Lakebook bzgl Kartografie
Bearbeitet von: "totmacher" 9. Sep
totmacher09.09.2020 14:44

Wieviel Frequenzen hat so ein Teil denn aus China? Beherrscht das die …Wieviel Frequenzen hat so ein Teil denn aus China? Beherrscht das die Chirp Technologie? Wie ist die Anbindung zu Lakebook bzgl Kartografie


Chirp ja, Kartografie nein. Macht aber meines Erachtens auch nur Sinn, wenn ich vom Boot aus angele. Ein See oder Fluss vom Ufer aus zu kartografieren macht nicht viel Sinn.
Bearbeitet von: "jinxxx" 9. Sep
jinxxx09.09.2020 14:50

Chirp ja, Kartografie nein. Macht aber meines Erachtens auch nur Sinn, …Chirp ja, Kartografie nein. Macht aber meines Erachtens auch nur Sinn, wenn ich vom Boot aus angle. Ein See oder Fluss vom Ufer aus zu kartografieren macht nicht viel sinn.


Okay danke. Wieviel Abstrahlwinkel hast du denn?
Sieht aus wie Wallhack fürs angeln...💪
totmacher09.09.2020 14:51

Okay danke. Wieviel Abstrahlwinkel hast du denn?


Angeblich 105°, aber da traue ich den Chinesen nicht so recht. Nutzt du den Deeper ausschließlich vom Ufer aus, oder auch mal vom Boot? Würde nämlich wirklich gerne mal ein paar Seen kartografieren...doch für eine ordentliches Humminbird Helix 5 CHIRP muss ich noch ein bisschen was rauflegen.
jinxxx09.09.2020 14:56

Angeblich 105°, aber da traue ich den Chinesen nicht so recht. Nutzt du …Angeblich 105°, aber da traue ich den Chinesen nicht so recht. Nutzt du den Deeper ausschließlich vom Ufer aus, oder auch mal vom Boot? Würde nämlich wirklich gerne mal ein paar Seen kartografieren...doch für eine ordentliches Humminbird Helix 5 CHIRP muss ich noch ein bisschen was rauflegen.


Wenn du nur einen Winkel hast, dann fände ich es schon wieder unpraktisch für die genaue Lokalisierung. Bei entsprechender Tiefe könnte sich der Fisch ja in einem sehr großen Bereich aufhalten. Dafür sind die schmalen Winkel beim Deeper schon echt klasse.

Am Boot hatte ich das Teil bisher noch nicht gehabt.
totmacher09.09.2020 14:59

Wenn du nur einen Winkel hast, dann fände ich es schon wieder unpraktisch …Wenn du nur einen Winkel hast, dann fände ich es schon wieder unpraktisch für die genaue Lokalisierung. Bei entsprechender Tiefe könnte sich der Fisch ja in einem sehr großen Bereich aufhalten. Dafür sind die schmalen Winkel beim Deeper schon echt klasse. Am Boot hatte ich das Teil bisher noch nicht gehabt.


Da hast du vollkommen recht, aber die Seen/Flüsse an denen ich meinen Finder benutze sind max. 4-5m tief, deshalb kann man das ein bisschen vernachlässigen.
jinxxx09.09.2020 14:42

Ich habe die billig Variante von Aliexpress. Mehr als 100€ würde ich für da …Ich habe die billig Variante von Aliexpress. Mehr als 100€ würde ich für das Ding nicht ausgeben


Diese China-Kracher funktionieren länger als zwei drei Einsätze? Bist du zufrieden damit? Was für eins hast du dir geholt wenn man fragen darf?
Wer das Ding braucht sollte das Fischen drangeben. Wer das Teil braucht wird es nie lernen wie man Fische fängt. Für das Geld stocke ich lieber mein Tackle auf.
ReneG.09.09.2020 16:31

Wer das Ding braucht sollte das Fischen drangeben. Wer das Teil braucht …Wer das Ding braucht sollte das Fischen drangeben. Wer das Teil braucht wird es nie lernen wie man Fische fängt. Für das Geld stocke ich lieber mein Tackle auf.


Was hat das damit zu tun, redet ja keiner davon das man das bracht? Wenn man sich aber so einfach ein Bild von der Beschaffenheit eines Gewässers machen kann. Gerade wenn man an einem neuen Gewässer ist oder im Urlaub oder so. Klar kennt man sich da wo man regelmäßig hin geht auch so besser aus. Aber 250,- für das Gimmick ist mir auch zu viel. Wenn du Bootsangeln gehst hat man ja auch oft Sonar dabei, hat nicht viel mit "können" zu tun.
ChuckN.09.09.2020 15:48

Diese China-Kracher funktionieren länger als zwei drei Einsätze? Bist du z …Diese China-Kracher funktionieren länger als zwei drei Einsätze? Bist du zufrieden damit? Was für eins hast du dir geholt wenn man fragen darf?


Ich hatte mir das Erchang XA02 geholt für knappe 55$. Es hat schon locker 40-50 Angeltouren ohne irgendwelche Probleme hinter sich und funktioniert noch einwandfrei. Ist natürlich nicht so genau wie der o.g. Fishfinder, aber kostet eben auch 200€ weniger und um Kanten, Kraut und Schwärme anzuzeigen ist alle mal ausreichend.
ChuckN.09.09.2020 17:01

Was hat das damit zu tun, redet ja keiner davon das man das bracht? Wenn …Was hat das damit zu tun, redet ja keiner davon das man das bracht? Wenn man sich aber so einfach ein Bild von der Beschaffenheit eines Gewässers machen kann. Gerade wenn man an einem neuen Gewässer ist oder im Urlaub oder so. Klar kennt man sich da wo man regelmäßig hin geht auch so besser aus. Aber 250,- für das Gimmick ist mir auch zu viel. Wenn du Bootsangeln gehst hat man ja auch oft Sonar dabei, hat nicht viel mit "können" zu tun.


Das Bootsangeln ist eine ganz andere Nummer. Beim Uferfischen ist das Teil völlig unnötig. Und ich bleibe dabei. Wer es braucht kann nicht fischen!
ReneG.09.09.2020 17:50

Das Bootsangeln ist eine ganz andere Nummer. Beim Uferfischen ist das Teil …Das Bootsangeln ist eine ganz andere Nummer. Beim Uferfischen ist das Teil völlig unnötig. Und ich bleibe dabei. Wer es braucht kann nicht fischen!


Wenn man so gut Kanten am Boden eines fremden Gewässers entdecken kann, die vielleicht 20 m vor einem liegen, braucht man das natürlich nicht. Wer zu viel Zeit hat, braucht das ebenfalls nicht. Man könnte auch einfach den Untergrund mit einem Gummibot abfahren und den Boden manuell vermessen.
ReneG.09.09.2020 16:31

Wer das Ding braucht sollte das Fischen drangeben. Wer das Teil braucht …Wer das Ding braucht sollte das Fischen drangeben. Wer das Teil braucht wird es nie lernen wie man Fische fängt. Für das Geld stocke ich lieber mein Tackle auf.


Absoluter Unfug. An einem neuen, unbekannten Gewässer würde man, wenn man es richtig macht,
erstmal loten, weil man keinen Plan von den Bodenstrukturen hat. Das ist eben die technische und
deutlich bequemere Variante davon. Das man auch gezielt nach Fischen suchen kann ist ja nur ein
Aspekt von dem Ding.
warzippo09.09.2020 13:45

Ich kenn mich nicht aus mit dem Angeln... aber das ist doch irgendwie wie …Ich kenn mich nicht aus mit dem Angeln... aber das ist doch irgendwie wie cheaten



Stimmt, Fische hassen diesen Tipp.
jinxxx09.09.2020 17:06

Ich hatte mir das Erchang XA02 geholt für knappe 55$. Es hat schon locker …Ich hatte mir das Erchang XA02 geholt für knappe 55$. Es hat schon locker 40-50 Angeltouren ohne irgendwelche Probleme hinter sich und funktioniert noch einwandfrei. Ist natürlich nicht so genau wie der o.g. Fishfinder, aber kostet eben auch 200€ weniger und um Kanten, Kraut und Schwärme anzuzeigen ist alle mal ausreichend.


Ok, danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text