AnglerDeal: Karpfenzelt von Salmo (Ultraspeed Zelt) 39,99€ + 5,95€Versand
13°Abgelaufen

AnglerDeal: Karpfenzelt von Salmo (Ultraspeed Zelt) 39,99€ + 5,95€Versand

10
eingestellt am 30. Mär 2011
Irgendwie fühle ich mich jetzt bisschen verantwortlich immer wieder Angelsachen zu posten, da ich gesehen habe das einige User wirklich daran Interesse haben.

Heute kann ich euch ein Ultraspeed Zelt von Salmo vorschlagen.

"Wer kennt es nicht, man sitzt am Gewässer und Wolken ziehen auf.
Nicht jeder möchte dann seinen Angeltag abbrechen und dann kommt das Zelt ins Spiel."

Es gibt zwar auch diese Angelschirme aber ich finde das Zelt die schnnellere und bessere Variante.

Man ist rundrum geschützt vor Wind und Wetter.

Bei Askari gibt es das Zelt für 39,99€ + Versand
Bei eBay kostet es 74,95€ + 6,90€ Versand. (suchbegriff: salmo Zelt)

Wir haben auch so ein Zelt (zwar nicht dieses) sind aber davon echt begeistert. Es hat ein kleines Packmaß und ist super schnell aufgebaut (selbe Aufbausystem wie bei einer Wäschespinne oder Regenschirm).

Am See das Zelt gleich aufgebaut, die ganze Ausrüstung schon reinstellen und wenn es regnen sollte, einfach reinsetzen.

Da das Zelt KEINEN Boden hat, dürfte es auch kein Problem im Verein geben (betrifft wahrscheinlich nur die bayerischen Angler )

Könnte man auch super mit der Bestellung von meinem gestern vorgestellten RodPod kombinieren.
Zusätzliche Info
Askari AngeboteAskari Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare

Danke für die Anglerdeals. Immer weiter so.

Ich schließe mich meinem Vorredner an ! Danke ! Immer weiter so

In wiefern sollte ein Boden denn schädlich sein? Bzw. warum gibt es in einem Verein Probleme?

.

@Rolly
Bei uns z.B. im Verein ist Campen am Gewässer verboten.
Darunter fällt schon alleine das aufbauen eines Zeltes.
Zelt wird in der Satzung beschrieben "mit Boden".
D.h. wenn bei so einem Zelt kein Boden vorhanden ist, fällt es laut Satzung nicht unter "Zelt" und ist somit erlaubt.
Ich weiß..... furchtbare Politik....
Ich persönlich hab von dieser Regelung schon öfter gehört aber eben nur in Bayern....

Jo immer ran mit dem Angelzeug

Ist bei uns in Sachsen auch so :-/

TheCarpHuntersBayern

@RollyBei uns z.B. im Verein ist Campen am Gewässer verboten.Darunter … @RollyBei uns z.B. im Verein ist Campen am Gewässer verboten.Darunter fällt schon alleine das aufbauen eines Zeltes.Zelt wird in der Satzung beschrieben "mit Boden".D.h. wenn bei so einem Zelt kein Boden vorhanden ist, fällt es laut Satzung nicht unter "Zelt" und ist somit erlaubt.Ich weiß..... furchtbare Politik....Ich persönlich hab von dieser Regelung schon öfter gehört aber eben nur in Bayern....

Super! Danke für die Antwort. Es ist wirklich fragwürdig, warum sowas in Vereinssatzungen steht, anstatt z.B. in der Gemeindeordnung. Es sei denn, es bezieht sich auf Grundstücke am Gewässer, die dem Verein gehören.

Das mit dem Zeltboden ist ganz einfach, dadurch wird die wiese platt gedrückt und ggf geschädigt.

Das soll das Verbot bewirken mit dem Boden.

Kennt doch jeder selber wenn er campen war und das zelt abbaut die wiese darunter sieht net mehr so doll aus

Dumme Frage von einer Nicht-Anglerin:
Wieso wird dieses Teil in der Überschrift als "Karpfenzelt" bezeichnet?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text